Der Nexus 6P lässt sich nicht wieder einschalten, nachdem er Toast-Haut angelegt, in Bootloop geklebt hat, andere Probleme

Hallo # Nexus6P Benutzer! Willkommen bei einem anderen Artikel zur Fehlerbehebung, in dem einige Fälle beschrieben werden, in denen Nexus 6P nicht normal oder überhaupt nicht gestartet werden kann. Hoffentlich finden Sie unsere Lösungen hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Das Nexus 6P lässt sich nach dem Aufsetzen von Toast Skin nicht wieder einschalten

Hallo. Ich habe einen Toast-Skin auf meinem Nexus 6P angelegt. Hier ist die Veranstaltungsreihe: Abgeschaltetes Gerät, abgewischt mit einem kleinen Alkoholtupfer (gemäß Anleitung. Beginnen Sie mit dem Aufkleben der Haut. Beim Anbringen von Seitenaufklebern waren die Ansätze ursprünglich nicht ausgerichtet und der Netzschalter wurde heruntergefahren.) Ich habe die Stromversorgung des Geräts bemerkt auf, aber ignorierte es einfach für eine Minute, während ich die Haut neu ausrichtete. Wenn alles neu ausgerichtet und richtig eingestellt ist, lässt sich der Bildschirm des Geräts nicht einschalten. Das OEM-Ladegerät und das Netzkabel wurden verwendet. Nichts, kein Ladebildschirm oder Ich habe ein USB-Kabel mit dem PC ausprobiert. Keine Reaktion. Halten Sie den Netzschalter mehrmals gedrückt. Keine Reaktion. Helfen Sie den Netzschalter und die Lautstärke herunter. Mehrere Versuche. Keine Antwort. Irgendwelche Ideen, was hätte schief gehen können? Haut auf.

Side Note, ich habe ein Boot-Lock-Muster. Könnte das fehlgeschlagen sein und mich während des Auftretens der Haut aus Versehen x Minuten lang ausgesperrt haben? Jede Hilfe sehr geschätzt. Vielen Dank. - Patrick Hummerpj

Lösung: Hallo Patrick. Wenn Sie zu 100% sicher sind, dass das Telefon vor dem Installieren einer neuen Skin keine Probleme mit dem Startvorgang hatte, was bedeutet, dass Ihr Nexus normal funktionierte. Wenn Sie ein physisches Zubehör wie eine Hautabdeckung hinzufügen, wird das Starten des Geräts nicht verhindert normalerweise auf. Da die meisten Nexus-Skinabdeckungen häufig die Hardwaretasten (Power-Taste und Lautstärkewippe) berühren, muss das Boot-Problem nach dem Hinzufügen einer Skinabdeckung auf eine schlechte Ausrichtung zurückzuführen sein. Erwägen Sie das Entfernen der Hautabdeckung und aller anderen hinzugefügten Zubehörteile, um zu sehen, ob das Bootproblem dadurch behoben werden kann.

Andernfalls empfehlen wir Ihnen, die grundlegende Problembehandlung für dieses Problem zu befolgen und es als regelmäßiges Problem zu behandeln, das sowohl Software- als auch Hardware-Ursachen haben kann. Das erste, was Sie in diesem Fall tun möchten, ist zu prüfen, ob der Hauptgrund, warum das Telefon nicht mit Strom versorgt wird, auf ein defektes Ladekabel oder einen Adapter zurückzuführen ist. Wenn Sie ein anderes Nexus-Gerät besitzen, verwenden Sie das aktuelle Ladekabel und den Adapter, um festzustellen, ob sie funktionieren. Oder Sie können eine Umkehrung durchführen und einen zweiten Satz Ladekabel und Adapter in Ihrem Nexus verwenden. Mit jeder dieser Methoden können Sie feststellen, ob der Stromausfall des Telefons auf ein defektes Ladegerät und / oder Kabel zurückzuführen ist.

