Verizon Galaxy Note 5 lässt keine MMS zu, wenn sich das drahtlose Cricket-Netzwerk in anderen Bereichen befindet

Hier ist unser letzter # GalaxyNote5-Post für diese Woche. Wir hoffen, dass die hier bereitgestellten Lösungen sowohl für die hier genannten Benutzer als auch für Benutzer mit identischen oder ähnlichen Problemen nützlich sind.

Hier sind die spezifischen Themen, die wir heute in diesem Beitrag behandeln:

  1. Verizon Galaxy Note 5 erlaubt keine MMS im drahtlosen Cricket-Netzwerk
  2. Der Galaxy Note 5 wird nach dem Update nicht mehr aufgeladen
  3. So umgehen Sie den Galaxy Note 5-Zurücksetzungsschutz
  4. Internationales Roaming funktioniert mit T-Mobile Galaxy Note 5 nicht
  5. Galaxy Note 5 startet zufällig neu
  6. Dateien zwischen Galaxy Note 5 und Computer können nicht übertragen werden

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Verizon Galaxy Note 5 erlaubt keine MMS im Cricket Wireless-Netzwerk

Erstens bin ich District Manager für einen Cricket Wireless Dealer in Florida. Ich würde gerne glauben, dass ich ziemlich gut über die Fehlersuche bei Android-Geräten Bescheid wisse. Problem - pesky MMS funktioniert nicht mit Verizon Note 5. Ich weiß, dass Sie es mehrmals angesprochen haben und ich bin mit all diesen Schritten vertraut. Ich glaube, das Problem liegt in der Tatsache, dass Verizon sowohl CDMA- als auch GSM-Signale für den Betrieb ihres Netzwerks verwendet. Und obwohl ihre Geräte werkseitig nicht gesperrt sind, ist die Hardware und Software für den Betrieb in ihrem Netzwerk konfiguriert. Wenn Sie also versuchen, ein Verizon-Gerät in einem anderen Netzwerk wie Cricket zu verwenden, funktioniert MMS nicht. Ich habe eine Verizon Note 5, auf die ich sehr viel bekommen habe, aber MMS opfern muss. Ich kann meine Theorie nicht bestätigen. Und wenn ich recht habe, weiß ich nicht, ob das Problem behoben werden kann. In diesem Sinne (kein Wortspiel beabsichtigt) habe ich auch nicht die Fähigkeit gleichzeitig zu sprechen und Daten zu verwenden. Mit jeder anderen Trägervorrichtung außer Sprint scheinen diese Probleme nicht zu bestehen. Ich kann anscheinend kein Sprint-Gerät dazu bringen, in einem anderen Netzwerk zu funktionieren, und Verizon-Telefone, bei denen Sie gleichzeitig MMS verlieren und reden, während Sie gleichzeitig Daten verwenden. - Jason

Lösung: Hallo Jason. Das Thema, das Sie hier ansprechen, ist fast eines der ständigen Probleme, denen wir Jahr für Jahr begegnen. MMS, die nicht auf Verizon-Handys funktionieren, ist ein Problem, das nicht nur bei Note 5s auftritt, sondern auch bei älteren Geräten der Galaxy Note und S-Serie. Tatsächlich ist unser Blog nur eines der vielen Foren im Internet, die sich mit dem Problem befassen. Eine schnelle Google-Suche vermittelt Ihnen den Eindruck, dass es sich bei allen Verizon-Telefonen um ein durchgängiges Problem handelt (wenn es in anderen Netzwerken verwendet wird). Obwohl es von Verizon kein offizielles Wort dazu gibt (und wir erwarten nicht, dass sie dazu sowieso einen Kommentar abgeben), möchten wir annehmen, dass das Betriebssystem von Verizon die MMS-Funktionalität tatsächlich einschränkt oder blockiert. Trotz der Tatsache, dass dieses Problem bereits seit Jahren besteht, ist uns keine Anpassung der offiziellen Verizon-Firmware bekannt, die dieses MMS-Problem vollständig beheben kann. Derzeit gibt es für Android-Endbenutzer immer noch keine Anpassungen, damit MMS auf ihren Verizon-Handys funktioniert, wenn sie sich für die Verwendung in anderen Netzwerken entscheiden. Wir wissen, dass diese Tatsache scheiße ist, aber Sie müssen es nur akzeptieren.

