Die Tastatur-Wischoption funktioniert in Hinweis 4 des Samsung-Internetbrowsers nicht, andere Probleme

Hallo Android-Fans! Willkommen zu einem anderen # GalaxyNote4-Beitrag, in dem einige für dieses Gerät aufgeworfene Fragen beantwortet werden. Dieser Artikel enthält 11 Probleme mit Note 4 und die entsprechenden Lösungen. Wir hoffen, Sie finden es nützlich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Die Tastatur-Wischoption funktioniert in Hinweis 4 des Samsung Internet-Browsers nicht

Hallo, ich habe ein Samsung Note 4 und bis letzte Woche konnte ich die Swipe-Option für die Tastatur des Internetbrowsers von Samsung verwenden (sowohl in der Adressleiste als auch in der Suchleiste). Ich bin nicht sicher, was passiert ist, aber ich kann die Swipe-Option in der Suchleiste nicht verwenden (aber es funktioniert gut in der Adressleiste und in Textfeldern wie dieser, in die ich jetzt mein Problem eingebe). Ich kann die Swype-Tastatur verwenden, aber ich mag die Samsung-Tastatur besser, weil mir die Zahlen oben mit den Kurzbefehlen zugeordnet sind. Im Chrome-Browser funktioniert das einwandfrei. Ich habe die Einstellungen in der Sprache und der Eingabe überprüft, um sicherzustellen, dass alle Einstellungen die Wischoptionen widerspiegeln. Außerdem wurde ein Reset durchgeführt, der Akku entfernt und für eine Weile ausgelassen und hat immer noch kein Glück. Das ist schon einmal passiert, aber ich bin mir nicht sicher, wie es behoben wurde. Ameisenhilfe in sehr geschätzt. Vielen Dank. - John

Lösung: Hallo John. Vergewissern Sie sich, dass die Option Tastaturauszug unter den Tastatureinstellungen aktiviert ist. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie die Tastatur-App, indem Sie versuchen, eine Textnachricht zu erstellen.
  2. Wenn die virtuelle Tastatur angezeigt wird, tippen Sie auf das Zahnradsymbol unten links.
  3. Suchen Sie nach der Option " Keyboard swipe " und wählen Sie entweder Continuous input oder Cursor control aus .

Wenn Keyboard Swipe bereits aktiviert ist, aber in einem bestimmten Teil Ihres Samsung-Internetbrowsers immer noch nicht funktioniert (wir können bestätigen, dass diese Funktion in Samsung-Internetbrowsern auf zwei von uns überprüften Handys funktioniert), müssen Sie als Nächstes den Cache leeren und Daten sowohl des Samsung-Internetbrowsers als auch der Tastatur-App selbst. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Problem 2: Galaxy Note 4 friert ein und wird neu gestartet. Funktioniert normalerweise nur bei Verwendung der Wake Lock-App

Hallo. Richard aus Rumänien hier. Ich habe mir eine gebrauchte Note 4 N910F gekauft. Die ersten paar Monate waren großartig, aber jetzt denke ich plötzlich, es friert immer wieder ein und wird immer wieder neu gestartet und das Prozesssystem gibt nicht mehr oder Touch-Wiz funktioniert nicht mehr oder einige zufällige Anwendungsfehler.

Wenn ich es zum ersten Mal einschalte, funktioniert es großartig, aber nachdem es in den Ruhezustand versetzt wurde und ich es entsperre, beginnt es wieder mit den Problemen. Ich habe sowohl die Einstellungen als auch den Wiederherstellungsmodus auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und es hat sich nichts geändert.

Nach langem Suchen fand ich eine App-CPU wach und sie funktioniert. Jetzt funktioniert mein Telefon so, wie es sollte, aber ich muss die App offen halten, andernfalls beginnen die Probleme erneut. Und der Akku ist scheiße. Ich habe die microSD-Idee ausprobiert, aber kein Erfolg und ich habe verschiedene Apps deaktiviert. Haben Sie andere Ideen zu dem, was ich versuchen könnte, vorzugsweise ohne Knox auszulösen, weil ich vorhabe, Samsung zu reparieren (nicht mehr in der Garantie), und wenn es ausgelöst wird, sagen sie, dass sie nichts anderes tun können, als das Motherboard zu wechseln teurer als das, was i.ve für das Telefon bezahlt hat. Vielen Dank. - Richard

