Wie behebt man den iTunes-Fehler 50?

Der iTunes-Fehler 50 tritt normalerweise auf, wenn Sie Ihr iOS-Gerät an iTunes anschließen, iTunes jedoch nicht auf den Datenbankserver zugreifen kann. Es gibt verschiedene Faktoren, die dieses Problem verursachen können, z. B. ein Netzwerkproblem, ein Firewall-Problem, ein Windows-Registrierungsfehler oder ein Virenschutz, um nur einige zu nennen. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie die unten aufgeführten Schritte zur Problembehandlung ausführen.

Wie behebt man den iTunes-Fehler 50?

  • Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen verwendete Computer mit dem Internet verbunden ist.
  • Trennen Sie das iOS-Gerät vom Computer und schließen Sie es an den Computer an. Sie sollten auch versuchen, ein anderes USB-Kabel und einen anderen USB-Anschluss Ihres Computers zu verwenden.
  • Deinstallieren Sie iTunes von Ihrem Computer und installieren Sie die neueste Version.
  • Manchmal stoppen Firewalls oder Antivirensoftware alle Vorgänge von iTunes, was als verdächtiges Programm betrachtet werden kann. Deaktivieren oder deinstallieren Sie Ihre Sicherheitssoftware und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.
  • Verwenden Sie CCleaner, um Ihre Computerregistrierung zu reinigen.
  • Versuchen Sie es mit einem anderen Computer.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019