Was tun, wenn das Samsung Galaxy S7 Edge langsam läuft?

Das Samsung Galaxy S7 Edge ist immer noch eines der leistungsstärksten (und wahrscheinlich besten) Smartphones auf dem heutigen Markt, obwohl das Galaxy S8 gerade erst veröffentlicht wurde. Egal wie leistungsfähig ein Smartphone ist, es wird immer eine Zeit geben, in der es langsam wird und das Öffnen von Apps möglicherweise für immer dauert.

Bei einem elektronischen Gerät, das vollständig von Betriebssystem und Hardware abhängt, ist immer zu erwarten, dass es gelegentlich zu Konflikten kommt, ganz zu schweigen davon, dass einige seiner Caches und Daten im Laufe der Zeit beschädigt und veraltet sein können. Mit anderen Worten, Ihr Telefon wird langsam, egal wie beeindruckend die technischen Daten und Funktionen sind.

In diesem Beitrag beschreibe ich die Fehlerbehebung bei einem Galaxy S7 Edge, der nach monatelanger Verwendung langsam zu laufen begann. Wir sind möglicherweise nicht in der Lage zu sagen, worum es bei dem Problem geht, wenn wir keine Fehlerbehebung durchgeführt haben, und wir können es nicht beheben, wenn wir nicht wissen, woran es liegt. Lesen Sie daher weiter unten, um zu erfahren, wie Sie Probleme mit einem so trägen und langsamen S7-Edge beheben können.

Wenn Sie jedoch versuchen, eine Lösung für ein anderes Problem zu finden, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits Hunderte von Problemen mit diesem Gerät behoben haben, seit es veröffentlicht wurde. Versuchen Sie, ähnliche Probleme zu finden, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn sie jedoch nicht funktionieren, kontaktieren Sie uns, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen. Geben Sie uns einfach Informationen und wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer Lösung.

Fehlerbehebung beim Samsung Galaxy S7 Edge, der langsam läuft

Wenn ein Telefon mit der Leistung des Galaxy S7 Edge nachlässt und andere Anzeichen von Leistungsproblemen aufweist, liegt das Problem logischerweise bei der Firmware. Ihr Telefon sammelt im Laufe der Zeit Daten und wenn der Speicher fast voll ist, beginnt es, genau wie Computer zu verzögern. Selbstverständlich kann in diesem Fall die Freigabe von Speicherplatz dazu beitragen, die Leistung Ihres Telefons wiederherzustellen. Wir haben jedoch Fälle gesehen, in denen die Ursache des Problems in einem Absturz von Apps, falschen Einstellungen oder Diensten liegt. Es ist daher unbedingt erforderlich, dass Sie einige Zeit mit der Fehlerbehebung Ihres Telefons verbringen. Aus diesem Grund veröffentlichen wir Posts wie diese. Davon abgesehen schlage ich Ihnen Folgendes vor:

Schritt 1: Finden Sie heraus, ob sich die Leistung Ihres Telefons im abgesicherten Modus verbessert

Theoretisch sollte sich die Leistung Ihres Geräts beim Starten im abgesicherten Modus deutlich von der im normalen Modus unterscheiden. Dies liegt daran, dass alle Apps von Drittanbietern deaktiviert sind, wenn sie ohne Eingreifen von Elementen von Drittanbietern ausgeführt werden. Sie müssen wissen, ob die Ursache für die Verlangsamung eine Drittanbieter-App ist oder nicht. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt, sobald Sie das Symbol "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen.
  3. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis der Neustart des Geräts abgeschlossen ist.
  4. Sie können es freigeben, wenn in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Unter der Annahme, dass die Leistung des Telefons wieder normal ist, wurde bestätigt, dass Apps von Drittanbietern damit zu tun haben. Es ist eine gute Nachricht, weil es einfacher ist, Probleme zu beheben, die von Dritten verursacht wurden. In diesem Fall müssen Sie lediglich den Cache und die Daten von Apps löschen, die Sie selten verwenden, oder sie sogar deinstallieren, wenn sie nicht wirklich wichtig sind. Dies verringert die Belastung Ihres Geräts und ordnet die von diesen Apps verwendeten Ressourcen anderen wichtigen Diensten zu.

