Was ist zu tun, wenn der Galaxy S9-Touchscreen bei Facebook nicht mehr funktioniert?

In letzter Zeit haben wir Berichte darüber erhalten, dass ein paar Galaxy S9-Geräte bei Facebook eingefroren wurden oder bei der Verwendung dieser App anscheinend Touchscreen-Probleme aufgetreten sind. Wenn bei Ihnen dasselbe Problem auftritt, ermitteln Sie die Schritte zur Problembehandlung, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Lösung 1: Starten Sie das Gerät neu

Viele kleinere Fehler werden behoben, indem Sie einfach ein Gerät neu starten. Das liegt daran, dass diese Arten von Fehlern temporär sind und in der Regel nur existieren, solange die aktuelle Systemsitzung aktiv ist. Um sie loszuwerden, müssen Sie einfach das Telefon ausschalten und erneut starten.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Lösung 2: Löschen der Cache-Partition

Manchmal treten Probleme nach einem Update oder einer App-Installation auf. Dies liegt daran, dass der vom Betriebssystem verwendete Systemcache nach einer Aktualisierung manchmal beschädigt wird. Wenn Sie auf Fehler oder Probleme stoßen, sollten Sie die Cache-Partition löschen, um sicherzustellen, dass der Systemcache in gutem Zustand ist.

So löschen Sie die Cache-Partition Ihres S9 Plus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Lösung 3: Schließen Sie die Facebook-App

Da der Touchscreen nur bei der Ausführung der Facebook-App explizit nicht mehr funktioniert, besteht der erste Schritt im Umgang mit der App darin, diese zu schließen. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche "Letzte Apps" (die linke Seite der Bixby-Taste) und anschließend auf das X-Symbol der Facebook-App. Starten Sie danach das Gerät neu und sehen Sie, was passiert.

Lösung 4: Cache der Facebook-App löschen

Manchmal werden App-Probleme behoben, indem der Cache dieser App gelöscht wird. Stellen Sie sicher, dass Sie dies in Ihrer Facebook-App tun. Wenn Sie noch nicht versucht haben, einen App-Cache zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Lösung 5: Facebook-App-Daten löschen

Wenn sich nach dem Löschen des App-Caches nichts ändert, müssen Sie im nächsten Schritt feststellen, ob es hilfreich ist, die Standardeinstellungen der App wiederherzustellen. Wenn Sie dies tun, werden Sie von Ihrem Facebook-Konto abgemeldet, da die App selbst in den Werkszustand zurückgesetzt wird.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Lösung 6: Updates installieren

Ein weiterer guter Weg, um die Wahrscheinlichkeit von Fehlern zu verringern, ist sicherzustellen, dass alle Apps und das Betriebssystem aktualisiert werden. Standardmäßig sollte Ihr S9 Plus App-Updates automatisch herunterladen und installieren. Wenn Sie dieses Verhalten geändert haben, müssen Sie im Play Store manuell nach App-Updates suchen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die Play Store App.
  2. Tippen Sie oben links auf Weitere Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Meine Apps und Spiele.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche UPDATE ALL.
  5. Um nach Software-Updates zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen> Software-Update.

Lösung 7: App deinstallieren

Wenn Sie bemerkten, dass der Touchscreen nicht richtig funktioniert, wenn Sie Facebook erst verwenden, nachdem Sie eine App installiert haben, sollten Sie die App vorerst entfernen. Nach dem Löschen können Sie das Telefon erneut beobachten und sehen, wie der Touchscreen funktioniert.

Lösung 8: App-Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen von App-Voreinstellungen wird in vielen Android-Artikeln zur Fehlerbehebung häufig übersehen. Wenn es sich jedoch um ein Problem wie das Ihrige handelt, kann dies sehr hilfreich sein. Es ist möglich, dass eine oder einige Ihrer Standard-Apps möglicherweise nicht richtig eingestellt sind, was zu einer Störung führt. Da es keine Möglichkeit gibt zu wissen, ob diese Vermutung zutrifft, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass alle Standard-Apps aktiviert sind. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Lösung 9: Setzen Sie alle Einstellungen zurück

Um zu überprüfen, ob die Ursache des Problems in einer fehlerhaften Softwarekonfiguration liegt, können Sie alle Einstellungen zurücksetzen. Folgen Sie einfach den Schritten unten und sehen Sie, was passiert.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf General Management> Einstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Lösung 10: Werkseinstellung

Schließlich möchten Sie eine drastische mögliche Lösung ausführen, indem Sie das Telefon vollständig löschen. Dadurch werden alle Apps und persönlichen Daten gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Dateien im Voraus gesichert werden.

So setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019