Das Galaxy S6 kann keine E-Mails senden, wenn sich eine mobile Datenverbindung befindet

Wie jedes andere Smartphone, das neueste Flaggschiff von Samsung, leidet die # GalaxyS6-Serie unter allen möglichen Problemen, wie den unten genannten. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf einige Probleme mit der App, die von einigen Mitgliedern unserer Community geteilt werden. Schauen Sie nach, ob unsere Lösungen auch für Ihr Problem geeignet sind.

  1. Outlook-Konto auf Galaxy S6 zeigt nicht alle Ordner an
  2. Die Lautstärke des Galaxy S6 verringert sich automatisch, wenn Sie Musik über Pandora hören
  3. So stellen Sie gelöschte E-Mails in Galaxy S6 wieder her
  4. Problem mit der Lotus Notes / Domino-E-Mail-Anwendung auf dem Galaxy S6
  5. Das Galaxy S6 kann keine E-Mails senden, wenn eine mobile Datenverbindung besteht
  6. Facebook-Konto auf dem Galaxy S6 gehackt
  7. Problem beim Starten der Galaxy S6-Schleife

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Problem 1: Outlook-Konto auf dem Galaxy S6 zeigt nicht alle Ordner an

Ich habe ein HTC One (M7) und meine Frau hat ein Samsung S6. Ich kann die Ordnerstruktur meines Outlook-E-Mail-Posteingangs auf meinem HTC anzeigen und darauf zugreifen. Ihr S6 bietet Ihnen nicht einmal eine "Ordner" -Option. Diese Unterordner wurden auf meinem HTC-Telefon und meinem Dell-Laptop erstellt. Sie integrieren / synchronisieren sich nahtlos auf dem HTC. Kein solches Glück bei der S6. Ich habe viele "TDG" -Postberichte gelesen, in denen Outlook nicht mit dem S6 synchronisiert wurde, aber keine praktikable Lösung gefunden wurde. Akruto synchronisiert keine E-Mails - nur Kontakte und Kalender; Gleiches für Companion Link. Unser ISP (Sprint) möchte, dass das Konto als POP3 und nicht als IMAP eingerichtet wird. Irgendwelche neuen Vorschläge? - Dick

Lösung: Hallo Dick. Es gibt keinen Grund, warum Unterordner Ihres Outlook-Kontos nicht auf dem S6 Ihrer Frau gespiegelt werden. Wir haben versucht, Ihr Problem in unserem Labor zu replizieren, indem wir ein Outlook-Konto in einer Standard-E-Mail-App konfiguriert haben und die offizielle Microsoft Outlook-App verwendet haben. Alles wird wie erwartet angezeigt. Es muss also etwas passieren, das dies auf Ihrem S6 verhindert.

Wenn Sie die offizielle Outlook-App nicht verwendet haben, empfehlen wir Ihnen, dies zu tun, wenn Sie nur ein aktualisiertes Aussehen Ihres Outlook-Kontos auf dem S6 erhalten möchten.

Problem Nr. 2: Die Lautstärke des Galaxy S6 nimmt von alleine ab, wenn Sie Musik über Pandora hören

Ich habe ein Samsung Galaxy S6. Während Sie Pandora hören, kann es vorkommen, dass die Lautstärke ganz heruntergedreht wird. Ich drücke die Lautstärketaste nicht bei einem Unfall oder zu einem bestimmten Zweck und es passiert nicht, wenn ich zum ersten Mal zuhöre. Es beginnt einige Minuten später. Wenn ich versuche, es manuell wieder hochzudrehen, zwingt es es wieder zurück. Die einzige Möglichkeit, dies zu stoppen, besteht darin, die App neu zu starten oder zu schließen.

Es passiert nicht die ganze Zeit. Deshalb denke ich, dass es eine bestimmte App oder Apps ist, die es verursacht. Ich weiß es wirklich nicht. Zuerst dachte ich, dass es sich um einen Virus handelt, der mehrere Scans durchführte und nichts fand. - John

Lösung: Hallo John. Haben Sie überprüft, ob es sich um ein physisches Tastenproblem handelt, indem Sie Musik in anderen Apps abspielen? In seltenen Fällen ist es nicht unmöglich, auf einem S6 ein Problem mit der Taste zu erkennen. Versuchen Sie lange Zeit, Musik oder Videos in einer anderen App abzuspielen, und beobachten Sie, ob die Lautstärke von selbst abnimmt. Wenn nicht, können Sie Recht haben. Dies kann ein App-Fehler sein.

Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und spielen Sie mit dem Standard-Musikplayer etwas Musik. Auf diese Weise wissen Sie, ob das Problem auf eine Drittanbieter-App zurückzuführen ist. Führen Sie folgende Schritte aus, um im abgesicherten Modus neu zu starten:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Problem 3: Wiederherstellen gelöschter E-Mails in Galaxy S6

In den weiteren Abschnitten des E-Mail-Papierkorbs gibt es keine Option zum Verschieben. Ich kann also eine E-Mail, die ich versehentlich gelöscht habe, nicht rückgängig machen und sie zurück in meinen Posteingang verschieben, um zu antworten. Die Antwortfunktionen sind ausgegraut, auch wenn sich die Nachricht im Papierkorb befindet. Mein Galaxy S4 hatte eine Verschiebefunktion und ermöglicht es Ihnen auch, aus dem Papierkorb zu antworten, von dem ich glaube, dass es funktioniert. Dies ist dringend und ein sehr wichtiger Punkt, den ich lösen muss, da ich dies für meine geschäftliche E-Mail verwende.

Ich habe 3 E-Mail-Adressen und alle sind POP-E-Mails, wenn Roadrunner und unser Go Daddy ist. Ich weiß, dass ich mich bei der Web-Mail anmelden kann, um damit umzugehen. Allerdings habe ich das Telefon so eingestellt, dass es vom Server gelöscht wird, wenn es auf dem Telefon gelöscht wird, sodass die E-Mails nicht mehr vorhanden sind. Kannst du mir helfen? - Keely

Lösung: Hallo Keely. Die einzigen Optionen im Papierkorbordner, wenn Sie auf Mehr tippen, sind: Bearbeiten (Stern hinzufügen oder Als gelesen markieren), Sortieren nach, Alle löschen, Einstellungen (Anzeigen als, Autofit, Benachrichtigungen, Spam, Löschen bestätigen). Ein Benutzer kann die Löschung aus dem Papierkorb nicht rückgängig machen oder rückgängig machen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um gelöschte E-Mails wiederherzustellen:

  • Gehe zum Posteingang.
  • Tippen Sie auf den Dropdown-Pfeil.
  • Scrollen Sie nach unten zu Papierkorb.
  • Markieren Sie die E-Mails, die Sie wiederherstellen möchten.
  • Tippen Sie auf MEHR.
  • Tippen Sie auf Verschieben.
  • Tippen Sie auf Posteingang.
  • Ihre E-Mails werden jetzt wiederhergestellt.

Problem Nr. 4: Problem mit der Lotus Notes / Domino-E-Mail-Anwendung auf dem Galaxy S6

Ich verwende Lotus Notes / Domino-E-Mails. Bei der Synchronisierung mit meinem Android-Handy traten zwei Probleme auf:

1) Wenn ich E-Mails weiterleiten oder auf E-Mails von S6-Telefon antworten, wird die ursprüngliche Nachricht (Verlauf) von der E-Mail abgeschnitten, die ich weitergeleitet oder beantwortet habe. Wenn ich das S4-Telefon hatte, konnte ich das Kästchen mit der ursprünglichen Nachricht markieren, und die Historie wird mit der E-Mail gesendet (Weiterleiten oder Antworten). Ich kann das gleiche Kontrollkästchen in der S6-Telefonversion von E-Mail nicht finden. Bitte lassen Sie mich wissen, wie Sie dieses Problem lösen können, da es für den Empfänger sehr unproduktiv ist, wenn er nicht die ursprüngliche Nachricht (Verlauf) sowie die Anhänge der ursprünglichen E-Mail nutzen kann.

