Galaxy Note 4 wird ein- und ausgeschaltet, nachdem es versehentlich heruntergefallen ist, andere Probleme

Hallo Android-Nutzer! Willkommen zu unserem # GalaxyNote4-Artikel für heute. In diesem Beitrag bringen wir Ihnen 7 Note 4-Probleme und -Lösungen. Wir hoffen, dass dieser Artikel eine gute Referenz für diejenigen sein wird, die nach Lösungen für ihre eigenen Probleme in Anmerkung 4 suchen.

Nachfolgend finden Sie die spezifischen Themen, die wir heute für Sie besprechen:

  1. Galaxy Note 4 langsames Leistungsproblem nach der Installation von Android Marshmallow
  2. MMS-Nachricht kann in Galaxy Note 4 nicht gelöscht werden
  3. Galaxy Note 4 wird ein- und ausgeschaltet, nachdem es versehentlich heruntergefallen ist
  4. Galaxy Note 4 lässt sich nicht wieder einschalten
  5. Galaxy Note 4 kann keine Videos auf der SD-Karte finden
  6. Galaxy Note 4 startet nicht im Wiederherstellungsmodus | Der PC kann Note 4 im Odin-Modus nicht erkennen
  7. Galaxy Note 4 WiFi funktioniert nicht

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem # 1: Galaxy Note 4 - langsames Leistungsproblem nach der Installation von Android Marshmallow

Trotz eines Soft-Resets gefolgt von einem vollständigen Werksreset ging mein Note 4 langsam zurück, wurde aber nach dem Update 6.0.1 abgeschaltet und danach wieder eingefroren. Ich habe schließlich mit TWRP verwurzelt und Emotions-ROM verwendet, aber das Problem besteht immer noch. Es verzögert sich manchmal, wenn ich dies schreibe, und es kann keine Mehrfachaufgabe geben. Es wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt, der beim Drücken der Ein- / Ausschalttaste nichts bewirkt, sodass ich den Akku entfernen muss. Immer Cache-Clean versuchen, aber kein Erfolg. Wird einen neuen Akku ausprobieren, andernfalls ein neues Telefon, wenn das Problem nicht sortiert werden kann. - Frank

Lösung: Hallo Frank. Wir haben nicht versucht, unsere eigene Note 4 auf Android Marshmallow zu aktualisieren. Daher haben wir keine Erfahrung aus erster Hand, wie die Leistung dieses neuen Betriebssystems funktioniert. Wir erhalten nicht viele Fälle, die denen Ihres ähneln. Daher gehen wir davon aus, dass die Hardware des Galaxy Note 4 derzeit mit dem fortgeschritteneren Android-Marshmallow umgehen kann. Denken Sie daran, dass Samsung die Note 4 so konzipiert hat, dass ältere Android-Versionen und nicht Marshmallow ausgeführt werden, sodass gelegentlich kleinere Leistungsstörungen auftreten können. Wir verstehen, dass Ihr Problem überhaupt nicht unerheblich ist. Dies kann aufgrund einer besonderen Nuance in der Hardware Ihres Telefons ein Einzelfall sein. Wenn Sie dieses Telefon normal weiter verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, die derzeitige Android Lollipop-Version zu blinken. Angesichts der Tatsache, dass es keine Möglichkeit gibt zu wissen, was das Problem verursachen könnte, ist dies die einzig wirksame Lösung, an die wir derzeit denken können.

