Was ist zu tun, wenn Ihr Galaxy S6 nicht richtig aufgeladen wird?

Hallo liebe Leser. Heute veröffentlichen wir Probleme mit der # GalaxyS6-Aufladung, die von Ihren Mitlesern geteilt werden. Die hier behandelten Probleme betreffen einige der häufigsten Probleme bei der Aufladung, die bei Ihnen in der Zukunft auftreten können. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Seite mit einem Lesezeichen versehen.

Wenn Sie Ihre eigenen Probleme haben, verwenden Sie bitte den Link am Ende der Seite.

# SamsungGalaxyS6

# GalaxyS6Aufladung

Problem Nr. 1: Samsung Galaxy S6 berechnet nur bis zu 80%

Mein Telefon lädt nur zu ca. 78% bis 80% auf und hört auf. Es ist nicht das Ladegerät, weil ich mehr als eins verwendet habe. Ich habe jede App vor dem Laden geschlossen und die ganze Nacht dort gelassen, und es hilft nicht. Ausschalten auch nicht. Dies ist ein brandneues Telefon (2 Wochen) und es hat gerade erst in den letzten 3 Tagen begonnen. - Ellen

Lösung: Hallo Ellen. Ein Problem wie Ihres kann zwei Ursachen haben: schlechte Firmware oder defekte Batterie. Um herauszufinden, welche davon das Problem ist, müssen Sie die folgenden Standard-Vorschläge zur Fehlerbehebung ausführen:

Löschen Sie die Cache-Partition

Die Cache-Partition, auch Systemcache genannt, ist ein Repository von Dateien, mit denen das Gerät effizient Apps lädt. Jedes Mal, wenn eine App aktualisiert wird, eine Verbindung zum Internet herstellt und ihre normale Funktion ausführt, wird der Systemcache entsprechend aktualisiert. Wenn das nächste Mal ein Benutzer das gleiche Verwendungsmuster wiederholt, kann das Gerät die App schneller laden, wodurch Zeit und Batteriestrom eingespart werden der Prozess. Ein solcher Mechanismus ist schneller, als jedes Mal, wenn Sie dieselbe App öffnen, alles neu zu starten und zu kompilieren.

In einigen Fällen wird der Cache nicht aktualisiert oder enthält veraltete oder beschädigte Dateien. Dies kann zu allen möglichen Problemen führen, die häufig zu Einfrieren, Abstürzen, Verzögerungen oder Fehlfunktionen führen.

Es wird empfohlen, die Cache-Partition regelmäßig zu löschen, um die genannten Probleme zu vermeiden. Das Ausführen und Löschen ist sicher und hat keine Auswirkungen auf persönliche Daten wie Fotos, Videos usw., die auf der SD-Karte und im internen Speicher des Telefons gespeichert sind. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Galaxy S6-Cache-Partition zu löschen:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus- Taste, die Lauter- Taste und die Home- Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter- Taste und die Home- Taste gedrückt.
  • Wenn nun der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird, markieren Sie die Option Cache-Partition löschen mit der Taste Lautstärke.
  • Um die Auswahl zu bestätigen, drücken Sie die Power- Taste.
  • Warten Sie eine Weile, bis die Cache-Partition gelöscht ist.
  • Nun erscheint auf dem Bildschirm „Jetzt System neu starten“. Um die Option hervorzuheben, verwenden Sie die Taste Lauter / Leiser .
  • Drücken Sie zur Bestätigung die Ein / Aus-Taste, und Ihr Gerät wird automatisch neu gestartet.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu

Wenn sich nach dem Löschen des Systemcaches nichts ändert, sollten Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu starten, um festzustellen, ob eine Ihrer installierten Apps die Ursache ist. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein- / Ausschalttaste einige Sekunden lang gedrückt, um das Gerät einzuschalten.
  • Wenn das Samsung-Logo angezeigt wird, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Sperrbildschirm angezeigt wird.
  • Das Wort "Abgesicherter Modus" sollte jetzt in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt werden, um anzuzeigen, dass sich Ihr Gerät jetzt im abgesicherten Modus befindet.