Lösung: Hallo Richard. Android soll das Telefon generell in den Ruhezustand versetzen, um den Akku zu schonen. Idealerweise sollten nur kritische Apps und Dienste ständig ausgeführt werden, und nicht systemkritische Anwendungen sollten nicht ausgeführt werden oder in den Ruhezustand versetzt werden, wenn sie nicht aktiv verwendet werden. Wenn dies nicht in Ihrem Telefon geschieht, muss etwas nicht stimmen. Wenn Sie eine App eines Drittanbieters verwenden, um zu simulieren, was Android überhaupt tun soll, bedeutet dies, dass das Betriebssystem hier möglicherweise einen Fehler aufweist. Apps wie die, die Sie verwenden, verhindern nicht nur das Einschlafen des Telefons, sondern entladen auch den Akku schneller. Sie sollten nur aus sparsamen Gründen verwendet werden, um die Batterie zu schonen.

Da die Ursache des Problems höchstwahrscheinlich eine schlechte oder ineffiziente Betriebssystemkodierung ist, schlagen wir vor, dass Sie durch Blinken auf die vorherige Android-Version zurückgreifen. Wenn auf Ihrem Telefon beispielsweise Android Marshmallow oder Nougat ausgeführt wird, installieren Sie die vorherige Android-Version und prüfen Sie, ob dies funktioniert. Ansonsten sollten Sie sich an Samsung wenden und nachsehen, ob sie etwas dagegen unternehmen können.

Problem 3: Galaxy Note 4 bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm stecken und bleibt überhitzt

Ich habe meine Note 4 jetzt seit etwas mehr als zwei Jahren, und in letzter Zeit hat der Bildschirm hinterherhinken, einfrieren, sich ausschalten und beim Einschalten wieder auf dem Logobildschirm hängen bleiben. Es hat sich auch gezeigt, dass das Herunterladen mehrmals durchgeführt wurde, sodass ich die Batterie entfernen musste. Das passiert so oft, dass ich an einem Tag die Batterie mehr als 10 Mal herausnehmen musste.

Während des Ladevorgangs startet das Telefon mehrmals von alleine und wird unglaublich heiß. Ich habe versucht, im Internet nach Lösungen zu suchen. Ich habe versucht, das Telefon neu zu starten, die Cache-Partition zu löschen und die microSD- und SIM-Karte herauszunehmen. Ich habe sogar einen neuen Akku von der offiziellen Samsung-Website gekauft, was sich als Geldverschwendung herausstellt. Mir gehen die Lösungen aus und ich bin kurz davor, mein Handy aus dem Fenster zu werfen. Mein letzter Ausweg ist ein Hard Reset. Ich habe jedoch gezögert, dies zu tun, falls ich Apps verliere, die nicht mehr im Play Store verfügbar sind. Gibt es noch Hoffnung für mein Handy oder ist es Zeit, ein neues zu kaufen? - Kei

Lösung: Hallo Kei. Wir empfehlen, dass Sie bei der Entscheidungsfindung einem einfachen Prinzip folgen. Die Problembehandlung bei Android, insbesondere auf Endbenutzer-Ebene, ist direkt und kurz. Wenn Sie bereits alle grundlegenden Softwareprobleme wie das Löschen der Cache-Partition, das Deinstallieren / Entfernen von Apps, das Beobachten im abgesicherten Modus und das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ausgeschöpft haben, muss die Hardware-Fehlfunktion die Ursache sein.

Was Sie jetzt tun müssen, sollte sein:

  1. Werksreset und
  2. Beobachten des Telefons, wie es funktioniert, ohne dass Apps installiert sind.

Wenn Sie diese Schritte ausführen, erhalten Sie einen Überblick über die Leistung Ihres Telefons. Lassen Sie das Telefon in diesem Zustand mindestens 24 Stunden lang laufen. Wenn das Problem weiterhin besteht, reparieren oder austauschen.

