Galaxy S6 Edge Plus-Lernprogramm: WLAN, Bluetooth, Hotspot für Mobilgeräte und Einrichtung von Tethering

Ihr Samsung # GalaxyS6EdgePlus (# GalaxyS6Edge +) ist ein fantastisches Gerät, das Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten bietet, sich mit der Welt um Sie herum zu verbinden. Damit können Sie nicht nur über herkömmliche Anruf- und Textfunktionen eine menschliche Verbindung aufbauen, sondern auch eine Geräte-zu-Gerät-Verbindung über Wi-Fi, Bluetooth sowie mobile Hotspot- und Tethering-Funktionen. Diese drei sind heutzutage in den meisten intelligenten Geräten zum Grundnahrungsmittel geworden. In diesem Lernprogramm erfahren Sie, was Sie tun müssen, um sie ordnungsgemäß auf Ihrem # S6EdgePlus einzurichten.

Wir freuen uns auf Anfragen zu Android-Fragen. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, verwenden Sie bitte den unten stehenden Link.

So konfigurieren Sie WLAN auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge Plus

Die Wi-Fi-Nutzung ist wahrscheinlich eine der häufigsten Aktivitäten, die Sie auf Ihrem neuen Gerät durchführen werden. Es ist unnötig zu erwähnen, dass es unerlässlich ist zu wissen, wie diese Funktion aktiviert ist und welche anderen Vorteile Sie daraus ziehen können. Beginnen wir, indem wir Ihnen zeigen, wie Sie WLAN auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge Plus aktivieren.

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf WLAN .
  • Tippen Sie auf den Schalter, um ihn zu aktivieren.
  • Tippen Sie auf das Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Gesicherte Netzwerke werden durch ein Schlosssymbol angezeigt.
  • Tippen Sie auf Verbinden .

Denken Sie daran, dass Ihr Gerät so eingestellt ist, dass es sich automatisch an ein zuvor verbundenes Netzwerk erinnert und eine Verbindung zu ihm herstellt. Wenn Sie dies rückgängig machen möchten, um zu verhindern, dass Ihr Telefon automatisch eine Verbindung zu einem Netzwerk herstellt, wählen Sie einfach das Netzwerk erneut aus und tippen Sie auf die Option Vergessen .

Wi-Fi Direct

Wenn Sie von Bluetooth gehört haben oder sich mit ihm auskennen, sollten Sie wissen, was Wi-Fi Direct ist. Es ist im Grunde eine der Funktionen Ihres Geräts, die eine Bluetooth-artige Verbindung bietet, jedoch schneller, da Ihr Gerät die Verbindung zu anderen kompatiblen Geräten ohne Zugriffspunkt (Router) ermöglicht. Wi-Fi Direct ist nützlich, wenn Sie sich direkt mit einem bestimmten Gerät verbinden, ohne sich über die üblichen LAN- oder Zugangspunktverbindungen zu kümmern, z. B. um Dateien mit einem Kollegen im selben Raum zu teilen, Daten an den Drucker zu übergeben oder einen Stream zu senden ein Video zu einem kompatiblen Fernseher. Offensichtlich bietet diese Funktion keine Internetverbindung, da Ihr Gerät nicht mit einem mit dem Internet verbundenen Router kommuniziert. So machen Sie es:

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf WLAN .
  • Tippen Sie auf den Schalter, um ihn zu aktivieren.
  • Tippen Sie auf Wi-Fi Direct.
  • Suchen Sie nach dem Gerät, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Wenn das Gerät nicht in der Liste angezeigt wird, sollten Sie das Gerät dazu auffordern, die Wi-Fi Direct-Funktion zu aktivieren.
  • Wählen Sie das Gerät aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Sobald das andere Gerät Ihre Wi-Fi Direct-Anfrage akzeptiert, werden beide automatisch verbunden.

