Der WLAN-Kippschalter von Samsung Galaxy Note 9 ist nach einem Update ausgegraut oder deaktiviert

Ein ausgegrauter WiFi-Umschalter könnte ein Zeichen für beschädigte Cache- oder Datendateien sein, insbesondere wenn er kurz nach einer Aktualisierung auftritt. Dies ist bei einigen Besitzern des Samsung Galaxy Note 9 der Fall, die sagten, dass das Problem nach einem kleineren Update der Firmware begann. Persönlich bin ich mit dem Galaxy S9 auf ein Problem wie dieses gestoßen, und es war ziemlich unbedeutend, dass ich nur eine grundlegende Fehlerbehebung durchführen musste, um das Problem zu beheben.

In diesem Artikel werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy Note 9 mit einem deaktivierten oder grau hinterlegten WLAN-Kippschalter unterstützen. Ich werde Ihnen die Lösung mitteilen, mit der ich mein Telefon repariert habe, und ich werde Ihnen einige Vorgehensweisen vorschlagen, die Sie auch zur Behebung dieses Problems verwenden könnten. Wenn Sie also zu den Besitzern der Note 9 gehören und von diesem Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Wenn Sie jedoch noch andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie unsere Seite "Fehlerbehebung". Wir haben bereits einige Probleme mit diesem Telefon gelöst. Die Chancen stehen gut, dass es bereits Lösungen für Ihre Probleme gibt. Nehmen Sie sich also Zeit, um Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind. Wenn Sie keinen finden können oder weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen. Bitte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir auch das Problem leichter beheben können. Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir bieten diesen Service kostenlos an. Sie müssen uns nur ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

Zurück zu unserer Problembehandlung, hier sind die Dinge, die Sie bei diesem Problem tun müssen…

Führen Sie das Telefon im abgesicherten Modus aus und schalten Sie den Schalter um

Dies war die Lösung, die ich zuvor mit meinem Telefon verwendet hatte. Ich muss das Gerät im abgesicherten Modus ausführen, um alle Apps und Dienste von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. Im abgesicherten Modus war der Kippschalter aktiviert und ich konnte ihn problemlos ein- und ausschalten. Da es im normalen Modus grau war und mein WLAN deaktiviert war, musste ich es nach dem 3-maligen Ein- und Ausschalten des WLAN im abgesicherten Modus aktivieren. Beim Neustart im normalen Modus wurde der Switch bereits aktiviert. Ehrlich gesagt wusste ich nicht, warum mein Telefon das getan hat, aber es funktioniert möglicherweise auch auf Ihrem Gerät. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Note 9 zuerst im abgesicherten Modus auszuführen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.
  7. Im abgesicherten Modus können Sie nun den WiFi-Schalter einige Male ein- und ausschalten.

Wenn Sie dies in diesem Modus tun konnten, könnte dies mit dem vorherigen Fall der Fall sein. Starten Sie Ihr Telefon normal neu und überprüfen Sie anschließend den Schalter. Wenn es noch aktiviert ist, ist das Problem wahrscheinlich gelöst, obwohl es keine Garantie gibt, ob es in Zukunft erneut auftritt.

Wenn der WiFi-Switch jedoch im abgesicherten Modus immer noch grau ist, müssen Sie mit dem nächsten Vorgang fortfahren.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Da es sich um ein Netzwerkproblem handelt, sollten Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurücksetzen, da dies möglicherweise auf beschädigte Dienste zurückzuführen ist, die noch vom System verwendet werden. Auf diese Weise setzen Sie alle Netzwerkkonfigurationen auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück, wodurch möglicherweise das Problem behoben wird. So wird's gemacht…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen .
  3. Tippen Sie auf RESET SETTINGS .
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf RESET SETTINGS . Nach Abschluss wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Sobald dies erledigt ist, sind nur die mobilen Daten aktiviert. Versuchen Sie also, zu prüfen, ob Sie jetzt WLAN aktivieren können. Wenn immer noch nicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

Cache-Partition löschen

Es ist auch möglich, dass der Systemcache nach dem Update beschädigt wurde oder obsolet wurde. Solche Dinge passieren häufiger als Sie denken. Daher ist es wichtig, dass Sie diese Prozedur ausprobieren, um mit unserer Fehlerbehebung gründlich umzugehen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Sichern Sie die Dateien und setzen Sie den Hinweis 9 zurück

Nachdem Sie den Inhalt der Cache-Partition gelöscht haben und der WiFi-Schalter immer noch nicht aktiviert ist, sollten Sie Ihr Telefon einfach zurücksetzen. Es ist die effektivste Lösung für dieses Problem, aber ich zögere immer, es vorzuschlagen, ohne alle möglichen Lösungen zu erschöpfen, da Sie möglicherweise wichtige Dateien und Daten verlieren. An diesem Punkt haben Sie jedoch keine andere Wahl, also stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien erstellen. Führen Sie nach der Sicherung die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Teilen Sie diesen Post bitte mit, wenn Sie es hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • Die Wi-Fi-Verbindung des Samsung Galaxy Note 9 wird nach einem Firmware-Update unterbrochen
  • So verwenden Sie Galaxy Note 9 als mobilen Hotspot
  • Die Samsung Galaxy Note 9-Tastaturanwendung funktioniert nicht, wenn Sie eine Facebook-Nachricht senden oder SMS senden
  • Wie man Samsung Galaxy Note 9 Volumen niedrig ist

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019