Was tun, wenn nach der Installation von iOS 11 Probleme mit dem Akku für das iPhone 7 auftreten, andere Probleme

Hallo und herzlich willkommen zu unserem neuesten Artikel zur # iPhone7-Fehlerbehebung. Heute behandeln wir eine Reihe von Problemen für dieses Gerät, einschließlich des berüchtigten Batterieverbrauchs nach der Installation von iOS11. Wir hoffen, Sie finden es hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # iOS-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: iPhone 7 Plus-Bildschirm friert nach dem Austausch ein. Gründe, warum Apple Ihr defektes iPhone 7 reparieren lassen muss

Hallo. Ich habe vor ein paar Monaten ein gebrauchtes iPhone 7 Plus gekauft. Der Bildschirm hatte überall Markierungen, die sich nicht ablösen ließen, also ging ich in eine Reparaturwerkstatt, um den Bildschirm auszutauschen. Sie machten die Reparatur und alles schien in Ordnung zu sein, bis ich später mit Apple Pay eine Zahlung in einem Geschäft tätigte. Der Touchscreen erstarrte. Die Home-Taste und die Sleep / Wake-Taste funktionierten weiterhin, der Touchscreen reagierte jedoch nicht. Ich habe einen Hard Reset durchgeführt und den Touchscreen repariert. Ich dachte ursprünglich, es sei ein Problem mit iOS 11, da ich gerade vor der Reparatur auf iOS 11 aktualisiert hatte. Danach bemerkte ich eine Verzögerung sowohl beim Scrollen als auch bei der Tastatur, wie fehlende Tastenanschläge. Eine andere Sache, die mir in den vergangenen Wochen aufgefallen ist, ist die Farbabstimmung im Vergleich zu einem unberührten iPhone. Die Anzeige auf dem Aftermarket-Bildschirm scheint eher eine kühlere Farbtemperatur zu sein, und manche Farben sind nicht so gesättigt wie eine Original-OEM-Anzeige. Ich gehe davon aus, dass sich das Display im billigeren Spektrum der Kopien befindet, damit der Laden vernünftige Gewinne erzielen kann. Während dies weiterging, dachte ich immer noch, dass es vielleicht etwas mit iOS 11 zu tun hat und zukünftige Updates Bugs beseitigen könnten. Jetzt laufe ich mit iOS 11.1.2 und die Probleme bleiben bestehen. Ich habe im Internet viel recherchiert, um nach Lösungen zu suchen, und es scheint, dass einige Hersteller von After-Market-Bildschirmen sich des Problems mit iOS 11 bewusst waren und eine Reihe von Menschen davon betroffen sind.

Während meiner Recherche habe ich herausgefunden, dass Apple eine Kalibrierungsmaschine für Reparaturen am Bildschirm und für die Home-Tasten verwendet. Die einzige Lösung, die ich mir vorstellen kann, ist, sie von Apple reparieren zu lassen. Ich habe einen Batteriewechsel bei einem iPhone 6 durchgeführt, also bin ich mit dem Öffnen eines iPhones vertraut, aber ich versuche, das iPhone 7 Plus zu öffnen, weil ich keinen weiteren Schaden anrichten möchte.

Ich habe das Telefon mehrmals wiederhergestellt, einschließlich der letzten vollständigen Wiederherstellung und Einrichtung als neu und manueller Neuinstallation. Ich habe gelesen, dass einige Leute festgestellt haben, dass die Frontkamera und der Näherungssensorkabel nicht richtig eingesetzt waren und das Problem richtig eingesteckt wurde. Wie gesagt, ich habe Angst, es zu öffnen und extremeren Schaden zu verursachen, aber an diesem Punkt bin ich offen für alle Vorschläge in dieser Angelegenheit.

Als iOS 11.0.3 veröffentlicht wurde, behaupteten einige Leute, es habe diese Verzögerungsprobleme mit Bildschirmreparaturen behoben, aber nicht für mich. Denken Sie, es könnte nur ein billiger Aftermarket-Bildschirm sein, der einfach schlecht ist, oder andere Probleme, die nicht mit dem Bildschirm zusammenhängen? Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dies zu lesen. Ich möchte nur ein ordnungsgemäß funktionierendes iPhone haben. - Derek

Lösung: Hallo Derek. Zunächst einmal gibt es einige Weisheiten, Apple Geräte reparieren zu lassen. Zum einen sind die Apple-Techniker vertraut und geschult, wie häufig auftretende Hardwareprobleme als defekte Bildschirmbaugruppe in iPhone-Geräten behoben werden. Das ist, was sie Tag für Tag leben, also kann man sagen, dass sie wissen müssen, was sie tun.

