Galaxy S9 YouTube funktioniert nicht, weil der Google Play Store-Fehler "Keine Verbindung" vorliegt [Anleitung zur Fehlerbehebung]

In manchen Fällen funktionieren Apps möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn bei einer Google-Kernanwendung ein Problem auftritt. Das heutige Handbuch zur Fehlerbehebung bietet Lösungsoptionen für Benutzer, die Probleme mit ihrer YouTube-App haben. Im folgenden Fall berichtete ein Nutzer, dass seine YouTube-App nicht mehr funktioniert, seit der Google Play Store des Geräts mit dem Fehler "Keine Verbindung" beginnt. Die Play Store-App tritt normalerweise auf ein Problem auf, wenn ihre Daten beschädigt wurden oder wenn ein Kontoproblem vorliegt. Da die Person, die den Fehler gemeldet hat, bereits angegeben hat, dass sie bereits versucht hat, sich bei ihrem (vermutlich) Google-Konto an- und abzumelden, wird dies nicht mehr in die Liste der Lösungen aufgenommen. Denken Sie jedoch daran, dass dieser Schritt ein wesentlicher Bestandteil der Problembehandlung ist, also machen Sie es unbedingt, wenn Sie es noch nicht versucht haben.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Das heutige Problem: Galaxy S9 kann YouTube nicht verwenden, da der Google Play Store-Fehler "Keine Verbindung" vorliegt

Hey gute Leute. Mein Google Play Store funktioniert nicht. Genauer gesagt funktionieren die Google-Apps in Online nicht. Ich bin mit WLAN verbunden, und es wird immer noch ein „Verbindungsfehler“ angezeigt, wenn ich versuche, Play Store zu verwenden. Jetzt kann ich youtube nicht verwenden. Ich bereinigte den Cache, entfernte das Konto und meldete mich erneut an. Es dauerte viele Versuche, sich anzumelden, aber dann kam das Problem erneut. Ich stehe vor 5 Tagen. - Talalhaider98

Lösung: Hallo Talalhaider98. YouTube wird von Google veröffentlicht und verwendet einige Google-Apps und -Dienste, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn Sie also ein Problem mit der Google Play Store App haben, ist möglicherweise auch die YouTube-App betroffen. Um das Problem zu beheben, befolgen Sie unsere nachstehenden Vorschläge.

Lösung 1: Starten Sie Ihr S9 neu

Sie sollten keine weitere Fehlerbehebung durchführen, ohne zuerst einen Neustart des S9 durchzuführen. Dies ist ein grundlegender Fehlerbehebungsschritt und ist manchmal ein effektiver Weg, um Probleme zu beheben. Um Ihren S9 neu zu starten, empfehlen wir Ihnen, einen sanften Neustart oder einen Neustart durchzuführen, um einen Batteriezug zu simulieren. Durch diese Art des Neustarts wird der Speicher Ihres Telefons gelöscht und das System im Allgemeinen aktualisiert. Es wird generell empfohlen für Fälle, in denen das Gerät nicht mehr reagiert, es kann jedoch auch in Ihrem Fall angewendet werden. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, sind hier die Schritte:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Hinweis: Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Lösung 2: Leeren Sie den Cache des Google Play Store und der YouTube-Apps

Wenn ein erzwungener Neustart das Problem nicht beheben kann, müssen Sie als nächsten Schritt den Cache der Apps löschen, die die Probleme aufweisen. So leeren Sie den Cache einer App:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Drei-Punkt-Symbol).
  4. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen.
  5. Finden Sie die App und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche CLEAR CACHE.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu.
  9. Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Cache des Play Store und von YouTube löschen.

Lösung 3: Klare Daten des Google Play Store und der YouTube-Apps

Sollte das Löschen des Cache dieser beiden Apps nicht funktionieren, können Sie ihre Daten in derselben Reihenfolge löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Drei-Punkt-Symbol).
  4. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen.
  5. Finden Sie die App und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche CLEAR DATA.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu.
  9. Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Nachdem Sie ihre Daten gelöscht haben, werden Sie bei jeder dieser Apps erneut aufgefordert, sich wieder bei Ihrem Google-Konto anzumelden.

