So beheben Sie das Samsung Galaxy S8 Plus, das nach dem Zufallsprinzip automatisch neu startet [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Wird Ihr # GalaxyS8Plus in letzter Zeit von selbst wieder gestartet? Der heutige Artikel zur Fehlerbehebung behandelt dieses Problem. Sie müssen bedenken, dass diese Art von Problem durch verschiedene Faktoren verursacht werden kann. Wir besprechen, was diese Faktoren sind und wie Sie damit umgehen werden.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Was ist der Grund für einen zufälligen Neustart Ihres Galaxy S8 Plus?

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr Galaxy S8 Plus von selbst neu startet. Diese Faktoren können in jedem Fall unterschiedlich sein, aber bis jetzt sind dies die häufigsten, auf die wir normalerweise stoßen:

  • Schurken App / s
  • Niedriger / unzureichender Arbeitsspeicher
  • Überhitzung
  • Ineffiziente App oder Android-Codierung
  • Unbekannter Softwarefehler
  • Schlechte Batterie
  • Wasserschaden, Kälteeinwirkung
  • Hardwareschaden oder Fehlfunktion

Um effektiv zu ermitteln, welche dieser Elemente Ihr Problem verursacht, müssen Sie den Verlauf des Geräts kennen und Schritte zur Fehlerbehebung durchführen. Die Kenntnis des Verlaufs Ihres Geräts ist ein entscheidender Schritt, da Sie Zeit und Mühe sparen und sich die Mühe ersparen können, drastische, aber unnötige Lösungen wie Werkseinstellungen oder Reparaturen durchzuführen. Wenn zum Beispiel Ihr S8 Plus seit Wochen einwandfrei funktioniert hat und das Problem plötzlich zufällig aufgetreten ist, nachdem Sie Ihr neues Lieblingsspiel installiert haben, kann es sein, dass die besagte App daran schuld ist. Durch die Deinstallation können Sie Zeit und Mühe sparen, anstatt die restlichen Schritte zur Fehlerbehebung in diesem Handbuch durchzugehen. Wenn Ihr S8 erst problematisch wurde, nachdem Sie es versehentlich fallen gelassen haben, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass einige Komponenten beschädigt wurden. In diesem Fall ist es wahrscheinlich besser, die Fehlerbehebung für die Software einfach zu überspringen und das Gerät direkt an Samsung zu senden.

Wenn Sie anscheinend nicht wissen, wo das Problem liegt, können Sie den unten beschriebenen Schritten zur Problembehandlung folgen.

Neustart erzwingen

Bevor Sie mit drastischen Lösungsoptionen beginnen, sollten Sie bedenken, dass einige Fehler, einschließlich zufälliger Neustarts, durch einen Neustart oder ein Soft-Reset behoben werden. Bei Geräten mit austauschbaren Akkus erfolgt dies durch Trennen des Akkus vom Gerät selbst. In Ihrem Fall können Sie jedoch nur das virtuelle Äquivalent ausführen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie dann die Einschalttaste gedrückt, während Sie die Lautstärketaste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Beobachten Sie anschließend Ihr Telefon und sehen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn es immer noch vorhanden ist, erstellen Sie eine Kopie Ihrer Dateien und folgen Sie den weiteren Anweisungen zur Fehlerbehebung.

Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten

Die Sicherung Ihrer Dateien sollte in diesem Fall Ihre nächste Priorität sein. Dies ist ein wichtiger Schritt, um Datenverlust zu vermeiden. In diesem Handbuch werden verschiedene mögliche Ursachen und Lösungen beschrieben, und eine von ihnen fordert Sie auf, das Gerät sauber zu machen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten auf einem anderen Gerät oder in einem Cloud-Dienst erhalten bleiben.

Wir wissen nicht, wie oft Ihr S8 Plus von selbst neu startet, oder wie viel Zeit Sie zwischen den Neustarts haben. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie diesen Vorschlag nicht überspringen.

