Wie behebt man den Galaxy S8 Feuchtigkeitsfehler, Wasser beschädigt?

Hallo und herzlich willkommen zum heutigen Artikel zur # GalaxyS8-Fehlerbehebung. Dieser Beitrag wird versuchen, einige der häufigsten Probleme zu lösen, die viele S8-Benutzer betreffen - Wasserschäden, Feuchtigkeitsfehler und Fehler beim Hochfahren.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Kann Samsung ein wassergeschädigtes Galaxy S8 reparieren?

Hallo. Ich habe ein Galaxy S8 und es hat Wasserschaden. Ich nahm es in meinen Pool (ich weiß, dumm von mir) und es stellte sich fast automatisch ab. Der Bildschirm reagiert nicht und bleibt schwarz. Es gibt eine rote LED, die ständig blinkt, und die Taschenlampe befindet sich in einer konstanten Blitzlicht-Einstellung, wie es scheint. Ich habe es gerade in Reis, weiß aber nicht, was ich sonst noch tun soll. Ich habe auch keine Versicherung am Telefon, würde Samsung es immer noch reparieren? - Jack

Lösung: Hallo Jack. Das Galaxy S8 ist wasserdicht, so dass ein schneller, flacher Tauchgang in einem Pool in Ordnung sein sollte. Die einzigen Fälle, in denen Sie Ihr Telefon nicht absichtlich in Wasser tauchen möchten, sind folgende:

  • wenn das Telefon zuvor versehentlich fallen gelassen wurde
  • wenn sichtbare Risse im Bildschirm oder Gehäuse des Geräts vorhanden sind
  • wenn die Hardware des Telefons zuvor manipuliert wurde (wenn es repariert wurde)

Samsungs Wasserbeständigkeit ist überbewertet und es gab in der Vergangenheit viele Fälle, in denen sogar brandneue Geräte aus der Box versagen, wenn sie innerhalb von IP6 (bis zu 1, 5 m für 30 Minuten) in Wasser getränkt werden. Mit anderen Worten, der Schutz gegen Wasserfestigkeit ist manchmal nicht zu 100% zuverlässig. Deshalb möchten Sie Ihr Gerät so oft wie möglich nicht mitbringen, wenn Sie in einem Pool oder im Meer schwimmen oder tauchen.

Wenn Ihr S8 normalerweise vor dem Tauchgang funktionierte, haben Sie recht - er hat definitiv Wasserschaden.

Samsung behandelt Wasserschäden als missbräuchliche Verwendung des Kunden, wodurch die Standardgarantie automatisch erlischt. Sie reparieren Ihren S8 nicht kostenlos, auch wenn er sich noch innerhalb der Standardgarantiezeit von einem Jahr befindet. Wenn Sie möchten, dass sie für Sie repariert werden, müssen Sie die Reparaturgebühr schultern und mit großer Wahrscheinlichkeit auch die Kosten für den Ersatzteilersatz. Je nachdem, welche Teile beschädigt wurden, geben Sie höchstwahrscheinlich mehr als 200 US-Dollar für die Reparatur von Samsung aus. Dies ist eine vorsichtige Schätzung, und die Gesamtkosten für die Reparatur können sich leicht erhöhen, insbesondere wenn ein Problem mit der Hauptplatine besteht. Um eine genaue Schätzung zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, das Gerät zu Samsung zu bringen, damit die Hardware überprüft werden kann.

Problem Nr. 2: So beheben Sie den Fehler des Galaxy S8-Feuchtigkeitsfehlers

Seit ungefähr einer Woche meldet sich das Telefon beim Ein- und Ausschalten, dass Android Feuchtigkeit im Ladeanschluss erkannt hat. Das Problem ist, ich habe die wasserabweisende Funktion nie für Bilder usw. verwendet und es wurde noch nie in Wasser gesteckt oder hatte Wasser darin, also habe ich mich gefragt, was ich mache. - Specialkkellermann

Lösung: Hallo Specialkkellermann. Feuchtigkeitsfehler kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Lassen Sie uns sie kurz besprechen und die möglichen Lösungen, die Sie ausprobieren können.

Feuchtigkeitsfehler aufgrund von Flüssigkeits- oder Wasserspuren im Ladeport

Das Galaxy S8 verfügt über einen Flüssigkeitssensor im Ladeanschluss, der das Aufladen verhindert und den Benutzer darauf hinweist, dass der Port nass ist. Dies ist der Hauptgrund für die meisten Fälle, bei denen Feuchtigkeit festgestellt wurde. Lassen Sie das Telefon den ganzen Tag in der Nähe eines warmen Bereichs in Ihrem Haus, um sicherzustellen, dass sich keine geringe Wasser- oder Flüssigkeitsmenge im Ladeanschluss befindet. Wasser verdunstet nach einiger Zeit von selbst. Platzieren Sie Ihr Telefon mindestens 12 Stunden in der Nähe einer indirekten Wärmequelle wie der Rückseite eines Computerturms oder eines Fernsehgeräts. Setzen Sie das Gerät NICHT direktem Sonnenlicht aus und stellen Sie es nicht in die Nähe eines Ofens oder Ofens. Denken Sie daran, dass es Ihr Ziel ist, mögliche kleine Flüssigkeits- oder Wassermengen zu entfernen und nicht etwas aufzukochen.

Verwenden Sie auch keine Gegenstände, die Wasser oder Flüssigkeit in Ihr Telefon drängen könnten, wie etwa einen Haartrockner oder eine Druckluftdose.

