So beheben Sie ein iPhone 8, das nach der Installation eines neuen iOS-Updates plötzlich einfriert und verzögert [Fehlerbehebung]

Festgeklemmter oder eingefrorener Bildschirm, Verzögerungen oder Trägheit, plötzliche Abstürze und Neustarts sind häufige Symptome von Leistungsproblemen auf mobilen Geräten. Oft treten diese Symptome später oder nach einigen Monaten oder Jahren (möglicherweise) der regelmäßigen Anwendung auf. Kurz gesagt, diese Probleme sollten neben anderen Indikatoren für Abnutzungserscheinungen Anlass geben. Es gibt jedoch Fälle, in denen diese Probleme bereits auf neuen, leistungsstarken Geräten wie dem iPhone 8 auftreten. Dies ist möglich, wenn dies durch Faktoren wie Fehler, bösartige Software und fehlerhafte Updates ausgelöst wird.

In diesem Beitrag wird ein relevantes Problem auf dem iPhone 8 behandelt, das nach dem Installieren des neuesten Updates für iOS immer wieder einfriert und verzögert. Wenn Sie sich mit demselben Problem auf demselben iOS-Gerät befinden und hier sind, weil Sie mehr Eingaben benötigen, kann Ihnen dieser Beitrag möglicherweise weiterhelfen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Optionen Sie als mögliche Lösung ausprobieren können.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Erste Lösung: Starten Sie das iPhone 8 neu und erzwingen Sie einen Neustart (Soft Reset).

Die einfachste und dennoch sehr effektive Lösung für kleinere Softwareprobleme in mobilen Geräten ist ein Soft Reset oder ein Neustart. Dadurch werden alle zwischengespeicherten Dateien gesichert, einschließlich beschädigter Daten, die das iPhone-System möglicherweise instabil oder unberechenbar gemacht haben. Wenn Ihr iPhone-Bildschirm reagiert, können Sie den üblichen Neustart oder Soft-Reset mit den folgenden Schritten durchführen:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste gedrückt, bis der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm nicht mehr reagiert oder eingefroren ist, müssen Sie das Gerät zwangsweise neu starten. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Drücken Sie schließlich die Ein- / Aus-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Diese beiden Neustartmethoden wirken sich nicht auf im internen Speicher gespeicherte Daten aus, sodass Sie keine Sicherungen erstellen müssen. Lassen Sie das Gerät neu starten und versuchen Sie es erneut. Wenn die Symptome anhalten, fahren Sie fort und versuchen Sie die nächste anwendbare Lösung.

Zweite Lösung: Installieren Sie ausstehende App-Updates.

Diese Symptome können durch Anwendungsfehler ausgelöst werden. Sie dachten also, dass Ihr iPhone-System nicht richtig funktioniert, tatsächlich aber bestimmte Apps. Dies ist insbesondere möglich, wenn eine neue iOS-Version installiert wird. Einige Apps erfüllen möglicherweise nicht mehr die minimalen Systemanforderungen und beginnen daher, zu reagieren. Überprüfen Sie als Lösung ausstehende App-Updates auf Ihrem Gerät und installieren Sie diese. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App Store-Symbol .
  2. Tippen Sie im Hauptbildschirm des App Store unten rechts auf das Symbol Updates . Eine Liste von Apps mit ausstehenden Updates wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  3. Tippen Sie neben einer App auf die Schaltfläche Aktualisieren, um einzelne Anwendungen zu aktualisieren.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Alle aktualisieren oben rechts auf dem Bildschirm, um alle App-Updates auf einmal zu installieren.

Dritte Lösung: Internen Speicher prüfen und verwalten.

Es mag zwar bizarr klingen, wenn der Speicherplatz Ihres neuen iPhones ausgeht, es gibt jedoch einige Faktoren, die sofort den internen Speicherplatz belegen könnten. Leistungsprobleme wie Einfrieren, Systemabstürze und zufällige Neustarts sind oft mit einem zu geringen Speicherplatz auf dem Telefon verbunden. Daher kann es nicht schaden, wenn Sie den Speicherplatz Ihres Geräts überprüfen. So zeigen Sie diese Informationen an:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher . Sie sollten dann einen Bildschirm mit den Details darüber sehen, wie viel Speicherplatz von der Gesamtmenge belegt wird.

