Das Galaxy S6 active lädt nicht per Kabel oder Wireless auf, wie man den S6-Bootloader blinkt, und andere Probleme

Hallo zusammen. Willkommen zum neuesten # GalaxyS6-Post für heute. Wir hoffen, dass dieses Material eine weitere nützliche Referenz für Sie sein wird.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Der PC erkennt das Galaxy S6 nicht, wenn er über ein USB-Kabel angeschlossen ist

Ich habe gerade das neueste Update erhalten 7-13-2017. Nach diesem Update kann mein Samsung Galaxy S6 keine Verbindung zu meinem Computer herstellen. Der Laptop erkennt das Gerät nicht. Ich habe das USB-Debugging eingeschaltet. Sowie sichergestellt, dass MTP ausgewählt ist. Mein Freund, der das LG V20 besitzt, hat das gleiche Problem. Wir haben dafür gesorgt, dass die MTP-Kabel (Kabel) und nicht die Ladekabel verwendet werden. Wir haben auch die Telefontreiber für den Laptop neu installiert und das Problem wurde dadurch nicht behoben. Nach ausgiebiger Google- und Einstellungssuche sind wir überrascht. Hast du eine Lösung? (Das Galaxy S6 ist ein Sprint-Carrier und das Samsung LGv20 ist ein T-Mobile-Carrier). - Justine.benavides7

Lösung: Hallo Justine.benavides7. Bei der Installation eines Updates für Ihr Telefon müssen einige Konfigurationen im Gerät einschließlich der von Ihrem PC benötigten Treiber und Firmware geändert worden sein. Um sicherzustellen, dass Ihr Computer ein Samsung-Gerät wie Ihren S6 erkennt, müssen Sie Samsung Smart Switch installieren. Wir haben eine spezielle Seite von einer unserer Partner-Websites erstellt, in der beschrieben wird, wie Sie mithilfe der Smart Switch-App auf einem Computer ein Backup erstellen. Wenn Sie dies zum ersten Mal verwenden, klicken Sie auf diesen Link.

LG V20 ist auch kein Samsung-Gerät. es ist von LG. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihrem Freund das LG Bridge-Programm empfehlen. Dies ist ein Backup-Tool, das dem Samsung Smart Switch ähnelt, und es muss auch auf dem Computer installiert sein.

Problem 2: Galaxy S6 macht keine Tonbenachrichtigungen

Hallo. Ich glaube, ich habe ein Samsung S6 oder 6+ (es hat einen wirklich großen Bildschirm.) Ich habe alle Benachrichtigungstöne verloren. Texte, Voicemail, E-Mail. Ich habe Softboot ausprobiert, Wecker klingelt, Musik funktioniert. Sounds funktionieren NICHT im abgesicherten Modus. Zu allem Überfluss kann ich den abgesicherten Modus nicht verlassen. Ich habe alles außer dem Entfernen des Akkus ausprobiert, weil es eine echte Aufgabe ist, die Schutzhülle abzunehmen und aufzusetzen. Jede Hilfe wäre sehr dankbar. Ich lasse das Telefon nicht bei mir, daher kann ich nicht immer einen Blick darauf werfen, um zu sehen, ob ich eine Nachricht habe. - Danny.tutorpros

Lösung: Hallo Danny.tutorpros. Wenn Sie zu 100% sicher sind, dass Sie bereits unter Einstellungen> Benachrichtigungen für jede App, mit der Sie Probleme haben, die korrekten Einstellungen vorgenommen haben, sollten Sie als Erstes den Systemcache löschen. Dadurch wird das Telefon gezwungen, den aktuellen Cache zu löschen und durch einen neuen zu ersetzen, wenn Sie das Telefon weiter verwenden. Manchmal können Updates und App-Installationen den Systemcache beschädigen, was zu allen möglichen Problemen führen kann. Um es wieder in den Betriebszustand zu bringen, löschen Sie einfach die Cache-Partition, in der es gespeichert ist. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Löschen einer Cache-Partition das Problem aus irgendeinem Grund nicht beheben kann, führen Sie einen Werksreset durch. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie alle Softwareeinstellungen zurückgeben und mögliche Fehler, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben, beseitigen. Stellen Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sicher, dass Soundbenachrichtigungen sofort und vor der Installation einer App funktionieren. Wenn das Problem auch dann besteht, wenn keine Apps vorhanden sind, deutet dies auf eine mögliche Kodierung oder ein Betriebssystemproblem hin. Unglücklicherweise können Sie nichts dagegen tun, es sei denn, Sie möchten Ihrem Spediteur Bescheid geben (damit er das Entwicklerteam informieren kann) oder einfach auf ein neues Update warten.

