Galaxy Note 4: Fehler beim Herunterladen des Ziels nach Marshmallow-Update, andere Probleme

Für diejenigen, die nach Antworten auf Ihre eigenen # GalaxyNote4-Probleme suchen, finden Sie hier einen weiteren Beitrag, der einige Probleme mit der Stromversorgung anspricht. Wenn Sie bereits veröffentlichte Artikel über dieses Gerät durchsuchen möchten, können Sie diesem Link folgen.

  1. Galaxy Note 4 startet immer wieder neu und befindet sich in einer konstanten Boot-Schleife
  2. Der Akku des Galaxy Note 4 verliert seine Ladung zu schnell und liefert keine Energie mehr
  3. So stellen Sie Dateien aus einem feuchten Galaxy Note 4 wieder her, das im Odin-Modus hängen bleibt
  4. In Galaxy Note 4 wird nach dem Marshmallow-Update die Fehlermeldung angezeigt, dass beim Herunterladen das Ziel nicht deaktiviert wird

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 4 wird immer wieder neu gestartet und befindet sich in einer konstanten Boot-Schleife

Vor ungefähr 3 Wochen habe ich einen neuen Akku in Note 4 gewechselt. Das Aufzeichnen eines Videos wurde gestartet und das Gerät wurde heruntergefahren und konnte nicht neu gestartet werden. War in einem Gebäude, in dem nur fleckige 3G-Geräte auftauchten und das Telefon warm wurde. Setzen Sie den Originalakku wieder ein und alles war in Ordnung. Während des fleckigen 3g-Dienstes wurde es etwas warm, später jedoch keine Probleme.

Vor ein paar Tagen war ich im Internet auf einer News-Site und habe mir einen Clip angesehen und bin wieder heruntergefahren. Dann ging es in eine Neustart-Schleife, die nicht an dem Samsung-Bildschirm vorbeiging. Ich zog den Akku herunter, um ihn auszuschalten, und steckte ihn für die Nacht ein.

Am Morgen wurde es hochgefahren, aber tagsüber ging es wieder in die Boot-Schleife. Ich zog den Akku und startete ihn im sicheren Modus. Ich habe alle aktuellen Apps deinstalliert und für den Tag im abgesicherten Modus gelassen. Ich startete es dann normal und es war für eine Weile gut. Ich bemerkte dann, dass ich eine Benachrichtigung erhalten hatte, dass Marshmallow zum Download zur Verfügung stand. Ich habe heruntergeladen und alles schien in Ordnung zu sein.

Dann nach dem nächsten Tag ging ich in die Samsung Gear App und es begann wieder mit dem Booten. Ich habe die Batterie gezogen.

Später an diesem Tag ging ich in den Wiederherstellungsmodus und nahm einen harten Reset vor. Startete und lief eine Weile, dann startete er erneut. Zum Best Buy gegangen, sie haben versucht, es in einen Laptop zu stecken, um es zu löschen, aber es konnte das Telefon nicht erkennen. Noch ein Hard Reset. Während des Zurücksetzens erstarrt, zog ich den Akku heraus, bis ich heute Abend nach Hause kam. Steckte das Netzkabel ein und startete. Reset beendet und alles wieder geladen. Batterie zeigte 100%. Ich zog aus und es ging sofort in die Boot-Schleife. Wieder eingesteckt und bootet gut.

Könnte es also so einfach sein wie eine schlechte Batterie? (Es ist das Original und zeigt aufgeladen, hatte nie andere Probleme als es den ganzen Tag über geblieben wäre, also auf das Backup umgestellt - was das ursprüngliche Herunterfahren verursacht hat). Seitdem nie benutzt. Wenn nicht die Batterie, was könnte das Problem beheben? Vielen Dank für Ihre Hilfe. - Jason

Lösung: Hallo Jason. Hier gibt es nur zwei Möglichkeiten. Das Problem ist entweder auf ein fehlerhaftes Telefon oder einen defekten Akku zurückzuführen. Wir sind der Meinung, dass der erste eher die Ursache ist, denn selbst der neue Akku, den Sie ausprobiert haben, zeigt dasselbe Problem. Das Problem ist, dass Sie wahrscheinlich nichts tun können, um das Problem zu beheben. Dass der Werksreset nichts geändert hat, ist eine Bestätigung, dass Sie ein Hardwareproblem haben. Wir empfehlen, dass Sie einen Weg finden, das Telefon zu ersetzen, um das Problem zu beheben.

