Die Wi-Fi-Verbindung des Samsung Galaxy Note 9 wird nach einem Firmware-Update unterbrochen

Samsung Galaxy Note 9-Besitzer warten auf die Einführung der offiziellen Android 9.0 Pie-Firmware. Samsung und die Diensteanbieter sind mit der Einführung kleinerer Updates als Vorbereitung auf ein großes Update beschäftigt. Während diese Updates angeblich bereitgestellt werden, um einige Probleme zu beheben oder Probleme zu beheben, wurden bei einigen Benutzern verschiedene Probleme festgestellt. Zu den am häufigsten gemeldeten Problemen nach dem Update hat etwas mit der WLAN-Verbindung des Telefons zu tun.

Einige Besitzer berichteten, dass ihre Verbindung kurz nach dem Update abgebrochen wurde. Probleme, die nach einem Update auftreten, sind nicht wirklich ernst. In den meisten Fällen können sie durch einige grundlegende Fehlerbehebungsverfahren behoben werden. In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy Note 9, das nach einem Firmware-Update zeitweilig eine WLAN-Verbindung hatte, durchgehen. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Artikel möglicherweise helfen kann.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Fehlerbehebung Hinweis 9 mit WiFi-Verbindungsproblem nach einem Update

In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung werden alle Möglichkeiten ausgeschlossen, bis wir feststellen können, warum dies geschieht, und das Problem schließlich beheben. Mit all dem gesagt, hier sind die Dinge, die Sie tun müssen…

Starten Sie Ihr Galaxy Note 9 neu

Beginnen wir unsere Problembehandlung mit einem sehr einfachen Verfahren, das jedoch sehr effektiv im Umgang mit kleineren Softwareproblemen ist, einschließlich Störungen und Abstürzen. Durch den erzwungenen Neustart aktualisieren Sie den Speicher Ihres Telefons und laden seine Apps und Daten erneut. Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste, und halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Ihr Gerät wird wie ein normaler Neustart neu gestartet. Wenn es aktiviert ist, verwenden Sie es weiter, um zu sehen, ob die WLAN-Verbindung nach einiger Zeit immer noch unterbrochen wird. Wenn dies immer noch der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Verfahren fort.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wir haben bereits versucht, den Speicher Ihres Telefons ohne Erfolg zu aktualisieren. Diesmal aktualisieren wir die Verbindung Ihres Telefons mit dem Netzwerk. Dies kann das einzige Problem sein, das das Problem behebt, da das Problem unmittelbar nach einem Firmware-Update begann. Wenn das Update erfolgreich war, bedeutet dies, dass Ihr Telefon vor dem Update eine gute Verbindung hat, da umfangreiche Daten für die neue Firmware heruntergeladen werden müssen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Netzwerkverbindung Ihres Telefons zurückzusetzen:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf RESET SETTINGS.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf RESET SETTINGS. Nach Abschluss wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, werden die folgenden Änderungen vorgenommen. Nehmen Sie anschließend die erforderlichen Änderungen an den Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons vor. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Telefon erneut eine Verbindung zum Netzwerk herstellt.

  • Gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke werden gelöscht.
  • Gekoppelte Bluetooth-Geräte werden gelöscht.
  • Die Einstellungen für die Hintergrunddaten-Synchronisierung werden aktiviert.
  • Dateneinschränkende Einstellungen in Anwendungen, die vom Kunden manuell ein- / ausgeschaltet wurden, werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.
  • Der Netzwerkauswahlmodus wird auf automatisch eingestellt.

Wenn die WLAN-Verbindung auch danach immer noch unterbrochen wird, sollten Sie stattdessen die Firmware-Fehler beheben.

Löschen Sie den Systemcache

Da das Problem nach einem Update aufgetreten ist, ist es möglich, dass es sich um einen beschädigten Systemcache handelt. Cache-Dateien werden nach einem Firmware-Update häufig beschädigt oder veraltet. Dies ist an diesem Punkt erforderlich, um die Cache-Partition zu löschen, sodass der Cache durch eine neue ersetzt wird. Dazu müssen Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus ausführen und die Cache-Partition von dort löschen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Verwenden Sie anschließend das Telefon und achten Sie darauf, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit dem letzten Ausweg fort.

Sichern Sie wichtige Dateien und setzen Sie Ihren Hinweis 9 zurück

Ein Master-Reset könnte dieses Problem beheben, und dies ist Ihr letzter Ausweg. Wenn es erst nach einem Update gestartet wurde, bedeutet dies, dass es sich um ein Softwareproblem handelt. Machen Sie sich also keine Sorgen, es wird behoben. Machen Sie jedoch vor dem Zurücksetzen eine Sicherungskopie Ihrer Dateien und Daten, da diese während des Vorgangs gelöscht werden, insbesondere im internen Speicher Ihres Telefons. Wenn alles eingestellt und fertig ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Teilen Sie diesen Post bitte mit, wenn Sie es hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So verwenden Sie Galaxy Note 9 als mobilen Hotspot
  • Die Samsung Galaxy Note 9-Tastaturanwendung funktioniert nicht, wenn Sie eine Facebook-Nachricht senden oder SMS senden
  • So beheben Sie den Google Play Store “Fehler beim Kauf. [DF-BPA-09] “zu Samsung Galaxy Note 9

Empfohlen

AT & T sendet WLAN-Update zum Galaxy S7 und S7 Edge
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 72]
2019
Galaxy S5 ruft Popup-Fenster auf, wenn Anwendungen geöffnet werden, Probleme bei anderen Apps
2019
Galaxy S7 "SD-Karte wurde unerwartet entfernt", andere Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Der Kontakt ist leider gestoppt"
2019
Mit dem neuen Google Photos-Update können Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben
2019