Versuchen Sie bei der Erstellung Ihres Backups, das offizielle Backup-Tool von Samsung namens Smart Switch zu verwenden. Es ist ein hervorragendes Werkzeug, wenn Sie praktisch alles auf Ihrem Telefon behalten möchten. Wenn Sie Ihre Sicherung nicht auf einem Computer aufbewahren möchten, können Sie sie in der Cloud speichern. Samsung bietet ein begrenztes GB an kostenlosen Cloud-Diensten an. Versuchen Sie es also zuerst. Alternativ können Sie Cloud-Services von Drittanbietern wie Dropbox, OneDrive von Microsoft oder den eigenen Cloud-Service von Google verwenden.

Cache-Partition löschen

Nachdem Sie bereits eine Kopie Ihrer persönlichen Dateien erstellt haben, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie die Cache-Partition löschen. Hier speichert Android den Systemcache, der zum schnellen Laden von Apps verwendet wird. Durch die Installation von Updates oder Apps kann dieser Cache möglicherweise beschädigt werden. Durch das Löschen der Cache-Partition löschen Sie im Wesentlichen den Systemcache. Machen Sie sich keine Sorgen, dieser Cache wird im Laufe der Zeit vom System neu erstellt, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, etwas zu verlieren.

So löschen Sie die Cache-Partition Ihres S8 Plus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Im abgesicherten Modus beobachten

Manchmal können unerwünschte, bösartige oder inkompatible Apps einem System hinzugefügt werden. Dies tritt normalerweise auf, wenn ein Benutzer nicht weiß, welche Apps installiert werden sollen und woher er kommt. Wenn Sie in Bezug auf Apps abenteuerlustig sind, kann es vorkommen, dass Sie auf Probleme mit einer dieser Anwendungen stoßen. Um zu überprüfen, ob eine Ihrer Apps tatsächlich Probleme hat, müssen Sie Ihren S8 Plus im abgesicherten Modus neu starten und beobachten. Im abgesicherten Modus sind nur vorinstallierte Apps zulässig. Wenn Ihr Gerät normal funktioniert und nicht automatisch neu gestartet wird, ist dies ein klares Ja für unseren Verdacht.

So starten Sie Ihren S8 im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn das Problem in diesem Modus behoben zu sein scheint, müssen Sie als Nächstes die App suchen, die das Problem verursacht, und es deinstallieren. Wenn das Problem in diesem Modus jedoch immer noch auftritt, führen Sie den nächsten Schritt aus.

Beenden Sie alle Apps mit Gewalt

Wenn Ihr Gerät scheinbar nur zufällig neu startet, ohne dass ein Muster erkennbar ist, hat der RAM wahrscheinlich nicht mehr genug. Android soll den Speicher selbst verwalten, es gibt jedoch Fälle, in denen dieser Mechanismus ausfällt. In diesen Fällen müssen Sie möglicherweise eingreifen, um das System zu unterstützen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste besteht darin, alle Apps zu schließen, indem Sie auf die Schaltfläche Letzte Schaltfläche, auf der linken Seite der Bixby-Taste, klicken und dann auf die Schaltfläche ALLES SCHLIESSEN tippen.

Die andere Methode ist, indem Sie diese Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Gerätewartung.
  3. Tippen Sie auf Speicher.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche CLEAN NOW.

Wir schlagen vor, dass Sie beide Methoden anwenden.

Installieren Sie App und Android-Updates

Manchmal sind die effektivsten Lösungen die einfachsten. In Ihrem Fall ist die einfachste Möglichkeit, das Problem zu beheben, die einfache Installation von Updates. Inkompatible Apps und veraltete Android-Versionen können möglicherweise zu Problemen führen. Um diese Situation zu minimieren, stellen Sie immer sicher, dass alles auf dem neuesten Stand ist. Dies bedeutet, dass Updates für Apps und Android installiert werden. Wenn Sie über Apps verfügen, die nicht aus dem Play Store stammen, müssen Sie sicherstellen, dass sie mit der aktuellen Android-Version kompatibel sind.

Überhitzung

Wenn Sie bemerken, dass Ihr S8 Plus nach einiger Zeit unangenehm warm wird, kann es zu einer Überhitzung kommen. Das S8-Gerät soll sich jedoch selbstständig abschalten, wenn seine Kerntemperatur eine bestimmte Grenze erreicht. Dadurch wird sichergestellt, dass die Hardware nicht durch dauerhaften Wärmestau weiter beschädigt wird. Wenn sich Ihr S8 vor dem Ausschalten zuerst aufheizt, muss die Hardware aus irgendeinem Grund überhitzt werden. Dies weist häufig auf eine Hardwarefehlfunktion hin, kann aber auch auf einen Softwarefehler zurückzuführen sein. Stellen Sie sicher, dass Sie den Rest der Software-Fehlerbehebung unten fortsetzen, damit Sie wissen, ob ein Software- oder ein Hardwareproblem vorliegt.

