So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge Plus, das nach einem Firmware-Update nicht mehr startet [Fehlerbehebung]

Viele Besitzer erwarten die Einführung des Android 7.1 #Nougat-Updates. Mit zunehmender Erwartung versuchen Netzbetreiber und Diensteanbieter, ihre mitgetragenen Geräte für dieses Jahr auf ein großes Update vorzubereiten. Daher wurden kleinere Updates und Sicherheitspatches eingeführt, und Besitzer haben keine andere Möglichkeit, als diese Updates herunterzuladen und zu installieren. Das Problem ist, dass nach diesen Updates einige Probleme aufgetreten sind, und eines davon betrifft das #Samsung Galaxy S6 Edge Plus (# S6EdgePlus), das nicht mehr erfolgreich gestartet werden kann.

Daher werde ich mich in diesem Beitrag mit diesem Problem befassen, um unseren Lesern die Probleme mit ihren Geräten zu erleichtern. Es ist ein Problem mit der Firmware, daher müssen wir nur die Möglichkeit ausschließen, dass einige Apps dies verursachen, und gehen dann auf die Firmware über. Für Besitzer, die nach einem Update auf ein solches Problem gestoßen sind, müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, ob es sich um ein Hardwareproblem handelt oder nicht, da dies sicherlich nicht der Fall ist.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, während Sie nach einer Lösung für ein völlig anderes Problem gesucht haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits viele Probleme gelöst, die von unseren Lesern gesendet wurden. Möglicherweise haben wir Ihr Problem bereits angesprochen, und Sie müssen nur das Problem finden, das Ihrem ähnlich ist, und die von uns vorgeschlagene Lösung verwenden. Wenn die von uns bereitgestellten Lösungen für Sie nicht geeignet sind oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen, indem Sie uns Informationen zu Ihrem Telefon und zum Problem mithilfe unseres Fragebogens zu Android-Fragen mitteilen.

Fehlerbehebung für Galaxy S6 Edge +, das nach einem Update nicht erfolgreich gestartet werden kann

In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung erfahren wir, warum das Problem auftritt. Sobald wir wissen, was die Ursache ist, können wir leicht versuchen, eine Lösung zu finden, also müssen Sie dies ohne weiteres tun.

Schritt 1: Führen Sie den Soft Reset-Vorgang durch

Ich verstehe, dass sich Ihr Telefon einschaltet, aber nicht hochfahren kann Es könnte beim Starten auf dem Logo oder dem schwarzen Bildschirm hängen bleiben. Da der S6 Edge + nicht über einen austauschbaren Akku verfügt, können wir nicht den üblichen Akku-Pull-Vorgang durchführen. Stattdessen können wir den Soft-Reset-Vorgang durchführen, der die gleichen Auswirkungen hat. Halten Sie einfach die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 15 Sekunden lang gedrückt, damit das Telefon neu startet. Wenn es nicht erfolgreich startet, kann der nächste Schritt hilfreich sein.

Schritt 2: Versuchen Sie, es im abgesicherten Modus zu starten

In Anbetracht der Tatsache, dass dieses Problem nach einem Firmware-Update aufgetreten ist, besteht die Möglichkeit, dass einige Apps von Drittanbietern nicht mehr mit dem neuen System kompatibel sind oder andere abstürzen und den normalen Betrieb des Systems beeinträchtigen. Als Ergebnis haben Sie ein Telefon, das nicht hochgefahren wird. Wenn Sie im abgesicherten Modus starten, wird das Problem tatsächlich isoliert - es wird Ihnen sofort angezeigt, wenn es von einer Drittanbieter-App oder einer vorinstallierten App verursacht wird. So machen Sie es…

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Wenn das Telefon im abgesicherten Modus erfolgreich gestartet wurde, ist das Problem auf halbem Weg gelöst. Jetzt müssen wir nur noch die Apps finden, die möglicherweise die Probleme verursachen, und sie deinstallieren.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu der vermuteten App und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen und dann auf OK.

Ich verstehe, dass es nicht einfach ist, Apps zu finden, die das Problem verursachen. Wenn Sie also nicht wissen, welche App Sie deinstallieren möchten, sollten Sie nur Ihre Daten und Dateien sichern und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen. Dadurch werden alle Ihre Dateien und Daten gelöscht, das Telefon wird auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und Apps von Drittanbietern deinstalliert.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  3. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory data reset.
  5. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  6. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Wenn Ihr Gerät jedoch nicht im abgesicherten Modus hochfuhr, versuchen Sie den nächsten Schritt.

Schritt 3: Versuchen Sie, Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten

Tun Sie dies nur, wenn Ihr Telefon nicht im abgesicherten Modus gestartet wurde. Es kann sein, dass die Firmware selbst ein Problem hat und dies verhindert, dass das Telefon erfolgreich gestartet wird. Wenn das Telefon jedoch eingeschaltet wird, aber während des Startvorgangs hängen bleibt, besteht eine große Chance, dass es im Wiederherstellungsmodus erfolgreich gestartet werden kann, da die Android-Schnittstelle nicht geladen wird. Wenn dies erfolgreich ist, fahren Sie mit dem Löschen der Cache-Partition oder dem Master-Reset fort. So machen Sie diese Prozeduren ...

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Zurücksetzen des Galaxy S6 Edge +

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn das Problem danach nicht behoben wurde oder das Telefon im Wiederherstellungsmodus nicht gestartet werden konnte, müssen Sie es zur Überprüfung und / oder Reparatur einschicken.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 5 zeigt "Kernel ist nicht SEAndroid-Erzwingung" sowie andere Systemprobleme
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit iPhone 5C unter iOS 8 [Teil 3]
2019
Samsung Galaxy Note 4 Facebook-App friert ein und andere verwandte Probleme
2019
Galaxy Note 5 zeigt den Fehler "Nicht im Netzwerk registriert" an, wenn versucht wird, einen Anruf zu tätigen, andere Probleme
2019
So beheben Sie Apple iPhone XR-Benachrichtigungen, die nicht funktionieren [Fehlerbehebung]
2019
Fehlerbehebung bei Problemen mit Samsung Galaxy S7 Edge-Anrufen und SMS
2019