Problem 2: MMS-Nachricht kann in Galaxy Note 4 nicht gelöscht werden

Ich habe eine Notiz 4, die eine Störung mit einer MMS-Nachricht hat. Ich gehe davon aus, da es sich um eine E-Mail-Adresse einer alten Firma handelt, mit der ich mich befasst hatte, und es ist ein Symbol eines Umschlags mit einer Filmrolle in der Ecke. Ich gehe in meine Liste der letzten Anrufe, wähle alle Anrufe und Nachrichten aus und lösche sie. Alle anderen Nachrichten mit Ausnahme dieser Nachricht werden gelöscht. War schon seit über einem Jahr dort und es macht mir weh. Ich habe versucht, den Cache und die Daten aus den Messaging-Apps zu löschen. Das Unternehmen wurde aus meiner Anrufliste gelöscht. Alle meine SMS-Sicherungen wurden gelöscht. Ich bin mehr als frustriert. Ich möchte kein Werksreset auf meinem Telefon durchführen. Als ich mein Telefon auf die Note 7 aufgerüstet habe, war es nicht da. Nur zu meiner Anmerkung 4. Aber jetzt frage ich mich, ob diese MMS meinem Telefon oder meinen Informationen schaden kann. Jede Hilfe wäre sehr dankbar. - Jess92c

Lösung: Hallo Jess92c. Wir glauben nicht, dass wir hier ein vollständiges Bild von dem Problem bekommen. Wenn Sie jedoch Probleme haben, eine MMS zu löschen, selbst nachdem der Cache der Messaging-App und die Daten, in denen er gespeichert ist, gelöscht wurden, kann ein Software-Fehler dazu führen, dass er stecken bleibt. In diesem Fall empfehlen wir dringend, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, um alle Softwareeinstellungen und vorinstallierten Apps wieder auf Lager zu haben.

Es besteht die Möglichkeit, dass dies auch daran liegt, dass eine Nachricht in einer Cloud und nicht in Ihrem Telefon gespeichert wird. Prüfen Sie ein möglicherweise verknüpftes Konto, das diese Nachricht enthält, und prüfen Sie, ob es mit einem Cloud-Service synchronisiert ist, sodass Sie es von dort löschen können.

Problem 3: Galaxy Note 4 wird ein- und ausgeschaltet, nachdem es versehentlich heruntergefallen ist

Hinweis 4 EDGE Problem beim Neustart. Mobile fiel aus einer Höhe von 3 Fuß herunter, wurde jedoch mit abgenommener Abdeckung (BOOK COVER geschlossen) geschützt…. Ich habe versucht es zu machen, aber nicht eingeschaltet…. dann nehme ich den akku heraus, stecke ihn wieder ein, schalte ihn aber nicht ein ... verbinde ihn eine zeitlang mit dem ladegerät. Der Bildschirm wird eingeschaltet und lädt sich auf ... dann schalte ich ihn über den Netzschalter ein. Es schaltet sich ein und funktioniert einwandfrei, aber nach einer Weile wird es ein- und ausgeschaltet. Jetzt nach 24 Stunden startet es auf dem Hauptbildschirm neu (keine physischen Schäden am Körper und am Bildschirm, da es sich in der Schutzabdeckung befand). . - Kamil.zahid

Lösung: Hallo Kamil.zahid. Wenn dieses Problem nach dem versehentlichen Ablegen des Vorfalls aufgetreten ist und zuvor nicht aufgetreten ist, ist es sinnlos, nach Software-Anpassungen zu suchen, um das Problem zu beheben. Ihr Telefon muss einen permanenten Hardwareschaden erlitten haben, und es gibt keine Software-Fehlerbehebung, die Sie zur Behebung des Problems tun können. Der Schock, der nach dem Aufprall des Telefons auf die Oberfläche auftritt, muss entfernt worden sein oder einige Komponenten im Inneren beschädigt haben. Selbst die teuerste Bildschirmabdeckung kann Ihr Gerät nicht vor den verheerenden Auswirkungen unnötiger Stöße schützen. Das Einsetzen eines Gadgets in eine Schutzhülle kann die Nebenwirkungen eines schweren Sturzes nicht vollständig neutralisieren. Wenn das Telefon vorher normal funktioniert hat und dieses Problem plötzlich angezeigt wurde, nachdem es heruntergefallen ist, können Sie davon ausgehen, dass die Hardware wirklich beschädigt wurde.

Das Einzige, was Sie an Ihrem Ende versuchen können, ist ein Werks-Reset (wenn möglich, da das Telefon von selbst neu startet) und zu sehen, ob sich etwas ändert (wir zweifeln jedoch daran). Wenn das Problem weiterhin besteht, senden Sie es zur Reparatur oder zum Austausch ein.

