Samsung Galaxy S5 kann nicht auf microSD-Kartenprobleme und andere Probleme zugreifen

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe unserer fokussierten Fehlerbehebungsserie, in der wir die Probleme mit #Samsung Galaxy # S5 beheben möchten, die unsere Leser haben. In dieser letzten Ausgabe werden wir uns mit dem Galaxy S5 befassen, das keinen Zugriff auf die microSD-Karte und andere damit zusammenhängende Probleme bietet. Wir haben die neuesten Ausgaben dieser Art von unseren Lesern zusammengestellt und unten die bestmöglichen Schritte zur Fehlerbehebung beschrieben.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S5 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S5 kann nicht auf die microSD-Karte zugreifen

Problem: Ich habe ein paar Videos auf meine SD-Karte übertragen. Dann wurde die Wiedergabe angehalten und Pop-Ups werden auf meinem Telefon angezeigt. Sie sagt, dass meine SD-Karte auf Fehler prüft und die SD-Karte vorbereitet. Ich bin in meinem Speicher gelandet, wenn meine SD-Karte gefunden wurde und ich nichts tun muss. Ich kann auf nichts zugreifen, was mit meinem Speicher zu tun hat

Lösung: Versuchen Sie, die microsD-Karte aus dem Telefon herauszunehmen und von Ihrem Computer lesen zu lassen. Sie benötigen dazu einen Kartenleser. Prüfen Sie, ob Ihr Computer die microSD-Karte lesen kann. Wenn dies der Fall ist, empfehle ich Ihnen, den Inhalt zu sichern und die Karte mit dem FAT32-Dateisystem zu formatieren. Legen Sie die Karte wieder in Ihr Telefon ein. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Karte richtig herum einsetzen und sicher im Steckplatz sitzen. Prüfen Sie, ob Sie die microSD-Karte jetzt verwenden können.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus. Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, kann eine von Ihnen installierte App dieses Problem verursachen. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie. Wenn das Problem im abgesicherten Modus auftritt, schlage ich vor, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann einen Werksreset durchführen

Wenn die microSD-Karte jedoch nicht von Ihrem Computer gelesen werden kann oder das Problem auch nach einem Reset weiterhin auftritt, ist sie möglicherweise bereits beschädigt. In diesem Fall müssen Sie sie durch eine neue ersetzen.

S5 kann nicht auf Dateien auf der microSD-Karte zugreifen

Problem: Hallo, ich habe eine 8-GB-SD-Karte verwendet und bekam keine Probleme damit. Als sie voll wurde, ersetzte ich sie durch die 16-GB-SD-Karte. Seitdem funktionierte sie gut, aber sie fing an, Probleme zu entwickeln. Ich kann einfach nicht auf Dateien darauf zugreifen und kurz darauf legte das Telefon auf, bis ich es neu starte, auch wenn es vergeblich war. Ich habe die SD-Karte durch eine andere ersetzt, aber das Ergebnis ändert sich nicht. Zweitens halte ich ein T-Mobile-Gerät in der Hand, das mich immer wieder auffordert, die Software zu aktualisieren, und wenn ich auf OK tippe, wird mir bald gesagt, dass ich über ausreichend Speicherplatz auf dem Telefon verfügen sollte, aber ich habe 1, 4 GB Hauptspeicher, sodass ich es nicht verstehen kann was ist zu tun

Lösung: Wenn die neue microSD-Karte das gleiche Problem hat, könnte dies ein Problem mit dem Telefon sein. Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus und löschen Sie die Cache-Partition. Dadurch werden die auf Ihrem Gerät gespeicherten temporären Dateien gelöscht, die das Problem verursachen könnten. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, schlage ich vor, dass Sie Ihre Telefondaten sichern und einen Werksreset durchführen.

Zum zweiten Problem schlage ich vor, dass Sie mehr internen Speicherplatz freigeben, um Ihr Telefon erfolgreich zu aktualisieren. Einige Leser haben berichtet, dass für ein umfangreiches Software-Update mindestens 6 GB interner Speicherplatz erforderlich sind. Wenn Sie bereits einen Werksreset durchgeführt haben, sollten Sie das Update erneut herunterladen und installieren.

