Galaxy Note 4 schaltet sich aus, wenn die Kamera-App verwendet wird, der Schnellladevorgang funktioniert nicht, andere Probleme

Hallo Android Leute! Willkommen zu einem anderen # GalaxyNote4-Artikel auf dieser Website. In diesem Beitrag werden 9 weitere Probleme beantwortet, die wir in den letzten Tagen erhalten haben. Wenn Sie jedoch keine hilfreichen Informationen finden, besuchen Sie auch unsere zuvor veröffentlichten Beiträge. Besuchen Sie für diejenigen, die neu auf unserer Website sind, die Seite zur Fehlersuche in Galaxy Note 4, indem Sie diesem Link folgen.

Im Moment sind hier die spezifischen Themen, die wir für Sie behandeln:

  1. Verizon Galaxy Note 4 sendet und empfängt keine MMS im MetroPCS-Netzwerk
  2. Galaxy Note 4 - Schnellladung funktioniert nicht
  3. Durch Wasser beschädigtes Überhitzen des Galaxy Note 4 wird neu gestartet Galaxy Note 4 schaltet sich aus, wenn Sie die Kamera-App verwenden
  4. Die mobile Datenverbindung von Galaxy Note 4 funktioniert beim Roaming nicht
  5. Die Galaxy Note 4-Symbole auf der rechten Seite reagieren nicht
  6. Galaxy Note 4 aus Korea lädt nicht und startet nach dem Zufallsprinzip neu
  7. Galaxy Note 4 wird nicht aufgeladen
  8. Galaxy Note 4 lehnt das Laden ab, wenn es nicht abgestellt wird
  9. Message + App kann nicht aus Vodafone Galaxy Note 4 entfernt werden

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Verizon Galaxy Note 4 sendet und empfängt keine MMS im MetroPCS-Netzwerk

Hallo. Ich hoffe, es geht dir gut. Ich habe ein überholtes, nicht gesperrtes Samsung Galaxy Note 4 gekauft. Es ist für Verizon gebrandet, aber ich bin im MetroPCS-Netzwerk. Das Telefon scheint gut zu funktionieren. Ich kann Anrufe tätigen und annehmen. Ich kann SMS senden und empfangen. Ich kann keine Bilder über Nachrichten senden oder empfangen. Ich kann sie mit Facebook Messenger senden, aber nicht mit der integrierten Messaging-App. Ich habe versucht, die APN-Informationen zu aktualisieren. Ich habe diese zwei Setups verwendet: //apn.gishan.net/settings/833_12_t-mobile_apn_settings_for_samsung_galaxy_note_4.php //apn.gishan.net/settings/833_23_metropcs_apn_settings_for_samsung_galaxy_note_4.php MetroPCS sagt, dass sie nicht helfen können, weil es mein eigenes Gerät ist und nicht eines, das ich von ihnen gekauft habe. Jede Hilfe, die Sie leisten können, wird sehr geschätzt. Danke im Voraus. - Martha

Lösung: Hallo Martha. Software von Verizon-Handys ist bekanntermaßen schwer zu modifizieren, und hier stoßen wir oft auf identische Probleme. Wenn Sie die APN-Einstellungen ändern, wird dies einfach nicht abgeschnitten. Offen gesagt ist uns nicht bekannt, wie Sie Verizon Note 4 ändern können, um das Senden und Empfangen von MMS in einem anderen Netzwerk zu ermöglichen. Dies ist einer der Nachteile, wenn Sie ein Telefon außerhalb des vorgesehenen Netzwerks verwenden. Wir glauben, dass Sie einfach die Tatsache akzeptieren müssen, dass Sie es niemals für MMS verwenden können.

Problem Nr. 2: Die Schnellladung des Galaxy Note 4 funktioniert nicht

Schnelle Ladung funktioniert nicht. Mein Verlobter hat dasselbe Telefon und das ihre funktioniert, also weiß ich, dass das Kabel und die Stromversorgung gut sind. Ich habe den Cache meines Telefons zurückgesetzt, dann ein Backup erstellt und die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Gleiche Sache. Wenn dies der Fall ist, werden in einer Stunde etwa 5% berechnet. Die Ladung hält sich eine ganze Weile, dauert aber fast einen Tag und dann einige, um vollständig aufgeladen zu werden. Es heißt, ich bin über USB verbunden und nicht. Ich habe meinen Ladeport überprüft. Kristallklar Kein Schmutz Ich habe sogar elektronischen Reiniger darin gesprüht, um sicher zu sein. Ich kann nicht herausfinden, was daran falsch ist. Und ja, meine Schnellladung ist eingeschaltet, funktioniert aber vor 4 Tagen nicht. - Sie wissen 1092

Lösung: Hallo Youknowit1092. Bei der grundlegenden Fehlerbehebung für die Software, wie dem Löschen der Cache-Partition, dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sowie der Augenprüfung des Ladeports handelt es sich um grundlegende Schritte. In diesem Fall gilt die allgemeine Regel, die Grundlagen zu befolgen und mit der Reparatur oder dem Austausch fortzufahren, wenn sie nichts ändern.