2) Die Zeitverzögerung beim Abrufen von E-Mails zwischen dem S6-Telefon und dem E-Mail-Server dauert manchmal einige Stunden, bevor die E-Mails zugestellt werden (vom S6-Telefon zum Server oder umgekehrt). Ich hatte nicht das gleiche Problem, als ich das S4-Telefon hatte - die Antwort war sofort. - Kee

Lösung: Hallo Kee. Wir sind nicht mit Lotus Notes / Domino-E-Mails vertraut, wir finden es jedoch sehr abschreckend für diese App, wenn das Problem, das Sie haben, besteht. Wie bei jeder anderen E-Mail-App muss es irgendwo eine Option oder Einstellung geben, mit der Sie den gesamten E-Mail-Verlauf zusammen mit Ihrer eigenen Antwort senden können. Wenden Sie sich an den Entwickler der App, wenn Sie alles dafür ausgeschöpft haben.

Bei dem Problem der Synchronisierungsverzögerung kann das Problem durch einen App-Fehler, eine von Ihnen möglicherweise aktivierte App-Einstellung oder durch Ihre E-Mail-Server verursacht werden. Versuchen Sie, mit dem App-Entwickler zusammenzuarbeiten, damit er Sie direkt unterstützen kann. Ihre Kontaktinformationen finden Sie auf ihrer Produktseite im Google Play Store.

Problem 5: Galaxy S6 kann keine E-Mails senden, wenn eine mobile Datenverbindung besteht

Habe gerade meinen S6 Edge + vor 2 Tagen erhalten und meine Emails mit dem serienmäßigen Samsung Email Client eingerichtet. Ich könnte E-Mails über WLAN und mobile Daten an das Telefon senden, vollkommen in Ordnung! Ich konnte jedoch E-Mails nur über eine WLAN-Verbindung versenden. Wenn ich zum Versenden von E-Mails zu mobilen Daten wechsle, wird dies nicht weitergeleitet.

Ich habe versucht, die Google Mail-App zum Versenden von E-Mails über mobile Daten zu verwenden. Daher haben meine mobilen Daten keine Probleme.

Ist der E-Mail-Client von Samsung fehlerhaft? Die Benutzeroberfläche und das Menü unterscheiden sich stark von der S5, daher liegt das Problem vielleicht dort.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe. - Marco

Lösung: Hallo Marco. Wenn Sie während einer mobilen Verbindung keine E-Mail senden können, wird Ihr Mobiltelefon höchstwahrscheinlich nicht ordnungsgemäß für die E-Mail eingerichtet. Wir können Ihnen keine genauen Angaben zu der Vorgehensweise machen, da Sie nicht angegeben haben, welche Art von E-Mail Sie verwenden. Bei persönlichen E-Mail-Adressen wie Google Mail, Yahoo, Hotmail, AOL usw. finden Sie normalerweise Online-Ressourcen, um sie auf einem S6 richtig einzurichten. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse eines Unternehmens über Microsoft Exchange verwenden, fragen Sie Ihre IT-Abteilung nach den korrekten Details, einschließlich Server-Adresse, Benutzername, Unternehmenskennwort und Domäne.

Problem Nr. 6: Facebook-Konto auf dem Galaxy S6 gehackt

Ich habe es genossen, mein Facebook täglich zu verwenden, meine Freunde und Familien zu sehen und einige Bilder, Nachrichten und Rezepte in meiner Timeline zu speichern. Plötzlich vor 3 Tagen sagen alle Beiträge in meinem Facebook, dass der Trend zu Glauben neigt, was ich seltsam finde. Ich kenne die Leute nicht und ALLE Post sagt Tendenz. Die üblichen täglichen Beiträge, die ich sehe, sehe ich nicht mehr und meine Facebook-Freunde sind weg.

Die Leute sagen mir jetzt, sie akzeptieren meine Anfragen, aber alle, die ich nicht kenne. Ich habe keine Posts mehr von Leuten erhalten, die ich kenne. Es gibt sogar kühne Bilder. Facebook knallt ständig, um mir Namen mitzuteilen, die meine Anfrage akzeptieren, aber ich habe nie darum gebeten, alle Namen zu senden, die ich nicht weiß. Glaubst du, ich sei gehackt worden oder eine Art Dom-Spam?