Im abgesicherten Modus wird die Ausführung von Apps von Drittanbietern und nicht vorinstallierten Apps verhindert. Wenn dieses Problem nach dem Herunterladen eines Updates oder nach der Installation einer App auftritt, wird das Starten des Telefons im abgesicherten Modus höchstwahrscheinlich unseren Verdacht bestätigen. Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht auftritt, sollten Sie Ihre Apps entfernen, bis das Problem behoben ist.

Wischen Sie das Telefon mit einem Master-Reset sauber

Der effektivste Schritt zur Fehlerbehebung, der zur Isolierung des Problems durchgeführt werden kann, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Diese Prozedur zwingt das Telefon dazu, eine saubere Standardfirmware auszuführen. Wenn das Problem nach dem Wiederherstellen der Standardeinstellungen des Telefons nicht wie im abgesicherten Modus auftritt, liegt die wahrscheinlichste Ursache in der Hardware. Wenn Sie noch keinen Factory-Reset ausgeführt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus, indem Sie die Netztaste drücken oder einmal drücken und die Option "Ausschalten" auswählen.
  • Halten Sie nun gleichzeitig die Einschalttaste, die Lauter- Taste und die Home- Taste gedrückt.
  • Wenn das blaue Android Recovery-Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los.
  • Um auf dem Bildschirm zu navigieren oder eine Option zu markieren, drücken Sie einfach die Lauter- und Leiser- Taste.
  • Wählen Sie die Option Daten löschen / Werkseinstellung .

Wenn das Problem auch nach einem Werksreset bestehen bleibt (ohne dass Apps von Drittanbietern installiert werden), verwenden Sie einen anderen Akku.

Problem 2: Das Galaxy S6 schaltet sich nicht mehr ein, nachdem es stundenlang aufgeladen wurde

Hallo. Am nächsten Morgen war der Akku leer. Ich schaltete ein und es dauerte einige Sekunden, erhielt Nachrichten und schaltete sich dann wieder aus. Als ich nach Hause kam, versuchte ich, das Telefon aufzuladen. Ein Blitz erscheint für einige Sekunden, aber keine LED leuchtet auf und das Telefon schaltet sich nicht länger als einige Sekunden ein, um anzuzeigen, dass der Akku sehr schwach ist (0%), und schaltet sich dann wieder aus. Ich habe versucht, es zu laden und gelegentlich 3 Stunden lang einzuschalten, aber ohne Erfolg. Bitte helfen ???? - Michael

Lösung: Hallo Michael. Haben Sie in Betracht gezogen, ein anderes von Samsung zugelassenes Ladegerät zu verwenden oder den Akku zu überprüfen? Falls dies nicht der Fall ist, lesen Sie unsere Vorschläge für Ellen, um das Problem zu isolieren, und versuchen Sie es mit anderen Ladegeräten und Akkus, wenn die Firmware nicht daran schuld ist.

Problem 3: Galaxy S6 steckt im Download-Modus fest

Hey, ich habe versucht, twrp recovery zu installieren, und mein Handy blieb am Download-Bildschirm hängen. Ich habe dann die Standard-Firmware heruntergeladen und die neueste Version von Odin verwendet. Mein Handy hat endlich wieder hochgefahren, aber nur für eine Sekunde schaltet es sich immer wieder ein, aber nur das Samsung-Logo und wiederholt sich. Ich kann nicht mehr in den abgesicherten Modus oder Wiederherstellungsmodus wechseln, sondern nur den Download-Bildschirm. Bitte helfen Ich stecke hier fest und bin mir nicht sicher, was ich sonst noch tun kann. - Zak

Lösung: Hallo Zak. Ein Problem wie dieses kann bei älteren Telefonen leicht gelöst werden, indem Sie den Akku ausschalten und entfernen. Offensichtlich kann dies nicht in Ihrem S6 durchgeführt werden, da der Akku nicht entfernbar ist. Halten Sie den Ein- / Ausschalter mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Dies entspricht dem Soft Reset-Vorgang des älteren Telefons. Wenn sich Ihr Telefon ausschaltet, sollte es danach normal neu gestartet werden. Ansonsten warten Sie einfach, bis der Akku vollständig entladen ist.