Problem 2: Der Galaxy Note 5 wird nach dem Update nicht mehr aufgeladen

Ich habe die Note 5 und vor ungefähr zwei Wochen wurde sie aktualisiert. In der letzten Woche stirbt das Telefon jetzt fast aus Mangel an Akkuladung. Wenn ich ein Ladegerät anschließe, passiert nichts. Nein, vibrieren, kein Batteriestand, keine Anzeige des Ladevorgangs. Wenn ich einen Soft-Reset durchführe und ihn eingesteckt lasse, wird er aufgeladen. Wenn Sie jedoch das Telefon starten und das Ladegerät anschließen, zeigt das NIEMALS an, dass es aufgeladen wird. Selbst wenn es eingesteckt ist, wird es auf 0 abfallen. Das Telefon gerade zum Samsung-Reparaturcenter bringen, um zu sehen, ob es sich um ein Hardwareproblem handelt. Ich glaube, dass es sich um ein Softwareproblem handelt. Zu Ihrer Information, ich habe es mit mehreren Ladegeräten und Kabeln versucht und auch das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. - Eric

Lösung: Hallo Eric. Da Sie bereits das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen versucht haben, können Sie es ebenfalls zur Überprüfung der Hardware zu Samsung bringen. Das Problem liegt möglicherweise an der Batterie, daher sollte das Ersetzen zuerst erfolgen. Wenn der Akku nicht das Problem ist, liegt möglicherweise ein Fehler an einer anderen Hardwarekomponente vor. In beiden Fällen sollte Samsung das Problem durch eine Reparatur beheben oder Ihnen ein Ersatzgerät zur Verfügung stellen.

Problem 3: So umgehen Sie den Galaxy Note 5-Schutz vor dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem Galaxy Note 5. Meine Hand war nass und meine Fingerabdrücke wurden nicht akzeptiert. Ich habe dann nach meinem Backup-Passwort gefragt, aber ich habe es vergessen. Ich habe mein Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber wenn ich meine E-Mail-Adresse eingebe, heißt es immer "Bitte melden Sie sich mit dem Konto des Besitzers für dieses Gerät an."

Meine E-Mail-Adresse und mein Passwort waren korrekt. Ich ändere sogar das Passwort, das ich nach dem Kauf des Telefons verwendet habe, aber trotzdem passiert nichts.

Wenn ich mein Google-Konto auf meinen Geräten überprüfe, ist es dort. Bitte hilf mir. Ich habe gelesen, dass es 72 Stunden dauern wird, damit ich meine E-Mail eingeben kann. Auch die Bypass-Sache ist in Gadgets nicht wirklich gut. Vielen Dank. - Sheila

Lösung: Hallo Sheila. Wir wollen in diesem Fall unkompliziert sein. Wenn Ihr Hinweis 5 aufgrund eines von Ihnen angegebenen falschen Google-Kontos kein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zulässt, können Sie diesbezüglich nichts tun. Zunächst einmal haben Sie einen Computer, der nur dann auf Ihre Anforderung zum Entsperren (oder zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen) reagiert, wenn Sie die korrekten Anmeldeinformationen eingeben. Dass die E-Mail-Adresse und das Kennwort nicht erkannt werden, ist ein offensichtliches Zeichen dafür, dass die Anmeldeinformationen nicht korrekt sind. Ihr Telefon hört nicht auf Ihre Entschuldigungen oder Gründe. Es benötigt lediglich den korrekten Benutzernamen und das richtige Passwort für das letzte registrierte Google-Konto.

Wenn Sie RootJunkys erste Methode zur Umgehung des Factory Reset Protection (FRP) bereits ausprobiert haben und dies nicht funktioniert hat, kann dieses Video dieses Mal die Arbeit erledigen. Wir wissen nicht, ob Google und Samsung diese Sicherheitslücke bereits behoben haben. Es lohnt sich also, sie zu testen. Beachten Sie, dass die Bypass-Option im Video möglicherweise nicht funktioniert, wenn das Telefon nicht mit dem Internet verbunden ist, bevor es gesperrt wurde.

Wenn Sie dieses Mal die FRP nicht umgehen können, haben Sie kein Glück. Sie haben sich gerade einen teuren Briefbeschwerer besorgt.