Ein weiterer Grund, warum Sie nur einen geschulten Apple-Techniker ein Apple-Gerät reparieren lassen, ist die Verfügbarkeit proprietärer Tools zur Behebung sich entwickelnder Probleme. Wir haben unseren Ersatz für die Bildschirmmontage für das iPhone 7 gut gemacht, und wir können Ihnen sagen, dass wir nichts kalibrieren müssen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Apple keine exklusiven Testwerkzeuge für ihre eigenen Reparatursitzungen verwenden kann. Zum Beispiel ist es ein häufiger Fehler für einige Amateurbenutzer, einen iPhone 7-Home-Button zusammen mit dem Bildschirm zu ersetzen. Dies kann problematisch sein, denn sobald der Austausch abgeschlossen ist und das Telefon hochgefahren ist, verhält es sich so, als gäbe es keine Home-Taste, oder es wird immer eine Meldung angezeigt, dass die Touch-ID fehlt oder nicht aktiviert werden kann. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Home-Taste eines iPhone 7 einen integrierten Chip hat, der für das Gerät selbst einzigartig ist. Dieser Chip trägt eine eindeutige Identifikation, die nur mit dem ursprünglichen Motherboard kompatibel ist. Wenn Sie einen Aftermarket oder eine andere Home-Taste verwenden, wird sie vom Motherboard nicht erkannt. Apple hat jedoch die Möglichkeit, die Home-Taste so zu programmieren, dass sie vom Motherboard richtig erkannt werden kann. Sicher, Apple-Reparaturen sind im Vergleich zu Ihrem freundlichen Geschäft in der Nachbarschaft möglicherweise ein wenig teuer, aber Sie wissen zumindest, dass die Qualität des Geräts beachtet wurde. Dies ist natürlich freiwillig. Wenn Sie also Probleme mit der Reparatur von Fremdgeschäften haben, sollten Sie bereit sein, in weitere Folgesitzungen zu investieren.

Aftermarket-Komponenten sind möglicherweise nicht kompatibel oder von schlechter Qualität

Zweitens: Originalkomponenten erfüllen bei der Herstellung strenge Anforderungen von Apple, damit sie normalerweise besser arbeiten und länger halten als Nachrüstversionen. Es ist keine Überraschung, dass ein Bildschirmersatz, der irgendwo gekauft wurde, nur wenige Monate nach der Installation fehlschlägt. Einige fallen sogar während oder nach der Reparatur aus. Deshalb sollten Sie nur die Reparatur und den Austausch von Apple für Sie durchführen lassen.

Die Reparatur von Hardware kann selbst für erfahrene Techniker manchmal schwierig sein

Drittens ist der Austausch einfach, die Diagnose jedoch nicht. Ein iPhone 7-Motherboard besteht aus Hunderten von Komponenten. Wenn Sie nicht absolut sicher sind, dass der Bildschirm die einzige Komponente ist, die das Problem verursacht, würde das Ersetzen wahrscheinlich das Problem beheben. Wenn das Problem jedoch ähnlich ist wie das, was Sie gerade erleben, ist es möglich, dass weitere Komponenten beteiligt sind. Und hier liegt die wahre Herausforderung. Die wahre Ursache zu kennen, ist schwieriger als das Ersetzen einer Komponente. Diagnose beinhaltet Wissen über das gesamte System. Grundkenntnisse über den Ersatz von Stückwerk sind nicht ausreichend. Auch dies ist ein weiterer Grund, warum Sie jemanden möchten, der mit der Funktionsweise des gesamten Systems vertraut ist, um die Reparatur durchzuführen. Einige Reparaturwerkstätten führen nur den Austausch von Teilen durch, wobei die Tatsache, dass andere mögliche Gründe für das Problem vorliegen können, ignoriert wird.

Apple führt keine Reparaturen an manipulierter Hardware durch

Leider ist Apple streng, wenn es darum geht, Reparaturen an ihren Geräten durchzuführen. Abgesehen von der Erhebung der Reparaturgebühr an Benutzer werden sie auch die Reparatur von Reparaturen ablehnen, die zuvor von Nicht-Apple-Technikern repariert wurden. Es geht nicht darum, selektiv zu sein, sondern aufgrund des gesunden Menschenverstands, dass sie keine Ahnung haben, was bei der vorherigen Reparatur geschehen ist. Einfach gesagt, Ihr Telefon befindet sich nicht mehr im Auslieferungszustand und möglicherweise mit nicht validierten Komponenten. Die Reparaturgeschichte ist nicht nur wichtig, auch repariert normalerweise kein Techniker die Arbeit eines anderen Technikers. Daher kann Apple ein Gerät, das von keinem Techniker oder Service-Center geöffnet wurde, grundsätzlich nicht reparieren. Dies ist auch die Richtlinie der meisten Hersteller wie Samsung, Microsoft, Sony usw. Aus diesem Grund müssen Sie die Reparatur entweder selbst durchführen oder sie in den Laden bringen, der die erste Reparatur zuerst durchgeführt hat.