Problem Nr. 4: Das drahtlose Samsung Galaxy S6-Ladegerät bleibt während des Ladevorgangs stehen

Das drahtlose Ladegerät (Samsung) konnte das Telefon nicht laden. Ständiges Wechseln zwischen Pause und Laden. Ich habe sowohl beim Telefon als auch beim Ladegerät einen Reset durchgeführt. Es fing wieder an zu arbeiten. Ist dies beim kabellosen Laden üblich? - Jerome

Lösung: Hallo Jerome. Wir haben von einem solchen Problem bei kabellosen Ladegeräten von Samsung nichts gehört, daher muss dies für Ihr Gerät eindeutig sein. Das soll nicht passieren, daher ist es möglich, dass ein tieferes Problem das Phänomen verursacht. Um herauszufinden, ob das Problem vom Ladegerät oder vom Telefon stammt, versuchen Sie es mit einem anderen kabellosen Ladegerät. Wenn dies nicht möglich ist, lassen Sie das Telefon von Samsung auf mögliche Hardwareprobleme prüfen.

In der Zwischenzeit sind dies zwei wichtige Punkte, wenn Sie versuchen, drahtlos aufzuladen, um sicherzustellen, dass Sie es richtig machen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Telefon immer in der Mitte des kabellosen Ladens aufstellen.
  • Prüfen Sie, ob sich Fremdkörper oder Fremdkörper zwischen dem Gerät und dem drahtlosen Ladegerät befinden.

Problem 5: Samsung Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten

Mein Telefon wurde zufällig ausgeschaltet und kann nicht wieder eingeschaltet werden. Als ich einschlief, waren es 65%. Ich habe versucht, es auf das Ladegerät zu legen, und es passiert nichts. Es ist kurze Wege gefallen, aber ich behalte es in einem Fall. Ich habe mein Handy noch nie ohne einen Fall berührt. Bitte helfen - Jaden

Lösung: Hallo Jaden. Weitere Informationen finden Sie in diesem Handbuch: So beheben Sie Samsung Galaxy S6, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]

Problem Nr. 6: Galaxy S6 startet immer noch neu

War nicht mal mit dem Gerät unterwegs. Es stand auf einem Tisch neben mir und ich bemerkte, dass er neu gestartet wurde, wurde aber immer wieder neu gestartet und kam nicht am ursprünglichen Startbildschirm vorbei. Ich nahm es auf und es war sehr heiß anzufassen. Es gelang mir, zum Startmenü zu gelangen und den abgesicherten Modus zu versuchen, aber es wurde immer wieder ein- und ausgeschaltet. Wieder zum Boot-Menü und ausgeschaltet. Nach ungefähr 3 Stunden steckte ich in ein Ladegerät und es wurde hochgefahren, stürzte jedoch weiter ab und versuchte einen Neustart. Wieder ausgeschaltet, Stecker herausgezogen und über Nacht sitzen lassen. Am Morgen steckte ich wieder in ein Ladegerät, das bootete und funktionierte ungefähr 5 Stunden. Später habe ich es benutzt und der Bildschirm war dunkel, keine Reaktion von Tasten und sehr heiß anzufassen. Es gelang mir, zum Startmenü zu gelangen und sich wieder auszuschalten. Ich werde jetzt nichts tun. - Steve

Lösung: Hallo Steve. Zufällige Neustarts können auf eine Reihe von Dingen zurückzuführen sein, wie z. B. ein defekter Akku, ein defektes Ladegerät, beschädigte Firmware oder sogar eine problematische App. Um herauszufinden, welche Ursache die Ursache ist, müssen Sie die in diesem Handbuch beschriebene grundlegende Fehlerbehebung für Android durchführen . Die in diesem Handbuch enthaltenen Fehlerbehebungsverfahren beziehen sich auf mögliche Probleme mit der Firmware oder App. Wenn alle keinen Unterschied machen, sollten Sie das Telefon auf Hardwareprobleme überprüfen, einschließlich eines möglichen Akku- ausfalls.