In einigen Fällen konnten einige Benutzer ihre Handys vorübergehend funktionsfähig machen, indem sie eine Drittanbieter-App wie die oben von Richard (Wake Lock usw.) installierte App installierten. Denken Sie jedoch daran, dass solche Apps nur Problemumgehungen sind und den Akku opfern. Wir wissen, dass es für Benutzer von Note 4 ein Phänomen gibt, das Probleme wie die in diesen App-Bewertungen auftretenden Probleme aufweist. Wir können nicht mit Sicherheit sagen, welche demografischen Merkmale von Benutzern von Anmerkung 4 dieses Problem auftritt. Wir wissen jedoch, dass es Hunderte von ähnlichen dokumentierten Fällen im Web gibt.

Problem 4: Galaxy Note 4 kann nicht über das Samsung-Logo-Display geladen werden

Hallo. Ich komme aus Chennai. Ich habe ein Samsung Note 4 und das Problem, das ich mit diesem Handy habe, ist das, wenn ich mein Handy einschalte. Es bleibt beim Samsung-Logo hängen und bleibt so.

Ich habe versucht, den Cache zu löschen, das Handy geflasht und auch versucht, das Betriebssystem zu installieren, aber nichts. Ich habe die meisten mobilen Servicecenter ausprobiert, aber sie sagen, ich muss das Motherboard wechseln.

Können Sie mir bei einem Service-Center helfen, das dieses Problem lösen kann? Ich warte auf eine Antwort von dir. Grüße. - Vinodh

Lösung: Hallo Vinodh. Wenn ein Techniker einen Ersatz für das Motherboard empfiehlt, ist das Problem schlimm genug und kann nicht durch Softwarelösungen behoben werden. Wenn ein paar Techniker das Telefon überprüft und dieselbe Empfehlung ausgesprochen haben, kann Ihr Fall sehr schwierig sein.

Wenn Sie es noch nicht versucht haben, können Sie den Bootloader flashen und sehen, ob dies hilft. So wird es durchgeführt:

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Die obigen Schritte dienen nur zu Demonstrationszwecken. Die genauen Schritte für Ihr Telefonmodell können variieren. Suchen Sie online nach einem guten Leitfaden, um genaue Schritte zu ermöglichen. Wenn Sie das Telefon überhaupt nicht im Odin-Modus starten können, können Sie den Bootloader natürlich auch nicht flashen. Wir hoffen, dass dieses Verfahren Ihnen helfen wird, aber wenn es keinen Unterschied macht, müssen Sie das Telefon entweder reparieren oder austauschen lassen.

Problem 5: Galaxy Note 4 hat keinen Signalempfang und kann keine Verbindung zum Netzwerk herstellen

Hallo. Ich habe Probleme mit meinem Samsung Galaxy Note 4. Das Telefon kann keine Verbindung zum Netzwerk herstellen. Es heißt ständig, dass der Dienstanbieter nicht verfügbar ist. Ich kann keine Anrufe tätigen oder telefonieren, ich kann keine E-Mails empfangen oder ins Internet gehen. Ich kann nicht einmal in den Dienstanbieter-Code sagen, um Sendezeit zu laden. Ich habe ein Werksreset durchgeführt und es hat nicht funktioniert. Es wurde auch versucht, die SIM-Karte vollständig auf ein anderes Telefon umzustellen. Rief meinen Dienstanbieter an und sie sagten, dass das Netzwerk auf ihrer Seite funktioniert. Die SIM-Karte funktioniert mit anderen Telefonen, nur nicht mit der Note 4. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ist dieses Telefon völlig durcheinander. Bitte hilf mir. Ich brauche wirklich deine Hilfe. Vielen Dank. –Sadia

Lösung: Hallo Sadia. Wenn sich nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts geändert hat (und vorausgesetzt, Sie haben keine Root-Software verwendet oder nicht offizielle Software verwendet), liegt das Problem höchstwahrscheinlich an einer schlechten Hardware. Da die Probleme alle auf das Netzwerk zurückzuführen sind, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Modem oder dem Netzwerkchip des Telefons vor. Bitte wenden Sie sich an Samsung oder eine andere relevante Partei, um Ihr Telefon prüfen oder ersetzen zu lassen.

Problem 6: Galaxy Note 4-Lautsprecher funktioniert nicht, kein Tonproblem

Hallo. Ich habe ein Galaxy Note 4 Android-Version 5.0.1 und alle externen Sounds funktionieren nicht mehr. Es funktioniert mit Kopfhörern, entweder Bluetooth oder Plug-Ins. Dies ist nur in den letzten 24 Stunden passiert.