Unser Blog bietet keine Hardwaretipps

Wenn Sie von unseren anderen Artikeln erfahren haben, sind alles, was wir anbieten, Software-Fehlerbehebung und Tipps. Die Reparatur ist ein komplizierter Vorgang und erfordert eine sorgfältige körperliche Untersuchung des Geräts. Da wir Ihr Telefon offensichtlich nicht sehen können, können wir Sie nicht beraten, was zu tun ist. Dies und für die oben genannten Dinge sind Hauptgründe, warum wir Anfragen nach Hardwarelösungen nicht berücksichtigen.

Problem 2: Was ist zu tun, wenn nach der Installation von iOS 11 Probleme mit dem Akku des iPhone 7 auftreten?

Mein Name ist SAM PHARAT. Ich lebe in Kambodscha. Ich möchte, dass Sie mir Vorschläge für das Problem geben, das auf meinem iPhone 7 auftritt. Der Akku hat sich nach dem Upgrade so stark entladen. Speziell im Standby-Modus. Ich habe viele Möglichkeiten ausprobiert, wie ein neues iPhone, das immer auf die letzte Version aktualisiert wurde, und ich habe auch keine App heruntergeladen, indem Sie die Tipps im Internet befolgen, aber nichts Besseres bekam ... Ich wünschte, Sie würden helfen, zu heilen es. Danke vielmals. - Kennzeichen

Lösung: Hallo Mark. Lassen Sie uns hier ehrlich sein. Es gibt jetzt ein neues Kind (oder Kinder) im Block - das iPhone 8 und das iPhone X. Und raten Sie mal, das Betriebssystem iOS 11 ist so konzipiert, dass es mit diesen neuen Monstern und nicht mit Ihrem iPhone 7 funktioniert. Neuere Betriebssysteme erfordern mehr Wenn Sie mit der Arbeit arbeiten möchten, kann es sein, dass Ihr iPhone 7 sich sehr bemüht, damit fertig zu werden. Aus diesem Grund beschweren sich viele Benutzer gleich nach der Veröffentlichung von iOS 11 über den Batterieabfall. Je älter das iPhone-Modell ist, desto besser ist es auch, bei älteren Betriebssystemversionen zu bleiben, um Probleme mit der Batterie zu vermeiden.

Andere Gründe für die schnelle Batterieentladung, die wir bisher gesehen haben, sind einige der folgenden:

Neue Änderungen unter der Haube

iOS 11 und die nachfolgenden Unterversionen bieten viele neue Funktionen. Einige dieser Funktionen, einschließlich der großen Abhängigkeit von der Kamerafunktionalität, die im Übrigen ein Energiefresser ist, können einen Akku innerhalb von wenigen Stunden vollständig entlüften. Da iOS-Code hauptsächlich in Erwartung der Verwendung in neueren iPhone 8 und iPhone X entwickelt wurde, können einige Codierungsbeschränkungen oder -fehler zu einem ineffizienten Betriebssystem in älteren Modellen führen.

Vermeiden Sie es, alle neuen Dinge gleichzeitig zu testen

Wenn Ihr Tag stark auf ein funktionierendes Telefon angewiesen ist, versuchen Sie, das Neue des Betriebssystems nicht zu überprüfen. Wir wissen, wie verlockend es ist, einige neue Dinge auszuprobieren, wir empfehlen jedoch, dies zu tun, wenn Sie das Telefon problemlos aufladen können.

Installierte Apps spielen ebenfalls eine Rolle

Die Qualität und Anzahl der Apps in einem System kann auch bestimmen, wie schnell die Batterie entladen wird. Schlecht codierte Apps können Prozesse blockieren und den gesamten Energieverbrauch Ihres Telefons beeinflussen. Je mehr Apps Sie installieren, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Akku schnell entladen wird. Versuchen Sie daher, nicht verwendete oder nicht benötigte Apps zu deinstallieren. Wenn Sie in ein paar Wochen keine verwendet haben, ist diese App höchstwahrscheinlich nicht so wichtig. Entfernen Sie es und prüfen Sie weitere Apps.

Begrenzen Sie die App-Aktualisierung und den Standortzugriff

Viele Apps sind so konzipiert, dass sie ständig im Hintergrund aktualisiert werden, unabhängig davon, ob das Telefon online oder offline ist. Dies ist zwar eine gute Möglichkeit, um neue Inhalte oder Updates zu erhalten, wie beispielsweise in Ihren Social-Media-Apps, E-Mail- oder Messaging-Apps, aber es ist auch eine große Belastung für die Batterie. Wir empfehlen, dass Sie die Aktualisierung der App im Hintergrund einschränken, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Hintergrund-App-Aktualisierung .

Zusammen mit der Begrenzung der App-Aktualisierungsrate werden Apps minimiert, die GPS oder den Standort im Hintergrund verwenden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Datenschutz .
  3. Tippen Sie auf Standortdienste .

Neuere iOS-Versionen sind nicht perfekt

Es gibt kein perfektes Betriebssystem. Wenn es um Software geht, entwickelt sich alles weiter, so dass Fehler immer eine ständige Realität sein werden. Um bekannte Probleme zu minimieren, sollten Sie jedoch regelmäßig nach Updates suchen und diese installieren.

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019