Möglicherweise sind jedoch Hunderte von Apps auf Ihrem Telefon installiert, sodass es einige Zeit dauern kann, bis der Täter gefunden ist. Wenn es für Sie einfacher und schneller ist, Ihre Dateien und wichtigen Daten zu sichern, als diese Apps zu finden, führen Sie dies aus und setzen Sie das Telefon zurück. Auf diese Weise wird das Telefon auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und ein Neustart durchgeführt.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  7. Tippen Sie zweimal auf die Zurück-Taste, um zum Menü Einstellungen zurückzukehren, und tippen Sie dann auf Allgemeine Verwaltung.
  8. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  9. Tippen Sie auf Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  10. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  11. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort ein.
  12. Tippen Sie auf Weiter.
  13. Tippen Sie auf Alle löschen.

Nach dem Zurücksetzen können Sie Ihre Dateien und Daten wiederherstellen.

Schritt 2: Löschen Sie die Systemcaches, wenn das Telefon nach einem Update langsamer wird

Das Samsung Galaxy S7 Edge hat kürzlich ein umfangreiches Firmware-Update erhalten, mit dem es von Android 6 Marshmallow auf Android 7 Nougat aktualisiert wurde. Wichtige Updates bringen zwar neue Funktionen und Fehlerbehebungen für häufig auftretende Probleme mit sich, können jedoch auch dazu führen, dass viele zwischengespeicherte Dateien und Daten beschädigt werden. Wenn dies geschieht und das Telefon sie weiterhin verwendet, können Leistungsprobleme auftreten. Daher ist es besser, die Systemcaches zu löschen, damit sie durch neue ersetzt werden.

Sie haben zwar keinen Zugriff auf System-Caches, aber selbst wenn Sie Zugriff auf diese haben, können Sie nicht feststellen, welche beschädigt sind und welche nicht. Der einfachste Weg, diese auszutauschen, besteht darin, das Telefon im Wiederherstellungsmodus neu zu starten und dann die Cache-Partition zu löschen. Um es Ihnen noch einfacher zu machen, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung…

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Lautstärketaste und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon die Cache-Partition vollständig gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Nachdem Sie den Inhalt des Cache-Verzeichnisses gelöscht haben, beobachten Sie Ihr Telefon genau, um festzustellen, ob die Leistung immer noch langsam ist oder ob sich eine Verbesserung ergibt.

Schritt 3: Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Sie tun dies, wenn die Leistung des Telefons im abgesicherten Modus und nach dem Löschen der Cache-Partition immer noch langsam ist. Es ist eigentlich genau wie ein normaler Reset, nur dass es gründlicher ist, da sowohl der Cache als auch die Datenpartitionen neu formatiert werden, wodurch alle möglicherweise beschädigten Systemcaches, Dateien und Daten gelöscht werden. Sie verlieren jedoch auch alle Ihre wichtigen Dateien und Daten, wenn Sie vergessen haben, ein Backup zu erstellen. Bevor Sie fortfahren, kopieren Sie Ihre Bilder, Videos und Dateien auf Ihre SD-Karte und erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Kontakte, Nachrichten usw. Deaktivieren Sie anschließend die Diebstahlsicherung, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Konten.
  5. Tippen Sie auf Google.
  6. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  7. Tippen Sie auf Menü.
  8. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  9. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Wenn die Diebstahlsicherung deaktiviert ist, vergewissern Sie sich, dass der Akku Ihres Telefons mindestens 30% beträgt, und führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Akku zurückzusetzen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es spielt keine Rolle, wie lange Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt halten. Dies hat keine Auswirkungen auf das Telefon. Wenn Sie jedoch die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen. ANMERKUNG : Die Meldung „Installieren des Systemupdates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen".
  6. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" mit der Taste "Leiser" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe, diese Anleitung zur Fehlerbehebung kann Ihnen helfen.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019