Wenn Ihr Nexus während des Ladevorgangs kein rotes Licht oder ein Batteriesymbol anzeigt, kann das Hauptproblem auf den Bildschirm zurückzuführen sein. Zur Überprüfung können Sie Folgendes tun:

  1. Drücken Sie den Netzschalter etwa 30 Sekunden lang.
  2. Warten Sie ca. 2 Minuten.
  3. Lass dein Telefon klingeln. Sie können es von einem anderen Telefon aus anrufen oder Mein Gerät suchen.
  4. Wenn Ihr Telefon klingelt, ist dies definitiv ein Bildschirmproblem.

Ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm bedeutet nicht unbedingt, dass die Bildschirmbaugruppe physisch beschädigt ist. Es ist möglich, dass eine App oder ein Betriebssystemfehler dazu geführt hat, dass dies fehlschlug. Um zu sehen, ob es sich um eine Drittanbieter-App handelt, versuchen Sie, den Nexus im abgesicherten Modus zu booten, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Netztaste Ihres Geräts.
  2. Wenn das Google-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird und die Animation startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt. Halten Sie die Taste so lange, bis die Animation endet und Ihr Gerät im abgesicherten Modus startet.
  3. Am unteren Bildschirmrand wird "Abgesicherter Modus" angezeigt.

Wenn sich der Bildschirm des Telefons nur im abgesicherten Modus einschaltet, ist dies eine Bestätigung unserer Vermutung. Sie müssen Drittanbieter-Apps deinstallieren, bis das Problem behoben ist.

Wenn der Bildschirm des Telefons jedoch schwarz bleibt oder nicht reagiert, sollten Sie versuchen, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Hier ist wie:

  1. Halten Sie zuerst die Taste Leiser und dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn Sie einige Informationen auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Tasten los.
  3. Das Telefon wird im Bootloader-Modus gestartet.
  4. Markieren Sie mit den Lautstärketasten den Wiederherstellungsmodus.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um zu bestätigen, dass Sie im Wiederherstellungsmodus starten möchten.
  6. Ein Android mit Ausrufezeichen wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  7. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt und halten Sie dann die Lauter-Taste gedrückt.
  8. Die Wiederherstellungsoptionen werden bald auf dem Bildschirm angezeigt.
  9. Markieren Sie die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" mit den Lautstärketasten.
  10. Drücken Sie die Einschalttaste, um zu bestätigen, dass Sie die Cache-Partition löschen möchten.
  11. Markieren Sie die Option 'Ja' und drücken Sie die Ein / Aus-Taste erneut, um sie auszuwählen.
  12. Warten Sie, bis das Gerät den Systemcache gelöscht hat. Markieren Sie dann 'Reboot system now' (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.

Wenn Ihr Nexus nach allen oben genannten Schritten immer noch tot bleibt, liegt das Problem wahrscheinlich an einer fehlerhaften Hardware. Wir empfehlen, dass Sie sich an Google wenden, um zusätzlichen Support zu erhalten.

Problem 2: Nexus 6P startet nicht mehr und bleibt im Google-Logo-Bildschirm hängen

Mein Nexus 6P lässt sich nicht starten. Es kommt an der Schrift von Google vorbei in Weiß vorbei, startet die Animation, friert ein und schaltet dann ab. Es verlangt Geldstrafe. Ich habe versucht, in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln und den Cache zu löschen. Ich komme mit dem Ausrufezeichen zum Android-Gerät und drücke und halte dann die Ein / Aus-Taste, und es wird nur noch unpassend hochgefahren. Das Problem begann gestern mit einem Update auf Android Nougat. Danke für deine Hilfe. - P.janjuh

Lösung: Hallo P.janjuh. Aktualisierungen können aus verschiedenen Gründen zu Problemen führen, z. Da wir nicht die vollständige Historie Ihres Geräts oder den Status der Software vor der Installation von Nougat haben, können wir nicht feststellen, wo das Problem liegt. Das bedeutet auch, dass wir Ihnen möglicherweise keine wirksame Empfehlung bezüglich der Korrektur geben können.

