Samsung Galaxy Note 4 microSD-Kartendateien Beschädigtes Problem und andere damit zusammenhängende Probleme

Für die meisten Besitzer des #Samsung Galaxy # Note4 reicht ein Speicherplatz von 32 GB aus, um alle ihre Musik, Fotos, Videos und andere Dateien zu speichern. Einige werden diesen Speicherplatz jedoch nicht für ausreichend halten, insbesondere für diejenigen, die mehrere Multimedia-Inhalte auf ihren mobilen Geräten speichern. Aus diesem Grund ist der Kauf einer microSD-Karte (maximal 128 GB) in diesem Fall von Vorteil. Es gibt jedoch Fälle, in denen Probleme durch das Hinzufügen dieser Karte auftreten können. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir das beschädigte Problem der microSD-Kartendateien und andere damit zusammenhängende Probleme angehen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 4 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

Hinweis 4 MicroSD-Kartendateien beschädigt

Problem: Hallo, ich habe 32 samsung microsd card für meine note4. Ich habe Bilder auf der SD-Karte gespeichert, aber einige sind mit einem schwarzen Ausrufezeichen beschädigt, aber ich habe auch noch andere Bilder, die genau richtig sind. Warum ist das so und kann ich diese Bilder zurückbekommen? Ich hatte ungefähr 100 Shows von 300. Danke

Lösung: Es gibt eine Reihe von Faktoren, die zur Verfälschung der Fotos beitragen können. Diese Beschädigung tritt normalerweise auf, nachdem die Kamera-App das Foto aufgenommen und das Speichern auf der microSD-Karte vorbereitet. Entweder schreibt die Kamera-App die Daten nicht ordnungsgemäß auf die microSD-Karte oder es könnte auch sein, dass die Daten ordnungsgemäß geschrieben wurden. Sie werden jedoch in einem beschädigten Sektor der microSD-Karte gespeichert.

Sie müssen jedoch die Verwendung eines anderen Geräts bestätigen, wenn die Fotos tatsächlich beschädigt sind. Nehmen Sie die microSD-Karte heraus und lassen Sie sie von Ihrem Computer lesen. Sie benötigen dazu einen Kartenleser. Prüfen Sie, ob Sie alle Fotos sehen können. Wenn einige beschädigt sind, müssen Sie die auf der Karte gespeicherten Daten auf Ihren Computer kopieren und anschließend die microSD-Karte formatieren.

Beachten Sie die microSD-Karte, wenn die Fotos während der Verwendung in Ihrem Telefon noch beschädigt sind. Wenn Sie immer noch beschädigte Fotos sehen, schlage ich vor, dass Sie Ihre Telefondaten sichern und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen. Dadurch wird die Möglichkeit ausgeschlossen, dass die Telefonsoftware das Problem verursacht.

Wenn das Problem weiterhin besteht, besorgen Sie sich eine neue microSD-Karte.

Hinweis 4 Kompatibilität der UHS-1 microSD-Karte

Problem: Ich habe ein neues Galaxy Note 4 Edge, das nur 32 GB Werksspeicher enthält. Ich habe eine neue 32 GB SD-Karte gekauft, die aber nicht funktioniert hat. Es war eine SanDisk, aber es war auch eine Hochgeschwindigkeits-UHS-1-Karte und nahm sie zurück, weil ich später las, dass mein Telefon nicht mit der UHS-1-Karte kompatibel war. Ich habe viele Websites überprüft und alle SD-Karten scheinen die UHS-Karten zu sein. Stimmt es, dass mein Telefon nicht mit diesen Karten kompatibel ist, und wenn ja, wo finde ich eine 64- oder 128-GB-SD- oder SDHC-Karte der Stufe 10? Ich würde eine Samsung-Karte vorziehen. Vielen Dank, dass Sie mir geholfen haben!

Lösung: Ihr Telefon sollte mit einer UHS-1-microSD-Karte kein Problem haben. Was es nicht unterstützt, ist die Datenübertragungsgeschwindigkeit. Dies bedeutet, dass Sie die hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit der Karte nicht nutzen können.

Die Karte, die Sie erhalten haben, ist möglicherweise defekt oder nicht richtig formatiert. Versuchen Sie, die Karte mithilfe Ihres Computers mit einer FAT32-Partition zu formatieren, und überprüfen Sie sie erneut mit Ihrem Telefon.

Hinweis 4 Übertragen von Daten auf die microSD-Karte

Problem: Mein Telefonspeicher war voll. Deshalb habe ich eine SD-Karte gekauft, wenn ich sie in das Gerät stecke. Es werden Bilder gespeichert, aber ich kann meine Bilder immer noch nicht sehen und was nicht, sagt mir, dass das Speichergerät voll ist. Ich weiß nicht, wie Um die Daten vollständig auf die SD-Karte zu übertragen, kann ich meine Bilder anzeigen und mein Telefon sagt nicht, dass es noch voll ist

Lösung: Verwenden Sie zum Übertragen von Fotos von Ihrem Telefonspeicher auf die microSD-Karte ein beliebiges Dateimanagerprogramm. Navigieren Sie zum internen Telefonspeicher und markieren Sie die Dateien, die Sie übertragen möchten. Wählen Sie den Befehl zum Verschieben und dann einen Ordner auf der microSD-Karte, in dem Sie die Dateien ablegen möchten.