Problem Nr. 4: Internationales Roaming funktioniert bei T-Mobile Galaxy Note 5 nicht

Hallo. Ich habe also einen Hinweis 5 mit einem T-Mobile-Telefonplan mit freiem Roaming in Kanada. es funktionierte zwei Wochen lang, als er sich von Bell entfernte, dann hörte es auf zu arbeiten. Jetzt habe ich die SIM-Karte in einem anderen Telefon ausprobiert und es hat funktioniert. Ich wusste, das Problem ist mein Telefon, nicht die SIM-Karte. Also habe ich jede mögliche Problemlösung ausprobiert. Die einzige Möglichkeit, wie ich es schaffen kann, ist, wenn ich meine SIM-Karte herausnehme, sie in ein iPhone stecke und sie wieder auf Bell stelle und sie dann wieder in mein Handy stecke. Dann würde es wie ein Tag funktionieren. Manchmal nur wenige Stunden.

Das Umschalten auf meine eigenen Telefoneinstellungen über andere Netzwerke funktioniert jedoch nicht. Es sagt mir "keine Verbindung herzustellen, später versuchen".

Ich habe auch versucht, neue Zugangspunktnamen hinzuzufügen, funktionierte aber immer noch nicht. Und auf einem iPhone funktioniert es mit Bell Telus und Rogers, die wir hier in Montreal haben. Auf meinem Telefon stellt es manchmal 3 Sekunden lang eine Verbindung zu Telus her und unterbricht dann die Verbindung. Ich habe wieder alle Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert. Was denkst du kann ich noch tun? Vielen Dank für deine Zeit. - Boruch

Lösung: Hallo Boruch. Zuallererst sollten Sie uns sagen, welches spezielle Problem der Roaming-Dienste Sie vermissen. Hast du Probleme mit Anrufen? SMS und / oder MMS? Daten? Oder alle? Für jeden von ihnen sind bestimmte Schritte zur Fehlerbehebung erforderlich. Aufgrund der Platzbeschränkung in jedem Artikel können wir sie hier nicht angeben. Sie können stattdessen die Website Ihres Betreibers besuchen, um zu sehen, ob Sie etwas Nützliches finden können. Dieses Handbuch von der T-Mobile-Site kann sich als nützlich erweisen.

Außerdem sollte diese Art von Problem von Ihrem Spediteur in erster Linie behandelt werden. Sie können Sie nicht nur bei der Fehlerbehebung Ihres Telefons unterstützen, sondern auch bei Problemen mit Konten, die das Problem verursachen.

Vergessen Sie nicht, dass auch eine Fehlfunktion oder ein Ausfall der Hardware ein Faktor sein kann. Wenn sich nach der Fehlerbehebung, die T-Mobile Ihnen bieten kann, nichts ändert, besteht die Möglichkeit, dass ein Hardwareproblem vorliegt.

Problem 5: Galaxy Note 5 startet zufällig neu

Hallo. Hoffentlich haben Sie alle Einblick in meine Frage. Mein Galaxy Note 5 hat bis vor ein paar Tagen einwandfrei funktioniert, als es einige Male am Tag ausgeschaltet wurde. Ich konnte es wieder einschalten, aber als der Akku fast leer war, wurde es ausgeschaltet und ich konnte es nicht wieder einschalten. Alles, was ich bekommen kann, ist ein Vibrations- und dann Samsung-Bildschirm für etwa 2 Sekunden.

Ich habe versucht, einen Neustart in einem benutzerdefinierten Betriebssystem durchzuführen, in dem der Warnbildschirm angezeigt wird. Dann drücke ich die Aufwärts-Taste, um fortzufahren. Der Android-Bildschirm blinkt eine Sekunde lang und das Telefon schaltet sich aus. Ich habe auch versucht, es im abgesicherten Modus zu booten, wo ich die blauen Punkte in der oberen linken Ecke sehe, aber das blinkt nur etwa eine Sekunde lang und das Telefon schaltet sich aus.

Ich glaube nicht, dass der Akku das Problem ist. Ich denke, es ist etwas anderes, aber leider kann ich es nicht zu einem Techniker bringen, da ich momentan für ein Jahr in Afrika lebe. also hoffte ich auf einige Hausmittel.