In vielen Fällen wie Ihrem kann ein Nexus 6P jedoch wieder normal funktionieren, wenn ein Benutzer die Firmware erfolgreich zurücksetzen kann. Die Sache ist, das Update rückgängig zu machen, erfordert viel Arbeit von Ihrem Ende. Wenn Sie das Telefon jedoch nicht an Google oder den Händler senden möchten, kann es vorkommen, dass die Firmware auf die vorherige Version zurückgesetzt wird.

Wenn Sie diese Route ausführen möchten, überprüfen Sie diese XDA-Entwickleranleitung, damit Sie wissen, wie Sie ein ROM in Ihrem Gerät installieren. Denken Sie daran, dass wir nicht alle Schritte in diesem Handbuch seit mehreren Monaten getestet haben und nicht feststellen können, ob sie noch wirksam sind. Wir empfehlen, dass Sie auch weitere Nachforschungen zum Flashen einer Firmware in Ihrem Gerät durchführen, um einen Querverweis auf die einzelnen Schritte zu erhalten.

Problem 3: Nexus 6P bleibt im Bootloop stecken

Ich habe alle Schritte ausprobiert, die zum Neustart und Wiederherstellungsmodus unternommen wurden. Stattdessen landet er im Google-Logo-Modus mit der Hoffnung, dass er neu gestartet wird. Er bleibt aber einfach dort und geht und kommt zurück. Sehr frustrierend, da ich nicht einmal das grundlegende Telefon verwenden kann, um irgendwelche Apps zu vergessen. Bitte unterstütze. Vielen Dank. - Usha

Lösung: Hallo Usha. Wenn Ihr Telefon in einem endlosen Bootzyklus (Bootloop) stecken bleibt, kann ein Master-Reset (oben angegebene Schritte) hilfreich sein. Wenn Sie bereits einen Master-Reset über den Wiederherstellungsmodus ausgeführt haben, bevor Sie sich an uns wenden, sollten Sie einen Bootloader und / oder ein ROM-ROM darauf aktualisieren. Siehe oben für unseren Vorschlag für P.janjuh .

Problem 4: Das Nexus 6P wird nicht hochgefahren, verzögert sich beim Einschalten

Hallo. Mein Nexus 6P lässt sich nicht einschalten. Ich habe alles versucht, aber es geht nicht. Wenn ich versuche, es einzuschalten, versucht es zu verzögern. Es gibt eine Animation des Ladens, aber sonst nichts. Es kann 2 Stunden oder 2 Tage dauern, es passiert nichts. Könnten Sie etwas vorschlagen? Ich werde es zu schätzen wissen. Vielen Dank. - Roman Kim

Lösung: Hallo Roman. Was wir P.janjuh oben sagen, ist eine wichtige Komponente bei der Diagnose eines Problems, den vollständigen Verlauf eines Geräts zu kennen. Da Sie uns nicht einmal etwas über mögliche Ereignisse erzählt haben, die möglicherweise zu dem Problem geführt haben, können wir nicht viel tun, um zu helfen. Die allgemeine Regel bei der Fehlerbehebung bei einem Android-Problem wie Ihrem ist, zunächst alle Schritte zur Fehlerbehebung bei der Software zu erschöpfen. Wenn Sie alle bereits ausprobiert haben, insbesondere das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen über den Wiederherstellungsmodus (auch als Master-Reset bezeichnet) und / oder den Bootloader / die Firmware wieder auf Lager lassen, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an einer schlechten Hardware. Sie müssen sich an Google oder eine andere relevante Partei (Transportunternehmen oder Einzelhändler) wenden, damit das Telefon repariert oder ersetzt werden kann.

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 mit seinen Apps und Diensten
2019
Auf dem Samsung Galaxy S6 Edge erscheint der Fehler "Die Galerie wurde leider gestoppt"
2019
Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update
2019
Was ist zu tun, wenn Ihr Garmin Fenix ​​5 Plus nicht aufgeladen wird?
2019
Das Samsung Galaxy Note 5-Display ist nicht mehr reagiert und reagiert nicht mehr
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9 Abstürze beim Abspielen von Videos
2019