So beheben Sie ein iPhone X, das nach der Installation des iOS 11.4.1-Updates nicht reagiert oder hängen bleibt [Fehlerbehebung]

Wenn ein Smartphone häufig hängen bleibt oder einfriert, kann dies auf schwerwiegende Systemfehler oder den schlimmsten Hardwareschaden zurückzuführen sein. Aber wenn ein neues robustes iPhone nach einer iOS-Update-Installation in ein solches Problem eintritt, ist dies höchstwahrscheinlich mit komplexen Softwarefehlern verbunden. Dies tritt normalerweise bei einem Gerät auf, wenn die Update-Installation unterbrochen oder nicht abgeschlossen wurde.

In diesem Fall kann das Gerätesystem beschädigt werden und dadurch zu einer Systemstörung führen. Bei kleineren Systemfehlern können Fehler möglicherweise behoben werden. Andernfalls wäre ein System-Reset oder eine iOS-Wiederherstellung erforderlich.

Nachfolgend sind anwendbare Verfahren und mögliche Lösungen für ein ähnliches Problem auf dem iPhone X nach der Installation des iOS 11.4.1-Updates aufgeführt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie ein iPhone X beheben und beheben können, das nach dem Update auf die neueste iOS-Version nicht reagiert oder hängen bleibt.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite "Fehlerbehebung", da wir bereits die meisten Probleme mit dem Telefon beseitigt haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden".

Erste Lösung: Neustart erzwingen.

Ein erzwungener Neustart funktioniert genauso wie ein Soft-Reset, wird jedoch in einem etwas anderen Prozess mit Hardwareschlüsseln ausgeführt. Hierbei handelt es sich um ein simuliertes Verfahren zum Entfernen der Batterie, das zum Neustarten eines nicht reagierenden oder eingefrorenen Smartphones ausgeführt wird. Er beendet zwangsweise Hintergrund-Apps, erstellt Speichercache und beseitigt kleinere Systemfehler, die möglicherweise dazu geführt haben, dass das Gerätesystem nicht ordnungsgemäß funktioniert. Im Gegensatz zu den vorherigen iPhone-Varianten wurde der Neustart des neuen iPhone 8, 8 Plus und iPhone X geändert. Und so wird es gemacht:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Drücken Sie schließlich die Ein- / Aus-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Dieser Vorgang wirkt sich auch nicht auf Daten aus, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind, und führt daher nicht zu Datenverlust.

Wenn Sie Ihr iPhone nach einem erzwungenen Neustart wieder hochfahren können, führen Sie die nächste Lösung aus.

Zweite Lösung: Alle Einstellungen zurücksetzen.

Das neue iOS-Update hat möglicherweise die aktuellen Systemeinstellungen Ihres iPhones automatisch überschrieben. Dies führte möglicherweise zu Konflikten bei den Einstellungen oder zu komplexen Fehlern bei bestimmten Apps und Diensten. Wenn dies der Fall ist, haben möglicherweise fehlerhafte Apps dazu geführt, dass Ihr iPhone nicht mehr funktioniert und hängen bleibt. Um dies auszuräumen, versuchen Sie, alle Einstellungen auf Ihrem iPhone X zurückzusetzen, um die Standardsystemeinstellungen wiederherzustellen und die erforderlichen Funktionen entsprechend zu konfigurieren und zu aktivieren. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen. Dadurch werden Ihre aktuellen iPhone-Einstellungen gelöscht, ohne dass dies Auswirkungen auf die Daten hat.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den korrekten Passcode für Ihr iPhone ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Starten Sie Ihr iPhone neu, nachdem die Systemeinstellungen zurückgesetzt wurden, und konfigurieren Sie die erforderlichen Funktionen und Optionen entsprechend Ihren vorherigen Einstellungen, wenn vor der Installation des Updates alles einwandfrei funktioniert hat.

Dritte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone in iTunes auf die Werkseinstellungen zurück.

