Fehlende GIF-Option in der Galaxy S7-Tastatur-App, keine Systemaktualisierung, andere Probleme

Da Millionen von Android-Nutzern weltweit derzeit noch # GalaxyS7 verwenden, wird davon ausgegangen, dass es immer jemanden gibt, der Probleme mit diesem Gerät hat. Dies bedeutet nicht, dass die S7 an sich defekt ist. In der Tat ist die Mehrheit der Probleme nicht wirklich die Schuld von Samsung, sondern mehr von der Software, Android, Seite. Nachdem dies gesagt wurde, hier sind einige der Probleme, die uns in den letzten Tagen bezüglich des Galaxy S7 gemeldet wurden.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 sagt immer wieder, dass das Senden von SMS fehlgeschlagen ist

Habe ein Samsung Galaxy S7 Handy. Straight Talk-Dienst verwenden. Senden und Empfangen von Texten mithilfe von Messaging, das mit der Software geliefert wurde. Nach jeder gesendeten Nachricht meldet die App einige Sekunden später, dass das Senden fehlgeschlagen ist. Die Nachricht an mich wird fast sofort empfangen, und das Telefon zeigt "Senden" an und schließlich wird "Senden fehlgeschlagen" angezeigt. Frustrierend, nicht zu wissen, ob die Nachricht wirklich gegangen ist oder nicht. - Spence

Lösung: Hallo Spence. Zunächst möchten Sie sicherstellen, dass kein Fehler in der Messaging-App vorliegt, der den Fehler beim Senden verursacht. Dazu möchten Sie den Cache und die Daten der genannten App löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Beachten Sie, dass das Löschen der Daten einer App das virtuelle Äquivalent einer Neuinstallation der App ist, sodass alle Ihre Nachrichten gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Textnachrichten erstellen, bevor Sie die Daten der Messaging-App löschen.

Alternativ können Sie versuchen, eine andere Messaging-App wie Facebook Messenger oder Google Hangouts zu verwenden, um denselben Zweck zu erreichen. Das Ziel ist zu sehen, ob das Problem nach der Messaging-App spezifisch ist.

Wenn Sie nicht der Meinung sind, dass dies nicht der Fall ist, nachdem Sie eines der beiden oben genannten Schritte ausgeführt haben, ist der nächste Schritt zur Problembehandlung, den Sie durchführen möchten, ein Werks-Reset. Dies behebt alle möglichen Software- oder Betriebssystemfehler, die nach einiger Zeit entstanden sind. Wie beim Löschen der Daten einer App führt auch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu Datenverlust. Stellen Sie daher sicher, dass alle Daten (Fotos, Videos, Dokumente) gesichert werden, bevor Sie dies tun. Um auf einfache Weise ein Backup zu erstellen, empfehlen wir Ihnen, die eigene Smart Switch-App von Samsung zu verwenden. Bitte folgen Sie diesem Link, wenn Sie nicht wissen, wie er verwendet wird.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre S7 auf Werkseinstellung zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn beide Schritte zur Fehlerbehebung für das Gerät das Problem überhaupt nicht beheben, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, da das Problem höchstwahrscheinlich in seinem Netzwerk liegt.

Problem 2: Galaxy S7 kann keine SMS senden. Es wird immer angezeigt, dass SMS keine Nachricht sendet

Gestern (10.07.17) habe ich gerade vom iPhone 5 auf das Galaxy S7 gewechselt. Ich habe die SIM-Karte mit Hilfe meines Netzbetreibers aktiviert. Ich habe alle meine Apps und Daten mit dem von Samsung gelieferten Anschluss und Kabel portiert. Alles war gut, außer mit SMS. Wenn ich Texte sende, werden sie empfangen; Ich bekomme jedoch die Meldung, dass die Nachricht nicht gesendet werden konnte. Ich habe alle Schritte in diesem Beitrag befolgt (übrigens sehr hilfreich!): //thedroidguy.com/2017/06/samsung-galaxy-s7-text-message-sending -failed-error-related-problems-1073803 - aber das Problem wurde leider nicht behoben . Ich habe dann die nukleare Option genutzt - einen Werksreset. Dieses Mal habe ich keine Apps portiert; Ich habe mich einfach bei meinem Android-Konto angemeldet. Ich habe einen Testtext erstellt und dasselbe passiert immer noch - der Text wurde empfangen, aber die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Mein Anbieter ist PagePlus im Verizon-Netzwerk. Ich habe 3 von 4 Balken Signalstärke. HILFE ! ! (und danke dir!). - Rod

Lösung: Hallo Rod. Funktioniert das Telefon dasselbe, wenn Sie sich selbst eine SMS senden? Wenn die Nachricht nicht gesendet wird, die App jedoch weiterhin die Fehlermeldung sendet, haben Sie möglicherweise ein ähnliches Problem mit Spence (siehe oben).