Vor zwei Wochen habe ich das Gerät zurückgesetzt, weil ich ein Problem beim Senden und Empfangen von Text hatte. Nach dem Reset hat alles gut funktioniert. Für dieses Problem habe ich mein Handy bisher ein paar Mal neu gestartet und auch den Soft-Reset durchgeführt, aber es hat sich nichts geändert. Immer noch keine Geräusche außer durch das Headset. Ich habe gerade ein Werksreset durchgeführt, aber das hat mein Problem leider nicht geheilt. Bin ich zu Recht der Meinung, dass dies jetzt ein Hardwareproblem und kein Softwareproblem ist?

Jede Einsicht, die Sie mir geben können, wird sehr geschätzt. Ich weiß, dass es ein altes Telefon ist, aber es war ein treuer. Ich mag es und bin daran gewöhnt, also möchte ich nicht unbedingt noch eins bekommen! - Linda

Lösung: Hallo Linda. Wenn nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts Positives angezeigt wurde, haben Sie Recht. Das Problem ist jetzt Hardware und keine Software. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt, sodass alle klangbezogenen Funktionen so funktionieren sollten, als ob das Telefon gerade nicht gepackt wurde. Wir wissen, dass es eine bittere Pille sein kann, die man schlucken kann, aber wenn man sein Handy mag, wird dies kein Hardwareproblem lösen. Wenn Sie ein Telefon mit einem funktionierenden Lautsprecher wünschen, müssen Sie entweder einen Weg finden, um es reparieren oder ersetzen zu lassen.

Problem 7: Galaxy Note 4 kann keine Anrufe empfangen und tätigen

Hallo. Ich habe ein Samsung Note 4, das ein sehr seltsames Problem hat. Ich habe mit meinem Mobilfunkanbieter eine Verbindung zu einem erweiterten Netzwerk hergestellt und als ich wieder zu mir nach Hause kam, trat dieses Problem auf. Alles auf meinem Telefon einschließlich Datentext funktioniert mit meinem Netzbetreiber und auch mit WLAN. Ich kann jedoch keine Anrufe tätigen oder annehmen. Wenn ich eine Nummer wähle, gibt das Telefon einen Piepton aus, der den Anruf initiiert. Es ist jedoch kein Ton zu hören. Das Telefon der Person, die ich anrufe, klingelt. Wenn sie jedoch antworten, können sie mich nicht hören und ich kann sie nicht hören. Dasselbe passiert, wenn mich jemand anruft. Mein Telefon klingelt und wenn ich antworte, passiert nichts.

Ich hatte den Netzbetreiber erneut mit dem Netz synchronisieren lassen, und das Problem wurde vorübergehend für einen Anruf behoben. Ich habe auch einen Werksreset durchgeführt und das Telefon funktionierte in der Regel einen Tag lang.

Ich habe die SIM-Karte ausgetauscht und das hat nicht funktioniert. Ich nahm das Telefon zur Reparatur und sie versuchten, den Lautsprecher und das Mikrofon auszutauschen, und das funktionierte nicht. Sie sagten, es sei wahrscheinlich das Motherboard. Was ich allerdings merkwürdig finde, ist, dass das Telefon vorübergehend zurückgesetzt wird, wenn es von meinem Netzbetreiber erneut mit dem Netzwerk synchronisiert wird. Ist das wirklich ein Motherboard-Problem? Jede Hilfe wäre dankbar! Vielen Dank. - James

Lösung: Hallo James. Wir können keinen Test durchführen, um zu prüfen, ob es sich um Motherboard-, App-, Software- oder Netzwerkprobleme handelt. Das Beste, was Sie tun können, ist ein Werksreset durchzuführen. Da das Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen einen Tag lang funktioniert, können Sie möglicherweise etwas tun, um das Problem zu verursachen. Es ist höchstwahrscheinlich nur ein Zufall oder etwas mit den Apps. Wir empfehlen daher, dass Sie die Werkseinstellungen erneut durchführen und versuchen, das Telefon länger zu beobachten. Lassen Sie es mindestens zwei Tage laufen, ohne dass Apps von Drittanbietern installiert werden (nach einem Werksreset), und prüfen Sie, ob Anrufe normal funktionieren. Wenn das Telefon einwandfreie Anrufe tätigen und empfangen kann, kann eine Ihrer Apps das Problem verursachen.

