Fehler beim Samsung Galaxy S6 Edge beheben "Fehler beim Hangouts wurden leider nicht mehr behoben" [Fehlerbehebung]

Viele Besitzer des Galaxy S6 Edge haben sich darüber beklagt, dass sie die Fehlermeldung „Leider hat Hangouts nicht mehr funktioniert“ erhalten. Sie haben dann zwei Möglichkeiten, das Problem zu „melden“ oder auf „OK“ zu klicken, um die Fehleraufforderung vorübergehend zu löschen. Einige sagten, der Fehler tauchte zufällig auf, unabhängig davon, was sie tun. Es ist ein Zeichen dafür, dass das Problem auf einen Firmware-Fehler zurückzuführen ist, und es macht einen Sinn zu wissen, dass Hangouts eine von Google vorgeschriebene Reihe von Apps ist, die auf allen Geräten mit Android vorinstalliert sein sollten.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Problembehandlung führen, um die Fehlermeldung zu beseitigen. Ich werde auch einige der E-Mails unserer Leser beifügen, um deutlich zu machen, wie es geschieht und was es verursacht haben könnte. Wenn Sie zu den Personen gehören, die immer diese Fehlermeldung erhalten, lesen Sie zu Ihrem Vorteil weiter.

Wenn Sie jedoch andere Probleme haben, empfehlen wir Ihnen, die Seite Samsung Galaxy S6 Edge-Fehlerbehebung zu besuchen, da wir bereits viele Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Probieren Sie die von uns bereitgestellten Lösungen aus. Wenn sie nicht für Sie funktionierten, senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]. Wir helfen Ihnen bei der Behebung Ihrer Probleme. Dies ist ein kostenloser Service, so dass Sie nichts bezahlen müssen oder für nichts bezahlen müssen. Wir bitten Sie jedoch, die erforderlichen Details zu Ihrem Problem sowie das Modell und die Betriebssystemversion Ihres Telefons anzugeben. Diese Informationen sind unser Ausgangspunkt. Je mehr Informationen Sie bereitstellen, desto genauer sind unsere Lösungen.

  1. "Leider ist Hangouts gestoppt", zeigt der Fehler nach dem Update des Lutschers an
  2. Nach dem Aktualisieren von Apps wird der Fehler "Hangouts wurde gestoppt" angezeigt
  3. "Leider wurde Hangouts gestoppt", nachdem einige Apps deaktiviert wurden

"Leider ist Hangouts gestoppt", zeigt der Fehler nach dem Update des Lutschers an

Problem : Ich brauche deine Hilfe bei meinen Handy-Jungs. Es ist ein Galaxy S6 Edge und ich bekomme immer die Fehlermeldung "Hangouts wurde angehalten", egal was ich mache. Es erscheint zufällig, nachdem ich das letzte Update für Android 5 Lollipop heruntergeladen habe. Vor dem Update hat es das nicht getan, also dachte ich, dass es der Lutscher war, der das verursacht hat. Ich denke also, wenn ich den Lutscher auf meinem Handy loswerden könnte, sollte es wie zuvor funktionieren. Aber da ich nicht so technisch versiert bin wie Sie, brauche ich dazu Ihren Rat und Ihre Hilfe. Meine Frage ist also, sollte ich das Update entfernen oder den Fehler selbst beheben. Hilf mir bitte. Vielen Dank! - Clarence

Fehlerbehebung : Hallo Clarence. Aufgrund Ihrer Beschreibung scheint es sich tatsächlich um ein Firmware-Problem zu handeln. Da es sich jedoch um die Fehlermeldung handelt, die speziell eine App erwähnt, müssen wir zuerst für Hangouts gehen. Als erstes sollten Sie den Cache und die Daten löschen. Dies ist die grundlegendste Fehlerbehebung für alle Apps, unabhängig davon, ob sie vorinstalliert oder heruntergeladen sind.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Berühren Sie Einstellungen, um es zu öffnen.
  3. Blättern Sie zum Abschnitt Gerät und tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Berühren Sie Anwendungsmanager.
  5. Wischen Sie nach links, um den Inhalt der Registerkarte ALL anzuzeigen.
  6. Suchen und tippen Sie auf Google Hangouts.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.
  8. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Wenn das Problem nach der Prozedur noch besteht, versuchen Sie, die Cache-Partition zu löschen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn dies auch nicht funktioniert hat, haben Sie keine andere Wahl, als einen Master-Reset durchzuführen, da es so aussieht, als wäre dies ein Problem mit der Firmware.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten

Nach dem Aktualisieren von Apps wird der Fehler "Hangouts wurde gestoppt" angezeigt