Die Schnellladefunktion verfügt sowohl über Software- als auch Hardwarekomponenten, und es gibt keine Möglichkeit sicher zu wissen, welche der beiden Funktionen die ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigt. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie diese Funktion benötigen, wenden Sie sich an Samsung, damit das Telefon überprüft oder ersetzt werden kann.

Problem 3: Wasser beschädigt Galaxy Überhitzung des Galaxy Note 4, Neustart nach dem Zufallsprinzip | Galaxy Note 4 schaltet sich aus, wenn Sie die Kamera-App verwenden

Hallo, ich habe ein Samsung Note 4. Vor über 6 Monaten gab es leichte Wasserschäden. Ich trocknete das Telefon sofort und das Telefon funktionierte immer noch. In letzter Zeit hat sich mein Telefon überhitzt und abgestellt. Wenn ich jetzt versuche, meine Kamera zu verwenden, wird das Telefon ausgeschaltet, wie beim Öffnen von Apps oder während eines Telefonanrufs. Es gibt Zeiten, in denen ich das Telefon nicht benutze und es selbst abschaltet und neu startet. Heute habe ich auf meinem Handy eine Nachricht mit der folgenden Meldung erhalten: Kernel-Panik! KRAIT INFO Panic-Anrufer: mdm_sybsys_powerup + 0xf0 / 0x12c Panic Msg: CP-BOOT-UP-FEHLER-NOTWENDIGKEITEN-DUMP-Thread: mdm_helper_prox: 678 Pm8841_rev: 0x0 Wait ... Done! UDC START Bitte helfen Sie. Ich habe auch den Akku herausgenommen und wieder eingesetzt. Nachdem das alles erledigt war, blieben die Probleme bestehen und die obige Meldung wurde gerade heute angezeigt. - Seema

Lösung: Hallo Seema. Die von Ihnen erwähnte Fehlermeldung wird nicht erkannt. Daher sollten Sie zuerst die grundlegende Fehlerbehebung für die Software durchführen, beispielsweise das Löschen der Cache-Partition, den sicheren Modus und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. In jedem dieser Verfahren werden verschiedene mögliche Aspekte des Problems behandelt. Wenn sich jedoch nichts ändert, nachdem Sie alle Schritte ausgeführt haben, ist das Telefon möglicherweise beschädigt. Im Folgenden werden die einzelnen Schritte beschrieben.

Cache-Partition löschen

Die Cache-Partition ist ein Verzeichnis, in dem Android Dateien speichert, mit denen Apps reibungsloser und schneller ablaufen. Wenn Sie bemerkt haben, werden Apps normalerweise beim ersten Start seit der Installation langsamer geladen. Aber wenn Sie es das nächste Mal öffnen, wäre es schneller und noch glatter. Natürlich kann das nicht jeder merken.

Das Löschen der Cache-Partition ist eine Möglichkeit, das Telefon aus dem abgesicherten Modus zu entfernen oder während des Startvorgangs nicht auf dem Logo hängen zu bleiben. Mit diesem Verfahren werden alle in der Cache-Partition gespeicherten Dateien und die Vorgehensweise in Anmerkung 4 behandelt:

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.

Starten Sie Galaxy Note 4 im abgesicherten Modus

Wenn Sie Galaxy Note 4 im abgesicherten Modus starten, werden vorübergehend alle Apps von Drittanbietern deaktiviert oder heruntergeladen, wobei vorinstallierte Apps und Kerndienste ausgeführt werden. Mit diesem Verfahren können Sie feststellen, welche Ihrer Apps ein Problem verursacht.

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Telefon startet, und halten Sie die Vol Down-Taste gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  4. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Master Reset durchführen

Ein Master-Reset ist sehr nützlich, wenn das Telefon nicht normal booten kann oder während des Startvorgangs irgendwo hängen bleibt. Der Benutzer muss im Wiederherstellungsmodus starten, um die Datenpartition des Telefons löschen und alle Einstellungen auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen zu können.