Um zusätzlichen Speicherplatz auf Ihrem Telefon freizugeben, empfehle ich, dass Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus starten und dann die Cache-Partition löschen. Durch die Deinstallation von Apps, die Sie nicht verwenden, wird auch Speicherplatz frei.

Hinweis 4 microSD-Kartendateien fehlen

Problem: Hallo, ich habe eine Notiz 4. Meine SD-Karte funktionierte bis vor wenigen Tagen einwandfrei. Samsung SD-Karte 32g und ich habe Bilder und einige Dateien auf SD-Karte gespeichert. Ich holte die Karte ein paar Mal heraus und legte sie wieder ein. An anderen Tagen und bis zu diesem Tag zeigt die SD-Karte nur 200 von 500 Bildern und keine Dateien, die ich gespeichert hatte. Ich habe Sd-Kartenleser für Laptop, um zu sehen, ob es funktioniert, aber Idk, ich habe Windows 10 und es sagt, dass diese Dateien nicht formatiert sind oder etwas, aber wenn ich das Telefon mit SD-Karte einstecken, kein Kartenleser. Es zeigt wie beim Telefon nur 200 Bilder von 500 Dateien noch keine Dateien. Dieses Problem hatte ich noch nie. Hilfe danke dir.

Lösung: Die fehlenden Fotos könnten bereits beschädigt sein. Ich empfehle Ihnen, den Inhalt der microSD-Karte zu sichern und die Karte mit Ihrem Telefon zu formatieren. Sobald dies geschehen ist, starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus und löschen Sie dann die Cache-Partition.

Stellen Sie fest, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn Sie immer noch das gleiche Problem haben, dass Fotos fehlen, versuchen Sie, Ihre Telefondaten zu sichern, und führen Sie einen Werksreset durch. Sie sollten auch in Betracht ziehen, eine neue microSD-Karte zu erwerben, da die von Ihnen verwendete Karte möglicherweise bereits defekt ist.

Hinweis 4 Sichern von Daten

Problem: Ich habe gerade eine 64-GB-MicroSD-Karte gekauft und möchte diese neue Karte installieren. Was sind die genauen Schritte, um alle meine Dateien, Fotos, Musik und Anwendungen zu sichern, bevor ich diese Karte installiere? UND wie bekomme ich all diese Informationen auf mein neues Gerät? Ich möchte eine schrittweise Aufschlüsselung und welche Anwendung ich brauche. Bitte und vielen Dank im Voraus.

Lösung: Die beste Möglichkeit zur Sicherung Ihrer Telefondaten besteht in der Verwendung der Smart Switch-Software von Samsung. Dies ist eine kostenlose Software, die Sie auf Ihrem Computer installieren müssen. Führen Sie diese Software aus, und verbinden Sie das Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Daten zu sichern.

Hinweis 4 microSD-Karte wird nicht erkannt

Problem: Ich habe neulich eine Frage über die SD-Karte gesendet, als ich mein Telefon ausschaltete. Die SD-Karte funktionierte, wenn ich sie wieder einschaltete. Ich bekam eine neue SD-Karte, nahm einige Bilder auf, um sicherzugehen, dass sie auf der SD-Karte war Einige Apps auf der SD-Karte, um das Telefon auszuschalten, schalteten es nicht wieder. Zum Speichern ging kein SD-Karten-Hit, dann muss die leere Karte formatiert werden. Jedes Mal, wenn ich eine neue SD-Karte einsetze und Sachen drauf lege und mein Handy herunterfahre und wieder einschalte. Die SD-Karte wird durcheinander gebracht. Haben Sie eine Antwort, warum dies geschieht, danke

Lösung: Prüfen Sie zunächst, ob dieses Problem durch eine Störung in der Telefonsoftware verursacht wird. Dazu müssen Sie die Daten Ihres Telefons sichern und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen. Prüfen Sie, ob das Problem nach dem Zurücksetzen noch auftritt. Wenn dies der Fall ist, schlage ich vor, dass Sie Ihr Telefon zu einem autorisierten Servicecenter bringen und es überprüfen lassen.

Hinweis 4 Die Übertragung der microSd-Karte ist fehlgeschlagen

Problem: Hallo, ich habe Probleme mit meiner neuen SD-Karte 32g. Wenn ich ein Video auf die SD-Karte übertragen habe, wird die Übertragung fehlgeschlagen. Aber wenn ich es auf ein anderes Gerät übertrage, funktioniert es.

Lösung: Wie groß ist die Videodatei, die Sie übertragen? Wenn die Kapazität mehr als 4 GB beträgt, wird sie nicht auf die microSD-Karte übertragen, insbesondere wenn diese Karte das FAT32-Dateisystem verwendet. Wenn die Datei weniger als 4 GB umfasst, kann dies nur eine vorübergehende Störung sein. Starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus und löschen Sie dann die Cache-Partition. Starten Sie Ihr Telefon neu und versuchen Sie, die Datei erneut zu kopieren.

Empfohlen

"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S6 stürzt immer wieder ab
2019
Das Galaxy S5 lädt nicht, wenn es eingeschaltet ist, andere Ladeprobleme
2019
Samsung Galaxy S7-Bildschirm ist ein weißes Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 20]
2019