Samsung Galaxy S7 Edge bleibt während der Installation eines Updates in Black Screen Of Death (BSOD) hängen und kann nicht aufgeladen werden (einfache Schritte)

Unabhängig davon, wie leistungsstark und elegant Ihr Samsung Galaxy S7 Edge ist, es gibt keine Garantie dafür, dass die Firmware immer so reibungslos läuft wie jetzt, da wir von unseren Lesern, die unter dem Problem Black leiden, ziemlich viele Beschwerden erhalten haben Bildschirm des Todes (BSoD). Die BSoD wird meistens durch ein Softwareproblem verursacht, bei dem einige Dienste nicht mehr ordnungsgemäß ausgeführt wurden und das System zum Absturz führte.

Wenn das Telefon dieses Problem hat, wird es nicht mehr reagieren, dass Sie es nicht zum Einschalten oder Hochfahren bringen können. es reagiert nicht, egal wie viele Tasten Sie drücken oder wie lange Sie es an das Ladegerät angeschlossen lassen. Als Eigentümer sollten Sie wissen, ob das Problem entweder durch physischen Schaden oder durch Flüssigkeitsschaden verursacht wurde. Wenn dies der Fall ist, ist es nicht sinnvoll, das Problem selbst zu beheben. Ich schlage vor, dass Sie es in einem solchen Fall sofort zu einem Techniker bringen. Wenn es jedoch ohne ersichtlichen Grund aufgetreten ist, dann lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem in S7 Edge suchen, da wir bereits einige der am häufigsten von unseren Lesern gemeldeten Probleme angesprochen haben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Galaxy S7 Edge mit Black Screen of Death reparieren

Es gibt diese eine Lösung, von der wir wissen, dass sie für die meisten BSoD-Fälle funktioniert. Dies ist ein sehr einfaches Verfahren, und es ist möglicherweise das einzige, was Sie tun müssen, um dieses Problem zu beheben und Ihr Gerät erneut zu reagieren.

Erste Lösung: Forced Reboot

In den meisten Fällen ist der Black Screen of Death nur ein Ergebnis eines Systemabsturzes, und obwohl es als sehr kompliziertes Problem erscheint, da das Gerät nicht reagiert, ist es eigentlich nur geringfügig und leicht zu beheben, und genau das ist es, was Sie tun tun müssen:

  • Halten Sie die Leiser-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Dadurch wird das Trennen der Batterie simuliert und das Telefon kann hochgefahren werden. Wenn Sie mit dem Verfahren zum Ziehen des Akkus vertraut sind, ist dies das Gegenstück nur, wenn Sie dies mit Handys mit nicht austauschbaren Akkus wie Ihrem S7 Edge tun.

Durch den erzwungenen Neustart wird der Speicher Ihres Telefons aktualisiert, indem Sie im Hintergrund laufende Apps, Dienste und Kernfunktionen schließen und erneut laden. Wenn es jedoch nicht darauf reagiert, führen Sie dasselbe Verfahren noch ein paar Mal aus. Wenn immer noch nein, dann versuchen Sie Folgendes:

  1. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Es ist im Grunde dasselbe wie beim ersten Verfahren. Wir stellen sicher, dass die Taste "Lautstärke verringern" vor der Einschalttaste gedrückt wird, da sonst ein ähnliches Ergebnis erzielt wird. Wenn Ihr Telefon darauf immer noch nicht reagiert, versuchen Sie es mit dem nächsten Verfahren.

Zweite Lösung: Laden Sie den erzwungenen Neustart auf

Möglicherweise ist der Akku vollständig entladen und das Telefon wurde nicht ordnungsgemäß heruntergefahren, was möglicherweise zu einem Systemabsturz geführt hat. In diesem Fall müssen Sie bereits Probleme haben. So können Sie dieses Problem angehen und diese Möglichkeit ausschließen:

  1. Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose und ich meine das kabelgebundene Ladegerät.
  2. Schließen Sie Ihr Galaxy S7 Edge mit dem Originalkabel an das Ladegerät an.
  3. Lassen Sie das Telefon für mindestens zehn Minuten an das Ladegerät angeschlossen, unabhängig davon, ob es Ladeschilder anzeigt oder nicht.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  5. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke gedrückt halten.
  6. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Grundsätzlich führen Sie den erzwungenen Neustart durch, während das Gerät an das Ladegerät angeschlossen ist. Wenn Sie davon ausgehen, dass das Problem durch einen leeren Akku und ein Systemabsturz verursacht wurde, sollte Ihr S7 Edge jetzt hochgefahren sein. Wenn das Telefon danach immer noch nicht reagiert, ist es Zeit, es in den Laden zu bringen, damit ein Techniker es betrachten kann.

Wenn jedoch das Telefon vor einem Update einwandfrei funktioniert hat und dieses Problem kurz danach gestartet wurde, liegt ein Firmware-Problem vor. Sie können es im Wiederherstellungsmodus starten und den Factory Reset durchführen oder in den Shop bringen, damit der Techniker die Firmware erneut flashen kann. Sie müssen ihm jedoch mitteilen, dass das Problem nach einem Update aufgetreten ist.

Wenn Sie sich für das Zurücksetzen entscheiden, gehen Sie wie folgt vor, bedenken Sie jedoch, dass alle Dateien und Daten, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind, gelöscht werden:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe, dass unsere Anleitung zur Fehlerbehebung für Sie funktioniert. Wenn Sie andere Fragen haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S4-Bildschirm ist schwarz und andere Probleme
2019
Wie man das Samsung Galaxy Note 9 Keyboard beim SMS verschwindet
2019
Samsung Galaxy S7 Edge eingefroren, LED-Licht ist jedoch ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + nach Booten der Firmware auf Bootloop
2019
Fehler beim Beheben der Samsung Galaxy S7 Edge-Kamera behoben
2019
Samsung Galaxy S4-Kamerablitz funktioniert nicht [Problemlösung]
2019