Republic Wireless fügt Galaxy S7, S7 edge und 7 weitere Telefone hinzu

Republic Wireless hat kürzlich neun neue Handys für seine Kunden auf den Markt gebracht, darunter das Galaxy S7, das Galaxy S7 Edge und die beiden Nexus-Flaggschiffe aus dem Jahr 2015. Die Liste umfasst auch die Moto X Pure Edition, die Moto G4 und die Moto G4 Plus Das Galaxy S6 und das Galaxy J3 bilden den Rest der Liste.

Republic Wireless greift auf die Netzwerke von Sprint zurück, so dass der Erfassungsbereich nicht so groß ist wie der der großen Fluggesellschaften. Angesichts des guten Rufs bei Prepaid-Kunden wirkt sich das Aufkommen dieser neuen Telefone jedoch auf jeden Fall aus. Die Preise für die oben genannten Smartphones lauten wie folgt:

Samsung Galaxy S7 Edge - $ 799 ($ ​​48 / Monat)

Samsung Galaxy S7 - 699 $ (42 $ / Monat)

Samsung Galaxy J3 - 179 $ (11 $ / Monat)

Samsung Galaxy S6 - 549 $ (33 $ / Monat)

Nexus 6P - 499 $ (30 $ / Monat)

Nexus 5X - 349 $ (21 $ / Monat)

Moto X Pure Edition - 349 $ (21 $ / Monat)

Moto G4 - $ 199 ($ ​​12 / Monat)

Moto G4 Plus - 299 $ (18 $ / Monat)

Schauen Sie sich die gesamte Bibliothek dieser Telefone von Republic Wireless an.

Quelle: Republic Wireless

Über: Android Authority

Empfohlen

So beheben Sie Fitbit Flex 2, das keine Benachrichtigungen von Ihrem Telefon erhalten kann
2019
Beheben häufiger Bildschirmprobleme mit Samsung Galaxy S6 Edge Plus nach Marshmallow
2019
Verizon LG G3 wird auf Android 6.0 Marshmallow aktualisiert
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S8 mit der Spotify-App, die immer mehr abstürzt (einfache Schritte)
2019
[Deal] Fitbit Charge HR verkauft für 109,99 $ (40 $ Rabatt)
2019
So stellen Sie gelöschte Kontakte aus Samsung Galaxy Note 2 wieder her
2019