Warum stürzt Facebook ständig ab, wird Fehler auf mein iPhone 6s geladen und wie wird es behoben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Haben Sie schon einmal ein Problem festgestellt, wenn eine App direkt nach dem Start abstürzt? Dieses Problem tritt häufig in Computerprogrammen auf, insbesondere wenn ein Programm durch Computerviren und Malware beschädigt oder infiziert wird. Es tritt auch auf, wenn Sie versuchen, eine beschädigte Datei wie ein beschädigtes Video oder Audio auf Ihrem Gerät zu öffnen. Wenn es sich um mobile Geräte handelt, werden Probleme wie diese unter anderen Apps als Problem gekennzeichnet.

Einige Benutzer haben es in allen Apps, während andere es für eine Anwendung isoliert haben. Genauso wie die Nutzer des iPhone 6 mit der Facebook-App erfahren haben, dass das iOS-Gerät immer wieder abstürzt oder nicht vollständig geladen werden kann. Was ist der Auslöser dafür und welche Möglichkeiten haben Endbenutzer als Abhilfe? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Bevor wir jedoch direkt mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie bei anderen Problemen mit Ihrem iPhone unbedingt unsere Seite mit der Fehlerbehebung besuchen, da wir bereits viele Probleme gelöst haben, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu den iPhone-Problemen aus und geben Sie uns genauere Informationen zu Ihrem Problem, damit wir Ihnen die beste Lösung bieten können.

Was bewirkt, dass die Facebook-App auf Ihrem iPhone 6s abstürzt oder nicht geladen wird?

Ein häufiges Symptom zur Beschreibung des Problems ist, wenn Sie die Facebook-App auf Ihrem iPhone durch Antippen öffnen und sofort schließen oder die App überhaupt nicht startet. Häufig passiert dies bei jeder App, nicht nur bei Facebook, da Apps anfällig für Fehler sind. Unabhängig davon, wie stabil oder strukturiert die Programmcodes der App geschrieben werden, wird es Zeit, dass sie einem so ärgerlichen Problem erliegen wird. In Ihrem Fall liegt die Ursache zwischen dem iOS-Gerät und der Facebook-App, insbesondere auf dem Betriebssystem, auf dem sie ausgeführt werden.

Bevor Sie sich entscheiden, Facebook nicht mehr auf Ihrem iPhone 6s zu verwenden, sollten Sie etwas tun und versuchen, es zu speichern. Dies trifft zwar auf einige nicht zu, es gibt jedoch die Auffassung, dass Ihre Smartphone-Erfahrung nicht vollständig ist, ohne dass Sie Facebook auf Ihrem Mobiltelefon verwenden müssen. Wenn Sie den gleichen Gedanken haben, sollten Sie etwas tun, damit Facebook stabil auf Ihrem iPhone funktioniert. Sie können sich auf die nachfolgenden Methoden beziehen, um die Facebook App zu beheben und den Absturz auf Ihrem iOS-Gerät zu verhindern.

Mögliche Lösungen und Problemumgehungen, um mit ständigen Abstürzen und Fehlern bei Facebook umzugehen

Im Folgenden sind einige Problemumgehungen aufgeführt, mit denen Benutzer von iOS-Geräten, die das gleiche Problem bei Facebook hatten, Abstürze und Fehler beheben konnten. Alle diese potenziellen Lösungen werden wahrscheinlich positive Ergebnisse bringen, solange keine Hardwareschäden vorliegen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Facebook-App nach jeder Methode testen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten zutreffenden Lösung fort.

Starte dein Gerät neu

Sollte das Problem durch geringfügige Störungen auf der Facebook-Plattform ausgelöst werden, kann ein einfacher Neustart damit umgehen. Der Vorgang wirkt sich nicht auf die Daten auf Ihrem Gerät aus und ist daher immer sicher. Für den Anfang ist hier ein richtiger Neustart des iPhone (Soft Reset) beschrieben:

  1. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste einige Sekunden, bis der Bildschirm Slide to Power Off angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät vollständig auszuschalten.
  3. Warten Sie ungefähr 30 Sekunden.
  4. Drücken Sie nach der verstrichenen Zeit erneut die Netztaste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ihr iPhone fährt jetzt hoch. Versuchen Sie, die Facebook-App nach dem Neustart erneut zu öffnen, und prüfen Sie, ob sie bereits ordnungsgemäß funktioniert.