Wenn zusätzlicher Speicherplatz freigegeben werden muss, können Sie nicht verwendete Elemente vom Gerät entfernen, z. B. unerwünschte Apps, Musik, alte Nachrichten, Fotos und Videos.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 8 zurück.

Bei einigen Aktualisierungen werden möglicherweise die aktuellen Einstellungen überschrieben, was zu guten oder schlechten Ergebnissen führen kann. In diesem Fall können die aktuellen Einstellungen durch das neue Update automatisch gelöscht werden, was zu Konflikten geführt hat. Um dies zu löschen, können Sie versuchen, alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen, um alle aktuellen Einstellungen zu löschen und die Standardeinstellungen wiederherzustellen. Anschließend können Sie vor dem Auftreten des Problems individuelle Optionen und Funktionen gemäß Ihren vorherigen Einstellungen konfigurieren. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf der Startseite.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen. Dadurch werden die Systemeinstellungen zurückgesetzt und die Standardeinstellungen wiederhergestellt, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre iPhone-Daten hat.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Einstellungen zu bestätigen.

Warten Sie, bis Ihr Telefon mit dem Zurücksetzen aller Einstellungen fertig ist und sich selbst neu startet. Nach dem Neustart können Sie mit dem Einrichten und Aktivieren der erforderlichen Optionen und Funktionen beginnen, die Sie auf Ihrem Gerät verwenden möchten.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone 8 in iTunes wieder her.

Wenn das Problem weiterhin besteht oder das iPhone nach den vorherigen Problemumgehungen immer noch einfriert und verzögert, müssen Sie möglicherweise eine iOS-Wiederherstellung durchführen. Um zu beginnen, müssen Sie einen Computer mit der neuesten installierten iTunes-Software sichern. Wenn Sie die erforderliche Ausrüstung haben, verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Lightning-Kabel mit dem Computer. Warten Sie, bis Ihr iPhone in iTunes erkannt wird, und Sie können eine iOS-Wiederherstellung entweder über den Wiederherstellungsmodus oder den DFU-Modus durchführen. Sie können mit einer Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus beginnen und dann prüfen, ob dies ausreicht, um das Problem zu beheben. Wenn nicht, dann werden Sie zu einem DFU-Modus zurückkehren.

Eine ausführlichere Anleitung zum Wiederherstellen des Wiederherstellungsmodus und zum Wiederherstellen des DFU-Modus auf einem iPhone 8 finden Sie in unserem Abschnitt mit Anleitungen. Um die Schritte anzuzeigen, besuchen Sie einfach unsere iPhone 8 Fehlerbehebungsseite. Blättern Sie dann zum Abschnitt "Tutorials" und suchen Sie nach dem Thema.

Beachten Sie, dass beide Wiederherstellungsvorgänge alle Daten von Ihrem Telefon löschen und die Standardeinstellungen wiederherstellen. Es ist jedoch notwendig, vorher Backups zu erstellen.

Andere Optionen

Wenden Sie sich an Ihren Geräteträger oder an den Apple Support, um das Problem zu melden und weitere Hilfe bei der Durchführung fortschrittlicher Lösungen anzufordern. Andernfalls müssen sie möglicherweise ein weiteres Update entwickeln, das den erforderlichen Korrekturpatch enthält.

Wenn Anrufe nicht möglich sind, können Sie direkt zu einer Apple Genius-Bar in der Nähe gehen und Ihre iPhone 8-Hardware gründlich prüfen lassen. Während das Problem nach der Installation eines neuen iOS-Updates begann, bedeutet es nicht immer, dass das Update daran schuld ist. Es besteht die Möglichkeit, dass die Symptome eines Hardwareschadens auf dem iPhone zufällig aufgetreten sind, nachdem das neue Update implementiert wurde. Vergessen Sie nicht, die Garantie in Anspruch zu nehmen, wenn Ihr Gerät noch berechtigt ist.

Empfohlen

Beheben des iPhone 6 Plus Kein Soundproblem
2019
Samsung Galaxy S4 Problem beim Hochfahren, Akku, Stromversorgungsproblemen [Teil 4]
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Wie viele Daten verwendet Google Maps und wie werden diese bei Abstürzen behoben?
2019
Samsung Galaxy S6, S6 Edge funktioniert nach dem Lollipop-Update nicht mehr
2019
Verizon LG G3 erhält ein neues Lollipop-Update mit Fehlerbehebungen
2019