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht auftritt, die Apps jedoch nach der Installation wieder installiert werden, muss eine problematische Anwendung vorhanden sein, die das Problem verursacht. Um die App zu identifizieren, möchten Sie den Ausschlussprozess verwenden. Grundsätzlich möchten Sie nur Zeit investieren, um eine App einzeln zu installieren und zu beobachten, wie die Soundbenachrichtigung funktioniert. Führen Sie den Zyklus durch, bis Sie das problematische identifiziert haben.

Um Ihr S6 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. Sie können Smart Switch für diese Aufgabe verwenden.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  3. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  4. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  5. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem 3: Der Galaxy S6-Musikplayer ändert die Geschwindigkeit und die Tonhöhe zufällig

Dies ist S6, kein Rand, aber ich hoffe, du kannst trotzdem helfen. Alle paar Songs oder so spielt ein Musik-Player das Lied langsamer und bei einem manuellen Songwechsel schneller ab, dh mit den Tasten next / prev oder dem Auswählen eines Songs. Wenn es sich ändert, hat es immer die gleiche Geschwindigkeit und Tonhöhe. Die einzige Möglichkeit, es rückgängig zu machen, besteht darin, die Songs erneut manuell zu wechseln. Dies geschieht häufig. Bitte helfen - Hänsel

Lösung: Hallo Hänsel. Die von Ihnen verwendete Musik-App ist möglicherweise fehlerhaft. Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt werden. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Alternativ können Sie auch versuchen, die App zu deinstallieren (falls es sich um einen Drittanbieter handelt) und zu prüfen, ob die Neuinstallation funktioniert. Wenn das Problem nach dem Löschen der Daten oder nach der Neuinstallation wieder auftritt, sollten Sie eine neue Musik-Player-App auswählen.

Problem 4: Galaxy S6-Apps werden immer wieder geöffnet

Ich habe ein Samsung Galaxy S6, die Abdeckung enthält eine aufklappbare Displayschutzfolie, die keinen magnetischen Ein / Aus-Schalter enthält. (Ich bin nicht sicher, ob der S6 einen Magnetschalter hat, mein Samsung Galaxy TAB A tut dies und wenn ich die Bildschirmabdeckung schließe, schaltet sich das Display aus). Mein S6 startet zahlreiche Apps, ohne dass ich sie auswählen muss. Dies geschieht, wenn sich das Telefon in meiner Tasche befindet, aber auch, wenn es unberührt bleibt oder nicht. Auch Dateien werden geöffnet und Einstellungen werden auch geöffnet. Ich verwende keine Bildschirmsperre. - Doug

Lösung: Hallo Doug. Wenn es nicht einen unbekannten Software-Fehler gibt, der Befehle an das Betriebssystem sendet, um Apps willkürlich zu öffnen, möchten wir annehmen, dass das Problem möglicherweise auf dem Touchscreen liegt. Möglicherweise werden falsche Berührungseingaben erkannt, wodurch die Symbole versehentlich geöffnet werden. Vergewissern Sie sich, dass der Bildschirm gereinigt wird, indem Sie Fingerabdrücke und Spuren davon überall abwischen. Wenn Sie dies getan haben, rufen Sie das Servicemenü auf, um einen einfachen Test durchzuführen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die Telefon-App oder die von Ihnen verwendete Standard-Dialer-App.
  2. Wählen Sie * # 0 * #.
  3. Tippen Sie auf das Touch- Feld.
  4. Beobachten Sie das Telefon einige Stunden, um zu sehen, ob die Leitungen von selbst angezeigt werden. Wenn der Touchscreen defekt ist, sollten in diesem Bildschirm automatisch Linien generiert werden, ohne dass Sie ihn berühren.

Wenn alles normal erscheint, tippen Sie einfach ein paar Mal auf die Zurück-Taste, um zum Normalmodus zurückzukehren. Sie möchten dann ein Werks-Reset durchführen, um festzustellen, ob ein Software-Fehler die Ursache ist.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  3. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory data reset.
  5. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  6. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Denken Sie daran, wenn das Problem auch nach einem Werksreset weiterhin besteht, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor. Lassen Sie Samsung oder einen unabhängigen Techniker Ihr Telefon überprüfen.