Falls Ihr iPhone-Bildschirm beim letzten Start der Facebook-App nicht mehr reagiert, können Sie stattdessen einen Neustart erzwingen.

  • Um das iPhone 6s zum Neustart zu zwingen, halten Sie die Einschalttaste und die Home- Taste gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten gleichzeitig los. Warten Sie, bis das iPhone vollständig hochgefahren ist. Versuchen Sie dann erneut, Facebook zu öffnen.

Wenn dies auch nicht funktioniert, versuchen Sie die nächste Methode.

Aktualisieren Sie die Software auf Ihrem iPhone 6s

In manchen Fällen ist möglicherweise ein Update der Software Ihres iPhones erforderlich, damit alles auf Ihrem Gerät optimiert und normal funktioniert. Normalerweise stürzt eine App ständig ab oder ist nicht stabil, wenn die Gerätesoftware oder das Betriebssystem nicht mehr aktuell ist. Um dies von den möglichen Ursachen auszuschließen, suchen Sie nach verfügbaren Softwareupdates und führen Sie dann ein Upgrade auf iOS durch. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.
  4. Sie erhalten eine Update-Benachrichtigung, wenn für Ihr Gerät ein Update verfügbar ist. Wenn ja, dann installieren Sie es.

IOS-Updates enthalten neben neuen Funktionen und erweiterten Funktionen auch Fehlerbehebungen. Und das könnte die Lösung sein, die Sie benötigen, damit Ihre Facebook-App wieder einwandfrei auf Ihrem iPhone funktioniert.

Installieren Sie das Facebook-Update

Neben dem Aktualisieren von iOS werden auch häufig applikationsspezifische Aktualisierungen bereitgestellt, um sicherzustellen, dass die App mit den neuen Änderungen, die durch jedes Update auf iOS eingeführt wurden, Schritt hält. Dies ist einer der Gründe, warum Apple Beta-Versionen vor dem Start eines großen Updates für iOS einführt. Apps-Entwickler werden die neue Betasoftware studieren und testen, um zu sehen, ob ihre Apps auf der neuen Plattform weiterhin ordnungsgemäß funktionieren. Notwendige Updates werden dann auf bestimmte Apps übertragen, wenn sie die Mindestanforderungen der neuen Plattform nicht erfüllen.

  • Um Updates für Ihre Facebook-App zu prüfen und zu installieren, öffnen Sie den App Store, tippen Sie unten rechts auf Updates und anschließend auf Alle aktualisieren in der rechten oberen Ecke. Wenn Sie sich für die manuelle Ausführung entscheiden, müssen Sie möglicherweise ein wenig nach unten scrollen, um die Facebook-App zu suchen und sie stattdessen manuell zu aktualisieren.

Falls Sie neben der Facebook- App ein Etikett mit der Aufschrift Öffnen sehen, bedeutet dies, dass die App bereits aktualisiert ist. Wenn Update heißt, tippen Sie darauf und warten Sie, bis das Update heruntergeladen und installiert ist. Prüfen Sie dann, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Deinstallieren Sie die Facebook-App auf Ihrem iPhone 6s und installieren Sie sie erneut

Wenn das Problem weiterhin besteht oder Ihre Facebook-App immer noch abstürzt oder nicht geladen wird, ist es Zeit, die App vom System zu entfernen und von vorne zu beginnen. Die nächste Option ist also, die Facebook-App von Ihrem iPhone zu löschen und erneut aus dem App Store herunterzuladen. Stellen Sie an dieser Stelle sicher, dass Sie die neueste Version der Facebook-App auswählen, die mit Ihrem Gerät kompatibel ist.