Wenn der Selbsttext-Test vollständig fehlschlägt, stoppen Sie das, was Sie gerade tun, und informieren Sie Ihren Spediteur einfach darüber. Sie sollten Ihnen helfen, warum Textnachrichten nicht wie erwartet funktionieren.

Als iPhone vorweg nehmen wir natürlich an, dass Sie bereits die Grundlagen dafür haben, dass Ihre Nummer nicht mehr mit dem iMessaging-System von Apple verbunden ist. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, empfehlen wir Ihnen, diesen Link zu besuchen und mit Apple zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Nummer vollständig von ihrem exklusiven Messaging-System freigeben. Gehen Sie danach zu Ihrem Spediteur zurück, um die Ursache oder Lösung herauszufinden.

Problem 3: Galaxy S7 erkennt keine SD-Karte

Hallo Leute! Ich bin hierher gekommen, weil meine Gaalxy S7 Probleme mit der SD-Karte hatte. Ich ging zu meiner Telefongesellschaft und ließ sie Tests an meinem Telefon durchführen und nichts kam zurück. Ich nahm meine SD-Karte aus meinem Handy und öffnete sie auf meinem Computer. Die SD-Karte war in Ordnung und ich habe alle meine Fotos gespeichert, bevor ich alle Daten über meinen Computer gelöscht habe. Ich stecke die SD-Karte wieder in mein Telefon und mein Telefon sagt immer: "SD-Karte ist beschädigt, zum Formatieren klicken." Also mache ich das Offensichtliche und formatiere sie. es formatiert nicht Ich nehme die Karte heraus, schalte das Telefon ein und aus und sage immer noch, dass es beschädigt ist. Ich habe ein Werksreset auf meinem Telefon durchgeführt, und es dauerte ungefähr eine Stunde, bis ich das getan habe, und ich bleibe bei „Bitte formatieren Sie die SD-Karte“. Jedes Mal, wenn ich dies tue, wird es mir immer wieder empfohlen, es immer wieder zu formatieren. Ich dachte vielleicht war dies ein Firmware-Problem, aber jetzt bin ich mir nicht sicher! Danke Jungs! <3 - Fallenrobinchase

Lösung: Hallo Fallenrobinchase. Es gibt keinen direkten Test für Ihr Telefon, um zu erfahren, ob die Software beim Lesen von SD-Karten stört, daher sollten Sie einen weiteren offensichtlichen Test durchführen, indem Sie prüfen, ob es sich um ein Problem mit der SD-Karte handelt. Dazu möchten Sie, dass Ihr Computer ihn zuerst formatiert. Sobald dies erledigt ist, möchten Sie die PC-formatierte SD-Karte erneut in das Telefon einsetzen, um dies zu überprüfen. Wenn das Ergebnis gleich ist, versuchen Sie, die SD-Karte erneut mit einem Telefon zu formatieren, wenn möglich mit einer anderen S7. Wenn eine andere S7 oder ein Telefon es gut lesen kann, liegt das Problem wahrscheinlich am Telefon.

Alternativ können Sie versuchen, eine andere SD-Karte in Ihrer aktuellen S7 zu verwenden, um zu sehen, ob das gleiche Problem auftritt. Wenn keine zweite SD-Karte erkannt wird, sollten Sie ein neues Telefon in Betracht ziehen.

Wenn das Telefon eine andere SD-Karte lesen kann, muss das Problem, mit dem Sie ein Problem haben, offensichtlich problematisch sein. Wir können Ihnen keine Erklärung dafür geben, warum das so ist, aber es kann passieren.

