Samsung Galaxy S7 Edge kann nach dem Update für Android 7 Nougat und anderen Internetproblemen keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk mehr herstellen [Fehlerbehebung]

Das Android 7 #Nougat-Update für das #Samsung Galaxy S7 Edge (# S7Edge) soll die Gesamtleistung des Handys verbessern, aber es scheint, dass viele Besitzer kurz nach dem Aktualisieren ihrer Geräte auf einige ernsthafte Probleme gestoßen sind. Tatsächlich hat Samsung das Update angehalten und versucht wahrscheinlich, es zu beheben, bevor das Update wieder für seine Benutzer verfügbar ist.

In diesem Beitrag habe ich drei der häufigsten Probleme im Zusammenhang mit Wi-Fi mit dem S7 Edge angesprochen, die kurz nach dem Nougat-Update auftraten. Wenn Sie dieses Gerät besitzen und derzeit von einem oder zwei Problemen geplagt werden, insbesondere wenn es sich um eine WLAN- oder Internetverbindung handelt, sollten Sie weiterlesen, um zu verstehen, worum es bei diesen Problemen geht und wie Sie sie beheben können. Hier ist die Liste der Probleme, die Sie in diesem Beitrag finden können:

  • Das Galaxy S7 Edge kann nach dem Nougat-Update keine Verbindung zum WLAN herstellen
  • Galaxy S7 Edge trennt sich nach einem Update immer wieder vom WLAN
  • Der Wi-Fi-Switch des Galaxy S7 Edge ist nach einem Update ausgegraut oder deaktiviert

Wenn Sie jedoch andere Bedenken haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy S7 Edge. Wir haben bereits hunderte von Problemen mit diesem Gerät behoben, seit es im letzten Jahr veröffentlicht wurde. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Fehlerbehebungshandbücher. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich mit unserem Android-Fragebogen an uns wenden. Stellen Sie sicher, dass Sie jedes Feld ausfüllen und das Problem so genau wie möglich beschreiben, damit wir Ihnen genauere Lösungen geben können.

Das Galaxy S7 Edge kann nach dem Nougat-Update keine Verbindung zum WLAN herstellen

Problem: Kurz nach dem Nougat-Update wurde meine Internetverbindung unterbrochen oder vollständig unterbrochen. Ich war tatsächlich überrascht, als es passierte, weil ich beim Herunterladen des Updates mit demselben Hotspot verbunden war und kurz nachdem die Installation abgeschlossen war, konnte ich nicht mehr im Internet surfen. Apps, für die eine Internetverbindung erforderlich ist, funktionieren nicht mehr, E-Mails werden nicht gesendet oder empfangen, und das Wi-Fi-Symbol zeigt natürlich nicht an, dass eine Verbindung besteht. Ich habe bereits ausprobiert, was Sie vorgeschlagen haben, das Netzwerk zu vergessen und es dem Telefon zu erlauben, es zu erkennen und eine Verbindung herzustellen. Es wird jedoch nur die Meldung "Connecting" angezeigt. Hat Nougat mein Gerät durcheinander gebracht? Wie kann ich das beheben? Vielen Dank.

Fehlerbehebung: Es ist wirklich bedauerlich, dass Ihr Telefon dieses Problem kurz nach dem Update von Nougat hatte, denn anstatt es mit seiner neuen Firmware zu genießen, die es besser machen soll, verbringen Sie Zeit damit, nach Lösungen zu suchen, die ihm dabei helfen werden, seine Fähigkeiten wiederzuerlangen eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen. Anscheinend hat die neue Firmware jedoch etwas damit zu tun, was aber nicht unbedingt bedeutet, dass die Firmware selbst das Problem ist. Es besteht immer die Möglichkeit, dass der alte Systemcache beschädigt wurde und zu diesem Problem führte, oder möglicherweise funktionieren einige Systemdateien oder Daten nicht mehr mit dem neuen System. Nachdem dies gesagt wurde, empfehle ich Ihnen, dieses Problem zu lösen.

Schritt 1: Starten Sie Ihren S7 Edge im abgesicherten Modus neu und stellen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Hotspot her

Versuchen wir zunächst, die Möglichkeit auszuschließen, dass das Problem durch eine der Apps von Drittanbietern verursacht wird. Ja, es ist durchaus möglich, dass einige von ihnen noch aktualisiert werden müssen, um mit dem Nougat zusammenzuarbeiten. Wenn Sie diese Prozedur verwenden, werden alle vorübergehend deaktiviert, sodass nur die vorinstallierten verfügbar sind. Wenn die Ursache eine oder mehrere davon ist, sollte das Telefon im abgesicherten Modus eine Verbindung mit WLAN herstellen können:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Wenn Ihr Telefon in diesem Zustand eine Verbindung zu einem WLAN-Hotspot herstellt, müssen Sie nur die Apps finden, die das Problem verursachen, und diese deinstallieren. Aber es ist leichter gesagt als getan, weil wir in diesem Moment wirklich keine Ahnung haben, um welche es sich handelt. Ich schlage also vor, dass Sie nur Ihre Daten und Dateien sichern und dann die Werkseinstellungen zurücksetzen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Factory data reset und berühren Sie Reset device.
  4. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  5. Tippen Sie auf Weiter.
  6. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Wenn das Problem andererseits auch im abgesicherten Modus bestehen bleibt, könnte ein Firmware-Problem auftreten. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus neu und löschen Sie die Cache-Partition