Ich habe dieses Telefon auch „unlocked“ gekauft, konnte es aber in diesem Land nicht verwenden. Bitte lassen Sie mich wissen, ob dieses Problem behoben werden kann oder ob ich einfach aufgeben sollte. Vielen Dank. - Ashley

Lösung: Hallo Ashley. In der Regel kann der Endbenutzer nur wenig oder gar nichts tun, wenn das Telefon plötzlich nicht mehr normal booten kann. Das einzige, was Sie jetzt versuchen können, ist zu sehen, ob Sie die Cache-Partition löschen oder die Werkseinstellungen im Wiederherstellungsmodus wiederherstellen können. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie darauf wetten, dass Sie ein Hardwareproblem haben. Hardwareprobleme können offensichtlich nicht durch "Home Remedies" oder Software-Problembehandlung behoben werden. Sie müssen die Hardware des Telefons überprüfen, wenn Sie hoffen, dass es wieder funktionsfähig ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um im Wiederherstellungsmodus zu starten:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy Note 5 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Problem Nr. 6: Dateien können nicht zwischen Galaxy Note 5 und Computer übertragen werden

Montag Nacht, 12. September 2016. Mr. Android Guy: Ich hoffe, mein E-Brief findet Sie gut. Ich habe ein Problem, von dem ich hoffe, dass Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter mir bei der Lösung helfen kann. Ich habe ein Samsung Galaxy Note Telefon. Beim ersten Kauf funktioniert es gut. Wenn ich jedoch ein USB-Kabel vom Telefon an meinen Computer anschließe, um Fotos vom Computer zu meinem Telefon oder vom Telefon zu meinem Computer und auch zu Musik hinzuzufügen, wird mein Telefon jetzt nur noch als Kamerasymbol anstelle eines Telefonsymbols angezeigt wie früher. Das macht mir Probleme. Wenn ich einen Dateiordner auf dem Telefon öffne, um ihn auf meinem Computer anzuzeigen, wird zuerst die Speicherkarte und das Telefonsymbol angezeigt. Wenn ich jedoch in sie klicke, werden Ordner angezeigt, aber wenn ich zum Öffnen der Ordner klicke, wird immer angezeigt: „Dieser Ordner ist leer“. Das stimmt nicht, denn wenn ich direkt auf mein Handy gehe, ist alles vorhanden, Fotos und Musik. Ich denke, der Grund dafür ist, dass mein Handy jetzt nur noch als Kamerasymbol angezeigt wird, anstatt wie früher in diesem Jahr und seit dem letzten September, als ich es kaufte. Kann mir jemand bitte sagen, wie ich es zurückändern kann, um ein Telefonsymbol und nicht ein Kamerasymbol anzuzeigen, wenn ich mein USB-Kabel vom Computer an das Telefon anschließe? Ich würde mich über jede Hilfe freuen, die Sie anbieten können, solange es funktioniert. Danke im Voraus. - katosubzero75

Lösung: Hallo Katosubzero75. Stellen Sie zunächst sicher, dass auf Ihrem Computer USB-Treiber aktualisiert wurden, um sicherzustellen, dass er ordnungsgemäß mit dem Note 5 kommuniziert. Sobald dies erledigt ist, möchten Sie das Telefon an Ihren Computer anschließen. Ein Galaxy Note 5 verwendet zwei Dateiübertragungsprotokolle, wenn es an einen Computer angeschlossen ist - MTP und PTP. Wenn Sie das Telefon zum ersten Mal an einen Computer anschließen, werden Sie in der Regel gefragt, ob Sie MTP oder PTP verwenden möchten. Wenn dieses Popup nicht angezeigt wird, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das gewünschte Protokoll zu ändern:

  • Verbinden Sie das USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  • Stecken Sie das USB-Kabel in das Telefon.
  • Berühren Sie die Benachrichtigungsleiste und ziehen Sie sie nach unten.
  • Berühren Sie Als Kamera verbunden.
  • Berühren Sie die gewünschte Option (z. B. Mediengerät (MTP)). Wählen Sie MTP aus.
  • Die USB-Verbindungsoption wurde geändert.
  • Ihr Gerät ist jetzt verbunden. Sie können dann auf Ihre Dateien zugreifen, indem Sie den Windows-Datei-Explorer (für Windows) und die entsprechende Anwendung auf Mac verwenden.

Empfohlen

iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S5 E-Mail-Probleme [Teil 1]
2019
Wie behebt man den iTunes-Fehler 1667?
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erkennt Probleme mit der microSD-Karte und anderen damit verbundenen Problemen nicht
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019
5 beste Kodi Addons für Anime im Jahr 2019
2019