So senden und empfangen Sie Dateien und Daten mit Samsung Galaxy S6 Edge Plus Wi-Fi Direct

Mit Wi-Fi Direct können Sie Kontakte, Musik, Videos, Fotos usw. mit einem anderen Gerät übertragen und empfangen. Im Folgenden werden beispielsweise die Schritte beschrieben, wie Sie ein Bild an ein anderes Telefon oder Tablet senden.

  • Galerie öffnen
  • Tippen Sie auf ein Bild.
  • Tippen Sie auf Freigeben .
  • Tippen Sie auf Wi-Fi Direct .
  • Wählen Sie das Gerät aus, an das Sie die Daten senden.
  • Warten Sie, bis das andere Gerät die Verbindungsanfrage akzeptiert. Geräte, die zuvor über Wi-Fi Direct verbunden waren, erhalten Dateien ohne Aufforderung zur Verbindung.

Trennen Sie Wi-Fi Direct

  • Tippen Sie auf WLAN .
  • Tippen Sie auf Wi-Fi Direct.
  • Tippen Sie auf das Gerät, das Sie trennen möchten.

So konfigurieren Sie Bluetooth auf Ihrem Samsung Galaxy Edge Plus

Die Bluetooth-Verbindung hat sich im Laufe der Jahre als verlässliche und schnelle Methode zum Verschieben von Dateien zwischen Geräten erwiesen. Daher ist es verständlich, dass sie weiterhin in allen Samsung-Flaggschiffgeräten eingesetzt wird. Stellen Sie vor dem Verwenden von Bluetooth zum Übertragen oder Empfangen von Dateien von einem anderen Gerät sicher, dass die Verbindung gesichert ist.

Barrieren wie dicke Wände, metallische Gegenstände und Geräte können die Bluetooth-Reichweite des Geräts verringern. Geräte von Drittanbietern, die nicht SIG-Standards verwenden, funktionieren möglicherweise nicht.

So koppeln Sie Ihr Galaxy S6 Edge Plus mit einem anderen Gerät

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Bluetooth und aktivieren Sie es.
  • Wählen Sie das Gerät aus, mit dem Sie gekoppelt werden möchten. Wenn Sie das richtige Gerät nicht in der Liste finden, stellen Sie sicher, dass die Bluetooth-Sichtbarkeit aktiviert ist.
  • Akzeptieren Sie die Bluetooth-Verbindung Ihres Telefons, um die Verbindung zu bestätigen. Sobald das andere Gerät die Bluetooth-Anfrage bestätigt hat, sollte es sofort verbunden werden.

So senden und empfangen Sie Dateien und Daten mit Samsung Galaxy S6 Edge Plus Bluetooth

Das Übertragen von Daten zwischen Geräten ist normalerweise App-basiert. Das heißt, Bluetooth-Sharing sollte eine Ihrer Optionen sein. Ein Beispiel für die Freigabe von Daten für ein anderes Gerät wird unten gezeigt:

  • Tippen Sie auf Galerie
  • Tippen Sie auf das Bild, das Sie freigeben möchten.
  • Tippen Sie auf Freigeben .
  • Tippen Sie auf Bluetooth .
  • Wählen Sie das Gerät aus, an das Sie das Foto senden möchten. Wenn Ihr Telefon bereits zuvor mit einem Gerät gekoppelt wurde, tippen Sie einfach auf den Namen des Geräts, ohne den Passkey zu akzeptieren.
  • Das empfangende Gerät muss die Verbindungsanforderung und / oder die übertragene Datei akzeptieren, um den Vorgang abzuschließen.

Zum Trennen oder Trennen von Bluetooth-Geräten

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Bluetooth .
  • Tippen Sie auf das Zahnradsymbol auf dem Gerätenamen, um das Pairing aufzuheben.
  • Tippen Sie auf Unpaar .

