Warum kann mein iPhone SE keine Verbindung zum iTunes Store, zum iBooks Store oder zum App Store herstellen, wobei Fehler 1202 angezeigt wird? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Abgesehen von Wiederherstellungs- oder Aktualisierungsproblemen sind einige Benutzer von iPhone SE auch mit Problemen konfrontiert, wenn Sie versuchen, iTunes zum Herunterladen von Inhalten aus dem iBooks Store, dem App Store oder dem iTunes Store zu verwenden. Aus bestimmten Gründen wird eine Warnmeldung angezeigt, die besagt, dass keine Verbindung zum iTunes Store hergestellt werden kann. In diesem Fall können der iTunes Store, die iBooks oder der App Store nichts laden oder werden während des Herunterladens von Inhalten plötzlich angehalten. Wenn Sie auf diese Meldungen stoßen, werden Sie wahrscheinlich mit dem iTunes-Fehler 1202 aufgefordert. Was bedeutet das und was verursacht diesen Fehler, wenn Sie mit iTunes Inhalte für Ihr iPhone SE herunterladen? Lesen Sie weiter, um die Antworten auf diese Fragen zu finden. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, um den iTunes-Fehler 1202 zu beheben, finden Sie in diesem Inhalt ebenfalls eine Liste möglicher Lösungen.

Bevor wir nun mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie, falls Sie andere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhone SE haben, auf unsere Seite zur Fehlerbehebung gehen. Wir haben bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Beratungsservice, den wir anbieten, und alles, was wir brauchen, sind Informationen über das Problem. Geben Sie uns das bitte, damit wir Ihnen besser helfen können.

Was bedeutet der iTunes-Fehler 1202 und was löst ihn aus?

Dieser Fehler hat etwas mit den Netzwerkverbindungen sowie Ihren iPhone-Einstellungen zu tun. Was passiert, ist, dass iTunes bei einem Ausfall der Netzwerkverbindung nicht mehr mit den Apple-Servern kommunizieren kann. Der Download wird daher unterbrochen und konnte nicht mehr abgeschlossen werden. Damit Sie wissen, dass ein Problem aufgetreten ist, werden Sie von iTunes mit diesem Fehlercode und einer entsprechenden Warnmeldung aufgefordert.

Um den iTunes-Download fortzusetzen und abzuschließen, müssen Sie sich zunächst mit dem Problem der Netzwerkverbindung befassen. Die Dienste über iTunes werden voraussichtlich wieder aufgenommen, sobald die Netzwerkverbindung wieder einwandfrei funktioniert.

Wie wird der iTunes-Fehler 1202 auf Ihrem iPhone SE behoben?

Angesichts der zugrunde liegenden Ursache, die ein Netzwerkproblem darstellt, müssen Sie sich zunächst mit Ihrer Netzwerkverbindung befassen. Dies bedeutet, dass Sie etwas tun müssen, um Ihre Netzwerkverbindung zu reparieren. Beachten Sie die folgenden Richtlinien, um Sie dabei weiter zu unterstützen.

1. Suchen Sie nach Netzwerkausfällen.

Netzwerkausfälle gehören zu den häufigsten Ursachen für Netzwerkverbindungsprobleme, z. B. intermittierende oder gar keine Verbindung. In diesem Fall müssen Sie nur warten, bis der Ausfall beendet ist und die Netzwerkdienste bis dahin wieder normal sind. Möglicherweise müssen Sie sich an Ihren Netzwerkdienstanbieter wenden, um weitere Informationen zum Ausfall zu erhalten, einschließlich des voraussichtlichen Zeitrahmens für die Wiederherstellung des Netzwerks. Auf diese Weise wissen Sie, wann Sie das Herunterladen von Inhalten auf Ihrem iPhone über iTunes erneut versuchen.

2. Überprüfen Sie Ihren Kontostatus.

In vielen Fällen erzwingen Netzwerkdienstanbieter eine temporäre Unterbrechung (Soft Disconnect) für Konten mit ungeklärten Salden oder anderen Problemen. In diesem Fall werden ausgehende Dienste einschließlich der Netzwerkverbindung vorübergehend deaktiviert oder sind nicht verfügbar. Sie müssen sich an Ihren Dienstanbieter wenden und alle Probleme Ihres Kontos regeln. Sobald alles in Ordnung ist, werden Ihre Netzwerkdienste wieder normal ausgeführt.

3. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung auf dem iPhone und dem Computer.