Nachfolgend sind die Schritte beschrieben, wie Sie die Note 4 zurücksetzen können:

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Markieren Sie nun mit der Taste Vol Down die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  7. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  8. Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem 4: Galaxy Note 4 lässt sich nicht wieder einschalten

Hallo. Mein Vater hat ein Samsung Galaxy Note 4 und er hat mit diesem Telefon eine Menge Probleme. Er hat es mehrmals austauschen lassen, weil Telefonanrufe abgebrochen wurden, und dann wurde es nicht mehr in der Hand, und mit dem Anrufer, den er gerade am Freitag abgestellt hat, konnte er sich nicht mehr einschalten.

Ich habe versucht, den Akku herauszuziehen und die Ladung durch Gedrückthalten des Netzschalters zu entladen. Ich habe versucht, das Kabel zu überprüfen, und es scheint gut zu funktionieren, aber das Telefon lässt sich immer noch nicht einschalten. Mein Vater ist besorgt, dass er keine Informationen seines Telefons zurückbekommt, wie etwa seine Kontakte und Notizen, die er in seinem Kalender gemacht hat.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Informationen wiederherzustellen, wenn sie nicht wieder eingeschaltet werden? Ich würde mich über jede Hilfe freuen, die Sie mir geben könnten. Vielen Dank ???? - Anna

Lösung : Hallo Anna. Leider können Sie nichts vom Telefon wiederherstellen, wenn es sich nicht einschalten lässt. Ihre Hauptaufgabe besteht daher darin, zu prüfen, ob Sie das Telefon mit alternativen Startmodi starten können, um weitere Fehlerbehebungen durchführen zu können. Es gibt drei alternative Boot-Modi, auf die jeweils über eine bestimmte Kombination aus Hardware-Tasten zugegriffen werden kann. Nicht bei allen können Sie jedoch Informationen wiederherstellen. Wenn das Telefon beispielsweise nur auf eine Kombination aus Hardwaretasten reagiert, die das Starten im Download- oder Odin-Modus ermöglicht, besteht die einzige für Sie verfügbare Lösung darin, die Software zu flashen. Beim Blinken wird die aktuelle Software auf dem Telefon überschrieben, und Benutzerdaten wie Fotos, Videos, Notizen und lokal gespeicherte Kontakte werden effektiv gelöscht. Wenn diese Dateien nicht wie in seinem Google Cloud-Konto gesichert wurden, werden sie durch das Flashen gelöscht.

Das Gute ist, wenn das Telefon reagiert und einen bestimmten Startmodus startet, besteht die Möglichkeit, dass Sie es wieder verwenden können, ohne dass Sie es reparieren oder ersetzen müssen.

Hier finden Sie die Schritte zum Booten von Note 4 in drei alternative Startmodi:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Wenn das Telefon nicht mehr reagiert oder bei keinem dieser Startmodi neu startet, versuchen Sie, einen neuen Samsung-Akku zu erhalten. Wenn dies auch nicht hilft, sollten Sie eine Reparatur oder einen Austausch in Betracht ziehen.

Problem 5: Galaxy Note 4 kann keine Videos auf der SD-Karte finden

Ich habe eine SD-Karte, die ich von meiner Sportkamera auf mein Handy genommen habe, um die Videos anzuzeigen, die ich aufgenommen hatte (eine Taste an der Kamera ist defekt und erlaubt mir nicht, Videos direkt von der Kamera aus anzusehen oder an einen Computer anzuschließen). Der Videowert der Monate fehlt, könnte daran liegen, dass die Kamera kaputt ist und ich dachte nur, es wäre eine Aufnahme, aber ich weiß, dass Dateien auf dem Android verschwinden können, und seltsamerweise zeigt sich ein aktuelles Video, aber nur auf Instagram. Dieses eine Video, das komischerweise durch das Instragram verfügbar ist, gibt mir die Hoffnung, dass möglicherweise Denkdateien irgendwo vorhanden sind. - Meaganbdeneau

