Beheben des Galaxy J3-Problems "Nicht im Netzwerk registriert"

Haben Sie ein Netzwerkproblem auf Ihrem Galaxy J3? Der heutige Beitrag behebt einen bestimmten Netzwerkfehler des Galaxy J3 - „Nicht im Netzwerk registriert.“. Finden Sie die Schritte zur Fehlerbehebung heraus, die Sie versuchen können, um dieses Problem zu beheben.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Problem mit dem Galaxy J3 „Nicht im Netzwerk registriert“

Guten Abend. Mein Name ist Alex. Ich habe Probleme mit meinem Samsung J3-Handy. Meine Safaricom-Leitung funktioniert nicht. Es heißt "Nicht im Netzwerk registriert". Bitte helfen. Mit freundlichen Grüßen!

Lösung: Es gibt verschiedene Gründe, warum dies geschieht. Tofix Galaxy J3 “Nicht im Netzwerk registriert” Problem, befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte zur Fehlerbehebung.

Erzwungener Neustart

In erster Linie möchten Sie sicherstellen, dass der Fehler nicht durch einen einfachen Fehler verursacht wird. Dazu können Sie das System aktualisieren, indem Sie den Akku entfernen. Dadurch werden in der Regel temporäre Fehler beseitigt und der RAM aktualisiert. Dies kann auch zu einer Verlangsamung führen. Warten Sie nach dem Abklemmen des Akkus mindestens 10 Sekunden, bevor Sie ihn wieder anschließen.

Überprüfen Sie die Signalstärke

Sind sie in einer guten lage Zeigt Ihr Telefon mindestens 3 Signalbalken Ihres Netzwerks an? Wenn Sie beide Fragen mit Ja beantworten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt zur Fehlerbehebung fort. Andernfalls kann der Fehler "Nicht im Netzwerk registriert" durch eine schlechte Abdeckung in Ihrer Region verursacht werden. Umzug an einen Ort, an dem ein starkes Signal zur Behebung des Problems vorhanden ist.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wir gehen davon aus, dass Sie zuvor eine Verbindung zum Netzwerk Ihres Netzbetreibers herstellen konnten und alles gut funktionierte. Ist dies der Fall, kann es sein, dass ein unbekannter Netzwerkfehler hinter dem Problem liegt. Um das Problem zu beheben, setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Galaxy J3 mit den folgenden Schritten zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihren S8 neu und überprüfen Sie das Problem.

Setzen Sie die SIM-Karte erneut ein

Einige Benutzer konnten Netzwerkprobleme durch einfaches Trennen ihrer SIM-Karten erfolgreich beheben. Wenn Sie dies noch nicht versucht haben, müssen Sie Folgendes genau tun:

  1. Schalten Sie Ihr Handy aus.
  2. Entfernen Sie die SIM-Karte vorsichtig.
  3. Warten Sie mindestens 10 Sekunden, bevor Sie das Telefon wieder einschalten.
  4. Legen Sie dann die SIM-Karte erneut ein und überprüfen Sie das Problem.

Ersetzen Sie die SIM-Karte

Bevor Sie diesen Vorschlag beachten, empfehlen wir Ihnen, die SIM-Karte in ein anderes kompatibles Telefon einzulegen. Mit kompatibel ist hier ein Telefon gemeint, das aktiv in Ihrem aktuellen Netzwerk registriert ist und somit Ihre SIM-Karte problemlos verwenden kann.

Wenn das zweite Telefon den Fehler "Nicht im Netzwerk nicht registriert" anzeigt, bedeutet dies, dass das Problem durch ein Problem in Ihrem ersten Telefon verursacht wurde. Fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort, indem Sie die folgenden Vorschläge befolgen.

Suchen Sie nach einer fehlerhaften Drittanbieter-App

Falls eine der heruntergeladenen Apps schuld ist, können Sie das Gerät im abgesicherten Modus starten, um es zu beobachten. In diesem Modus werden alle Apps von Drittanbietern ausgesetzt. Wenn also der Netzwerkfehler nicht im abgesicherten Modus angezeigt wird und Sie Netzwerkdienste problemlos verwenden können, ist dies ein deutlicher Hinweis auf ein fehlerhaftes App-Problem.

So starten Sie Ihr Galaxy J3 im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Überprüfen Sie das Problem.

Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr Gerät immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Netzwerkprobleme können auch ein Produkt von Betriebssystemstörungen sein. Wenn das Problem zu diesem Zeitpunkt weiterhin besteht, müssen Sie Ihr Gerät im Werk zurücksetzen, um mögliche Software-Ursachen zu beseitigen. Dies ist das Beste, was Sie in Bezug auf Softwarelösungen tun können. Wenn der Grund für den Fehler "Nicht im Netzwerk registriert" in der Software liegt, wird er wahrscheinlich durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen behoben. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten wie Fotos, Videos, Dokumente usw.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Holen Sie sich Hilfe von Ihrem Netzbetreiber

Als letzten Ausweg müssen Sie Ihren Netzbetreiber in die Behebung des Problems einbeziehen. Wenn nach dem Zurücksetzen des Geräts mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts passiert, liegt der Grund für das Problem möglicherweise außerhalb Ihrer Kontrolle. Sprechen Sie mit Ihrem Spediteur, um den Grund herauszufinden.

Empfohlen

Das Update "Google Now Launcher" bietet älteren Geräten mehr Lollipop-Funktionen
2019
Samsung Galaxy S4-Softwareaktualisierung fehlgeschlagen und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Galaxy S8: "Leider hat Samsung Music gestoppt" -Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Problem beim Laden des Galaxy A7: Der Ladevorgang wird nach einem Update abgebrochen
2019
Das Samsung Galaxy S7-Display ist schwarz mit blinkendem Licht und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Beheben von Samsung Galaxy S6 Edge-MMS- und SMS-Problemen, weitere Messaging-Probleme
2019