Wie ich zu Beginn dieses Abschnitts sagte, besteht die Möglichkeit, dass einige Systemcaches während des Aktualisierungsvorgangs beschädigt wurden oder andere möglicherweise mit dem neuen System nicht kompatibel sind. Da wir die Caches nicht einzeln löschen können, müssen Sie nur die Partition löschen, in der sie gespeichert wurden. Dazu müssen Sie Ihren S7 Edge im Wiederherstellungsmodus neu starten und die Cache-Partition löschen:

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Schritt 3: Daten sichern und Master-Reset durchführen

Wenn das Problem weiterhin im abgesicherten Modus auftritt und das Löschen der Cache-Partition das Problem nicht behoben hat, haben Sie keine andere Möglichkeit, als Ihr Gerät zurückzusetzen und sicherzustellen, dass Sie wichtige Dateien und Daten sichern, bevor Sie dies tun:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Galaxy S7 Edge trennt sich nach einem Update immer wieder vom WLAN

Problem : Hallo, ich habe eine S7 Edge und obwohl ich es gebraucht gekauft habe, hat es ziemlich gut funktioniert, seit ich es letztes Jahr bekommen habe. Unnötig zu sagen, das Telefon war immer noch in knackigem Zustand, als ich es bekam. Ich habe ziemlich viele Firmware-Aktualisierungsbenachrichtigungen erhalten, und vor kurzem gab es eine weitere Benachrichtigung, in der ich aufgefordert wurde, das Gerät zu aktualisieren. Kurz nachdem das Update abgeschlossen wurde, werde ich jedoch aus meinem Internet geworfen. Ich bin mit meinem Heimnetzwerk verbunden, und mein Telefon trennt sich automatisch von diesem Netzwerk, stellt es aber nach einigen Minuten wieder her. Das will ich nicht. Kannst du mir helfen?

Fehlerbehebung: Es sieht so aus, als ob die Firmware Ihres Geräts nach dem Update beschädigt wurde. Es ist ziemlich offensichtlich, dass es durch eine neu installierte Software verursacht wurde. Sie können jedoch die Möglichkeiten von Drittanbieter-Apps, die das Problem verursachen, nicht außer Acht lassen. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Problem einzugrenzen, da wir die Ursachen nicht kennen, empfehlen wir die Durchführung grundlegender Fehlerbehebungsverfahren.

Sie können mit einem erzwungenen Neustart des Geräts beginnen. Dieses Verfahren ist die grundlegendste und die erste Methode, die Sie ausführen sollten. Es kann eine kleinere Systemstörung beheben und eine Systemaktualisierung ist erforderlich, wenn Sie es noch nicht getan haben. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Lautstärke-Taste etwa 7 bis 10 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie Ihr Gerät dann neu starten.

Wenn die Verbindung weiterhin getrennt wird, versuchen Sie, den Router zu aktualisieren, von dem Sie die Verbindung zum WLAN herstellen. Ein einfaches Einschalten / Ausschalten würde die Aktualisierung durchführen. Verbinden Sie dann Ihr Gerät erneut und prüfen Sie, ob ein Fortschritt vorliegt. Es kann sein, dass Ihr Router eine Verbindung vom Dienstanbieter verloren hat oder aus irgendeinem Grund auf ein geringfügiges Problem gestoßen ist und ein Neustart erforderlich war.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können wir das Problembehandlungsverfahren auf die nächste Stufe beschleunigen. Sie können die System-Cache-Partition mit dem Löschen fortfahren. Möglicherweise sind einige Dateien während des Aktualisierungsvorgangs beschädigt oder beschädigt. Und da wir diese Dateien nicht einzeln löschen oder darauf zugreifen können, werden wir das allgemeine Clearing-Verfahren durchführen. Wie Sie die Systemcache-Partition löschen, können Sie den obigen Schritten entnehmen.

Wenn nach dem Löschen der Systemcache-Partition das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, die Wi-Fi-Verbindung von Ihrem Gerät zu entfernen, indem Sie sie löschen und die Verbindung erneut herstellen, indem Sie Ihr Wi-Fi-Kennwort eingeben. Der Hauptzweck besteht darin, eine erfolgreiche Verbindung zu Ihrem Gerät ohne Unterbrechungen oder häufige Verbindungsprobleme herzustellen.

Dies ist das letzte Verfahren, das wir empfehlen können, falls das Problem weiterhin besteht. Sie können die Netzwerkeinstellungen versuchen und zurücksetzen. Sie werden alle gespeicherten Netzwerkverbindungen und die zugehörigen Passwörter löschen und erneut eingeben, wenn Sie eine Verbindung herstellen möchten. Hier ist wie..