Sie können Ihr iPhone X mit iTunes auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen, wenn die vorherigen Methoden keine Auflösung bieten. Es kann erforderlich sein, alles von Ihrem iPhone-System zu entfernen, um harte Fehler zu beseitigen und größere Systemfehler durch eine fehlerhafte Update-Installation zu beheben. Wenn möglich, sollten Sie vorher alle wichtigen Daten in iTunes sichern. Folgen Sie dann diesen Schritten, um Ihr iPhone X in iTunes auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

  1. Machen Sie Ihren Computer bereit und schließen Sie Ihr iPhone X mit dem mitgelieferten USB-Kabel oder Lightning-Kabel an.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und lassen Sie Ihr iPhone X dann erkennen.
  3. Wenn Sie aufgefordert werden, diesem Computer zu vertrauen, tippen Sie auf OK und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um fortzufahren.
  4. Wählen Sie Ihr iPhone X aus, wenn es in iTunes angezeigt wird.
  5. Navigieren Sie zum Abschnitt Zusammenfassung und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen [Gerätename] .
  6. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche Wiederherstellen . In diesem Fall wird iTunes dazu veranlasst, Ihr Gerät zu löschen und die neueste iOS-Software zu installieren.

Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um das System zurückzusetzen. Nach dem Zurücksetzen können Sie Ihr iPhone als neu einrichten.

Vierte Lösung: Stellen Sie Ihren iPhone X-Wiederherstellungsmodus über iTunes wieder her.

Bei größeren Softwarefehlern, die durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden konnten, ist die Wiederherstellung des Wiederherstellungsmodus die nächste empfohlene Lösung. Dadurch wird iOS über iTunes gelöscht, wiederhergestellt und wiederhergestellt. Sie benötigen einen Computer, auf dem die neueste Version der iTunes-Software installiert ist. Verbinden Sie dann Ihr iPhone mit dem Lightning-Kabel mit dem Computer. Führen Sie nach dem Herstellen der Verbindung die folgenden Schritte aus, um den Wiederherstellungsmodus aufzurufen, und führen Sie dann die iOS-Wiederherstellung in iTunes durch:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser .
  3. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird. Lassen Sie die Taste nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie auf den Wiederherstellungsmodus zugreifen müssen.
  4. Warten Sie, bis die Aufforderung zum Wiederherstellen oder Aktualisieren angezeigt wird, wenn Sie den Wiederherstellungsmodus- oder Connect to iTunes- Bildschirm sehen. Wählen Sie dann die Option zum Wiederherstellen .

Warten Sie, bis Ihr iPhone-System wiederhergestellt ist. Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone im DFU-Modus wieder her.

Dies wäre die letzte Lösung, die Sie anprobieren können, wenn das iPhone X von allen anderen Geräten nicht repariert werden kann. Durch die Wiederherstellung des DFU- oder Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus wird Ihr Gerät in einen Zustand versetzt, in dem es auch ohne Aktivierung mit dem Computer über iTunes kommunizieren kann der Bootloader oder iOS. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr iPhone keinen physischen oder flüssigen Schaden hat, können Sie die folgenden Schritte ausführen und eine Wiederherstellung im DFU-Modus durchführen. Ansonsten lassen Sie es von einem Apple-Techniker für Sie erledigen.

Verbinden Sie zunächst Ihr iPhone über ein Lightning-Kabel mit dem Computer und fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie dann kurz los . Drücken Sie schließlich die Side / Power-Taste, bis der Bildschirm schwarz wird.
  2. Sobald der Bildschirm schwarz wird, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, während Sie die Taste Side / Power gedrückt halten.
  3. Lassen Sie nach 5 Sekunden die Side / Power-Taste los, halten Sie die Taste " Lautstärke verringern" gedrückt, bis Ihr iPhone X in iTunes angezeigt wird.
  4. Lassen Sie die Taste "Lautstärke verringern" los, sobald Ihr iPhone in iTunes angezeigt wird.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone X über die iTunes-Befehle im DFU-Modus wiederherzustellen.

Kompliziertere Systemprobleme werden normalerweise durch Wiederherstellen des DFU-Modus behoben. Daher sollte Ihr iPhone X wiederhergestellt sein und wieder ordnungsgemäß funktionieren, solange der Wiederherstellungsvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

Andere Optionen

Wenn keine der oben genannten Lösungen hilft und Ihr iPhone X immer noch nicht reagiert oder reagiert, haben Sie keine andere Wahl als den Service. In diesem Fall können Sie es zur nächsten Apple Genius-Bar in Ihrer Nähe bringen und sich von einem Apple-Techniker auf Anzeichen von Hardwareschäden untersuchen lassen. Wenn es immer noch von der Garantie gedeckt ist, können Sie die Garantie auch für den Kundendienst oder den Austausch eines neuen Geräts in Anspruch nehmen. Wenden Sie sich für weitere Optionen und offizielle Empfehlungen an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple Support.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019