Lösung: Hallo Meaganbdeneau. Es tut uns leid, Ihre Blase hier platzen zu lassen, aber wenn Ihre Note 4 oder Ihr Computer momentan nichts auf der SD-Karte finden kann, ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Dateien nicht mehr vorhanden sind oder überhaupt nicht auf der Karte gespeichert wurden. In diesem Fall sehen Sie, was Sie sehen. Wir wissen nicht, was angezeigt wird, wenn Sie die Karte mit Ihrem Telefon durchsuchen. Wenn Sie jedoch nicht finden, wonach Sie suchen, sind sie möglicherweise überhaupt nicht vorhanden. Wenn Sie zum Beispiel derzeit keine funktionierenden und / oder beschädigten Dateien auf der SD-Karte finden, können Sie sie auf wundersame Weise nicht aus dem Nichts erscheinen lassen.

Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, die Karte so zu behalten, wie sie ist. Verwenden Sie es nicht, um etwas zu speichern, um das Überschreiben von Sektoren zu vermeiden, die möglicherweise noch Bits enthalten, die wiederhergestellt werden können (falls etwas vorhanden ist). Wenn Sie die SD-Karte in ein anderes Gerät einlegen und andere Dateien aufbewahren, schreiben die neuen Daten möglicherweise die Sektoren, die aktuell lesbare Dateien enthalten.

Wenn Sie nun davon ausgehen, dass Ihre defekte Sportkamera etwas auf Ihrer SD-Karte gespeichert hat, diese Dateien jedoch jetzt von Ihrem Telefon oder Computer nicht gelesen werden können, besteht immer noch die Hoffnung, dass Sie sie mit einer speziellen Dateiwiederherstellungssoftware wiederherstellen können. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Dateien mehrere hundert Dollar wert sind, können Sie Online-Recherchen durchführen, um Unternehmen zu finden, die Wiederherstellungsaufgaben für Dateien ausführen. Diese Aufgabe ist sehr teuer, so dass Sie mindestens ein paar hundert Dollar zahlen müssen. Einige Unternehmen, die solche Aufgaben abwickeln, berechnen möglicherweise keine Kosten, wenn sie nichts wiederherstellen können, andere jedoch, auch wenn kein positives Ergebnis vorliegt. Die erfolgreiche Wiederherstellung von Dateien hängt von vielen Faktoren ab. Es gibt also kaum eine Garantie, dass Sie etwas davon bekommen können. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese digitalen Erinnerungen Hunderte von Dollars für die Wiederherstellung wert sind, verwenden Sie Google, um gute Unternehmen zu finden, die Ihnen bei der Arbeit helfen können.

Problem 6: Galaxy Note 4 startet nicht im Wiederherstellungsmodus | Der PC kann Note 4 im Odin-Modus nicht erkennen

Hallo. Mein Handy ist Samsung Galaxy Note 4. Ich habe mein Handy vor langer Zeit verwurzelt und es hat gut funktioniert. Heute hatte das Telefon Probleme beim Lesen der microSD-Karte. Ich habe einen Neustart versucht, die SD-Karte herausgenommen und wieder eingesetzt, aber es hat nicht funktioniert. Das ist kein großes Problem, da ich eine Sicherungsdatei habe. Alles was ich brauche ist eine neue microSD-Karte. Also habe ich angefangen, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Nach dem Verlassen des Telefons erscheint nur ein schwarzer Bildschirm. Ich nahm den Akku ab und versuchte ihn zu booten. Der Samsung-Bildschirm erscheint und dann der schwarze Bildschirm. Ich habe versucht, in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln, aber es ist nicht möglich. Ich kann nur den Download-Modus aufrufen, aber weder Samsung Switch noch Odin können mein Telefon erkennen, wenn es an ein Kabel angeschlossen ist und sich im Download-Modus befindet. Irgendeine Idee? Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe. - Sivaraj

Lösung: Hallo Sivaraj. Wir kennen den vollständigen Verlauf Ihres Geräts nicht, daher können wir nicht genau sagen, was passiert ist. Die Unfähigkeit des Telefons, eine SD-Karte zu lesen, kann ein Nebeneffekt dieses Problems sein. Wenn das Gerät nicht mehr in den Wiederherstellungsmodus geladen wird und kein Gerät über den Odin-Modus mit ihm kommunizieren kann, müssen Sie ein gemauertes Gerät haben. Leider gibt es keine Möglichkeit, direkt zu überprüfen, was bei einem Gerät mit einem solchen Problem nicht der Fall ist. Daher sollten Sie überlegen, ob es repariert oder ersetzt werden sollte.