Problem 4: Fehlende GIF-Option in der Galaxy S7-Tastaturanwendung

Haben Sie herausgefunden, warum die GIF-Funktion im Samsung Galaxy S7 noch fehlt? Ich habe bei mir ein Werks-Reset durchgeführt und habe immer noch nicht die GIF-Option für Text ODER Facebook. Ich habe Nougat Version 7.0. Es gibt noch keine Option für ein Update (auf meinem Telefon), und alle meine Apps sind auf dem neuesten Stand. Ich habe zwei Samsung-Vertreter (bei Best Buy) danach gefragt und keine Antwort erhalten. Ist das nur ein Galaxy-Problem? Es scheint, als hätten die meisten anderen Telefone diese Funktion jetzt! - Jessica

Lösung: Hallo Jessica. Samsung bietet, Samsung nimmt weg. So funktioniert es mit Galaxy-Geräten. Wir können bestätigen, dass das Fehlen der GIF-Fähigkeit auch hier in 2 unserer eigenen Galaxy S7 fehlt. Hoffen wir, dass diese Funktion bald wieder verfügbar ist.

Um dies zu umgehen, empfehlen wir, dass Sie versuchen, Drittanbieter-Apps zu verwenden, mit denen Sie GIFs per Text anhängen können, wenn Sie dies benötigen. Anstelle der herkömmlichen Samsung-Messaging-App können Sie stattdessen zur Facebook Messenger-App wechseln, um auf GIFs zuzugreifen.

Problem 5: Der Galaxy S7-Bildschirm bleibt schwarz und lässt sich nicht einschalten

Ich habe ein Galaxy S7, das auflädt, Benachrichtigungsgeräusche macht und Sie hören die Lautstärke, wenn Sie die Taste drücken. Das Problem ist, dass der Bildschirm schwarz ist und ich habe versucht, ihn zu beheben, und der Bildschirm bleibt schwarz. Ich brachte es in den Laden und mir wurde gesagt, es brauche einen neuen Bildschirm. Leider bin ich nicht in der Lage, diese Kosten zu tragen. Ich hatte gerade eine Wirbelsäulenchirurgie und es ist wichtig, dass ich einige Textnachrichten abrufen kann, die nie gesichert wurden. - Kwebsterlmt

Lösung: Hallo Kwebsterlmt. Versuchen Sie herauszufinden, ob Sie das Telefon drehen und den Bildschirm wieder hochfahren können, indem Sie verschiedene Startmodi starten. Dazu müssen verschiedene Hardware-Tastenkombinationen ausgeführt werden. Hier sind die Schritte:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Denken Sie daran, wenn das Telefon eingeschaltet zu sein scheint (weil es LED-Anzeigen zeigt, Tonbenachrichtigungen sendet oder vibriert), der Bildschirm jedoch durchgehend schwarz bleibt, haben Sie kein Glück. Sie müssen den Bildschirm ersetzen lassen. Es gibt keinen Software-Zaubertrick, der Ihnen helfen kann, eine schlechte Hardware zu reparieren.

Problem 6: Das Galaxy S7 verliert schnell an Akku und schaltet bei 40% des Akkuladestandes aus

Mein Samsung Galaxy S7 schaltet bei 40% aus. Und selbst wenn ich meinen Akku zu 100% auflade, erhalte ich ihn nur für 30-40minuts zu 40% und schalte ihn dann aus. oder wenn ich es nicht benutze, werden 100% in weniger als 1 Stunde noch um 80%. Kannst du mir helfen? - PRATIK

Lösung: Hallo Pratik. Stellen Sie sicher, dass Sie die Batterie zuerst neu kalibrieren, um zu sehen, ob Android Probleme mit der genauen Erkennung des Batteriestands hat. So wird's gemacht:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  3. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  5. Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  6. Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  7. Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  8. Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  9. Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie einen Werksreset durch (Schritte oben), um eine Baseline für die Funktionsweise des Akkus festzulegen, wenn die Software auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird und keine Apps installiert sind. Auf diese Weise können Sie auch prüfen, ob das Problem softwarebezogen ist oder nicht. Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung weiterhin besteht, können Sie darauf wetten, dass schlechte Hardware schuld ist. Es kann sich um die Batterie oder etwas auf der Hauptplatine handeln. In beiden Fällen können wir es nicht mit Sicherheit wissen, aber Sie möchten trotzdem, dass sich ein Fachmann das Telefon ansieht.

