Galaxy S8-Apps zeigen keine Benachrichtigungen an, bleiben im Sperrbildschirm hängen, andere Probleme

Willkommen zu unserem neuen # GalaxyS8-Post für diesen Tag. Wir bringen Ihnen 9 weitere S8-Ausgaben, die uns von einigen Lesern gemeldet wurden. Wenn Sie in diesem Abschnitt keine nützliche Lösung finden, sollten Sie die Haupt-Problembehandlungsseite für Galaxy S8 überprüfen.

Das neue Samsung Galaxy S8 Smartphone. Fotograf: Mark Gurman / Bloomberg

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S8 macht keine Tonbenachrichtigungen und gibt nach einem Update keine Videos wieder

Wenn ich das neueste Update meines S8 durchgeführt habe, nachdem das Telefon einige Stunden eingeschaltet ist, kann ich das Telefon nicht läuten, alarmieren oder Videos abspielen. Wenn ich neu starte, reicht es für ein paar Stunden. Ich bin zu einem Verizon-Laden gegangen und man hat mir gesagt, dass Samsung sich bewusst ist und einen Patch rausschickt. Das war vor einem Monat. - Mark

Lösung: Hallo Mark. Wenn Sie sicher sind, dass dieses Problem nach der Installation eines Systemupdates aufgetreten ist, müssen Sie die grundlegende Geräteproblembehandlung für dieses Problem durchführen und anschließend prüfen, wie es funktioniert.

Löschen Sie die Cache-Partition

Die Ursache für ein Problem wie dieses kann ein beschädigter Systemcache sein. Stellen Sie daher sicher, dass das Gerät einen guten Systemcache verwendet. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Setzen Sie alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück

Wenn sich nach dem Löschen der Cache-Partition nichts ändert, dürfen Sie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht zögern. Solange das Problem nicht auf eine schlechte Firmware-Codierung zurückzuführen ist, was bedeutet, dass das laufende Betriebssystem schlecht gebaut ist, sollte das Problem durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben werden.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr S8 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen. Um Ihre Dateien zu sichern, können Sie die Samsung Smart Switch App verwenden.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

WICHTIG : Wenn Sie wissen möchten, ob das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen eine Rolle spielt, sollten Sie das Telefon mindestens 24 bis 48 Stunden lang beobachten, ohne eine App oder ein Update zu installieren.

Installieren Sie App-Updates und stellen Sie sicher, dass alle Apps kompatibel sind

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und dem Installieren Ihrer Apps wieder auftritt, ist dies ein Zeichen dafür, dass eine davon problematisch ist. Sie sollten zunächst sicherstellen, dass alles aktualisiert wird. Wenn dies jedoch nicht hilfreich ist, isolieren Sie, welche der Apps die Schuld hat, und entfernen Sie sie.

Problem 2: Die mobilen Daten des Galaxy S8 funktionieren nicht

Ich verwende ein Galaxy S8-Telefon. Die Verwendung mit der Airtel 4G-SIM-Karte, aber mobile Daten funktionieren nicht. Ich habe mit anderen Airtel 4G-SIM-Karten nachgefragt und funktioniert. Das Problem ist jedoch, dass dieselbe SIM-Karte auch mit anderen 3G-Handys funktioniert.

Ich habe mit APN-Einstellungen fertig. Ich habe zweimal Werksreset und Hard Reset ausgeführt, aber das Problem bleibt gleich. Können Sie mir bitte aus dieser Situation helfen? - Samir

Lösung: Hallo Samir. Ein Problem wie dieses ist höchstwahrscheinlich auf das Konto zurückzuführen. Das einzige Support-Team, das Ihnen dabei helfen kann, ist Ihr Mobilfunkanbieter. Die Geräte-Fehlerbehebung ändert nichts an dem, was nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen geschehen ist. Sie sollten sich mit dem technischen Support Ihres Betreibers in Verbindung setzen, um herauszufinden, wo das Problem liegt.

Problem 3: Unlocked Verizon Galaxy S8 installiert das Update nicht

Hallo! Ich habe eine Frage, von der ich hoffe, dass Sie sie lösen könnten. Ich habe kürzlich eine nicht gesperrte Verizon S8 (SM-G950U) von Best Buy (in den USA) gekauft. Das Telefon funktioniert perfekt mit der SIM-Karte meines Mobilfunkanbieters (TIGO, Guatemala). Als ich jedoch nach Systemaktualisierungen suchte, bekam ich die Meldung "Ich kann die Nachricht Ihres Telefons nicht überprüfen." Ich habe mich ein wenig umgesehen und herausgefunden, dass es möglich ist Sie benötigen eine Verizon-SIM, um OTA-Updates zu erhalten. Hinweis: Wenn ich mein Telefon einschalte, erhalte ich die Meldung „SIM-Karte nicht von Verizon“, was jedoch bei der Verwendung keine Probleme verursacht. Fragen: Kann ich eine nicht aktivierte Verizon-SIM-Karte von Walmart oder einem anderen Ort erhalten und diese immer dann einblenden, wenn ein Systemupdate verfügbar ist (Flugzeugmodus, WLAN aktiviert) oder muss die Karte mit einer aktiven Verizon-Nummer verknüpft werden? Welche anderen Optionen brauche ich, um Updates für dieses erstaunliche Telefon zu erhalten? Vielen Dank im Voraus für Ihre Zeit und Hilfe! Freundliche Grüße! - Francisco

Lösung : Hallo Francisco. Es dauert mehr als eine Verizon SIM-Karte, damit Ihr Telefon Over-the-Air-Updates (OTA) herunterladen kann. Erstens: Ja, Sie benötigen eine aktive Verizon SIM-Karte, da diese zur Authentifizierung des Geräts erforderlich ist. Dadurch kann Verizon das Gerät identifizieren und prüfen, ob ein Systemupdate erforderlich ist.

