Galaxy S7 lädt sehr langsam und zeigt Wasserschäden, andere Probleme

Während einige mit Flüssigkeit beschädigte Telefone weiterhin normal funktionieren, werden die meisten unberechenbar und können zu Frustration führen. In einem unserer Ausgaben in diesem Beitrag zeigen wir Ihnen heute, was Sie tun müssen, wenn Sie mit Ihrem # GalaxyS7 in eine ähnliche Situation geraten.

Im Folgenden finden Sie die vollständige Liste der in diesem Material behandelten Probleme:

  1. Prädiktiver Text auf Galaxy S7 (Marshmallow) schlägt immer wieder Google-Kontakte vor
  2. [Lösung] Die Galaxy S7-Messaging-App zeigt keine Benachrichtigungen an
  3. Die Galaxy S7-Kamera speichert keine Fotos
  4. Galaxy S7 lädt sehr langsam und zeigt Wasserschäden

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Predictive Text auf Galaxy S7 (Marshmallow) schlägt immer wieder Google-Kontakte vor

Upgrade von Galaxy S5. Mit dem Upgrade habe ich mich erneut bei meinen Samsung- und Google-Konten angemeldet und beide wurden automatisch synchronisiert. Bei der Verwendung meines Telefons wurde jeder Kontakt, den ich in den letzten 7 Jahren per E-Mail gesendet habe, sowohl zu meinen Kontakten in der Kontakte-App als auch zum Wörterbuch hinzugefügt. Vielleicht, da zufällige E-Mail-Adressen als vorhersagender Text vorgeschlagen werden, wenn ich die SMS-App oder den Gmail-Text einer E-Mail an jemanden schreibe. Nicht nur das, aber es hat entschieden, dass der Worterkennungstext (entweder für die Verizon-Text-App, die von Samsung mitgelieferte Text-App, für Gmail oder für andere E-Mails / den Körper der E-Mail) diese zufälligen E-Mail-Adressen als erste Vorschläge und nicht als aktuelles Wort, dh: Ich möchte "5pm" sagen, und es werden in den vorhersagenden Textoptionen etwa 50 verschiedene E-Mail-Adressen aus zufälligen Antworten auf Craigslist vorgeschlagen, die mit der Nummer 5 (dh 5392038-3ddfd; [email protected]) und Ihnen beginnen Sie können lange drücken, um zu löschen, und es kann ein paar Schritte nach außen verschoben werden, aber wenn Sie das nächste Mal die Zahl "5" eingeben, werden alle diese Vorschläge sofort wieder angezeigt.

Ich habe meine Kontakte nicht synchronisiert, Berechtigungen von der App oder den Konten entfernt. Das einzige, was (vorübergehend) zu funktionieren scheint, ist die vollständige Synchronisierung des Google-Kontos. Löschen Sie anschließend den Cache und den Verlauf in der Messaging-App. Das Problem wird dadurch für 2 bis 8 Stunden behoben. Irgendwann kommt es jedoch wieder. Es ist nicht die Verizon-Messaging-App, wie es die Samsung-Messaging-App auch tut. Es ist nicht die Sprache und die Tastatur (versucht das Neuladen und zwei davon). Es ist nicht das Samsung-Konto, das deaktiviert ist.

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass dieses Telefon über Marshmallow verfügt (das Galaxy S5 hat dies nicht getan) und dass es mit dem Google-Konto synchronisiert wird (Google Mail-Kontakte werden angezeigt, obwohl ich jeden einzelnen Kontakt und jeden anderen Kontakt durchlaufen habe) Gmail und gelöscht diejenigen, die ich nicht will, irgendwo gibt es noch eine Historie, die für vorausschauenden Text verwendet wird.

Das Problem wird gelöst, indem das Google-Konto nicht mehr synchronisiert wird. Ich erhalte jedoch keine E-Mail-Benachrichtigungen mehr von meinem Google Mail-Konto. Deaktivieren Sie das und laden Sie Google Mail über die Pop-Server-E-Mail herunter. Dies funktioniert auch für etwa 2 bis 8 Stunden. Irgendwann findet es jedoch die alten Informationen und dies führt ebenfalls zu einem Sicherungsfehler auf meinem Telefon. Ich befürchte, dass meine Kontakte auf dem Telefon dies nicht sind gesichert werden.

