T-Mobile verzeichnete im vierten Quartal 2015 insgesamt 2,1 Millionen Kunden

T-Mobile gab bekannt, im vierten Quartal 2015 insgesamt 2, 1 Millionen Kunden gewonnen zu haben. Das Wachstum in der Weihnachtszeit, die als eine der verkehrsreichsten und profitabelsten Zeiten des Jahres in der Mobilfunkbranche gilt, ist moderat . Der Carrier konnte im Jahr 2015 insgesamt 8, 3 Millionen Kunden gewinnen, was wiederum recht anständig ist, aber bei weitem nicht die Werte von # Verizon oder AT & T erreicht.

Wenn man bedenkt, wie T-Mobile den dritten Platz von Sprint in den USA besiegte, wären wir nicht überrascht, wenn das Unternehmen 2016 riesige Sprünge verzeichnen würde. Obwohl das Wachstum des Betreibers 2015 relativ gering war (insbesondere im Vergleich zum Vorjahr) ) wird es interessant sein zu sehen, wie T-Mobile im Jahr 2016 voranschreiten wird.

Mit diesen Ergänzungen hat T-Mobile nun insgesamt 63 Millionen Kunden in der Mobilfunkbranche. Das Unternehmen hat keine Details zu der Prognose für 2016 mitgeteilt, aber wir können davon ausgehen, dass es eine Vielzahl von kundenfreundlichen Werbeaktionen geben wird.

Gehören Sie zu den 63 Millionen Abonnenten von T-Mobile? Ton aus in den Kommentaren unten.

Quelle: T-Mobile

Via: Android Schlagzeilen

Empfohlen

Galaxy S7-Tastaturproblem beim horizontalen Tippen, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 sendet keine Textnachrichten und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 Textnachrichten verspätete Ausgabe und andere verwandte Probleme
2019
Schnelle Lösung für ein Samsung Galaxy A7, das sich nicht einschalten lässt
2019
So setzen Sie ein Galaxy S7 oder S7 Edge auf die Werkseinstellungen zurück
2019
Apple iPhone 6s Plus E-Mail-Leitfaden: Einrichten und Verwalten von E-Mail-Konten
2019