So beheben Sie das LG G6 Plus, das sich nicht einschalten lässt (einfache Schritte)

Das LG G6 Plus ist im Grunde der größere Bruder des Flaggschiffs des Unternehmens und bietet beeindruckende Hardwarespezifikationen. Wie jedes andere Smartphone auf dem heutigen Markt ist es jedoch nicht frei von Fehlern und Problemen. Zu den häufigsten Problemen, denen Besitzer begegnet sind, hat dies etwas damit zu tun, dass das Telefon eingeschaltet oder hochgefahren werden kann. Viele haben berichtet, dass sie herausgefunden haben, dass ihre Einheiten einen schwarzen Bildschirm haben und sich nicht einschalten oder reagieren lassen. Diese Art von Problem kann ein sehr geringfügiges Firmwareproblem sein oder es könnte ein ernstes Hardwareproblem sein.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung Ihres LG G6 Plus führen, das sich nicht mehr einschalten lässt. Ich werde mit Ihnen die Lösung teilen, die wir schon immer verwendet haben, um dieses Problem effektiv zu beheben und das Telefon erneut reagieren zu lassen. Es ist nicht das erste Mal, dass wir auf dieses Problem stoßen, also wissen wir bereits ein oder zwei Dinge, die Ihnen helfen könnten, das Problem zu beheben. Lesen Sie also weiter, da dieser Artikel Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie jedoch weitere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie bitte unsere LG G6-Seite mit Fehlerbehebungen. Dort werden alle Probleme aufgelistet, die wir jede Woche betreffen. Finden Sie ähnliche oder ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich mit unserem Fragebogen zu Android-Fragen an uns wenden.

So beheben Sie das LG G6 Plus, das nicht mehr läuft

Dieses Problem scheint ein sehr schwerwiegendes Hardwareproblem zu sein, aber die meiste Zeit ist es erfahrungsgemäß nur ein geringfügiger Fehler in Bezug auf die Firmware. Dies liegt häufig an einem Firmware-Absturz, bei dem das Gerät nicht mehr reagiert und die meiste Zeit über einen schwarzen Bildschirm verfügt. Es gibt auch Zeiten, in denen das Telefon auf einem Bildschirm hängen bleibt und Anzeichen dafür gibt, dass es eingeschaltet ist. Folgendes sollten Sie tun, wenn Ihr Telefon einen schwarzen Bildschirm hat und sich nicht einschalten lässt…

Erste Lösung: Forced Restart

Dies ist die effektivste Methode, um einen Firmware-Absturz zu beheben, vorausgesetzt, dies ist wirklich das Problem Ihres Telefons. Dies kann sogar das einzige sein, was Sie tun müssen, damit Ihr Gerät wieder reagiert. Wenn Sie mit dem Akku-Pull-Verfahren vertraut sind, das wir häufig mit Handys mit austauschbaren Batterien durchführen, entspricht dies nur dem, dass wir dies mit Handys mit nicht austauschbaren Batterien tun.

  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Ihr LG G6 Plus startet nach diesem Vorgang möglicherweise neu. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie es noch ein paar Mal, um sicherzustellen, dass Sie es richtig machen. Oder Sie können dies auch versuchen…

  1. Halten Sie die Lautstärketaste zuerst gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten etwa 10 Sekunden lang gedrückt.

Dies ist im Wesentlichen das Gleiche wie beim ersten Verfahren. Wir stellen sicher, dass Sie die Lauter-Taste gedrückt halten, bevor Sie die Einschalttaste betätigen, da sonst ein ähnliches Ergebnis erzielt wird. Nachdem Sie dies getan haben, schaltet sich das LG G6 Plus immer noch nicht ein. Fahren Sie dann mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Laden Sie das Telefon auf und führen Sie den erzwungenen Neustart erneut durch

Wenn Ihr Telefon auch nach dem zweiten Vorgang immer noch nicht reagiert, ist der Akku möglicherweise vollständig entladen. Wenn der Akku vollständig entladen wurde, besteht die Möglichkeit, dass die Firmware bei Ablauf des Safts ebenfalls abstürzte, da sowohl Hardwarekomponenten als auch das System ordnungsgemäß heruntergefahren werden konnten. Wenn ein Firmware-Absturz zu einem nicht reagierenden Telefon führen würde und selbst wenn der erzwungene Neustart dazu führen kann, dass Ihr Telefon erneut reagiert, wenn der Akku nicht mehr ausreicht, um das Gerät einzuschalten, haben Sie immer noch ein nicht reagierendes Gerät. In diesem Abschnitt möchte ich, dass Sie Folgendes tun:

  1. Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose. Es ist wichtig, dass Sie für dieses Verfahren das kabelgebundene Ladegerät verwenden.
  2. Schließen Sie das Gerät mit dem Original-Strom- / Datenkabel an das Ladegerät an.
  3. Lassen Sie das Telefon unabhängig davon, ob das Ladegerät angezeigt wird oder nicht, mindestens 10 Minuten lang an das Ladegerät anschließen.
  4. Drücken und halten Sie zuerst die Leiser-Taste und lassen Sie sie nicht los.
  5. Halten Sie nun die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.
  6. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, während das Telefon noch an das Ladegerät angeschlossen ist.

Wenn das Problem nicht an der Hardware liegt, sollte Ihr Telefon jetzt ordnungsgemäß funktionieren. Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben und das Telefon weiterhin nicht reagiert, ist es Zeit, das Gerät zum Servicecenter zu bringen.

Ich hoffe, dass Sie nicht in ein Geschäft gehen müssen, um Ihr Telefon erneut zur Reaktion zu bringen, aber wenn das Gerät nach all dem immer noch nicht reagiert, haben Sie keine andere Wahl.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019