Problem Nr. 2: Der Akku des Galaxy Note 4 ist zu schnell aufgeladen und liefert keinen Strom mehr

Ich habe seit einigen Monaten Probleme mit dem Akku meiner Note 4. Das Telefon ist fast 2 Jahre alt (20 Monate, um genau zu sein). Ich fing an, ungefähr 1 Jahr nach der Batterie Probleme zu bemerken. Normalerweise lasse ich mein Telefon während der Arbeit und während der Nacht am Ladegerät, um sicherzustellen, dass es voll aufgeladen ist, wenn ich unterwegs bin, und nicht in der Nähe eines Ladegeräts. Das Telefon würde vor dem Tod etwa 10-15 Stunden aufgeladen bleiben. Ich würde es auf das Ladegerät legen und es würde sich schnell wieder aufladen und alles würde so weitergehen.

Später stirbt mein Akku schnell, und selbst bei voller Ladung stirbt er immer noch ab. In den meisten Fällen muss sich das Telefon am Ladegerät befinden, damit es funktioniert. Wenn ich es aus dem Ladegerät nehme, stirbt es innerhalb weniger Minuten. Vor heute würde es bei etwa 80% sterben. Jetzt stirbt es bei voller Ladung (100%) und der Grund, warum ich nach Hilfe suche, ist, dass bei all dem „Entfernen des Akkus, Warten, Soft-Reset usw.“ der Akku 100% beträgt, aber nicht eingeschaltet bleibt. Es wird sofort nach dem Einschalten heruntergefahren und fährt fort, herunterzufahren und einzuschalten, bleibt aber nicht eingeschaltet. Ich habe eine neue Batterie mit der Hoffnung bestellt, dass sich mein Problem dadurch beheben lässt. Es wird jedoch einige Wochen dauern, bis sie verfügbar ist. Ich hoffe, ich kann eine Lösung für diese Anfrage bekommen. Vielen Dank im Voraus und ich hoffe, ich habe mein Problem klar erklärt. - Natia

Lösung: Hallo Natia. Ein Lithium-basierter Akku wie der eines Samsung Galaxy Note 4 verliert mit der Zeit an Kapazität. Das Ende des Lebenszyklus eines Lithium-Ionen-Akkus hängt davon ab, wie oft er geladen und entladen wird. Eine Batterie dieser Art zeigt in der Regel nach etwa einem Jahr ein schnelles Batterieproblem, was auch mit Ihrer Geschichte übereinstimmt.

Eine Li-Ionen-Batterie funktioniert, indem Lithium-Ionen zwischen zwei Elektroden hin und her bewegt werden. Wenn Sie Ihr Telefon verwenden, bewegen sich diese Ionen und bleiben an der Lithium-Kobaltoxid-Kathode haften. Wenn Sie das Telefon aufladen, bewegen sich die Ionen und bleiben an der Kohlenstoffanode. Diese Hin- und Herbewegung wird als Ladezyklus bezeichnet. Ein typischer Smartphone-Akku zeigt nach einigen hundert Ladezyklen eine Abnahme. Je mehr Ladezyklen ausgeführt werden, desto geringer wird die Kapazität des Akkus. Dies liegt daran, dass der Zyklusprozess nicht zu 100% effizient ist. Jedes Mal, wenn Sie eine Batterie aufladen, verbindet sich ein Ionenfilm permanent mit der Anode, dh sie nimmt nicht mehr an dem Bewegungsprozess teil, der das Telefon antreibt. Je mehr Sie aufladen, desto mehr Ionen gehen dabei verloren, wodurch die Kapazität der Batterie verringert wird. Möglicherweise stirbt der Akku einfach oder kann das Gerät nicht länger mit Strom versorgen, solange es keine Ladung mehr hält.

Wir glauben, dass dies zu dieser Zeit mit Ihrer eigenen Batterie passiert ist. Die Sache ist, es gibt keine Möglichkeit, den Ionenverlust umzukehren. Mit anderen Worten, es gibt keine Möglichkeit, Ihren Akku wieder zum Laufen zu bringen, wenn Sie das von uns erhoffen. Es gibt keine umfangreiche Problembehandlung, um das Problem zu beheben.

Ihre beste Hoffnung, Ihr Gerät wieder zu verwenden, besteht darin, die vorhandene Batterie durch eine neue zu ersetzen.