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Markieren Sie nun mit der Taste Vol Down die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  7. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  8. Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem 4: Die mobile Datenverbindung von Galaxy Note 4 funktioniert beim Roaming nicht

Mein Hinweis 4 funktioniert gut im Heimatland, aber trotz der richtigen Einstellungen wird keine Verbindung zum Internet hergestellt. Ich bekomme Sprache und Text, aber sobald ich den Browser versuche, wird angezeigt, dass ich offline bin. Dies ist trotz der Angabe, dass es im Netzwerk registriert ist. WiFi funktioniert gut. Mein Dienstanbieter hat keine Antworten. Ich habe zwei Telefone dabei, ein iPhone 6 und das Note 4, beide mit demselben Dienstanbieter. Das iPhone verbindet kein Problem. In der oberen linken Ecke des Telefons wird das Netzwerk angezeigt, aber sobald ich den Sicherheitscode eingebe, wird diese Netzwerknummer zu "G". Dies tritt nur auf, wenn Sie sich außerhalb des Landes befinden. Irgendwelche Ideen? - Geoff

Lösung: Hallo Geoff. Dieses Problem wird am besten von Ihrem Netzbetreiber und nicht von externen Supportteams wie uns gelöst. Roaming-Probleme haben viele trägerspezifische Aspekte, sodass nur das technische Support-Team Ihres Betreibers das Problem dauerhaft beheben kann. Wir denken, dass Ihr Konto oder Ihr Gerät an ihrem Ende möglicherweise nicht ordnungsgemäß konfiguriert ist. Daher ist die Arbeit mit ihnen die einzige Möglichkeit. Roaming ist komplizierter als eine normale Datenverbindung, da es einen anderen Netzbetreiber in einem anderen Land betrifft. Jedes Problem in Bezug auf Konto und technische Konfiguration muss zuerst angegangen werden, um Unterschiede zu erkennen. Der größte Teil der Fehlerbehebung sollte auf der Seite Ihres Spediteurs erfolgen. Sie können am besten ein Werks-Reset durchführen, um sicherzustellen, dass es keine Drittanbieter-Apps oder -Dienste gibt, die sich auf die Firmware auswirken. Wenn Sie dies bereits getan haben, müssen Sie weiterhin mit ihnen zusammenarbeiten, um dieses Problem zu lösen.

Problem 5: Die Galaxy Note 4-Symbole auf der rechten Seite reagieren nicht

Ich habe ein Samsung Galaxy Note 4. In wirklich gutem Zustand und gepflegt. Eines Morgens benutzte ich es und alles war in Ordnung. Etwa eine Stunde später begann ich es wieder zu benutzen und stellte fest, dass ich nicht die richtigen Symbole berühren durfte. Also nahm ich die Batterie heraus und steckte sie wieder ein, als ich das merkwürdig fand. Alles funktionierte wieder gut. Nach etwa 20 Minuten begann es langsam zu reagieren, dann wurde es verrückt und berührte sich selbst.

Im Moment dachte ich, ich würde einen Software-Neustart durchführen und das Telefon abwischen, da ich denke, es könnte an einem Virus- oder Softwareproblem liegen. Also stellte ich das Telefon zurück und es funktionierte gut für den Rest des Tages.

Am nächsten Morgen stand ich auf und es fing sofort an, also nahm ich den Akku wieder heraus und versuchte es erneut. Und es funktioniert für etwa 5 Minuten und wird dann wieder verrückt. Wenn Sie es für ein bisschen in Ruhe lassen, dann verwenden Sie es wieder, es ist gut für ein bisschen. Bitte können Sie mir helfen, weil die Leute sagen, ich brauche einen neuen LCD-Bildschirm, aber wenn dies der Fall war, funktioniert die Dosis in einer Minute. - Abby

Lösung: Hallo Abby. Wie bei jeder Android-Problembehandlung sollten Sie hier nur eine Regel befolgen. Wenn Softwarelösungen das Problem nicht beheben, muss die Hardware daran schuld sein. Das heißt, wir sagen, dass Sie die Schritte ausführen, die wir oben bereits beschrieben haben.