Problem 5: Das Galaxy S6 4G trennt sich weiterhin

Mein Telefon hat heute Probleme mit dem Netzwerk. 15.07.2017 Immer wenn ich die 4G einschalte, fängt es an, sich zu benehmen, als ob das Netzwerk anfängt zu gehen und sich so weiterzuarbeiten, bis ich es auf 3G umstelle und es dann auf 3G umstelle. Dann stabilisiert es sich. Was könnte die Ursache für dieses Problem sein? Bitte helfen Ich brauche deine Hilfe. Mein Telefon ist Samsung Galaxy S6 Edge, das auf 6.0.1 läuft. - Okere

Lösung: Hallo Okere. Hat 4G auf diesem Gerät schon einmal funktioniert? Ist das Problem aus heiterem Himmel geschehen? Dies sind einige der Fragen, die Sie nur beantworten können. Wenn es sich bei dem Problem um eine aktuelle Entwicklung handelt, ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich um ein Netzwerkproblem handelt. Bei Ihrem Mobilfunkanbieter treten möglicherweise Systemprobleme in Ihrer Nähe auf. Daher müssen Sie sich zuerst an sie wenden. Führen Sie keine Fehlerbehebungen auf Ihrem Gerät durch, bis Sie sie zuerst kontaktiert haben. Das liegt daran, dass es logisch ist, dass Sie diese dann bei der Problembehandlung unterstützen, wenn die Ursache nicht an ihrem Ende liegt. Sie sollten mit Ihnen zusammenarbeiten, um mögliche Ursachen einzugrenzen.

Sie können auch versuchen, Ihre SIM-Karte in ein anderes Telefon einzulegen (wenn Sie nur in einem GSM-Netz und nicht in CDMA sind). Wenn 4G in einem anderen Telefon funktioniert, während Sie Ihre SIM-Karte verwenden, bedeutet dies, dass das Problem mit dem Telefon zusammenhängt.

Da es nicht genügend Informationen gibt, die Sie hier bereitstellen, überspringen Sie alles andere und führen Sie sofort einen Werksreset durch. Wir wissen nicht, was mit Ihrem Telefon vor diesem Problem passiert ist. Sie möchten also eine Baseline festlegen. Nachdem alle Softwareeinstellungen in ihren bekannten Arbeitszustand zurückgesetzt wurden, sollte 4G auch normal funktionieren. Wenn das Problem jedoch erneut auftritt, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor. Versuchen Sie, nach Updates zu suchen und diese zu installieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, lassen Sie das Telefon reparieren oder austauschen.

Problem 6: Galaxy S6 SMS-Gespräche sind nicht in Ordnung

Meine SMS-Konversationen sind nicht in chronologischer Reihenfolge. HINWEIS: Ich spreche NICHT von den Nachrichten selbst. Wenn ich die reguläre SMS-App öffne, wird die Konversationsseite angezeigt, wenn Sie auf den Namen oder die Nummer der Konversation klicken, die Sie anzeigen möchten / Text. Die Kontakte / Konversationen wurden früher mit der letzten Konversation geordnet. In den letzten Monaten waren sie in einer Reihenfolge, in der ich kein Muster finden kann. Das Gespräch meiner Mütter wurde nach oben geordnet, aber dieser Typ, mit dem ich nonstop SMS geschrieben habe, ist so weit unten auf der Liste. Ich kann es nicht einmal finden. Unter meiner Mutter ist jemand, an den ich innerhalb einer Woche keine SMS geschrieben habe, gefolgt von jemandem, mit dem ich in einem Monat nicht gesprochen habe. Es scheint, als würde jemand zufällig einen Text an der Spitze neu anordnen und dort bleiben. Meine Aufgabe besteht darin, die Suchfunktion oben zu verwenden. Bitte helfen Sie mir, meine Unterhaltungen korrekt neu zu ordnen! Vielen Dank, Katie Jo - Samsung Galaxy 6 Edge. - Katie Jo

Lösung: Hallo Katie Jo. Stellen Sie sicher, dass zuerst Systemzeit, Systemdatum und Zeitzone korrekt eingestellt sind. Sie können dies tun, indem Sie unter Einstellungen> Allgemeine Verwaltung gehen. Falsche Uhrzeit und falsches Datum verschlüsseln normalerweise die Reihenfolge der Konversationsthreads.