So konfigurieren Sie Tethering oder Mobile Hotspot auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge Plus

Die gemeinsame Nutzung Ihrer Samsung Galaxy S6 Edge Plus-Internetverbindung mit anderen Geräten kann über den mobilen Hotspot oder das Tethering erfolgen. Bevor Sie mit der Konfiguration fortfahren, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass diese Funktion im Rahmen Ihres aktuellen Abonnements für mobile Daten zulässig ist. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um mehr über Ihre Kontobeschränkungen zu erfahren. Beachten Sie, dass für die gemeinsame Nutzung Ihrer Internetverbindung über einen mobilen Hotspot zusätzliche Gebühren anfallen können oder Sie schnell zu einer Erhöhung Ihres aktuellen mobilen Datentarifs führen können.

Es gibt drei Arten des Anbindens:

Bluetooth-Anbindung . Ein Tethering-Typ, der die Bluetooth-Funktion des Telefons verwendet, um eine Verbindung zu anderen Geräten oder Computern herzustellen.

USB tethering. Teilen Sie Daten von Ihrem Gerät über ein USB-Kabel auf ein anderes Gerät wie einen Computer. Wenn ein Computer über USB-Tethering mit Ihrem Gerät verbunden ist, ersetzt das Telefon das Modem, mit dem der Computer eine Verbindung zum Internet herstellen kann.

Mobiler Hotspot. Wenn Sie einen tragbaren Router überall haben möchten, ist die Verwendung des mobilen Hotspots Ihres Telefons die Antwort.

Schritte zum Konfigurieren des mobilen Hotspots

Mit den folgenden Schritten können Sie den mobilen Hotspot verwenden.

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Mobile Hotspot und Tethering .
  • Tippen Sie auf Mobile Hotspot .
  • Tippen Sie auf den Schalter, um den mobilen Hotspot zu aktivieren.
  • Zapfhahn
  • Tippen Sie auf Mobile Hotspot konfigurieren und wählen Sie die gewünschte Sicherheitsstufe aus. Geben Sie ein Passwort ein und tippen Sie auf Speichern .
  • Wählen Sie auf dem Gerät, das eine Verbindung zum neu erstellten Hotspot herstellen soll, das neue WLAN-Netzwerk aus.
  • Versuchen Sie auf dem verbundenen Gerät, einen Browser aufzurufen, und prüfen Sie, ob das Internet jetzt funktioniert.

So überwachen Sie die mobile Datennutzung

Das Verfolgen der Datennutzung auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge Plus ist einfach.

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Datennutzung .
  • Unter Datumsnutzung stehen drei Optionen zur Verfügung:
    • Mobile Daten ist der Switch, mit dem Ihr Gerät Daten in Ihrem mobilen Datennetzwerk verwenden kann.
    • Wenn Sie das Limit für mobile Daten festlegen , können Sie ein Limit für die mobile Datennutzung festlegen.
    • Hintergrunddaten zwingen das Telefon, Apps nicht im Hintergrund auszuführen.

Wie man die Datennutzung einschränkt

Wenn Sie an einem eingeschränkten Abonnement für mobile Daten teilnehmen, sollten Sie ein Datennutzungslimit festlegen, um zu verhindern, dass Sie in Ihrer Rechnung zusätzlich zahlen müssen. So geht's:

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Datennutzung .
  • Tippen Sie zum Aktivieren auf Mobiles Datenlimit festlegen.
  • Sie können die Einstellungsleiste nach oben oder unten ziehen, um den Grenzwert festzulegen. Dadurch wird das Gerät aufgefordert, Sie zu benachrichtigen, wenn dieses Limit erreicht ist.

Empfohlen

Android Marshmallow-Update bringt ein Galaxy Note 5 mit, andere Probleme
2019
Wie viele Daten verwendet Pandora und was ist bei einem Absturz zu tun?
2019
Samsung Galaxy S6 Senden von Textnachrichten schlägt fehl, und andere verwandte Probleme
2019
Das iPhone 6S schaltet sich nach dem Software-Update ein und aus
2019
Was tun, wenn Ihr Apple iPhone bei der Überprüfung des Updates hängen bleibt?
2019
Google erklärt, warum die beiden neuen Nexus-Telefone keine drahtlose Qi-Ladung haben
2019