Zuerst wollen Sie die Cache-Partition löschen, gefolgt von einem sicheren Modus. Wie bereits erwähnt, können Sie im abgesicherten Modus feststellen, dass das Problem nur von einer Drittanbieter-App verursacht wird. Drittanbieter-Apps sind die Apps, die Sie installieren, die nicht auf dem Gerät vorinstalliert sind und nicht von Google, Samsung oder Ihrem Mobilfunkanbieter erstellt wurden. Beachten Sie, dass nicht alle Apps mit dem gleichen Know-how, der gleichen Finanzierung und derselben Absicht erstellt werden. Einige funktionieren möglicherweise außerordentlich gut mit vielen Android-Firmware-Versionen und Telefonmodellen, während andere nur für bestimmte Geräte und Firmware-Versionen bestimmt sind. Als Endbenutzer prüfen wir oft nicht, ob eine von uns installierte App kompatibel ist oder nicht. Wir sagen jedoch, Sie beginnen damit, vor allem, wenn Sie dieses Problem haben. Wenn Sie gerne Apps installieren, ohne zu prüfen, woher sie stammen und ob sie von seriösen Entwicklern erstellt wurden, sollten Sie versuchen, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten. Wenn das Telefon im abgesicherten Modus läuft, beobachten Sie es einen Tag lang und prüfen Sie, ob der Bildschirm weiterhin stört. Wenn nicht, ist das der Beweis, dass eine der Apps problematisch ist.

Wenn das Problem nach dem Löschen des Cache weiterhin besteht und das Telefon im abgesicherten Modus ausgeführt wird, können Sie die Software des Telefons auf die Standardwerte zurücksetzen. Wenn das Problem durch einen Software-Fehler verursacht wird, der sich möglicherweise im Laufe der Zeit entwickelt hat, sollte der Werksreset das Problem beheben. Wenn sich nichts verbessert und das Problem weiterhin besteht, kann ein Bildschirmproblem vorliegen, sodass das Telefon repariert oder ersetzt werden soll.

Problem Nr. 6: Galaxy Note 4 aus Korea wird nicht aufgeladen und startet zufällig neu

Schöne Grüße. Ich habe mein Samsung Note 4 aus Korea gekauft. Seitdem das Telefon angekommen ist, hatte ich Probleme mit dem Ladesystem. Der Akku konnte nicht lange halten. Ich konnte es nicht für Social-Media-Anwendungen wie Facebook, Whatsapp und all das verwenden, da das Telefon unangemeldet klingelt.

Wenn das Telefon den Boden berührt, geht es von selbst aus und wenn Sie es selbst ausschalten, können Sie es nicht wieder einschalten. Wenn es erlischt, müssen Sie das Ladegerät anschließen, bevor Sie es einschalten können. Ich habe es zu meinem Händler, und er sagte, es sei das Ladesystem. Das Ladesystem wurde ausgetauscht und es wurde schlechter. Es konnte nicht bis zu 100% berechnet werden. Wenn der Ladezustand auf 75% eingestellt ist, fällt er auch dann wieder herunter, wenn das Ladegerät angeschlossen ist.

Die Rückmeldung, die ich vom Händler erhielt, war, dass das Telefon aus Korea kam und ein Ladesystem aus Korea benötigt wurde. Das neue Ladesystem, das gekauft wurde, stammte nicht aus Korea, weshalb das Problem des Telefons immer schlimmer wurde. Das alte Ladesystem wurde repariert und ich konnte mein Handy trotz der anfänglichen Herausforderungen, die ich mit dem Telefon hatte, nicht zurück haben. Diesmal benötigen Sie einen USB-Anschluss, um das Telefon sogar zu starten. Andernfalls funktioniert es nicht.

Ich habe das Telefon an einen anderen Händler geschickt. Er sagte mir, dass das Telefon normal funktioniert, wenn ich die Platine wechsle. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Geld ausgeben werde, um das Telefon wieder normal zu nutzen. Derzeit ist das Telefon ausgeschaltet, wenn der Akku nicht mit Strom versorgt wird. Was denkst du ist das Problem und wie löse ich es. Ist der Austausch der Platine die Lösung für das Problem? - Samuel