Auf Wasserschäden prüfen

Das Vorhandensein von Wasser oder Flüssigkeit im Ladeanschluss kann bei Geräten wie dem S8 und dem S8 Plus, die einen Schutz gegen Wasserfestigkeit haben, manchmal Schwierigkeiten verursachen. In einigen Fällen entscheiden sich überkonfessionelle Besitzer dafür, die Grenzen ihrer Telefone zu testen, indem sie ihr Gerät absichtlich in Wasser tauchen. Wenn Sie einer von ihnen sind, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Telefon mit Wasser beschädigt wurde. Der Wasserbeständigkeitsschutz Ihres S8 ist nicht perfekt. Wenn an der Beschickungsöffnung oder an den Seiten genügend Druck ausgeübt wird, kann Wasser Schwachstellen durchdringen. Wasser und Elektronik vermischen sich offensichtlich nicht sehr gut. Wenn also Ihr s8 nach dem Nasswerden auftaucht, kann dies zu einer möglichen Hardwarefehlfunktion führen. Auf Wasserschäden prüfen:

  1. Schauen Sie in den USB-Anschluss, um Feuchtigkeitsspuren zu finden.
  2. Unabhängig davon, ob Feuchtigkeit drin ist oder nicht, ist es besser, dass Sie sie reinigen, um Fremdkörper zu entfernen, die weitere Komplikationen verursachen können.
  3. Reinigen Sie den Bereich mit einem Wattestäbchen oder legen Sie ein Stück Seidenpapier ein, um das Feuchte aufzunehmen.
  4. Überprüfen Sie nun den Liquid Damage Indicator (LDI), um festzustellen, ob er ausgelöst wurde oder nicht.
  5. Entfernen Sie das SIM-Kartenfach und sehen Sie in den SIM-Steckplatz.
  6. Wenn das LDI immer noch weiß ist, ist Ihr Telefon frei von Flüssigkeitsschäden, aber wenn es rot oder violett ist, ist es sicher, dass Wasser oder irgendeine Art von Flüssigkeit in Ihr Gerät gelangt ist.

Wenn Sie vermuten, dass Wasser in das Telefon gelangt ist, schalten Sie das Telefon aus und senden Sie das Gerät zur Reparatur an Samsung. Beachten Sie, dass Wasserschäden nicht unter die Garantiebedingungen fallen. Selbst wenn sich das Gerät noch innerhalb der Garantiezeit befindet, erhalten Sie wahrscheinlich trotzdem eine ordentliche Reparaturrechnung.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Einige Benutzer konnten zufällige Neustartprobleme durch Zurücksetzen der Geräteeinstellungen beheben. Diese Option hat einen ähnlichen Effekt wie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, ohne dass Sie Ihre persönlichen Daten löschen müssen.

So setzen Sie die Einstellungen an Ihrem S8 Plus zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihren S8 neu und überprüfen Sie das Problem.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Um zu überprüfen, ob möglicherweise ein unbekannter Softwarefehler für Ihr Problem vorliegt, können Sie einen Werksreset durchführen. Wir wissen, dass Software im Werkszustand dieses Problem nicht hat. Wir hoffen, dass das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hilfreich ist.

So setzen Sie Ihren S8 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenden Sie sich an den Samsung-Support

Wenn alle Optionen der Softwarelösung nicht zur Lösung des Problems beitragen, ist dies ein offensichtliches Zeichen dafür, dass möglicherweise ein Hardwareproblem vorliegt. Zu den häufig auftretenden Hardwarefehlern, die dazu führen, dass ein Telefon zufällig neu gestartet wird, gehören ein defekter Akku, ein beschädigter Power-Management-IC, ein defekter Ladeport oder eine allgemeine Fehlfunktion der Logikplatine. Um das Problem zu beheben, sollten Sie unbedingt professionelle Hilfe von Samsung einholen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019