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone und Ihr Computer mit dem Internet verbunden sind. Um dies zu überprüfen, verwenden Sie einen Internetbrowser, um eine Verbindung zu einer Website herzustellen, und prüfen Sie, ob sie geladen wird. Wenn es nicht geladen wird, verwenden Sie ein anderes Gerät im selben Netzwerk, um zu sehen, ob dieses Gerät eine Verbindung zu einer Website herstellen kann. Wenn eine Verbindung hergestellt werden kann, wird das Problem von Ihrem Gerät (Computer oder iPhone) isoliert. Wenn alle Ihre Geräte keine Verbindung zum Internet herstellen können, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

4. Starten Sie Ihren Modem / WLAN-Router neu.

Dieser Vorgang wird auch als Aus- und Wiedereinschalten bezeichnet. Durch einen Neustart des Modem / Wireless-Routers werden häufig kleinere Verbindungsprobleme gelöst, z. B. der plötzliche Verlust der Netzwerk- / Internetverbindung oder andere Netzwerkfehler. So wird es richtig gemacht:

  • Schalten Sie Ihr Modem / Router aus.
  • Trennen Sie es von der Stromquelle.
  • Lassen Sie den Stecker mindestens 30 Sekunden lang nicht angeschlossen.
  • Schließen Sie das Gerät nach Ablauf der Zeit wieder an und schalten Sie es wieder ein.
  • Warten Sie, bis alle Leuchtanzeigen am Modem / Router stabil sind
  • Starten Sie Ihren Computer und Ihr iPhone neu.
  • Verbinden Sie Ihr iPhone SE mit dem Computer und versuchen Sie erneut, Inhalte über iTunes herunterzuladen.
  • In den meisten Fällen wird dadurch das Problem behoben, insbesondere wenn das Modem oder der Wireless-Router kleinere Störungen verursacht.

Sie setzen das Modem oder den Router zurück, beseitigen Fehler und Störungen im Modem / Routersystem und stellen eine neue Verbindung zwischen dem Modem / Router und Ihren Netzwerktürmen her. Wenn Sie nach dem Neustart des Modems / Routers immer noch keine Internetverbindung herstellen können, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um weitere Unterstützung und andere Optionen zu erhalten.

5. Überprüfen Sie den Systemstatus.

Es kann vorkommen, dass iTunes-Dienste aufgrund von Problemen mit dem Apple System nicht verfügbar sind oder unterbrochen werden. Dienstunterbrechungen können auf geplante Wartungsarbeiten zurückzuführen sein, die normalerweise auf der Seite Apple-Systemstatus angezeigt werden. Um festzustellen, ob iTunes-Dienste verfügbar sind, besuchen Sie die Seite //www.apple.com/support/systemstatus/. Die Verfügbarkeit von Diensten wird durch einen grünen Punkt vor jedem Apple-Dienst angezeigt.

6. Aktualisieren Sie das Betriebssystem für iPhone, Computer und iTunes-Software.

Updates können auch eine potenzielle Lösung sein, insbesondere wenn das Problem bei inkompatiblen oder veralteten Softwareversionen etwas zu tun hat. Aktualisieren Sie jedoch auf die neuesten Versionen von iOS, iTunes und das Betriebssystem des Computers.

  • Um nach verfügbaren Updates für Ihr iPhone SE zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Info-> Software-Updates. Sichern Sie Ihr Gerät, bevor Sie das Update herunterladen und installieren.

Vergewissern Sie sich außerdem, dass das Betriebssystem Ihres Computers aktualisiert ist und iTunes auf der neuesten Version installiert ist.

Versuchen Sie dann, eine Verbindung zum iTunes Store, iBooks Store oder App Store herzustellen, um Inhalte erneut herunterzuladen.

7. Überprüfen Sie, und stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit korrekt sind.

Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem Gerät können ebenfalls zu Konflikten mit den Servern führen. Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit auf Ihrem Gerät für Ihre Zeitzone richtig eingestellt sind.

  • Gehen Sie auf Ihrem iPhone SE zu Einstellungen-> Allgemein-> Datum & Uhrzeit, und überprüfen Sie Datum und Uhrzeit. Falls erforderlich, nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor.
  • Öffnen Sie auf Ihrem Mac-Computer Systemeinstellungen -> Datum und Uhrzeit, und überprüfen Sie, ob Datum und Uhrzeit richtig eingestellt sind.
  • Suchen Sie auf Ihrem Windows-PC mit dem Suchfeld oder der Eingabeaufforderung Ausführen nach timedate.cpl . Wenn es nicht richtig eingestellt ist, konfigurieren Sie es manuell oder aktivieren Sie die Option zum automatischen Einstellen von Datum und Uhrzeit für Ihr Gerät.

Andere Empfehlungen

  • Verwenden Sie so viel wie möglich Wi-Fi, um Spiele, Apps, Videos und Podcasts herunterzuladen. Die Verwendung von Mobilfunkdaten für die Verbindung zum Internet kann Downloadprobleme verursachen, insbesondere wenn Sie versuchen, größere Dateien herunterzuladen. Je nach Dateigröße und Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung dauert das Herunterladen einiger Objekte möglicherweise länger als erwartet.
  • Versuchen Sie auch, andere Netzwerke als in Büros oder Schulen zu verwenden, wenn Sie versuchen, Inhalte über iTunes auf Ihr iPhone SE herunterzuladen, da diese Netzwerke möglicherweise keine Verbindungen zu den Servern und Ports zulassen. Bitten Sie Ihren Netzwerkadministrator, bei Bedarf Zugriff auf die Server und Ports von iTunes Store zu gewähren.

Wenn das Problem weiterhin besteht und Sie über iTunes immer noch keine Inhalte auf Ihrem iPhone SE herunterladen konnten, wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019