Problem Nr. 7: Galaxy Note 4 WiFi funktioniert nicht

Ich schreibe Ihnen eine E-Mail, da die meisten Foren veraltet waren, und Ihre Foren waren am benutzerfreundlichsten und ansprechbar.

Ich habe das alte Samsung Galaxy Note 4 meines Onkels gefunden. Er hat satt, dass es ein POS ist, da es nicht für WLAN funktioniert. Ich habe online ein wenig recherchiert und bin auf Ihr Forum und Ihre E-Mail-Adresse gestoßen. Das Problem ist, dass sich das WLAN nicht einschalten lässt. Ich bin überhaupt nicht technisch versiert, daher verwirrt mich das ganze Gespräch mit der Firmware. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es sich um ein ähnliches Problem handelt oder ein Problem mit der auf dem Telefon vorinstallierten Anwendung KNOX.

Ich habe es an KIES3 angeschlossen und es wird angezeigt, dass die Firmware die neueste Version ist. Wenn ich die WLAN-Taste drücke, wird ein Fehler angezeigt: „Das Gerät hat eine Anwendung entdeckt, die unzulässige Aktionen ausführt, und hat den Ladevorgang gestoppt. Um Ihr Gerät zu schützen, wird empfohlen, einen Neustart durchzuführen. “

Ich habe 3 Bilder beigefügt, eine der Informationen und die Build-Nummer des Telefons. Die anderen sind ein Screenshot der Sicherheitshinweise des Telefons, wenn ich die WLAN-Taste drücke. Zuletzt habe ich einen Screenshot der Informationen beigefügt, die in der KIES-App angezeigt werden, wenn ich das Telefon daran anschließe. Vielen Dank im Voraus für alle Informationen, die Sie mir zur Verfügung stellen, sowie nützliche Links oder Apps, die dazu beitragen können, dieses Problem zu lösen und meinen POS-Onkel als falsch zu bezeichnen. ????

Nun, Sie können den letzten Teil vergessen, als ich Ihnen das E-Mail mitteilte und Ihnen mitgeteilt wurde, dass Sie nicht mehr auf diese Adresse antworten. Ich werde relevante Informationen eingeben. Das Samsung-Handy wurde als T-Mobile für die Zusammenarbeit mit MetroPCS entwickelt. - Ricardo

Lösung: Hallo Ricardo. Wenn die WLAN-Funktion in Note 4 nicht funktioniert, liegt dies wahrscheinlich an einer problematischen Drittanbieter-App oder einem Software-Fehler.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie zunächst das Telefon im abgesicherten Modus starten, um den Fehler zu beheben. Wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, werden alle Apps und Dienste von Drittanbietern gesperrt. Wenn die Ursache auf eine fehlerhafte App im Telefon zurückzuführen ist, sollte die WLAN-Funktion des Telefons funktionieren. So starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Telefon startet, und halten Sie die Vol Down-Taste gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  4. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.
  5. Beobachten Sie das Telefon und prüfen Sie, ob WLAN funktioniert.

Wenn sich im abgesicherten Modus des Telefons keine Änderungen ergeben, führen Sie einen Master-Reset durch. Anweisungen dazu finden Sie in den obigen Schritten.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das überhitzt
2019
Samsung Galaxy S3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 56]
2019
Samsung Galaxy Note 4 - oberer Bildschirm reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 benötigt lange Zeit, um das Problem und andere damit zusammenhängende Probleme zu fokussieren
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch und der Überhitzung bei Google Pixel 3
2019
OnePlus X erhält ein kleines kameraorientiertes Update
2019