Dieses Problem wird im gesamten Internet veröffentlicht. Es wurden jedoch keine langfristigen Lösungen veröffentlicht, außer der Verwendung eines zufälligen neuen Google Mail-Kontos, für das keine E-Mail / Kontakte für das Telefon geladen sind. Wenn Sie jedoch zu Ihrem regulären Google Mail-Konto wechseln, wird das Telefon erkannt Es beginnt und synchronisiert Ihr Wörterbuch und Ihre Kontakte und natürlich den Worterkennungstext. Vz-Handelsvertreter konnten es nicht herausfinden, Android-Foren haben keine Lösung, bitte helfen Sie ????

Ich habe dieses Telefon 3 Mal in weniger als 2 Wochen abgewischt, und es gibt keine Möglichkeit, die Synchronisierung aufzuheben und das Telefon trotzdem so bedienen zu können, wie ich es brauche, und die Apps zu verwenden, die ich verwenden kann.

Lollipop hat das nicht verursacht, aber irgendwie ist entweder Galaxie s7 oder Marshmallow.

Danke dir! - Brandy

Lösung: Hallo Brandy. Samsung verwendet in seinen Mobiltelefonen das vorausschauende Textsystem T9. T9 funktioniert, indem das Textmuster eines Benutzers „gelernt“ wird oder manuell Wörter und Phrasen im Wörterbuch hinzugefügt werden. Abhängig von der T9-Version Ihres Geräts kann es möglicherweise die Google-E-Mail-Historie nutzen, um das Wörterverzeichnis der Wörter zu aktualisieren. Vorhersagetext-Systeme wie der T9 benötigen einige Zeit, um das Wörterbuch zu „lernen“. Aus diesem Grund tritt dasselbe „Problem“ nach einigen Stunden der Verwendung des Geräts auf.

Es gibt keine Möglichkeit, sicher zu entscheiden, ob dieses Problem durch einen Fehler verursacht wird, der durch das Marshmallow-Update verursacht wurde, oder der nur für Galaxy S7-Geräte isoliert wurde. Das Problem ist, dass dieses Problem auf offiziellen Samsung- und Google-Websites nicht erwähnt wurde. Wir sind uns nicht sicher, ob sie dieses Problem kennen. Andere Android-Foren von Drittanbietern erwähnen einige Textprobleme, aber nicht das gleiche Problem (auf einem Galaxy S7), das Sie haben. Da es viele Beteiligte gibt, die das gesamte Software-Ökosystem Ihres Telefons zum Laufen bringen, bezweifeln wir, ob es eine Möglichkeit gibt, zu wissen, wo das Problem liegt. Wenn dasselbe Problem auch nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen immer wieder auftritt, sollten Sie den Worterkennungstext zunächst deaktivieren, bis eine Lösung für das Problem freigegeben werden kann.

Problem 2: [Lösung] In der Galaxy S7-Messaging-App werden keine Benachrichtigungen angezeigt

Ich hatte plötzlich Probleme mit der Messaging-App, ohne dass Benachrichtigungen zu eingegangenen Texten ausgegeben wurden. Auf Ihrer Website wurde eine ähnliche Frage mit dem Vorschlag angezeigt, das Telefon zurückzusetzen. Ich dachte, es könnte nützlich sein, zu erwähnen, dass der Anwendungsmanager die Benachrichtigungs-App außer Kraft setzt, wenn die Benachrichtigungseinstellungen des Anwendungsmanagers deaktiviert sind, während die Messaging-Apps aktiviert sind.

Ich konnte nicht herausfinden, warum meine Benachrichtigungen plötzlich nicht mehr funktionierten. Ich überprüfte sofort die Einstellungen der Messaging-App, die alle aktiviert waren. Ich hatte keine Ahnung, was zu tun war, und fand diese Seite, bei der ein Vorschlag darin bestand, den Cache durch Zurücksetzen zu löschen. Ich war neugierig, ob ich es durch den Anwendungsmanager löschen konnte. Da bemerkte ich, dass Messaging-Benachrichtigungen blockiert wurden. Vielen Dank, dass Sie mich indirekt zu einer Lösung für mein individuelles Problem geführt haben. Ich dachte, dies könnte eine schnelle, einfache Einstellung sein, die einige Benutzer davon abhalten könnte, direkt zur manuellen Reset-Option zu springen. Danke noch einmal. - Stephanie

Lösung: Hallo Stephanie. Vielen Dank, dass Sie dieses Thema angesprochen haben. Du hast recht. Wenn Sie das Kontrollkästchen "Benachrichtigungen anzeigen" unter "Einstellungen"> "Anwendungsmanager"> "App"> "Anwendungsinformationen" deaktivieren, werden alle Benachrichtigungseinstellungen überschrieben, die Sie für eine bestimmte Anwendung festgelegt haben. Wir hätten das in unserem Artikel erwähnen sollen, aber offenbar haben wir es übersehen, obwohl uns auch bewusst ist, dass das Klicken auf die Schaltfläche Daten löschen auch automatisch die Standardbenachrichtigungseinstellung wiederherstellt.