Feuchtigkeitsfehler aufgrund eines Softwarefehlers festgestellt

Im vergangenen Jahr haben wir nach einem Software-Update einen ungewöhnlichen Anstieg der Anzahl der Fälle festgestellt, bei denen Feuchtigkeit festgestellt wurde. Viele Benutzer berichteten, dass ihr Telefon den Fehler angezeigt hat, obwohl sie sich nicht in der Nähe von Wasser befanden oder in der Nähe von Flüssigkeit waren. Das Problem fiel zeitlich mit dem neuesten Android-Update zusammen, sodass wir beide problemlos miteinander in Beziehung setzen konnten. Wir wissen nicht, ob das Problem wieder aufgetaucht ist, aber zu diesem Zeitpunkt sind Sie der erste Fall, der uns bezüglich dieses Fehlers angesprochen hat. Um jedoch ein mögliches Softwareproblem zu beheben, empfehlen wir Ihnen, das Gerät im Werk zurückzusetzen und zu sehen, was danach passiert. So geht's:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Dateien und anderer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  11. Überprüfen Sie das Problem.

Feuchtigkeitsfehler aufgrund von defektem Ladezubehör

In einigen seltenen Fällen wurden Feuchtigkeitsfehler durch fehlerhaftes Ladekabel und / oder Adapter verursacht. Vergewissern Sie sich vor dem Aufladen des Telefons, dass das Ladegerät ordnungsgemäß funktioniert. Um zu testen, ob der Fehler auf ein fehlerhaftes Ladegerät oder ein schlechtes Kabel zurückzuführen ist, leihen Sie sich ein offizielles Ladegerät für den S8, und laden Sie das S8 mit diesem auf. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Samsung-Store zu besuchen, versuchen Sie, das S8-Ladegerät zu verwenden, und überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Feuchtigkeitsfehler aufgrund eines fehlerhaften Ladeports

Es ist nicht leicht zu wissen, ob die Ursache für den erkannten Feuchtigkeitsfehler durch einen Ladeanschluss verursacht wird. Dies ist jedoch eine der häufigsten Ursachen für dieses Problem. Normalerweise sollte ein Samsung-Techniker dies testen. Versuchen Sie nicht, das Telefon zu öffnen, nur um zu sehen, wie der Ladeanschluss angezeigt wird.

Feuchtigkeitsfehler aufgrund unbekannter Hardwarefehlfunktion erkannt

Einige andere Hardwarefehlfunktionen, die zu einem Feuchtigkeitsfehler führen können, umfassen einen defekten Akku, einen fehlerhaften Power Management IC oder einen anderen Motherboard-Fehler. Wenn nach den oben genannten Vorschlägen nichts funktioniert, können Sie davon ausgehen, dass ein Hardwarefehler vorliegt. In diesem Fall müssen Sie Ihr Telefon zur Reparatur an Samsung senden.

Zugehörige Informationen: Galaxy S8 Feuchtigkeitsfehler erkannt, lädt sich aufgrund von Feuchtigkeitsfehler nicht auf, andere Probleme

Problem 3: Das Galaxy S8 lässt sich nicht einschalten und bleibt auf dem roten Verizon-Logo-Bildschirm hängen

Heya. Ich habe ein Samsung Galaxy S8. Samstag bin ich aufgewacht und mein Telefon hatte sich neu gestartet und saß auf dem roten Bildschirm der Verizon. Ich hatte das vor 5 Monaten mit mir passiert und ich musste die Werkseinstellungen zurücksetzen und dann waren die Dinge wieder normal. Dieses Mal habe ich versucht, es normal zu starten und im abgesicherten Modus neu zu starten. Leider funktionierte das nicht und blieb auf dem roten Bildschirm von Verizon hängen. Dann biss ich die Kugel und sagte, ich werde einen Werksreset durchführen. Ich habe es, und es bleibt immer noch auf verizon rotem Bildschirm hängen. Ich habe es ab Werk zweimal zurückgesetzt, um sicherzustellen, dass alle Apps zusammen mit allem anderen gelöscht wurden, und es bleibt auf dem roten Bildschirm der Verizon hängen. Irgendwelche Ideen, was falsch ist oder wie man das beheben kann, oder ist es Zeit, ein neues Telefon zu besorgen? \ _ ('_') _ / Cheers. - Alexa Alexa

Lösung: Hallo Alexa. Wenn das Wiederherstellungsmenü nicht durch mehrere Wiederherstellungen auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, wurde der Bootloader des Telefons möglicherweise aus irgendeinem Grund beschädigt. Sie können versuchen, es erneut aufzuspülen, es gibt jedoch keine Garantie, dass es danach funktioniert. Das Flashen des Bootloaders wird normalerweise nur für fortgeschrittene Android-Benutzer empfohlen. Wir empfehlen Ihnen nicht, es auszuprobieren, wenn Sie noch nichts davon gehört haben oder wenn Sie sich nicht sicher sind, es überhaupt zu tun. Das Blinken kann die Software möglicherweise endgültig beschädigen, so dass Sie später einen Papierbeschwerer erhalten.

Nachfolgend finden Sie die allgemeinen Schritte zum Flashen eines Bootloaders in einem Samsung-Gerät. Die genauen Schritte können für Ihr Telefonmodell etwas unterschiedlich sein.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Samsung reparieren

Die beste Lösung, die wir Ihnen in diesem Fall mitteilen können, ist das Senden Ihres Handys an Samsung. Wenn die Ursache des Problems falsch konfigurierte oder beschädigte Software ist, kann sie Ihren S8 möglicherweise leicht reparieren, indem Sie die Firmware des Lagers darauf aktualisieren. Wenn es von einer Softwarelösung nicht behoben werden kann, wird es höchstwahrscheinlich durch eine andere S8 ersetzt.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019