S5 Verbessern Sie die Leistung mit 16 GB microSD-Karte

Problem: Ich habe viele Apps installiert und ich habe einen 16-GB-Gerätespeicher und einen zusätzlichen Speicherplatz auf der SD-Karte für 60 GB. Vor kurzem habe ich festgestellt, dass mein Gerät manchmal hängen bleibt und auf 71 - 73 Grad Celsius überhitzt. Ich habe mehr als 7 GB Speicherplatz, der von Anwendungen im Gerätespeicher verwendet wird, und der Gerätespeicher hat 3 GB frei. Ich habe die möglichen Anwendungen auf die SD-Karte verschoben. Wenn ich jedoch Widgets für bestimmte Apps verwende, funktionieren sie nicht auf SD-Speicherkarten. Auch die verschobenen SD-Karten-Apps werden wieder in den Gerätespeicher übernommen, wenn ich die App aktualisiere. Ich habe mehr 53 GB freie SD-Karte, aber im Grunde habe ich festgestellt, dass dieser Speicher nicht nützlich ist, um die Leistung des Geräts zu verbessern. Ich möchte einige der nicht verwendeten Apps löschen, ansonsten habe ich nicht viele Apps, die deinstalliert werden müssen. Wie kann ich mit dieser Konfiguration die Leistung in meinem S5 verbessern?

Lösung: Der Hauptzweck einer microSD-Karte in einem Telefon ist mehr Speicherplatz. Wenn Sie also zu den Personen zählen, die viele Bilder, Musik und Videos auf dem Telefon haben, können Sie diese Dateien auf die microSD-Karte verschieben, um den internen Speicherplatz freizugeben. Der Vorteil eines größeren internen Speicherplatzes besteht darin, dass Sie mehr Apps installieren und die Leistung Ihres Telefons verbessern können.

Die Verwendung einer microSD-Karte hat einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Leistung des Telefons. Tatsächlich ist die Zeit für den Zugriff auf Daten viel schneller, wenn die Daten im internen Speicher gespeichert werden, verglichen mit dem Speichern auf der microSD-Karte.

S5-Musik wird nicht auf microSD-Karte übertragen

Problem: Ich habe vor kurzem eine neue SD für mein Samsung Galaxy S5 gekauft und wollte meine Musik übertragen, aber meine gesamte Musik wird nicht auf meine neue SD-Karte übertragen, und die Musik, die übertragen wird, erscheint zweimal auf meinem Handy liegt es an den apps, in denen ich die musik heruntergeladen habe? Hilfe bitte

Lösung: Das Problem kann während des Übertragungsvorgangs auftreten. Wo befinden sich die Originalmusikdateien? Sind sie im internen Speicher des Telefons gespeichert? Wenn dies der Fall ist, schlage ich vor, dass Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel an einen Computer anschließen und die Musikdateien mit dem Computer vom internen Speicher auf die microSD-Karte übertragen. Stellen Sie sicher, dass Sie doppelte Musikdateien löschen.

S5 beschädigt Bilder, die auf der microSD-Karte gespeichert sind

Problem: Ich habe ein Problem mit meiner S5, bei dem Bilder beschädigt werden, sobald ich sie auf meine SD-Karte verschiebe. Ich kenne die Apps, die diese Bilder wiederherstellen können, frage mich jedoch, ob es eine Möglichkeit gibt, zu verhindern, dass meine Hardware (s5) sie überhaupt beschädigt?

Lösung: Das Problem könnte bei der aktuell verwendeten microSD-Karte liegen. Versuchen Sie, diese Karte durch eine neue zu ersetzen, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn dies der Fall ist, könnte das Problem von Ihrer Telefonsoftware verursacht werden. Ich schlage vor, dass Sie Ihre Telefondaten sichern und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen. Überprüfen Sie nach dem Zurücksetzen, ob die Fotos immer noch beschädigt sind.

S5 Gelöschte Songs von der microSD-Karte werden weiterhin angezeigt

Problem: Hallo, ich habe kürzlich mein Galaxy S5 an meinen Computer angeschlossen, um Songs von der SD-Karte zu löschen. Ich habe jeden Song dauerhaft von meiner Karte gelöscht. Wenn ich jedoch zu einer Musik-Player-App gehe, werden die gelöschten Songs immer noch angezeigt und können abgespielt werden. Ich habe keine Ahnung, wie diese Songs immer noch auf meinem Handy angezeigt werden. irgendeine Hilfe?

Lösung: Entweder befinden sich die Musikdateien auch im internen Speicher Ihres Telefons oder Sie haben eine Sicherungsdienst-App, die eine Kopie der Musikdateien erstellt hat. Sie sollten auch versuchen, die microSD-Karte erneut zu überprüfen, ob die Musikdateien tatsächlich erfolgreich gelöscht wurden.

Empfohlen

Beheben von Ladefehlern für Samsung Galaxy S6 (Edge, Edge Plus)
2019
Wie man Samsung Galaxy A6-Bildschirm repariert, funktioniert nur, wenn er gedrückt wird
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 66]
2019
Das iPhone 6 kann keine E-Mails senden, kein WLAN-Netzwerk erkennen, keine Updates installieren, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6-Bildschirmfrostproblem und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Problem mit dem iPhone 6 ohne Aufladung
2019