Wir freuen uns sehr über Ihre Bemühungen, uns an diese einfache Lösung zu erinnern. Wir sind überzeugt, dass unsere Android-Community dies hilfreich finden wird.

Problem 3: Die Galaxy S7-Kamera speichert keine Fotos

Warnung: Es ist ein Serverfehler aufgetreten. Kamera neu starten “

Ich kann auch die Seriennummer im Telefon nicht finden.

Apps scheinen zu funktionieren. Ich hatte das Gerät im Werk zurückgesetzt und versuchte, die Liste mit Vorschlägen auszuführen, ohne Erfolg. Wenn ich versuche, Bilder zu machen, friert die Kamera ein (ich konnte nicht herausfinden, wie ich den abgesicherten Modus aktivieren kann. Ich tat, was gesagt wurde. aber der abgesicherte Modus hat nie eingeschaltet (vielleicht gibt es andere Tasten für den abgesicherten Modus?) Dann wird mir die Fehlermeldung angezeigt und es werden keine Bilder gespeichert.

Seltsamerweise kann ich Videos aufnehmen und das spart, aber ich kann nicht für mein ganzes Leben Bilder aufnehmen oder speichern.

Ich nahm es sogar in einen Best Buy auf und fragte die Samsung-Abteilung, aber sie schienen keine Ahnung zu haben, was sie tun sollten. Ich sagte nur, dass es sich um ein Hardwareproblem handeln könnte. Als ich am Vortag einen weiteren Best Buy aufnahm und sie sagten, es könnte ein Softwareproblem sein.

Die Kamera und die Fotos funktionierten nicht, bevor ich Apps hinzugefügt habe. Ich weiß, dass die Apps das Problem nicht verursachen. ”- Kit

Lösung: Hallo Kit. Die Hilfe, die wir in unserem Blog anbieten, beschränkt sich auf Softwarelösungen. In der Regel können softwarebezogene Probleme behoben werden, wenn Sie einen Werksreset durchführen. Wenn das gleiche Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und ohne installierte Apps auftritt, deutet dies darauf hin, dass die Hardware dafür verantwortlich ist. Es gibt nur so viel, was Sie an Ihrem Ende tun können. Beachten Sie, dass Ihr Gerät nur dann funktioniert, wenn sowohl Hardware als auch Software normal funktionieren.

Die Ursache des Problems liegt höchstwahrscheinlich in einer schlechten Kamerahardware. Es kann jedoch nicht schaden, wenn Sie versuchen, eine andere SD-Karte zu verwenden, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Ansonsten haben Sie wirklich keine andere effektive Lösung, als nach einem Weg zu suchen, um Ihr Telefon ersetzen zu lassen.

Problem 4: Galaxy S7 lädt sich sehr langsam auf und zeigt Wasserschäden

Also habe ich versucht, mein Handy (S7) aufzuladen und es sagte mir, dass es 6 Stunden war, bis es vollständig aufgeladen war, und ich dachte, es sei das Ladegerät. Also suchte ich nach dem Original und als ich es anschloß, sagte es dasselbe. Dann sagte es, es hätte Feuchtigkeit entdeckt, aber ich hatte es seit fast einer Woche fast nicht mehr in Wasser verwendet, und dann konnte ich es erst 14h später aufladen, als ich zurückkam und es begann zu laden, aber SO langsam. In 20 Minuten hatte es 4-5% und jetzt bin ich wirklich besorgt, und auch meine Taste zum Herunterschalten der Lautstärke ist irgendwie nicht so klickig. Ich habe Angst. Ich würde gerne wissen, wann Sie dies erhalten, nur als Bestätigung. - Jose

Lösung: Hallo Jose. Obwohl das neue Galaxy S7 und S7 edge staub- und wasserabweisend ist, bedeutet dies, dass Flüssigkeit oder Wasser nicht in den Innenraum gelangen können. Technisch bietet die IP68-Zertifizierung (Staub- und Wasserbeständigkeit) nur einen gewissen Schutz. Wenn Sie Ihr Telefon für mehr als 30 Minuten tiefer als 5 Fuß in Wasser tauchen, kann dieser Schutz ausfallen. Die Einwirkung von anderen Wasserquellen wie Druckhahn kann auch zu Wasserschäden führen, da das Telefon nicht lange ohne solche Umgebung gebaut wird. Und das Wichtigste, das Sie beachten sollten, ist, dass die Wasserbeständigkeit nur dann funktioniert, wenn die physischen Sicherheitsmaßnahmen - Gehäuse-Integrität und Anschlussabdeckungen - vorhanden sind.