Lösung: Hallo Samuel. Wir können nicht herausfinden, was die wahre Ursache des Problems ist, aber wir glauben, dass es sich um ein Batterieproblem handeln kann. Das erste Veröffentlichungsdatum des Galaxy Note 4 war vor über 2 Jahren. Wenn Ihr Gerät also zu den ersten Stapeln gehörte, besteht die Möglichkeit, dass der Akku möglicherweise erheblich an Kapazität verloren hat, um eine Ladung zu halten. Es besteht immer noch die Möglichkeit, dass es sich um ein Problem mit der Logikplatine handelt. Wir sagen jedoch, dass Sie zuerst einen neuen Akku verwenden, bevor Sie das Telefon zur Reparatur einschicken.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die üblichen Software-Fehlerbehebungen für diesen Fall durchführen (Löschen der Cache-Partition, Booten in den abgesicherten Modus, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen), einschließlich der Batteriekalibrierung. So geht's:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  3. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  5. Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  6. Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  7. Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  8. Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  9. Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Problem Nr. 7: Galaxy Note 4 wird nicht aufgeladen

Lieber Droid-Typ. Ich habe Probleme mit der Note 4 meines Sohnes. Es wird nicht aufgeladen und ich habe alle möglichen Kombinationen von Knopfrücksetzungen ausprobiert. Ich habe auch einen harten Reset ohne Erfolg durchgeführt. In zwei Fällen bin ich bis zum Android-Startbildschirm gekommen, dies dauert jedoch nur einige Sekunden, bevor sich das Mobilteil wieder ausschaltet. Beim Einschalten des Mobilteils erscheint die grüne LED einmal und blinkt einmal und das Akkusymbol erscheint normal auf dem Bildschirm. Nach diesem Punkt blinkt das Akkusymbol jedoch ein und aus (nicht der Akkuladezustand) und die rote LED blinkt synchron. Das Mobilteil wird nicht aufgeladen. Das blinkende Akkusymbol ist nicht normal und ich muss noch YouTube-Videos finden, um zu versuchen, dass über die Schaltfläche zum Zurücksetzen der Schaltfläche hinausgehen. Haben Sie das schon mal gesehen und haben Sie Vorschläge, die ich versuchen könnte? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen. - Trevor

Lösung: Hallo Trevor. Wie bereits erwähnt, ist die Android-Problembehandlung sehr einfach. Wenn Sie alle Software-Fehlerbehebungen bereits ausgeschöpft haben, kann dies an fehlerhafter Hardware liegen. Wenn das Innere des Ladeports normal aussieht (keine Ablagerungen oder verbogener Stift), liegt möglicherweise ein Problem mit der Logikplatine vor. In einigen Fällen ist ein fehlerhafter Power-IC die Schuld. Um das Problem zu identifizieren, muss eine gründliche Hardwarediagnose durchgeführt werden. Unser Blog bietet keine Hardware-Fehlerbehebungen und -lösungen für Heimwerker (Do-it-yourself), da hierfür technische Hilfsmittel erforderlich sind, damit Sie das Telefon stattdessen an Samsung senden möchten. Wenn sich das Telefon zu diesem Zeitpunkt bereits außerhalb der Garantie befindet, bringen Sie es zu einem unabhängigen Servicecenter.

Problem Nr. 8: Galaxy Note 4 lehnt den Ladevorgang ab, sofern es nicht abgestellt wurde

Also habe ich meine Freunde Galaxy Note 4 (in ziemlich rauem Zustand, die Rückseite des Telefons ist zerkratzt, der Bildschirm ist zertrümmert, solche Sachen) und hatte in den ersten Monaten wenig bis gar keine Probleme, die nicht gelöst werden konnten ein Hard- oder Soft-Reset, aber das Telefon hat mir in letzter Zeit Probleme bereitet. Es begann letzte Nacht mit dem Telefon, das sich weigerte zu laden, wenn ich es nicht abstelle. (Es hat am Morgen funktioniert), aber dann schloss das Telefon früher bei 4% der Batterie. Ich habe im letzten Monat ein Alcatel-Ladegerät verwendet, das für ein mieses altes Flip-Telefon entwickelt wurde, und es hat funktioniert. Ich habe versucht, es wieder einzuschalten, aber auf dem Bildschirm, auf dem Samsung GALAXY Note 4 angezeigt wird, blinkt die Anzeige nur ein und aus.

Ich habe versucht, den Akku zu entfernen und den Netzschalter längere Zeit gedrückt zu halten (ich würde etwa 1-2 Minuten sagen), und ihn wieder einzusetzen, aber ohne Erfolg. Wenn ich es einstecke, wird die Batterie mit dem Ladekreis angezeigt. Ich möchte keinen Werksreset durchführen oder mein Freund wird sauer auf mich. Was mache ich? - Theheirofegg

Lösung: Hallo Theheirofegg. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist in diesem Fall ein notwendiger Schritt zur Fehlerbehebung, um festzustellen, ob ein Software-Fehler das Problem verursacht. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie es mit einem anderen Akku vorübergehend überspringen. Andere Schritte zur Problembehandlung, die Sie ausprobieren können, umfassen das Löschen der Cache-Partition und das Booten in den abgesicherten Modus. Beachten Sie die oben genannten Vorschläge.