Problem 7: Auf der SD-Karte gespeicherte Apps werden immer wieder in den internen Speicher von Galaxy S7 übertragen

Speichern Sie Apps auf SD-Karte (27 GB, 64 GB), SanDisk Extreme, aber nach ein paar Tagen werden 3 bis 5 Apps einfach wieder in den internen Speicher verschoben. Was ist los? Das einzige, was ich herausfinden kann, ist, dass die Karte heiß wird und sie automatisch zurück ins Innere sendet, bevor sie von der Hitze beschädigt oder ruiniert werden, aber das ist nur mein Gedanke. - David

Lösung: Hallo David. Nicht alle Apps können von der SD-Karte aus funktionieren. Wenn sich einige Ihrer Apps von selbst in den internen Speicher zu verschieben scheinen, sind sie wahrscheinlich der Typ, der nicht mit einem externen Gerät funktioniert. Eine heiße SD-Karte kann nicht dazu führen, dass Apps sich irgendwo bewegen. Es ist wahrscheinlich nur ein Zufall, aber wenn Sie weiterhin Probleme mit denselben Apps haben, lassen Sie sie besser im internen Speicher ablegen. Ansonsten möchten Sie mit den Entwicklern sprechen und sich aus erster Hand erklären lassen, was passiert.

Problem 8: Galaxy S7 lässt sich nach der Aktivierung der Knox-App nicht normal einschalten

Das neue Samsung Galaxy S7 meines Partners wurde noch nicht verwendet, aber er hat die Knox-App aktiviert und das Telefon lässt sich jetzt nicht einschalten. Ich habe alle Vorschläge auf Ihrer Seite ausprobiert. Ich kann den kleinen Robotermann bekommen! aber nichts regelt es. Beim Einschalten schaltet sich das von Android betriebene Samsung Galaxy S7 ein, aber sonst nichts. HILFE! - Chris

Lösung: Hallo Chris. Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus (Schritte oben) und setzen Sie die Werkseinstellungen zurück. Wenn dies nicht hilft, wenden Sie sich an Samsung, um Unterstützung zu erhalten.

Problem 9: Galaxy S7 Duos verliert nach einem Update das Signal

Ich habe das gleiche Problem mit meinem S7 Dous, das oben erwähnt wurde, und es ist jedes Mal ärgerlich, wenn dieses Problem auftritt. Ich bin in Sri Lanka. Es gibt fast immer einen Signalabfall, obwohl die Abdeckung sehr gut ist. Ich habe dieses Problem jedoch erst nach einem Update von Android 7 bemerkt. Bitte helfen Sie mir so schnell wie möglich, da ich dieses Problem in den letzten 3 Monaten habe. Danke im Voraus. Samsung-Benutzer. - Jeyaweera

Lösung: Hallo Jeyaweera. Zunächst möchten Sie feststellen, ob dieses Problem behoben werden kann, indem Sie den Systemcache löschen. Dadurch wird das Telefon gezwungen, den aktuellen Systemcache zu ersetzen, der nach einer Aktualisierung oder App-Installation möglicherweise beschädigt wird. Um dies zu tun, sind hier die Schritte:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Nachdem Sie den Cache gelöscht haben, müssen Sie sicherstellen, dass alle Ihre Apps aktualisiert oder mit dem Betriebssystem kompatibel sind. Besser noch, Sie können das Telefon einen Tag lang im abgesicherten Modus betreiben, um zu sehen, ob das Problem erneut auftritt. Im abgesicherten Modus (oben beschriebene Schritte) werden alle Apps und Dienste von Drittanbietern nicht ausgeführt. Wenn einer von ihnen dazu führt, dass das Signal abfällt, sollte das Problem nicht auftreten. Stellen Sie sicher, dass Sie das Telefon lange genug beobachten, um den Unterschied festzustellen.

Wenn das Problem nach dem Löschen der Cache-Partition oder nach dem Booten im abgesicherten Modus weiterhin besteht, müssen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Einige oder alle dieser Verfahren sollten das Problem beheben, wenn die Ursache geräte- oder softwarebezogen ist. Wenn das Signalproblem auch nach einem Werksreset wieder auftritt, informieren Sie Ihren Spediteur.

Problem 10: Galaxy S7 kann über SIM-1-Steckplatz keine Sprachanrufe tätigen, das Update wird nicht installiert

Hallo. Ich hoffe dir geht es gut. Ich habe vor kurzem ein Samsung S7 gekauft. Ich habe zwei Probleme. Erstens: Wenn ich versuche, von SIM 1 aus anzurufen, zeigt Mobile, dass SIM nicht registriert ist. Wenn ich versuche, die SIM-Karte über das Mobilfunknetz zu registrieren, passiert immer noch nichts. Also kann ich SIM 2-Slot verwenden, aber SIM 1 nicht. Es wird angezeigt, dass SIM nicht registriert ist.