Wenn das Telefon ohne die entsprechenden Anschlussabdeckungen versehentlich Wasser ausgesetzt war, können Sie davon ausgehen, dass Wasser in das Innere des Geräts eindringen kann und das aktuelle Problem verursacht hat.

Überprüfen Sie, ob der Liquid Damage Indicator (LDI) ausgelöst wurde. Es befindet sich im SIM-Fach, direkt unter dem SIM-Kartenrahmen. Wenn Sie das Fach entfernen, sollten Sie es sehen. Wenn das LDI als rosa angezeigt wird, bedeutet das, dass kein Wasserschaden vorliegt. Wenn das LDI jedoch braun ist, ist das eine schlechte Nachricht.

Wasserschäden können zu allen Arten von Problemen für ein elektronisches Gerät führen. Die einzige Möglichkeit, das Problem zu erkennen, besteht darin, wenn Symptome auftreten. Wenn das Ladeproblem auftritt, nachdem Sie Ihr Telefon Flüssigkeit oder Wasser ausgesetzt haben, können Sie davon ausgehen, dass einige Hardware zu diesem Zeitpunkt beschädigt sein kann. Sie haben keine andere Wahl, als Samsung zu bitten, das Gerät zu überprüfen, damit es repariert oder ausgetauscht werden kann. Bei Wasserschäden erlischt automatisch die Garantie, so dass Sie für die Reparatur oder den Ersatz bezahlen können.

Wenn das Ladeproblem jedoch nicht auf Flüssigkeitsschäden zurückzuführen ist, können Sie mit der Fehlerbehebung des Geräts beginnen, indem Sie einige Softwarelösungen ausführen. Die Energieverwaltung hängt vom Betriebssystem Ihres Telefons ab und kann durch Störungen oder App-Fehler beeinträchtigt werden. Als Erstes möchten Sie herausfinden, ob eine Ihrer Apps der Täter ist, indem Sie sie im abgesicherten Modus neu starten.

Im abgesicherten Modus wird die Ausführung von Apps von Drittanbietern verhindert, sodass Sie feststellen können, ob eine Ihrer installierten Apps schuld ist. So geht's:

  • Schalten Sie Ihr Handy aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Versuchen Sie nach dem Neustart des Telefons im abgesicherten Modus, das Telefon erneut aufzuladen und beobachten Sie es. Wenn dasselbe passiert, versuchen Sie eine drastischere Lösung - Werkseinstellung.

Wie der Name vermuten lässt, werden durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle Einstellungen der Software auf die Standardwerte zurückgesetzt, so wie dies bei einem Neustart der Fall ist. Dies bedeutet, dass Fehler oder Störungen, die nach einer längeren Verwendung des Telefons oder nach dem Installieren von Updates oder Apps auftreten, vollständig beseitigt werden. Dies ist der sicherste Weg, um sicherzustellen, dass die Software des Geräts wieder eine saubere Sache ist. Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen müssen Sie Ihre Apps jetzt nicht sofort installieren. Laden Sie die S7 so lange auf, wie Sie möchten, damit Sie wissen, ob das Problem auf Ihrer Seite gelöst werden kann oder nicht. Denken Sie daran, dass beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alles vom Speichergerät des Telefons gelöscht wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein Backup erstellt haben, bevor Sie fortfahren. Hier sind die Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Genau wie bei dem oben genannten kann das Gerät das Problem mit dem Laden nicht beheben, da das Gerät möglicherweise ein Hardwareproblem hat, das uns nicht bekannt ist. Die Ursache des Problems kann von einem fehlerhaften USB-Anschluss, einer defekten Batterie oder einem beschädigten Motherboard herrühren. Lassen Sie das Telefon von Samsung überprüfen, damit es empfohlen werden kann, ob eine Reparatur oder ein Austausch erforderlich ist.

Weiterführende Literatur: So reparieren Sie ein wassergeschädigtes oder nasses Galaxy S7

Empfohlen

Behebung des LG V40 ThinQ-Bildschirmproblems
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 8]
2019
Wie man das Samsung Galaxy S7 Edge behebt: Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde angehalten "wurde abgebrochen
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Galaxy S6, S6 Edge Fehler "Systemoberfläche wurde leider gestoppt", andere App-Probleme
2019
Google Herunterfahren des Helpouts-Dienstes
2019