Sie können auch versuchen, ein anderes Ladegerät und Ladegerät zu verwenden, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht.

Problem Nr. 9: Message + App kann nicht aus Vodafone Galaxy Note 4 entfernt werden

Hallo. Ich habe vor kurzem ein Vodaphone-Handy mit Android 6.0 gekauft. Da ich nicht wusste, dass "Message plus" die SMS-App war, lud ich "Messaging" vom Play Store herunter. Dann fragte ich mich, ob ich das als Standard-SMS-Programm verwenden wollte. Nun, das war alles in Ordnung, aber jetzt habe ich eine Benachrichtigung, die mich nicht auffordert, meine Nachricht plus einzurichten. Um die Dinge noch komplizierter zu gestalten, brauchte ich den Facebook Messenger, sonst würde ich keine Facebook-Nachrichten auf meinem Handy erhalten. Dann begannen die Probleme wirklich, als sie sich weigerten, Facebook Messenger zu verwenden, ohne dass dies zu meinem Standard-SMS-Messenger wurde. Also dachte ich, OK, ich werde das für alles verwenden. Dann habe ich versucht, die anderen 2 Messenger-Apps zu löschen und habe festgestellt, dass ich es nicht konnte. Ich habe alle drei Möglichkeiten im Internet ausprobiert, Apps in 6.0 zu löschen, aber mein 6.0 funktioniert nicht wie die Anweisungen. Ich dachte, die Probleme könnten sein, weil ich den einfachen Startbildschirm gewählt habe. Also habe ich es wieder auf den Standard geändert, aber meine funktionierte nicht gleich. Wenn Sie auf dem Startbildschirm tippen und halten, wird nur die Option zum Entfernen angezeigt, um die Verknüpfung zu entfernen. Also gehe ich in die App-Liste und tippe auf die App, aber auf der einen Seite gibt es nur die Option "Kraftstopp" und auf der anderen Seite die Funktion "Kraftstopp" und "Deaktivieren". Kein "deinstallieren" Also ging ich zum Play Store, fand Nachricht plus und klickte auf "deinstallieren", aber es befindet sich immer noch in meinem Telefon und bittet mich, es noch einzurichten !!! Hilfe. Wie werde ich sie los? - Kirigeorge75

Lösung: Hallo Kirigeorge75. Wenn Sie über ein Vodafone-Gerät verfügen, ist Message + App höchstwahrscheinlich eine vorinstallierte App. Das heißt, sie ist Teil des Softwarepakets, wenn das Telefon das Werk verlassen hat. Carrier modifizieren häufig die Vanilla Android-Version von Google, damit sie ihre eigenen Produkte zu ihren Geräten hinzufügen können. Mit anderen Worten, es gibt keine Möglichkeit, Message + App von Ihrem Telefon zu entfernen, wenn Sie sie nicht rooten und / oder benutzerdefinierte Software verwenden. Beachten Sie jedoch, dass das Rooten oder Verwenden inoffizieller Firmware die Sicherheit Ihres Telefons beeinträchtigen kann. Gehen Sie daher auf eigenes Risiko vor. Wenn Sie Ihr Telefon rooten möchten, versuchen Sie zunächst, etwas zu recherchieren und suchen Sie mithilfe von Google nach einem guten Leitfaden, der Ihnen dabei hilft. Unser Blog enthält keine Leitfäden zum Rooten oder Flashen. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihre Suche in Foren und auf Websites wie dem XDA Developers Forum oder Sammobile zu beginnen.

Empfohlen

Tipps zur Produktfotografie für Smartphone-Kameras: Beleuchten von Dos and Don'ts
2019
Beste Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit Ihres Samsung Galaxy S4 und S5
2019
Fehlermeldung "Unglücklicherweise ist Messaging gestoppt" in Galaxy S3
2019
So beheben Sie den schwarzen Bildschirm des Apple iPhone 6 oder lassen sich nicht einschalten
2019
Das Samsung Galaxy S5-Softwareupdate installiert keine Probleme und andere verwandte Probleme
2019
NVIDIA sendet kleinere Updates an die Shield-Konsole und an Shield Portable
2019