Was tun, wenn das iPhone 8 nicht mehr funktioniert, nachdem es über Nacht aufgeladen wurde (wird nicht aufgeladen oder eingeschaltet)

Viele Leute lassen ihre iPhones normalerweise über Nacht aufgeladen, und für die meisten ist dies kein Problem. Für einige Unglückliche kann jedoch dieselbe Situation riskant sein. Finden Sie in diesem kurzen Artikel zur Problembehandlung für iPhone 8 heraus, warum.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Das iPhone 8 funktioniert nicht, nachdem es über Nacht aufgeladen wurde

Hallo! Mein iPhone 8 scheint ohne Grund zufällig zu funktionieren. Ich habe es vor kurzem nicht fallen gelassen, es hat keinen Wasserschaden dieser Art erhalten. Ich schlief mit dem Ladegerät, das an das Ladegerät angeschlossen war, da der Akku fast leer war, und erweckte, dass er sich nicht einschalten ließ, selbst wenn er eingesteckt war. Ich hielt den Netzschalter für mehr als 10 Sekunden gedrückt, und er konnte nicht eingeschaltet werden. Ich habe dann versucht, die Lautstärke von unten nach oben und unten zu drücken und wiederholte den Schritt. Nichts. Ich habe den Netzschalter und den Home-Button ebenfalls gedrückt gehalten, ohne Erfolg. Ich habe das iPhone mit zwei verschiedenen Kabeln an meinen Laptop angeschlossen - nichts. Ich weiß nicht, was mit meinem Handy los ist und es macht mich wirklich stressig. Ich brauche mein Telefon speziell für die Arbeit, und ich möchte, wenn ich das Problem lösen könnte, ohne den ganzen Weg zu einem Apple Store gehen zu müssen. Danke im Voraus.

Lösung : iPhones werden so eingestellt, dass der Ladevorgang automatisch beendet wird, sobald der Akku voll ist. Es gibt jedoch einige Dinge, die nicht kontrolliert werden können und Probleme verursachen könnten.

Die Batterie wurde vollständig entladen

Der Li-Ion 1821 mAh-Akku Ihres iPhone 8 ist nicht vollständig leer. Technisch gesehen muss in der Batterie noch eine kleine Menge Energie vorhanden sein, auch wenn die Batterieanzeige des Geräts 0% beträgt, um die Schaltkreise am Leben zu erhalten. Batterien benötigen diese geringe Menge an Energie, um eine neue Ladesitzung zu erkennen. In einigen Fällen kann die Reserveleistung aufgebraucht werden, wodurch die Batterie völlig unbrauchbar wird. Zwar gibt es Systeme, um dies zu verhindern, aber es ist nicht perfekt. Je länger ein leerer Akku an ein nicht funktionierendes Ladegerät angeschlossen ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Akku vollständig entladen wird. Dies kann der Grund sein, warum Ihr iPhone 8 nicht mehr aufgeladen wird.

Verwenden Sie einen anderen Satz Ladezubehör

Wenn der Akku und das Gerät in Ordnung sind, ist der wahrscheinlichste Grund entweder das Ladekabel oder der Adapter. Winzige Drähte in einem Ladekabel können brechen, wenn sie nicht ordnungsgemäß beachtet werden. Je mehr Drähte beschädigt werden, desto weniger Strom kann das Kabel möglicherweise auf die Batterie übertragen. Verwenden Sie zum Aufladen ein anderes offizielles iPhone 8-Ladekabel, um festzustellen, ob dies der Fall ist. Machen Sie dasselbe für den aktuellen Adapter.

Überspannung

In seltenen Fällen kann das Aufladen von Smartphones durch unerwartete Stromstöße beschädigt werden. Stromstöße können jederzeit auftreten und einen plötzlichen großen Energieeintrag verursachen. Wenn ein elektronisches Gerät wie ein Smartphone von einem Spannungsstoß getroffen wird, kann die eingebaute Sicherung möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren und katastrophale Schäden an der Hardware verursachen. Dies ist zwar selten, aber nicht völlig unmöglich. Wenn dies dazu geführt hat, dass das Telefon das Laden verweigert oder einschaltet, werden Sie höchstwahrscheinlich das Gerät ersetzen.

Versuchen Sie, den DFU-Modus wiederherzustellen

Die Durchführung einer DFU-Moduswiederherstellung kann erforderlich sein, wenn sich an dieser Stelle nichts geändert hat. Bei diesem Fehlerbehebungsschritt wird die gesamte Firmware auf ihren Standardzustand zurückgesetzt. Wenn das Problem auf fehlerhafte Programmieränderungen zurückzuführen ist, kann dies hilfreich sein.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine DFU-Moduswiederherstellung durchzuführen:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone 8 über das mitgelieferte USB- oder Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  3. Schalten Sie Ihr iPhone 8 wie gewohnt aus. In iOS 11 können Sie Ihr iPhone ausschalten, indem Sie im Menü Einstellungen-> Allgemein-> Menü Herunterfahren-> dann den Schieberegler nach rechts umschalten. Dadurch wird das iPhone ausgeschaltet.
  4. Halten Sie die Seitentaste (Power-Taste) 3 Sekunden lang gedrückt. Halten Sie dann die Taste Leiser gedrückt, während Sie die Seitentaste gedrückt halten. Halten Sie beide Tasten 10 Sekunden lang gedrückt.
    • Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, haben Sie die Tasten zu lange gedrückt. In diesem Fall müssen Sie von Anfang an zurückkehren. Fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Schritt fort.
  5. Lassen Sie die Seitentaste los, und halten Sie die Leiser-Taste noch etwa 5 Sekunden lang gedrückt.
    • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, den Bildschirm In iTunes einstecken aufzurufen, bedeutet dies, dass Sie stattdessen den Wiederherstellungsmodus aktiviert haben. Sie müssen also zum ersten Schritt zurückkehren und sicherstellen, dass Sie die Tasten nicht so lange gedrückt halten.
    • Wenn der Bildschirm Ihres iPhone 8 weiterhin schwarz bleibt, hat Ihr Gerät erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt. iTunes fordert Sie daraufhin mit einer Warnmeldung auf, die besagt, dass Ihr iPhone erkannt wurde, und lässt es wieder herstellen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone 8 in iTunes wiederherzustellen.

Senden Sie Ihr iPhone in

Wie Sie sehen, gibt es nur zwei Dinge, die Sie an Ihrem Ende tun können, um das Problem zu beheben (verwenden Sie einen anderen Satz Kabel und Adapter und DFU-Wiederherstellung). Wenn sich nichts ändert, nachdem Sie alle oben genannten Vorschläge gemacht haben, können Sie davon ausgehen, dass schlechte Hardware der Täter ist. Wenden Sie sich an den Apple-Support, um eine vollständige Hardwareüberprüfung durchzuführen. So erhalten Sie Informationen aus erster Hand, ob diese repariert oder ersetzt werden können.

Empfohlen

Probleme mit der Kamera des Apple iPhone 7 Plus: Apps stürzen ab, Flash funktioniert nicht, verschwommene Fotos oder unscharf [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Huawei Mate 10 Pro mit einem schwarzen Bildschirm mit dem Problem des Todes (einfache Schritte)
2019
CM12-Update für OnePlus One aufgrund von Zertifizierungsproblemen weiter verzögert
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht auf die neueste Version der Software-Version und andere Probleme aktualisiert
2019
So beheben Sie Probleme mit dem iPhone 8 (keine Lautstärke, keine Anrufbenachrichtigungen, Anrufer nicht zu hören)
2019
Samsung Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht Probleme und andere verwandte Probleme
2019