Bitte hilf mir. Ich kenne nicht alle Leute, die mir ihre Posts schicken, und wo sind die Posts von Leuten, die ich kenne.

Ich poste auch Songs, die wichtig sind, die ich geteilt und in meiner Timeline gespeichert habe. - Fortuna

Lösung: Hallo Fortuna. Wir denken, dass Ihr Facebook-Konto gehackt wurde und jemand es verwendet, um etwas ohne Ihr Wissen zu posten. Warum dies passiert ist, ist möglicherweise noch nicht bekannt. Was Sie dagegen tun können, um weitere Schäden zu vermeiden, insbesondere wenn Ihr Telefon mit Malware infiziert ist. Der Facebook-Hack besteht also darin, sicherzustellen, dass Sie ein Werks-Reset durchführen. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird alles auf die Standardwerte zurückgesetzt, sodass das Telefon gut gereinigt werden kann. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden Ihre persönlichen Daten wie Fotos, Videos, Kontakte usw. gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie diese zuerst sichern, bevor Sie einen Reset durchführen.

Nachdem Sie das Telefon im Werk zurückgesetzt haben, empfehlen wir Ihnen, alle Ihre Apps zu überprüfen und verdächtige oder nicht verwendete zu entfernen. Malware und Viren können die Abwehr Ihres Telefons durchdringen, indem Sie sich in Apps verstecken. Stellen Sie sicher, dass Sie nur Apps installieren, bei denen Sie sicher sein können, dass Sie sicher sind.

Was das Problem mit Ihrem Facebook-Konto angeht, können wir Ihnen kaum etwas dagegen tun. Am besten besuchen Sie die Facebook-Seite, die Fälle wie diese behandelt. Klicken Sie einfach auf diesen Link, um diese Seite zu besuchen.

Sie können auch die Facebook-Community um Unterstützung bitten.

Problem Nr. 7: Problem beim Starten der Galaxy S6-Schleife

Vor kurzem installierte ich diese App namens Package Disabler Pro, um unnötige Dienste und Apps zu deaktivieren, um die Ausführung im Hintergrund zu beenden, und ich habe den Notfallmodus auch zusammen mit anderen deaktiviert. Und als ich heute auf den Ultra-Energiesparmodus tippte, wurde die Nachricht folgendermaßen angezeigt: "Es gibt ein Thema, das deaktiviert wird. Deaktivieren Sie es und wechseln Sie dann in den Notfallmodus", und der Fortschrittsbalken zeigt 100% an. Also habe ich neugestartet und dann erschien der Samsung-Bildschirm für immer. Das bedeutet also ein Bootloop und ich habe versucht, in den abgesicherten Modus zu wechseln, aber es ist kein Glück, dass der gleiche Samsung-Bildschirm wieder erscheint und ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll…. Ich brauche nur meine Fotos, um sicher zu sein, also kannst du mir bitte dabei helfen, das wäre sehr hilfreich für mich

Danke dir. - Jayadev

Lösung: Hallo Joyadev. Wenn Ihr Telefon nicht mehr normal oder im abgesicherten Modus bootet, sind Ihre persönlichen Daten nicht mehr gültig. Wenn Sie sie bei Cloud-Diensten wie Facebook, Google Plus usw. gesichert haben, können Sie möglicherweise einige davon wiederherstellen. Andernfalls ist es das Beste, was Sie als Nächstes tun können, indem Sie einfach einen Factory-Reset durchführen, wodurch alle lokal gespeicherten Dateien gelöscht werden.

Weitere Anweisungen zum Umgang mit dem Boot-Loop-Problem finden Sie in unserem vorherigen Post .

Empfohlen

Behebung des LG V40 ThinQ-Bildschirmproblems
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 8]
2019
Wie man das Samsung Galaxy S7 Edge behebt: Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde angehalten "wurde abgebrochen
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Galaxy S6, S6 Edge Fehler "Systemoberfläche wurde leider gestoppt", andere App-Probleme
2019
Google Herunterfahren des Helpouts-Dienstes
2019