Wenn dies die Ursache des Problems ist, liegt möglicherweise ein Fehler in der Messaging-App vor, sodass Sie die Daten löschen möchten. Bei diesem Verfahren werden Ihre Nachrichten gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie zuerst mit Samsung Smart Switch sichern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Daten einer App zu löschen:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Problem 7: Wet Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten

Liebes Team, ich habe Ihren Blog gelesen und zum Teil Informationen zu meinem Problem gefunden, bin aber immer noch verloren und möchte Ihnen lieber eine Nachricht senden.

Heute habe ich mein Handy, das nur 13% aufgeladen war, für ca. 4 Sekunden ins Meer gelassen. Nachdem wir es herausgenommen hatten, haben wir es sofort abgetrocknet, aber es funktionierte immer noch gut. Danach hat es sich sehr schnell aufgeladen, und als wir nach Hause gekommen sind, habe ich es auf ein Ladegerät gesetzt, und ich hatte das Überhitzungszeichen für den Akku. Also ich habe es mir an einen Reisbällchen plus den Kühlschrank gelegt. Nach 30 Minuten nahm ich es zurück, nur um zu sehen, was passiert. Wenn ich es auf Ladegerät steckte und es auf Werksneustart umgestellt wurde und ein Bluescreen geschrieben wurde, "Herunterladen, nicht ausschalten", der für etwa 15 Minuten eingeschaltet war (während des Ladevorgangs), aber nach diesen 15 Minuten wurde der Bildschirm einfach schwarz. Ich habe versucht, es anzuschalten, aber nichts. Also habe ich es wieder in den Reisball gegeben und eine weitere halbe Stunde noch einmal versucht, aber der Bildschirm des Telefons bleibt schwarz und es läuft nichts. Ich lasse das Telefon mit dem Reis am Ball, aber wissen Sie, wie ich Daten wiederherstellen kann, wenn sich das Gerät nicht einschalten lässt? (Ich benutze keinen Cloud-Service). Vielen Dank für jede Idee, die ich machen könnte! Herzliche Grüße Blanka.

PS Ich bin nicht sicher über die Softwareversion - entschuldige das… Aber ich habe heute morgen ein Softwareupdate gemacht und es ist Originalsoftware von Samsung und Android - kein Jailbreak. - Blanka

Lösung: Hallo Blanka. Ihr Galaxy S6 ist nicht wasserresistent, wie das S7 oder S8. Der offensichtliche Grund dafür, dass das Telefon jetzt nicht wieder eingeschaltet werden kann, ist eine Fehlfunktion der Hardware. Das Telefon in eine Tüte Reis zu legen, ist zu diesem Zeitpunkt nicht gut. Das Beste, was getan werden muss, ist, die Hardware physisch prüfen zu lassen, damit sie beurteilt werden kann. Wenn Sie Glück haben und der Schaden nur von der Batterie und / oder dem Bildschirm isoliert wird, kann das Ersetzen der Batterien das Problem möglicherweise beheben. Wenn dies über den Akku oder den Bildschirm hinaus geht, ist es praktischer, wenn Sie nur ein neues Telefon erhalten.

Und nein, es gibt keine Möglichkeit, Daten von einem Telefon wiederherzustellen, das sich nicht einschalten lässt. Wenn ein Techniker das Telefon nicht wieder einschalten kann, haben Sie kein Glück.

Problem 8: Wasser beschädigtes S6 lässt sich nicht einschalten

Hallo! Also war ich am Strand und stieß mit meinem Samsung Galaxy S6 Edge in der Tasche ins Wasser. Nach ein paar Wellen wurde mir klar, dass ich sofort aus dem Wasser stieg, um zu sehen, dass mein Telefon, das einmal eingeschaltet war, ausgeschaltet war und nicht mehr eingeschaltet war. Als ich versuchte, den Akku aufzuladen, bemerkte ich, dass sich das Telefon schnell aufheizte, also hörte ich damit auf. Es war 24 Stunden und jetzt entschied ich mich, es in eine Schüssel Reis zu legen, der Bildschirm ist nach oben gerichtet. Irgendwelche Vorschläge, was zu tun ist? Vielen Dank. - Abrar

Lösung: Hi Abrar. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Blanka oben.

Problem 9: Der aktive Bildschirm des Galaxy S6 bleibt schwarz und lässt sich nicht einschalten

Hallo. Gestern funktionierte mein Galaxy S6 active einwandfrei. Ich hatte es auf meinem Bett. Ich nahm mein Telefon aus meinem Bett, steckte es in meine Handtasche und steckte es in mein Auto. Ich nahm mein Handy aus der Handtasche und der Bildschirm war schwarz, aber die blaue LED leuchtet. Es blinkt nicht. Wenn ich eine beliebige Tastenkombination gedrückt halte, flackert der Bildschirm.