Lösung 4: Deinstallieren Sie App-Updates

In einigen Fällen können App-Updates zu gemischten Ergebnissen führen. Zum einen werden bekannte Fehler behoben, zum anderen können neuere Fehler auftreten, die der Entwickler möglicherweise nicht erwartet hat. Versuchen Sie, die Apps für jede App zu deinstallieren, wenn zu diesem Zeitpunkt nichts Positives angezeigt wird. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Drei-Punkt-Symbol).
  4. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen.
  5. Finden Sie die App und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Drei-Punkt-Symbol).
  7. Wählen Sie Updates deinstallieren.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Lösung 5: Cache-Partition löschen

In manchen Fällen, in denen YouTube oder Play Store problematisch ist, kann es manchmal hilfreich sein, die Cache-Partition zu löschen. Das liegt daran, dass Android den in der Cache-Partition gespeicherten Systemcache zum Laden von Apps verwendet, und wenn ein Fehler auftritt, können Fehler auftreten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um festzustellen, ob ein Problem mit dem Systemcache vorliegt:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  9. Überprüfen Sie das Problem.

Lösung 6: App-Einstellungen zurücksetzen

Android-Apps funktionieren nicht eigenständig. Häufig benötigen sie System-Apps, -Dienste und sogar andere Apps von Drittanbietern, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Dies gilt auch für den Google Play Store und für YouTube-Apps. Wenn für diese beiden Apps fehlende oder deaktivierte Kernsystemdateien vorhanden sind, kann dies zu einem Problem führen. Um dies zu überprüfen, möchten Sie alle App-Einstellungen oder -Einstellungen auf ihre Standardwerte setzen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Tippen Sie auf App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu und suchen Sie nach dem Fehler.

Lösung Nr. 7: Suchen Sie nach unerwünschten Apps

Einige Fehler funktionieren bei der Installation möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Dies trifft häufig zu, wenn Sie ein neues Betriebssystem installieren, für das die App nicht optimiert ist. Bei neueren Geräten können manchmal Probleme auftreten, wenn Apps verwendet werden, die für ältere Modelle entwickelt wurden. In anderen Fällen sind einige Apps absichtlich so konzipiert, dass sie keinen Dienst bereitstellen, sondern bösartige Aufgaben ausführen. Daher laufen sie Gefahr, Probleme zu verursachen, wenn sie von einem Antiviren-System entdeckt werden oder wenn sie ihre schändlichen Aufgaben nicht ausführen können. Sie können das Telefon im abgesicherten Modus ausführen, um festzustellen, ob eine Ihrer installierten Apps den Fehler "Keine Verbindung" im Play Store verursacht. Dann möchten Sie wissen, wie Ihr Telefon funktioniert, wenn nur die nativen Apps ausgeführt werden. Wenn im abgesicherten Modus kein Play Store-Fehler "Keine Verbindung" angezeigt wird, können Sie darauf wetten, dass das Problem durch eine Ihrer Drittanbieter-Apps verursacht wird.

So starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem S9 die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  2. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  3. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  6. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um herauszufinden, welche App ein Problem verursacht:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn sich Ihr S9 immer noch nicht einschalten lässt, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Lösung Nr. 8: Cache und Daten von Google Services Framework löschen

In manchen Fällen verhalten sich der Google Play Store und andere Google-Apps wie YouTube möglicherweise unregelmäßig, wenn das Google Services Framework, eine Google-Kernanwendung, nicht ordnungsgemäß funktioniert. Um sicherzustellen, dass diese App in Ordnung ist, können Sie den Cache und die Daten löschen.

Lösung Nr. 9: Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Im Idealfall sollte der Fehler "Keine Verbindung" im Google Play Store bereits behoben sein. Wenn jedoch nichts funktioniert, versuchen Sie, die Softwareeinstellungen Ihres S9 auf die Standardwerte zurückzusetzen. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden Benutzerdaten gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Dateien vorher sichern.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019