Problem Nr. 3: Wiederherstellen von Dateien aus einem feuchten Galaxy Note 4, der im Odin-Modus hängen bleibt

Hallo. Mein Sohn wurde vor einigen Monaten tot aufgefunden und seine Notiz 4 wurde in Wasser getaucht. Ich habe gerade das Telefon von der Polizei zurückbekommen. Mein Sohn war erst 31 Jahre alt, und Sie können sich als seine Mutter vorstellen, ich würde gerne Bilder mitnehmen, die er auf seinem Handy hat, vielleicht sogar ein paar Videos finden und seine Stimme wieder hören. Es schaltet sich nicht selbst ein, aber wenn es über USB verbunden ist. Ich habe oben links ein grünes Licht. Wenn Sie die Lautstärke / home / power verringern, kann ich zu einem Download-Bildschirm gelangen, aber auf meinem PC wird in der Odin-Software keine USB-Verbindung angezeigt. Ich kann es auch zu einem Samsung-Logo-Bildschirm bekommen, aber es bleibt dort hängen. Ich sehe auch gelegentlich den Ladebildschirm mit einem festen Blitz am Akku auf dem Bildschirm. Ich bin kein Notizbenutzer, daher weiß ich nicht, ob das normal ist. Gibt es eine Hoffnung, etwas von diesem Telefon abzurufen?

Ich kenne die Android-Version nicht, aber auf dem Download-Bildschirm steht N910P. - Tia

Lösung: Hallo Tia. Es tut uns leid, von Ihrem Sohn zu hören, aber genauso wie Sie sind wir beim Zugriff auf das Speichergerät des Telefons genauso machtlos, wenn es sich nicht einmal normal einschaltet. Das Betriebssystem muss auch ordnungsgemäß funktionieren, bevor ein Befehl zum Durchsuchen von Ordnern ausgeführt werden kann. Es gibt nur zwei Dinge, die Sie ausprobieren können - im abgesicherten Modus booten und die Cache-Partition löschen. Wenn beide nichts ändern, können Sie die Dateien als verloren betrachten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um im abgesicherten Modus zu booten:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Versuchen Sie Folgendes, um die Cache-Partition zu löschen:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.

Problem Nr. 4: In Galaxy Note 4 wird nach dem Marshmallow-Update die Fehlermeldung angezeigt, dass das Herunterladen des Ziels nicht deaktiviert wird

Nach dem Marshmallow-Update ist mein Handy aufgelöst. Wörtlich nur wenige Stunden nach dem Update startete mein Handy zuerst immer wieder neu, während ich mitten im Geschehen war. Dann verzögerten sich die Apps bis zu dem Punkt, an dem das Telefon wiederholt zu frieren begann. Das Halten des Netzschalters zum Neustart funktionierte nicht. Ich musste die Batterie herausnehmen, um neu zu starten. Nachdem ich dies mehrmals gemacht hatte, bekam ich einen Android-Roboter mit dem Hinweis, dass das Herunterladen das Ziel nicht ausschalten kann. Mein Telefon war 30 Minuten lang in diesem Modus und kam nicht voran. Ich ging einfach weiter und nahm den Akku wieder heraus. Dann neugestartet sich mein Handy erneut und ein anderer Roboter meldete die Meldung "Kernel Panic". Es saß über eine Stunde so, bevor ich beschloss, die Batterie wieder herauszunehmen. Es hat es immer wieder getan. Ich ließ es einige Stunden stehen, nahm den Akku heraus, legte ihn wieder ein und mein Telefon startete neu. Jetzt geht das „Samsung“ -Logo beim Neustart nicht mehr weiter. - Alana

Lösung: Hallo Alana. Bei einem Soft-Reset (Neustart des Telefons durch Herausziehen des Akkus) kann es nützlich sein, wenn das Telefon nicht reagiert oder nicht reagiert. Wenn Sie es daher häufig aktivieren, kann dies das Betriebssystem vor allem während des Startvorgangs beschädigen. So wie beim Unterbrechen eines Geräts, während etwas gespeichert wird, kann das Entfernen des Akkus einen Konflikt verursachen und zu einer Beschädigung der Datei führen. Es ist zwar schwer zu wissen, was gerade auf Ihrem Telefon passiert, die möglichen Lösungen für die Situation bleiben jedoch gleich. Wenn Sie Ihre Note 4 nicht mehr im normalen Modus starten können, starten Sie sie zuerst im abgesicherten Modus. Wenn sich daran nichts ändert, löschen Sie die Cache-Partition. Wenn das Problem anscheinend nicht behoben werden kann, löschen Sie das Telefon durch einen Werksreset. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun mit der Lautstärketaste 'Ja - Alle Benutzerdaten löschen' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Empfohlen

Verizon Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge erhalten ihre ersten Updates
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 4
2019
Samsung Galaxy S5 Fix für Probleme beim Systemstart, Akku und Stromversorgung [Teil 4]
2019
Der Bildschirm des Samsung Galaxy Note 4 reagiert nicht und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5-microSD-Kartendateien mit fehlenden Problemen und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019
Wie behebt man den Feuchtigkeitsfehler von Samsung Galaxy S9, nachdem er nass wurde
2019