Problem 8: Die mobilen Daten von Verizon Galaxy Note 4 funktionieren im T-Mobile-Netzwerk nicht

Ich habe gerade ein Samsung Galaxy Note 4 von Ebay gekauft, das besagte, dass es freigeschaltet wurde. Es war ein Verizon-Handy, aber mein Plan ist bei T-Mobile. Ich habe die Anweisungen befolgt, um es für T-Mobile einzurichten, als ich es bekam, alle Informationen für den APN werden auf meinem Telefon eingegeben und ausgewählt, obwohl die Auswahl manchmal deaktiviert wird, wenn ich das Telefon neu starte. Ich habe versucht, den Netzwerkmodus zu ändern, um zu sehen, was funktioniert, aber ich kann keine Daten auf meinem Telefon verwenden. Ich kann Texte senden und Leute anrufen und ich habe in den letzten Tagen alles ausprobiert, aber egal was ich finde, es hat noch nicht funktioniert. - Andy

Lösung: Hallo Andy. Wir sind uns bewusst, dass es viele T-Mobile-Abonnenten gibt, die Verizon-Note 4 verwenden, so dass wir wissen, dass es sich nicht um ein Telefonproblem handelt. Wenn Sprachanrufe funktionieren, ist es wahrscheinlich nur ein Konfigurationsproblem, das Sie mit T-Mobile erledigen müssen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen und sie wissen zu lassen, wie eine mobile Datenverbindung funktioniert, vor allem, dass Sie bereits versucht haben, den APN selbst einzugeben. Stellen Sie sicher, dass Sie nach genauen APN-Details fragen. Jeder falsche Wert kann zu einer falschen Konfiguration führen. Achten Sie daher darauf, die Informationen korrekt einzugeben.

Erkundigen Sie sich auch bei T-Mobile, ob Ihr Telefon mit der in Ihrer Region vorhandenen Datenfrequenz kompatibel ist. Es ist möglich, dass Ihr Telefon mit dem richtigen APN richtig konfiguriert ist, die mobile Datenfrequenz von T-Mobile wird jedoch nicht von Ihrem Telefon unterstützt. Führen Sie eine schnelle Google-Suche durch, um die Betriebsfrequenz Ihres Telefons zu ermitteln und mit der Mobilfunkdatenfrequenz in Ihrer Region zu vergleichen. Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie die Frequenzbänder in Ihrer Nähe finden, fragen Sie bei T-Mobile nach.

Problem 9: Galaxy Note 4 empfängt keine SMS

Galaxy Note 4. Ich erhalte zwar Texte, aber nicht alle. Ich habe von Leuten gehört, die fragen, ob Sie meinen Text nicht erhalten haben - was ich nicht tat. Aber sie schicken mir noch eine und es funktioniert gut. Dies geschah gelegentlich schon einmal. Jetzt passiert es häufiger. 1/2 Dutzend Mal in der letzten Woche oder so. Der Akku ist gut, das Signal ist gut, es laufen keine Apps im Hintergrund ... Ich bin mir nicht sicher, was ich sonst noch versuchen sollte? Ich habe ein 16-GB-Telefon mit nur 1, 26 GB verfügbarem Speicherplatz. Könnte das das Problem sein? - Angele

Lösung: Hallo Angele. Löschen Sie alte Konversationsthreads, um dem Speicher der Messaging-App mehr als genug Speicherplatz für eingehende Nachrichten zu geben. Wenn das Problem weiterhin auftritt, möchten Sie mit Ihrem Mobilfunkanbieter darüber sprechen. Denken Sie daran, dass, obwohl wir jetzt immer zuverlässig SMS-Nachrichten empfangen, die Carrier nicht wirklich verpflichtet sind, alle eingehenden SMS-Nachrichten an die Telefone ihrer Teilnehmer weiterzuleiten. In manchen Fällen können Netzwerkprobleme auch Übertragungsprobleme verursachen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihrem Netzbetreiber dieses Problem mitteilen, da es keinen Software-Trick gibt, mit dem Sie sicherstellen können, dass Ihr Telefon ständig SMS empfängt.