Ich habe mich mit Samsung in Verbindung gesetzt und das nächste Service-Center ist drei Stunden von mir entfernt. Ich nahm es zu Best Buy und es war wirklich heiß, als sie es sahen. Ich bin so verwirrt. Ich habe es nicht fallen gelassen, es macht keinen Sinn. Das Licht ging letzte Nacht aus und als ich es einsteckte, wurde das Licht rot. nach ca. 5 min aufladen habe ich es ausgeschaltet und das licht blieb aus, aber als ich versuchte, den Bildschirm einzuschalten, war er immer noch schwarz und das blaue licht ging wieder an und hat sich nicht ausgeschaltet. Bitte helfen Ich bin gerade im Job. Meine Garantie ist bereits abgelaufen und ich kann mir kein neues Telefon leisten. - Lizzie

Lösung: Hallo Lizzie. Wir sind hier, um Benutzer bei Softwareproblemen zu unterstützen. Ihr Computer sieht nach einer Hardwarefehlfunktion aus, da der Bildschirm nach dem Versuch verschiedener Hardware-Tastenkombinationen schwarz blieb. Das bedeutet, dass dieses Problem an Ihrer Seite nicht behoben werden kann. Der Bildschirm funktioniert möglicherweise aus irgendeinem Grund nicht mehr. Wenn dies nicht der Fall ist, sehen Sie möglicherweise ein anderes Motherboard-Problem. In jedem Fall müssen Sie einen ausgebildeten Techniker einen Blick zulassen. Wir wissen, dass dies momentan nicht ideal für Sie ist, aber es ist der entscheidende erste Schritt, um herauszufinden, welches das eigentliche Problem ist.

Problem 10: Galaxy S6 active lädt nicht per Kabel oder Wireless auf, wie S6-Bootloader geblitzt wird

Hallo. Ich habe mein Samsung S6 aktiv eingesteckt und es wurde aufgeladen. Ich kam eine Stunde später zurück und es wurde immer noch angeschlossen, aber es wurde nicht geladen (der Akku war nicht voll). Ich zog es aus der Steckdose und steckte es wieder ein, und es konnte nicht aufgeladen werden. Ich dachte, es könnte der Port sein, ich wechselte zu meinem drahtlosen Ladegerät und es würde entweder A) kurz anschließen, dann trennen oder B) anschließen und sagen, dass es geladen wurde, aber dann würde es bei einem Prozent (z. B. 4%) hängen bleiben und nicht aufladen.

Ich habe:

  • ein neues Ladegerät / eine neue Wand gekauft haben,
  • den Cache geleert,
  • Soft-Reset
  • hartes Zurücksetzen
  • auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Wenn ich ihn einschalte, beginnt das Telefon mit der Installation eines Updates, aber ich denke, der Akku ist zu schwach, um ihn abzuschließen, und er schaltet sich aus. Irgendwelche Ideen? Vielen Dank. - Forrestaperkins

Lösung: Hallo Forrestaperkins. Ihr Telefon hat Probleme beim Laden über Kabel und WLAN, daher muss ein Motherboard-Problem dahinterstehen. Und deshalb haben alle Dinge, die Sie ausprobiert haben, überhaupt keinen Unterschied gemacht. Das einzige, was Sie jetzt ausprobieren können, und hoffentlich bleibt das Gerät so lange eingeschaltet, dass Sie den Vorgang abschließen können, indem Sie den Bootloader zum Flashen laden. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es helfen könnte, aber Sie können es auch versuchen, bevor Sie es zur Reparatur einschicken. Nachfolgend finden Sie die Beispielschritte zum Flashen eines Bootloaders. Die genauen Schritte können sich geringfügig unterscheiden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie weitere Nachforschungen dazu anstellen, wie Sie es richtig machen.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + -Display ist schwarz, aber das Telefon funktioniert
2019
Samsung Galaxy S3 Problem beim Hochfahren, Akku und Stromversorgungsproblemen [Teil 3]
2019
iPhone SE Linker Lautsprecher funktioniert nicht
2019
Samsung Galaxy Note 4 empfängt keine Gruppentextnachricht und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme beim Laden und bei der Stromversorgung des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den Galaxy Note 8-Fehler "SIM-Karte nicht eingelegt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019