  • Um die Facebook-App von Ihrem iPhone 6s zu löschen oder zu deinstallieren, halten Sie das Facebook-App-Symbol gedrückt, bis es zu wackeln beginnt. Tippen Sie auf das graue X in der oberen linken Ecke des App-Symbols und dann auf die Option zum Löschen .

Wenn die App erfolgreich gelöscht wurde, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort:

  1. Öffnen Sie den App Store.
  2. Tippen Sie unten im Bildschirm auf Suchen .
  3. Geben Sie in das Suchfeld Facebook ein, um nach verfügbaren Facebook-Apps zu suchen.
  4. Wählen Sie die Facebook-App- Version für Ihr Gerät aus.
  5. Tippen Sie auf Abrufen, um die App herunterzuladen.

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Download und die Installation der App abzuschließen.

Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone 6s zurück

Softwareprobleme können manchmal komplexer sein, daher ist es nicht immer so einfach, das Problem zu beheben. Gut, es gibt eine Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen, mit der Sie Ihre iPhone-Einstellungen auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen können, ohne Ihre Apps oder persönlichen Informationen zu löschen. Befolgen Sie diese Schritte, um es auszuprobieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein.
  6. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen müssen Sie möglicherweise Ihre Netzwerkeinstellungen einschließlich WLAN-Netzwerke neu konfigurieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit Wi-Fi verbunden ist, und versuchen Sie dann erneut, die Facebook-App zu öffnen, um zu sehen, ob sie bereits einwandfrei und stabil funktioniert.

Wenn dies immer noch nicht funktioniert, sollten Sie möglicherweise keine iPhone-Wiederherstellung durchführen.

Stellen Sie Ihr iPhone 6s auf die Werkseinstellungen zurück

Die Störung ist möglicherweise zu komplex und dringt bereits in das gesamte iPhone-System ein. In diesem Fall wäre eine Systemwiederherstellung erforderlich. Im Gegensatz zum vorherigen Reset werden bei diesem System- oder Master-Reset alle Daten von Ihrem Gerät gelöscht und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone sichern, bevor Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren. Sie können Ihr iPhone bei iCloud oder iTunes für diese Angelegenheit sichern.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Sicherung Ihres iPhone 6s auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen. Sie müssen dabei einen Computer verwenden, stellen Sie also sicher, dass Sie auch einen Computer sichern. Dann folge diesen Schritten:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone 6s mit dem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer. Verwenden Sie möglichst die neueste Version des iTunes-Programms.
  3. Warten Sie, bis iTunes Ihr iOS-Gerät erkannt hat.
  4. Wenn Sie aufgefordert werden, diesem Computer auf Ihrem iPhone zu vertrauen, tippen Sie auf Vertrauen, um fortzufahren.
  5. Wählen Sie Ihr Gerät in iTunes aus und navigieren Sie zum Bereich " Zusammenfassung ".
  6. Tippen Sie auf die Option zum Wiederherstellen von iTunes.
  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die iOS-Wiederherstellung in iTunes abzuschließen.

Sie können Ihr iPhone aus einem früheren Backup wiederherstellen oder es als neu einrichten.

Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie die Geräteeinrichtung fortsetzen.

Weitere Hilfe suchen

Wenn keine der früheren Methoden das Problem beheben kann und die Facebook-App auf Ihrem iPhone 6s immer noch abstürzt oder nicht ordnungsgemäß geladen wird, sollten Sie das Problem bereits an die Kundenbetreuung weiterleiten. Sie können sich hierzu an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple Support wenden. Alternativ können Sie versuchen, sich an den Facebook-Support zu wenden, um weitere Unterstützung und Empfehlungen zu erhalten. Sie haben möglicherweise einige erweiterte Optionen, um mit dem Hauptproblem umzugehen und es endgültig zu beheben.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Samsung Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten und andere Probleme
2019
Die Schnellladung des Galaxy Note 4 funktioniert nicht, es werden nicht bis zu 100% aufgeladen, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Senden von Textnachrichten schlägt fehl, und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie ein iPhone X, das im Wiederherstellungsmodus hängen geblieben ist [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
So setzen Sie das Netgear Router-Passwort zurück
2019