  1. Gehe zu den Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen
  3. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  4. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen

HINWEIS: Wenn Sie eine PIN, ein Kennwort, einen Fingerabdruck oder ein Muster benötigen, geben Sie diese ein

  1. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen
  2. Eine Bestätigungsmeldung wird eingeblendet

Wenn alle empfohlenen Verfahren das Problem nicht gelöst haben und die Verbindung weiterhin unterbrochen wird, können Sie einen Master-Reset für Ihr Gerät durchführen. Dieses Verfahren ist jedoch optional. Sie müssen dies tun, bevor Sie Ihr Gerät auf den technischen Stand bringen. Dies kann Ihnen eine Reise ersparen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Sicherungskopien der auf Ihrem Gerät gespeicherten wichtigen Dateien zu erstellen und auf Ihrer SD-Karte, einem Flash-Laufwerk oder einem PC zu speichern. Dann können Sie sich oben auf die Schritte beziehen, wie der Master-Reset oben ausgeführt wird.

Andernfalls bringen Sie Ihr Gerät zu einer technischen Einrichtung, bei der möglicherweise ein schwerwiegenderer Fehler vorliegt, der nur von Fachleuten gehandhabt werden kann, und bringen Sie die erforderliche Dokumentation wie die Garantie mit, wenn dieses Gerät noch Tage alt ist oder Reparaturen abdeckt.

Der Wi-Fi-Switch des Galaxy S7 Edge ist nach einem Update ausgegraut oder deaktiviert

Problem : Ich bin nicht sicher, ob Sie dieses Problem bereits besprochen haben, aber kennen Sie Probleme mit deaktivierten oder ausgegrauten Kippschaltern? In meinem Fall ist es der WLAN-Schalter, der deaktiviert oder ausgegraut wurde, und ich denke, er wurde deaktiviert, bevor das Problem aufgetreten ist, wenn ich mein Telefon ohne Internetverbindung über WLAN habe. Im letzten Monat habe ich bei mir zu Hause WLAN eingerichtet, weil ich viele Geräte habe, die eine Internetverbindung erfordern. Und obwohl ich mit meinem Telefon auch einen unbegrenzten Datentarif abonniert habe, konnte dies nicht ausreichen, um eine stabile Verbindung herzustellen. Deshalb entschied ich mich für WLAN in meinem Haus. Dieses Problem begann jedoch mit meinem Telefon und ich weiß einfach nicht, wie ich es reparieren soll. Wenn Sie wissen, was ich tun muss, um dieses Problem zu beheben, lassen Sie es mich wissen. Vielen Dank.

Fehlerbehebung: Dieses Problem tritt nicht nur bei Galaxy S7 Edge auf, sondern auch bei anderen Galaxy-Linien. S4 und S5. Wie Sie bereits erwähnt haben, war der Kippschalter nach der Aktualisierung grau hinterlegt. Dann handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Problem mit der Firmware. An diesem Punkt müssen Sie nur die Möglichkeiten ausschließen, die der Täter sind. Als Erstes müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten, um festzustellen, ob heruntergeladene Anwendungen das Problem ausgelöst haben.

Dieser Diagnosestatus verhindert, dass alle Apps von Drittanbietern ausgeführt werden. Wenn das Problem in diesem Modus nicht bestehen bleibt, ist eine App dafür verantwortlich. Suchen Sie diese App und deinstallieren Sie sie, um zu verhindern, dass das Problem erneut auftritt. Wenn das Problem jedoch weiterhin auf Ihrem Telefon auftritt, können Sie den nächsten Vorgang ausführen.

Nachdem Sie im abgesicherten Modus gebootet haben und sich nichts geändert hat, können Sie den nächsten Vorgang durchführen, indem Sie den Systemcache des Telefons löschen. Bei diesem bestimmten Verfahren werden alle alten Caches im System gelöscht, sodass das Gerät neuere Caches erstellt, die mit dem neuen System Ihres Telefons kompatibel sind. Um das Verfahren auszuführen, können Sie die oben angegebenen Schritte ausführen.

Nach dem Booten im abgesicherten Modus und Löschen der Cache-Partition ist der Switch immer noch ausgegraut. Dann sollten Sie das Telefon nur zurücksetzen. Durch das Zurücksetzen auf die werkseitigen Standardeinstellungen besteht eine große Chance, dass das Problem behoben wird. Denken Sie jedoch daran, dass durch dieses Verfahren alle Ihre Dateien gelöscht werden, einschließlich Ihrer Kontakte, Videos und wichtigen Dateien, die auf Ihrem Telefon gespeichert sind. Bevor Sie das Telefon zurücksetzen, sollten Sie also alle Daten sichern.

Empfohlen

5 beste Kodi Addons für Anime im Jahr 2019
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht aktualisiert
2019
Lösungen für häufig auftretende Probleme mit dem HTC One M9 [Teil 1]
2019
Was tun, wenn sich Ihr neues Apple iPhone XR nicht einschalten lässt? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy J7 Black Screen nach dem Ablegen
2019
Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach Android-Update, andere Probleme
2019