Das Marshmallow-Update für OnePlus One soll sich in der Endphase befinden

Das # OnePlus2 läuft auf OxygenOS und hat kürzlich eine öffentliche Beta des Android 6.0 Marshmallow ROM erhalten. OnePlus hat jetzt bekannt gegeben, dass das Team gerade das Update an das # OnePlusOne- Handset sendet, das Gerät, das alles für das Unternehmen gestartet hat. Dies ist die Cyanogen-Betriebssystemversion, daher liegt es nicht in der Hand von OnePlus, das Update zu senden.

Der Mitbegründer des Unternehmens, Carl Pei, hat erwähnt, dass sich das Update in der Endphase der Testphase befindet. Dies deutet darauf hin, dass sich ein Update abzeichnet. Er erwähnte jedoch, dass keine genaue ETA angeboten werden kann, was fair ist, da Cyanogen das Update an die Mobilteile senden soll.

In jedem Fall sollten OnePlus One-Benutzer Android 6.0.1 Marshmallow auf ihrem Gerät ausführen können, wenn die Leute von Cyanogen bereit sind, es zu senden. Ab sofort dauert das Warten auf die Kunden.

Quelle: @getpeid - Twitter

Via: 9to5Google

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 Edge weigert sich, Probleme und andere Probleme zu aktivieren
2019
Sprint: Versenden des Android 5.0-Updates für das Galaxy S4
2019
Das Project Zero-Team von Google findet am Samsung Galaxy S6-Rand 11 Sicherheitsanfälligkeiten
2019
Problem mit zu heißem Samsung Galaxy J3 Akku-Temperaturfehler behoben
2019
Samsung Galaxy S5 sendet keine Textnachrichten und andere Probleme
2019
So beheben Sie das Problem des flimmernden Bildschirms von Galaxy J7 [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019