Zweitens muss das Telefon mit einer aktiven Verizon SIM-Karte mit dem Verizon-Netzwerk verbunden sein, um die Aktualisierungsdateien zu erhalten. Sie können nicht einfach eine aktive Verizon SIM-Karte einblenden, während Sie sich mit einem anderen Netzwerk verbinden. Natürlich kann Ihr Telefon keine Aktualisierung von Verizon-Servern anfordern, wenn das Gerät nicht mit dem Verizon-Netzwerk verbunden ist.

Ehrlich gesagt gibt es keine Möglichkeit, Ihr Telefon jetzt automatisch zu aktualisieren, es sei denn, das System von Samsung stellt die Aktualisierungsdateien auf dem Gerät bereit. Um herauszufinden, ob Sie ein Update von Samsung herunterladen können, verwenden Sie das Smart Switch-Programm. Sie können Smart Switch in Ihrem Computer installieren und Ihr Gerät über ein USB-Kabel daran anschließen. Wenn ein Update verfügbar ist, sollte eine Aufforderung angezeigt werden, wenn Sie die Smart Switch-App auf Ihrem Computer öffnen. Wenn es keine Aufforderung gibt, haben Sie kein Glück.

Wenn Sie eher abenteuerlustig sind, können Sie die aktuellste Android-Version Ihres Handys über Odin manuell flashen. Das Blinken ist riskant und kann die Software Ihres Telefons beschädigen, wenn Sie es nicht korrekt ausführen. Wenn Sie die damit verbundenen Risiken akzeptieren, suchen Sie online nach einem Leitfaden. Das Bereitstellen einer blinkenden Anleitung geht über den Rahmen dieses Artikels hinaus, daher müssen Sie einige Nachforschungen dazu anstellen.

Problem 4: Die Galaxy S8-Kamera speichert keine Videos

Meine S8 + -Kamera speichert meine Videos nicht. Beim Klicken auf die Datei wird eine Fehlermeldung angezeigt. Die Datei hat kein Bild, aber ein riesiges Pluszeichen. - Rupert.Tag

Lösung: Hallo Rupert.day. Vergewissern Sie sich, dass in Ihrem Telefon oder auf Ihrer SD-Karte noch genügend Speicherplatz vorhanden ist. Wenn der verfügbare Speicherplatz kein Problem ist, können Sie die Kamera-App zurücksetzen, indem Sie den Cache und die Daten löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Problem 5: Galaxy S8 bleibt im Sperrbildschirm hängen

DAS TELEFON VERLÄSST SICH AB, UND EIN COMPUTER-ROBOTER BEHÄLT JEDEN EINGABE, DIE GEMACHT WERDEN UND ZEIT. Am meisten habe ich keinen Zugriff auf das Telefon. DER BILDSCHIRM KOMMT AUF, ABER ICH KANN NICHT DEN LOCK-SCREEN ERHALTEN. Es lehnt es ab, neu zu starten oder auszuschalten. Ich habe den Reset (POWER KEY / VOLUME DOWN / BIXBY-TASTE) für 45 Sekunden und gleiches Problem getestet. ES EMPFÄNGT JEDE MELDUNG UND ALERTS UND ABONNEMENTS, ABER ICH KANN KEINEN ZUGRIFF AUF DAS TELEFON ERHALTEN. - Franklinnze

Lösung: Hallo Franklinnze. Wenn Sie das Telefon nicht verwenden können, weil Sie sich nicht an Ihre Bildschirm-PIN oder Ihr Kennwort erinnern können, glauben wir nicht, dass wir etwas für Sie tun können. Sie sollten einen Werksreset durchführen, um das Telefon zu löschen und erneut zu entsperren. So geht's:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem 6: Galaxy S8-Apps zeigen keine Benachrichtigungen an

Hallo. Ich habe Probleme mit einigen meiner Benachrichtigungen zu einigen Apps. In den Apps ESPN, Slickdeals und Freestufftimes werden keine Benachrichtigungen mehr angezeigt. Anfangs war es nur die ESPN und Slickdeals App hatte keine Benachrichtigungen, aber die Freestufftimes App tat es. Vor kurzem hat die App "Freestufftimes" keine Benachrichtigungen mehr veröffentlicht. Bitte helfen Vielen Dank. - Jason