Das andere Problem, dem ich gegenüberstehe, ist, dass wenn ich versuche, Systemsoftware zu aktualisieren, ein Fehlerprozess fehlgeschlagen ist. Bitte helfen Sie mir, dieses Problem zu lösen, das ich wirklich zu schätzen weiß. Vielen Dank. - Usman

Lösung: Hallo Usman. Stellen Sie sicher, dass der SIM-Karten-Manager Ihres Telefons so eingestellt ist, dass SIM 1-Steckplatz Anrufe tätigen kann. Gehen Sie dazu einfach zu Einstellungen> Verbindungen> SIM-Kartenmanager . Tippen Sie im SIM-Karten-Manager auf Anrufe und wählen Sie die gewünschte SIM-Karte aus.

Wenn Sie Anrufe von beiden Slots empfangen möchten, tippen Sie unten auf die Option Dual SIM immer und aktivieren Sie sie.

Ihr zweiter Punkt hängt von einer Reihe von Faktoren ab, daher müssen Sie alle möglichen Faktoren berücksichtigen. Im Folgenden sind die möglichen Gründe aufgeführt, warum Ihr Telefon kein Update installiert:

  1. Das Telefon wird in einem anderen Netzwerk verwendet. Beispielsweise können Sie eine Verizon S7 nicht im AT & T-Netzwerk aktualisieren. Wenn Ihr Telefon ursprünglich aus einem anderen Netzwerk stammt, erhalten Sie niemals eine Benachrichtigung über ein Android-Update.
  2. Das Telefon führt ein benutzerdefiniertes ROM aus, ist möglicherweise verwurzelt oder verfügt über eine App, die die Android-Installation blockiert. Wenn dies zutrifft, stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Software wieder auf Lager oder offizielle Software bringen.
  3. Es ist nicht genügend Speicherplatz vorhanden, um das Update zu installieren.
  4. Ihnen steht momentan kein Update zur Verfügung.

Wenn Sie über einen Computer verfügen, installieren Sie Samsung Smart Switch (siehe Link oben), und prüfen Sie, ob ein Update verfügbar ist. Wenn es keine gibt, erwäge zu blinken.

Problem 11: Galaxy S7 zeigt weiterhin den Fehler "Die Systembenutzeroberfläche wurde leider beendet"

Hallo. Ich habe eine S7 von metroPCS. seit gestern hat es eine Meldung mit der Aufschrift "Leider hat die Systembenutzeroberfläche des Systems angehalten" aufgetaucht. Es zeigt diese Meldungen immer wieder an und schaltet sich aus und wieder ein, und dann macht es alles noch einmal. Ich habe keinen Zugriff auf mein Telefon. Diese Nachrichten tauchen auf und das Telefon schaltet sich von selbst ein und aus. Es hindert mich also daran, mein Telefon zu benutzen. Ich ging zur U-Bahn und sie sagten, ich muss es zurücksetzen. aber ich habe vids und bilder, die ich auf meiner speicherkarte nicht speichern konnte. Gibt es eine Möglichkeit, das Telefon zu reparieren, ohne es zurückzusetzen? und gibt es eine Möglichkeit, meine Videos und Bilder zu speichern? - Tonyarodriguez90

Lösung: Hallo Tonyarodriguez90. Das einzige, was Sie jetzt ausprobieren können, ist das Starten des Telefons im abgesicherten Modus. Hier ist wie:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  2. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  5. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Wenn die Popup-Meldung auch dann angezeigt wird, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, versuchen Sie, den Smart Switch auf Ihrem Computer zu installieren, und prüfen Sie, ob er auf den internen Speicher des Telefons zugreifen kann. Wenn dies nicht möglich ist, besteht die einzige Option aus den Werkseinstellungen, durch die natürlich alle nicht gespeicherten Dateien gelöscht werden.

Empfohlen

So beheben Sie den Google Play Store-Fehler "Paketdatei ist ungültig"
2019
So reparieren Sie ein Samsung Galaxy S3 mit Linien auf dem Display oder einem schwarzen Bildschirm
2019
Beheben des Galaxy Note9-Fehlers "Nicht im Netzwerk registriert"
2019
Fehlerbehebung Das Problem des Samsung Galaxy S5-Akkus wird nicht geladen
2019
So beheben Sie ein Samsung Galaxy Note 8, das von einem Computer nicht erkannt wird [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Leider hat Facebook aufgehört" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019