Problem Nr. 7: Das Galaxy S6 startet nicht nach einem möglichen Flüssigkeits- oder Wasserschaden

Ich habe heute gearbeitet und plötzlich war mein Handy ausgeschaltet, obwohl der Akku mindestens 10% betrug. Gestern war es regnerisch, aber es wurde nicht viel nass (vielleicht ein paar Tropfen). Das Samsung Galaxy S6 funktionierte gut, aber das Internet (4g oder 3g gleich) funktionierte für 1 Stunde nicht. Dann habe ich es heute für ca. 4 Stunden benutzt, dann habe ich angerufen und als ich fertig war, wurde es beendet. Ich lade es auch mit einem anderen älteren Ladegerät (HTC oder LG) auf - ich habe ein Schnellladegerät. Wie auch immer, ich habe viele Male mit anderen Ladegeräten aufgeladen, und es hat meinem Handy nicht wehgetan. Wenn Sie mir bitte sagen, wo es Probleme geben kann (ich möchte nicht 1-2 Wochen warten, bis sie mein Handy auschecken und reparieren). Danke . - Nejc

Lösung: Hallo Nejc. Wenn Sie vor dem Auftreten der Symptome nichts installiert oder heruntergeladen haben, liegt das Problem möglicherweise in der Hardware. Es gibt keine Möglichkeit für uns zu wissen, welcher Hardwareteil möglicherweise ausgefallen ist. Daher ist es am besten, wenn jemand einen für Sie erledigt. Feuchtigkeit oder Flüssigkeit, die zum Motherboard gelangen kann, kann zu irgendetwas führen. Das Telefon muss physisch überprüft und getestet werden, um das eigentliche Problem zu ermitteln.

Problem Nr. 8: Das Galaxy S6-Schnellladen funktioniert nicht mehr

Mein Problem ist das Aufladen. Mein S6 lädt das drahtlose Pad auf, aber wenn ich mein Ladegerät an das Gerät anschließe, sagt mein Telefon nur, dass das Kabel aufgeladen wird und der Ladevorgang etwa 5 Stunden dauert. Schnellladung funktioniert nicht mehr. Ich habe versucht, den USB-Port mit verschiedenen Kabeln und Schnellladegeräten zu reinigen, und es wird immer nur die normale Kabelladung aufgeladen. Ich habe sogar hartes und weiches Zurücksetzen durchgeführt, aber die Schnellladung funktioniert nicht so, wie wenn ich das Gerät von neuem hatte. - David

Lösung: Hallo David. Dies sind die Dinge, die Sie ausprobieren können:

  • Achten Sie beim Anschließen des USB-Kabels auf das Telefon darauf, dass es vollständig eingesteckt ist.
  • Die Schnellladefunktion funktioniert nur, wenn das Telefon oder der Bildschirm ausgeschaltet ist.
  • Die Schnellladefunktion wird normalerweise unterbrochen, wenn die Umgebungstemperatur ansteigt. Laden Sie das Telefon unbedingt bei normaler Raumtemperatur auf.

Wenn sich auch nach diesen drei Dingen nichts ändert, versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät, das von Samsungs adaptiver Schnellladefunktion und Qualcomm Quick Charge 2.0 unterstützt wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie Telefon und Akku.

Empfohlen

Einfache Möglichkeiten zum Erstellen eines Screenshots auf dem Huawei P20 Pro
2019
So beheben Sie einen virusinfizierten Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem langsamen Laden und anderen Problemen mit der Stromversorgung
2019
Samsung Galaxy S7 beheben Fehlermeldung "Leider wurde die Galerie gestoppt" und verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 42]
2019
Lösungen für das Einfrieren von Samsung Galaxy Note 4
2019