Beheben eines zufälligen Neustarts des Galaxy Note8: Neustart nach dem Übertragen von Apps vom alten Telefon

Für diejenigen, die nach Lösungen für ihre # GalaxyNote8-Probleme suchen, kann dieser Beitrag zur Problembehandlung hilfreich sein. Die heutige Episode beantwortet drei Probleme, die für Note8 gemeldet wurden. Wie wir es hier gemacht haben, stammen diese Fälle aus Berichten aus erster Hand von einigen Mitgliedern unserer Community.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: So beheben Sie das zufällige Neustartproblem von Galaxy Note8: Nach dem Übertragen von Apps vom alten Telefon wird der Zufall neu gestartet

Hallo. Ich habe vor etwa 4 Tagen ein Galaxy Note 8 gekauft, das sich jetzt zufällig abschaltet und ich weiß nicht warum. Ich habe alle meine Apps von meinem alten Telefon übertragen, bei dem es sich um eine Galaxy Note 3 handelte. Die einzige App, die ich seit Erhalt des Telefons heruntergeladen habe, ist ein Werbeblock. Jede Hilfe wäre dankbar. Vielen Dank.

Lösung: Wenn Sie nichts anderes getan haben als Apps von einem alten Telefon zu verschieben, besteht ja die Möglichkeit, dass Sie ein schlechtes App-Problem haben. Um dies zu überprüfen, empfehlen wir Ihnen, das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten. In diesem Modus werden alle Apps von Drittanbietern ausgesetzt. Wenn Ihr Note8 normal funktioniert und nicht neu gestartet wird, bedeutet dies, dass unser Verdacht richtig ist.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Lassen Sie Ihr Telefon mindestens 24 Stunden lang im abgesicherten Modus laufen (starten Sie es nicht neu), und überprüfen Sie das Problem.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus eine vom normalen Modus getrennte Softwareumgebung ist. Wenn alles in Ordnung ist und das Problem nicht auftritt, können Sie darauf wetten, dass eine Drittanbieter-App daran schuld ist. Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Ursache für Probleme darstellt, müssen Sie den Prozess der Beseitigung anwenden. So geht es:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr Note8 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Apps aktualisieren

Als Teil des Lösungspakets für dieses Problem empfehlen wir außerdem, dass Sie alle Ihre Apps auf dem neuesten Stand halten. Erlauben Sie der Google Play Store App, Updates automatisch für Sie herunterzuladen. Dies verhindert die Entwicklung von Fehlern, wenn Sie vergessen, Apps manuell zu aktualisieren.

Problem Nr. 2: So beheben Sie das mobile Datenproblem des Galaxy Note8: Schaltet sich bei schwachem WLAN-Signal automatisch von selbst ein

Hallo. Ich heiße Frankie. Ich habe vor zwei Tagen meinen privaten Internetanbieter von Telus zu Shaw gewechselt. Mein Handy ist Samsung Galaxy Note8. Dann verwendet mein Handy weiterhin die eigenen Daten des Telefons, selbst wenn ich WLAN angeschlossen habe. Ich kaufte das Telefon bei Koodo, meinem Handy-Händler, und er schaltet das adaptive WLAN aus. Mein Shaw-Netzwerksignal ist manchmal schwach und das Telefon wechselt mit den Telefondaten. Ich versuche es nochmal zu Hause das Telefon noch mit meinen Zellendaten. Kannst du mir sagen, wie ich dieses Problem lösen kann? Vielen Dank.

Lösung: Standardmäßig ist die adaptive WLAN-Funktion, die auch als intelligenter Netzwerkschalter bekannt ist, aktiviert. Auf diese Weise kann ein Gerät die Internetverbindung aufrechterhalten, wenn kein WLAN verfügbar ist oder wenn das WLAN-Signal intermittierend oder schwach ist. Ihr Note8 führt dies automatisch im Hintergrund durch, aber Sie können es deaktivieren, genau wie Ihr Händler.