Lösung: Hallo Jason. Das Problem wird höchstwahrscheinlich von einer anderen installierten App verursacht. Wenn Sie sich an die App erinnern können, die Sie vor dem Start des Problems installiert haben, müssen Sie sie unbedingt deinstallieren. Wenn Sie keine Ahnung haben, um welche App es sich handelt, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wischen Sie das Telefon mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ab (siehe oben).
  2. Installieren Sie die Apps, mit denen Sie Probleme haben. Vergewissern Sie sich, dass Sie noch keine anderen Apps installieren.
  3. Beobachten Sie, wie das Telefon nur mit den installierten Apps funktioniert. Mache es mindestens 24 Stunden lang. Prüfen Sie, ob Benachrichtigungen funktionieren.
  4. Installieren Sie den Rest Ihrer Apps nacheinander. Vergewissern Sie sich, dass Benachrichtigungen funktionieren, nachdem Sie eine App installiert haben. So wissen Sie, welche App das Problem verursacht.

Problem 7: Galaxy S8 SMS konvertiert ständig in MMS

Galaxy S7. Ich hatte dieses Telefon nur eine Woche. Das Textlimit ist ziemlich klein, so dass es zu MMS wird, ohne dass ich es merkt. (Ich muss Text kopieren. Dann nach und nach einfügen. Oder jetzt kleine Sätze schreiben und senden). Bei meinem alten S3 konnte ich diese automatische Änderung ausschalten, aber hier finde ich nirgendwo einen Weg, um dies zu tun. (Mein Vertrag gibt mir freien Text, aber ich werde für die MMS in Rechnung gestellt). Gibt es eine Möglichkeit, dies zu ändern? Ich habe Ihre Textinformationen durchgesehen, kann diese Antwort jedoch nicht finden. Danke vielmals. - TE

Lösung: Hi TE Im Einstellungsmenü Ihrer Messaging-App sollte es eine Option geben, mit der Sie hohe Zeichen senden können, bevor Sie eine MMS werden. Wenn Ihre App nicht über eine solche Option verfügt, müssen Sie mit Ihrem Mobilfunkanbieter darüber sprechen, wie er MMS behandelt.

Für einige kann die Verwendung einer anderen Messaging-App das Problem beheben. Stellen Sie also sicher, dass Sie das auch versuchen.

Problem 8: Galaxy S7 Edge-Fotos sind beschädigt

Hallo. Meine brandneue S7-Kante speichert manchmal Fotos, so dass ein Teil des Fotos fehlt (in einem grauen Kästchen verdeckt) oder das Foto in ein paar Pixelzeilen oben im Bildbereich gequetscht wird oder das Bild ganz gelb ist alles blau. Es ist merkwürdig, weil die Miniaturansicht gut aussieht. Wenn Sie jedoch versuchen, das Foto anzuzeigen, werden die Probleme angezeigt. Ich kann keinen Rat finden, der online relevant erscheint. Hilfe! - Holly

Lösung: Hallo Holly. Als Erstes möchten Sie sicherstellen, dass Sie die Kamera-App Ihres Handys zurücksetzen. Bitte beachten Sie unseren Vorschlag für Rupert.day oben.

Wenn Sie dies bereits getan haben, möchten Sie auch sicherstellen, dass das Problem nicht durch eine fehlerhafte SD-Karte verursacht wird. Wenn Sie auf einer SD-Karte speichern, stellen Sie sicher, dass Sie sie mit Ihrem Telefon neu formatieren.

Wenn das Problem auch dadurch nicht behoben wird, führen Sie einen Werksreset durch.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  7. Tippen Sie auf die Zurück-Schaltfläche, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf General Management> Reset> Factory Data Reset.
  8. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  9. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  10. Tippen Sie auf Weiter.
  11. Tippen Sie auf Alle löschen.

Problem 9: Ändern der Benachrichtigungseinstellungen in Galaxy S8

Wenn ich in der Vergangenheit SMS-Nachrichten erhalten habe, während die Warnmeldung deaktiviert ist, würde ich immer das Symbol des Umschlags oben links meines Telefons sowie den Namen des Absenders und dessen Absender erhalten Nachricht, die im Hintergrund angezeigt wird, in der oberen Leiste (wo Benachrichtigungssymbole angezeigt werden). Seit ich ein Systemupdate gemacht habe, hatte ich keine andere Wahl als zu tun… Ich sehe nicht mehr, von wem die Textnachricht stammt und was sie sagt. Gibt es eine Möglichkeit, dies zurückzubringen? - Tess

Lösung : Hallo Tess. Das Verhalten der vorherigen Android-Iteration kann nicht wiederhergestellt werden. Mit den folgenden Schritten können Sie Benachrichtigungen festlegen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Benachrichtigungen .
  3. Suchen Sie nach der App, für die Sie Benachrichtigungen aktivieren möchten, und tippen Sie darauf. Dadurch werden Benachrichtigungen für diese App aktiviert.
  4. Tippen Sie oben rechts auf ADVANCED .
  5. Wählen Sie die App aus, für die Sie die Benachrichtigungen festlegen möchten.
  6. Wählen Sie die gewünschte Einstellung aus. Die Erklärung für jede Option sollte leicht verständlich sein.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019