Problem 10: Galaxy Note 4 lädt nicht mit mehreren Ladegeräten

Ich habe ein Samsung Note 4. Vor kurzem hat es mit dem Original-Ladegerät zu sagen begonnen: „Das Ladegerät, das Sie verwenden, dauert länger, um das Gerät aufzuladen, verwenden Sie bitte das Original-Ladegerät“ (so ähnlich). Ich habe das Telefon neu gestartet und bin durch die Fehlerbehebung gegangen. Wir haben uns für ein neues Kabel entschieden. Ich habe das Kabel ausgetauscht und es hat einen Monat lang funktioniert. Jetzt heißt es: „Das Ladegerät ist nicht mit diesem Gerät kompatibel, um Schäden zu vermeiden, die es nicht aufladen kann. Bitte verwenden Sie das mit dem Gerät gelieferte Originalkabel. “Wenn ich es ausschalte, wird es etwas aufgeladen, aber innerhalb von 5 Minuten startet es sich selbst neu. Ich habe den Cache gelöscht und die Werkseinstellungen wiederhergestellt. Ich habe das Kabel und die Ladebox ausgetauscht und sogar ein IG-Ladegerät ausprobiert. Bitte helfen - Libbiethornhill

Lösung: Hallo Libbiethornhill. Führen Sie die folgenden Schritte aus und sehen Sie, was passiert:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. Sie können Smart Switch für diese Aufgabe verwenden.
  2. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  3. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  5. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun mit der Taste Vol Down die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Stellen Sie sicher, dass das Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen laufen und aufgeladen werden kann, ohne eine App zu installieren. Dies ermöglicht Ihnen eine Grundlinie. Wenn das Problem weiterhin besteht, ist der Ladeanschluss möglicherweise defekt oder es liegt ein unbekanntes Hardwareproblem auf dem Motherboard vor. In beiden Fällen möchten Sie, dass das Telefon ersetzt wird.

Problem 11: Galaxy Note 4 wird nicht aufgeladen oder eingeschaltet

Ich habe ein Samsung Galaxy Note 4, das mir in der letzten Woche Probleme bereitet. Zuerst würde es nicht aufgeladen werden, wenn es nicht ausgeschaltet war, und selbst dann vibrierte es alle 15 Sekunden oder so. Ich räumte den Ladeport aus und das schien ungefähr einen Tag zu helfen. Während des Einschaltens würde es sporadisch aufgeladen. Heute bekam ich endlich eine volle Ladung und sie starb innerhalb weniger Stunden. Jetzt wird es überhaupt nichts tun. Es wird nicht aufgeladen oder eingeschaltet. Versuchte einen Soft Reset. Das hat nicht funktioniert. Ich habe einen harten Reset versucht… die Tastenkombination gedrückt und nichts geschah. Keine Erschütterung, kein LED-Licht ... nichts. Ich habe vor, morgen einen neuen Akku zu kaufen, aber wenn das Problem mit einem anderen Problem zusammenhängt, könnte ich das Geld stattdessen für eine Reparatur verwenden. - Lacey

Lösung: Hallo Lacey. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein anderes funktionierendes Ladegerät und ein anderes USB-Kabel verwenden. Wenn das Problem nicht am Ladegerät liegt, führen Sie einen schnellen Werksreset durch (falls Sie das Telefon natürlich im Wiederherstellungsmodus starten können). Wenn das Telefon immer noch leer ist, besorgen Sie sich einen neuen Akku. Wenn eine neue Batterie auch nicht funktioniert, haben Sie kein Glück. Wenden Sie sich zur Reparatur oder zum Austausch an Samsung. Wenn das Samsung-Servicecenter keine Option ist, lassen Sie das Gerät von einem unabhängigen Techniker prüfen.

Empfohlen

So verschieben Sie Fotos auf eine SD-Karte in einem Galaxy S7 Edge
2019
Huawei Nexus 6P steckt im Google Screen-Problem und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Google Fit Update führt trendiges Zifferblatt für Android Wear ein
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Gelöstes Samsung Galaxy S9 + lädt nicht schnell auf
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019