Wenn das adaptive WLAN deaktiviert ist, wenn Sie zu Hause sind und das Problem weiterhin besteht, schaltet Ihr Note8 automatisch mobile Daten von selbst ein. Dies kann zu einem Betriebssystemproblem führen. Dies sind die Dinge, die Sie tun können:

Cache-Partition löschen

Durch das Löschen der Cache-Partition wird sichergestellt, dass der Systemcache des Geräts aktualisiert wird. In manchen Fällen können Updates den Systemcache beschädigen, was zu allen möglichen Problemen führt. Wenn dieses Problem nach der Installation einer App oder eines Updates auftrat, stellen Sie sicher, dass Sie die Cache-Partition löschen.

So löschen Sie die Cache-Partition Ihrer Note8:

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons können Netzwerkfehler manchmal behoben werden. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Schritt zur Fehlerbehebung in diesem Fall nicht überspringen.

So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Note8 zurück:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf General Management> Einstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Versuchen Sie, das Telefon durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu löschen, und sehen Sie, was passiert. Dies ist der ultimative Fehlerbehebungsschritt, den Sie in diesem Fall ausführen können. Wenn die Ursache des Problems ein Android-Fehler ist, sollte dies helfen.

So setzen Sie Ihr Note8 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem Nr. 3: Wie kann ich den Galaxy Note8-Fehler "Die Uhr hat leider gestoppt" behoben werden?

Hallo! Ich habe gerade ein Samsung Note 8 bestellt und die Uhr (eingebaute Samsung-App) sagt immer, dass die Uhr leider gestoppt wurde, wenn ich versuche, die App zu öffnen. Ich bin ein privater Musiklehrer und benutze diesen für Unterrichtsstunden, Alarme für Unterrichtsstunden und den täglichen Gebrauch. Es ist wichtig, dass ich das zum Laufen bekomme. Normalerweise gibt es die Möglichkeit, das Problem zu melden. Dies ist jedoch nicht der Fall. Meine einzige Option ist, "OK" zu drücken, und die App wird heruntergefahren. Wenn Sie mir bitte sagen könnten, wie ich das beheben kann, würde ich es wirklich schätzen. Ich habe einen Soft Reset durchgeführt und alles andere, woran ich denken kann. Bitte sag mir, wie ich das reparieren kann! Danke im Voraus.

Lösung: Die erste Lösung, die Sie hier ausprobieren können, besteht darin, die Standardeinstellungen der App wiederherzustellen. Dies ist normalerweise eine effektive Lösung für viele app-spezifische Probleme. So löschen Sie die Daten einer App:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden Sie die Uhr-App und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihr Note8 neu und suchen Sie nach dem Problem.

App-Einstellungen zurücksetzen

Sollte das Löschen der Uhrendaten nicht helfen, stellen Sie sicher, dass Sie alle App-Einstellungen auf Ihrem Gerät zurücksetzen. Das Zurücksetzen von App-Voreinstellungen wird in vielen Android-Artikeln zur Fehlerbehebung häufig übersehen. Wenn es sich jedoch um ein Problem wie das Ihrige handelt, kann dies sehr hilfreich sein. Es ist möglich, dass eine oder einige Ihrer Standard-Apps möglicherweise nicht richtig eingestellt sind, was zu einer Störung führt. Da es keine Möglichkeit gibt zu wissen, ob diese Vermutung zutrifft, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass alle Standard-Apps aktiviert sind. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihr Note8 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Verwenden Sie eine andere App

Wenn das Problem aus irgendeinem Grund nicht behoben wird, nachdem Sie die beiden oben genannten Lösungen ausgeführt haben, können Sie jederzeit andere Apps aus dem Play Store ausprobieren. Wir wissen, dass dies nicht ideal ist, aber es gibt wirklich keine einfachen und effektiven Lösungen, die Sie außer den oben genannten ausprobieren können. Sicher, ein Werksreset kann helfen, aber es ist zu umständlich, als einfach eine andere App zu installieren.

Empfohlen

Wie setzt man Samsung Galaxy S9 zurück?
2019
Sony Xperia Z2 und Z3-Serie erhalten jetzt das Android 5.0-Update
2019
Samsung Galaxy Note 4 aktiviert kein Wi-Fi-Problem und andere verwandte Probleme
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie Probleme mit dem iPhone 8 (keine Lautstärke, keine Anrufbenachrichtigungen, Anrufer nicht zu hören)
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ, das die SIM-Karte nicht liest
2019