Problem : Hallo Leute. Mein Galaxy S6 Edge scheint in letzter Zeit einige Probleme zu haben. Es gab eine Benachrichtigung, in der vorgeschlagen wurde, dass einige Aktualisierungen für Apps auf meinem Telefon verfügbar waren. Daher habe ich das Herunterladen zugelassen. Wenn ich mich nicht irre, wurden die Play Services und einige Google-Apps in das Update aufgenommen. Nach dem Neustart wurde die Fehlermeldung "Leider wurde Hangouts gestoppt" angezeigt und es gab nur zwei Optionen. Bericht und OK Ich habe versucht, auf die Berichtsoption zu tippen, es ist nichts passiert. Die OK-Schaltfläche löste jedoch die Fehlerbox, aber nach einigen Minuten wurde sie wieder angezeigt. Ich weiß nicht, ob dies ein ernstes Problem mit meinem Telefon ist oder nur ein kleiner Fehler, aber es ist ärgerlich. Stellen Sie sich vor, Sie müssten bei allem, was Sie tun, aufhören, wenn der Fehler auftaucht. Ich brauche wirklich Hilfe bei diesen Jungs, bitte. - Jenny

Fehlerbehebung : Hallo Jenny. Vielen Dank, dass Sie angegeben haben, dass das Problem nach der Aktualisierung der Google Play Services aufgetreten ist, da dies möglicherweise nur das Problem für Sie löst. Häufig sind Play Services-Updates geringfügig und beheben Fehler und Störungen. Sie können jedoch einige nachteilige Auswirkungen auf normal ausgeführte Apps haben. Da wir hier jedoch Fehler beheben, ist es immer noch ratsam, die in der Fehlermeldung ausdrücklich erwähnte App zu suchen. Löschen Sie zunächst den Cache und die Daten von Hangouts:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Berühren Sie Einstellungen, um es zu öffnen.
  3. Blättern Sie zum Abschnitt Gerät und tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Berühren Sie Anwendungsmanager.
  5. Wischen Sie nach links, um den Inhalt der Registerkarte ALL anzuzeigen.
  6. Suchen und tippen Sie auf Google Hangouts.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.
  8. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Wenn das nicht funktioniert hat, dann wird das hier…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Berühren Sie Einstellungen, um es zu öffnen.
  3. Blättern Sie zum Abschnitt Gerät und tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Berühren Sie Anwendungsmanager.
  5. Wischen Sie nach links, um den Inhalt der Registerkarte ALL anzuzeigen.
  6. Suchen und tippen Sie auf Google Play-Dienste.
  7. Tippen Sie auf Updates deinstallieren.

Ich hoffe das hilft.

"Leider wurde Hangouts gestoppt", nachdem einige Apps deaktiviert wurden

Problem: Guten Tag! Mein Name ist Jack und ich brauche Ihre Hilfe, um das Problem mit meinem Telefon zu lösen. Es ist ein Galaxy S6 Edge und verhält sich seltsam, seit ich einige meiner Apps deaktiviert und deinstalliert habe, die ich nicht mehr verwende. Es gab mehrere Apps, die ich deinstalliert habe, und ich kann mich nicht an alle Namen erinnern. Ich versuche nur, mein Handy neu zu organisieren, aber zu faul, um die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Ich dachte mir, es wäre bequemer, einige Apps loszuwerden. Dann tauchte dieser Fehler auf: "Leider hat Hangouts aufgehört." Dies wurde möglicherweise durch eine von mir deinstallierte App verursacht. Wenn Sie also wissen, wie Sie das Problem beheben können, helfen Sie mir, da ich es wirklich nicht tun kann.

Fehlerbehebung : Eine der häufigsten Ursachen für den Absturz von Hangouts ist die Deaktivierung. Sie haben es wahrscheinlich mit einigen Apps, die Sie verwenden, deaktiviert. Um dieses Problem zu beheben, aktivieren Sie es einfach wieder.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Berühren Sie Einstellungen, um es zu öffnen.
  3. Blättern Sie zum Abschnitt Gerät und tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Berühren Sie Anwendungsmanager.
  5. Wischen Sie nach links, um den Inhalt der Registerkarte ALL anzuzeigen.
  6. Suchen und tippen Sie auf Google Hangouts.
  7. Tippen Sie auf Aktivieren.

Ich hoffe, das hilft, Jack.

Empfohlen

Wie kann man ein Apple iPhone X reparieren, das keine Verbindung zum WLAN herstellt?
2019
So beheben Sie das Huawei P20 Pro-Bildschirmflackern-Problem
2019
So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider wurden die Nachrichten gestoppt" [Fehlerbehebung]
2019
Apple iPhone X bleibt auf Apple-Logo nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen stecken
2019
So beheben Sie das LG V40 ThinQ, nachdem es nass wurde
2019
Was tun, wenn sich das Samsung Galaxy Note 8 nach einem Firmware-Update nicht mehr einschaltet?
2019