So beheben Sie Instagram, das auf dem iPhone SE immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

Eines der weit verbreiteten und unvermeidlichen Probleme, mit dem viele Besitzer verschiedener iPhone-Varianten konfrontiert sind, ist das Absturz von Apps. Abgesehen von Facebook haben viele iPhone SE-Benutzer das gleiche Problem mit der Instagram-App. Absturzprobleme in Apps können auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, z. B. fehlerhafte Updates, falsche Einstellungen, Serverfehler, Softwarefehler und Malware. Es gibt auch andere Fälle, in denen das Problem auf Speicherprobleme wie ungenügender Speicher auf dem iPhone zurückzuführen ist. Im Allgemeinen sind die zugrunde liegenden Ursachen mit der Software verbunden, was bedeutet, dass das Problem zu Hause behoben werden kann. Sie müssen nur einige anwendbare Problemumgehungen ausprobieren.

Im Folgenden werden Standardverfahren und generische Lösungen für ein relevantes Problem beschrieben, das in der iPhone SE Instagram App ausgeführt wird. Dies sollte als kostenlose Referenz für alle dienen, die weitere Eingaben zum Umgang mit dem Instagram-Problem bei häufigen Abstürzen auf demselben iOS-Gerät benötigen. Lesen Sie weiter und erhalten Sie bei Bedarf Hilfe.

Bevor wir nun mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie, falls Sie andere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhone SE haben, auf unsere Seite zur Fehlerbehebung gehen. Wir haben bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Beratungsservice, den wir anbieten, und alles, was wir brauchen, sind Informationen über das Problem. Geben Sie uns das bitte, damit wir Ihnen besser helfen können.

Erste Lösung: Erzwinge das Schließen von Instagram und starte dann neu.

Jede App kann jederzeit aufgrund kleiner Fehler und Störungen abstürzen. Dies könnte bei der Instagram-App auf Ihrem iPhone SE der Fall sein. Als anfängliche Lösung können Sie versuchen, die Instagram-App zum Schließen zu zwingen und anschließend einen Soft-Reset durchzuführen oder Ihr iPhone neu zu starten. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie zweimal kurz die Home-Taste. Dadurch wird eine Liste Ihrer zuletzt verwendeten Apps auf dem Bildschirm angezeigt.
  2. Suchen Sie nach der Instagram-App, um sie zu löschen.

Sie können auch alle Hintergrund-Apps löschen, wenn andere Apps im Hintergrund ausgeführt werden. Jede dieser Apps kann auch zu Konflikten mit anderen Apps führen, insbesondere wenn sie beschädigt werden.

Zweite Lösung: Überprüfen und verwalten Sie den Speicher.

Auf dem iPhone ist möglicherweise nicht mehr genügend Speicherplatz im internen Speicher verfügbar, so dass Leistungsprobleme, z. B. das Absturz von Apps, auf Ihrem Gerät allmählich auftreten. Das heißt, Sie müssen etwas Platz auf Ihrem iPhone SE freigeben, damit alles wieder reibungslos funktioniert. Überprüfen Sie zunächst den aktuellen Speicherstatus Ihres iPhones. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Storage & iCloud Usage.
  4. Auf dem nächsten Bildschirm wird dann der verfügbare Speicher angezeigt.
  5. Zeigen Sie an, wie viel Speicher-Apps verwendet werden, und tippen Sie auf die Option zum Verwalten von Speicher.

Wenn der verfügbare Speicherplatz weniger als 500 MB beträgt, müssen Sie Speicherplatz freigeben. Das Problem mit Ihrer Instagram-App wird wahrscheinlich auf unzureichenden internen Speicher auf Ihrem iPhone zurückgeführt.

Sie können Speicherplatz im internen Speicher Ihres iPhones freigeben, indem Sie alle nicht verwendeten Apps und Inhalte, einschließlich alter Fotos, Videos und Nachrichten, von Ihrem Gerät löschen. Wenn das Problem auch erst nach der Installation einer neuen App aufgetreten ist, versuchen Sie, die verdächtige App zu entfernen, da sie wahrscheinlich die Konfliktursache mit der Instagram-App auf Ihrem iPhone SE verursacht.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie Instagram.

Genau wie andere beliebte Apps erhält Instagram auch regelmäßig Updates, damit alles optimiert wird und die App immer optimal funktioniert. Daher wird dringend empfohlen, die App auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn Sie Ihr iPhone nicht so eingerichtet haben, dass Updates für Apps automatisch installiert werden, müssen Sie dies manuell tun. Wechseln Sie anschließend zum App Storage und suchen Sie nach verfügbaren Software-Updates für Ihre Apps, einschließlich Instagram. So wird es genau gemacht:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App Store- Symbol.
  2. Tippen Sie auf das Aktualisierungssymbol unten rechts im App Store.
  3. Tippen Sie neben Instagram auf die Schaltfläche Aktualisieren, um die App zu aktualisieren.
  4. Falls für Ihre anderen Apps verfügbar, tippen Sie auf, um Apps einzeln zu aktualisieren, oder wählen Sie die Option Alle Apps auf einmal aktualisieren aus, wenn mehrere Apps-Updates verfügbar sind.

Starten Sie Ihr iPhone SE neu, nachdem Sie Ihre Apps aktualisiert haben. Versuchen Sie dann, Instagram zu starten, um zu sehen, wie es nach der Installation von Update funktioniert.

Vierte Lösung: Update auf die neueste iOS-Version.

Abgesehen von Instagram-Updates kann die Installation des neuesten iOS-Updates auf Ihrem iPhone SE auch der Schlüssel zum Beheben von durch Fehler ausgelösten App-Problemen sein, einschließlich Instagram-Abstürzen. Softwareupdates enthalten auch Patches, mit denen bestimmte Fehler behoben werden, die Probleme mit Ihrem Gerät verursachen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, suchen Sie nach verfügbaren Firmware-Updates, die auf Ihrem iPhone installiert werden sollen.

Um nach verfügbaren Updates zu suchen, rufen Sie das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update Ihres iPhone SE auf.

Sie erhalten eine Update-Benachrichtigung, wenn ein neues Firmware-Update zum Herunterladen und Installieren auf Ihrem Gerät vorhanden ist. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie Ihre iPhone-Daten zur Sicherheit sichern.

Fünfte Lösung: Deinstalliere und installiere Instagram erneut.

Eine Möglichkeit, temporäre Dateien (Cache) und Daten in einer iOS-App wie Instagram zu löschen, besteht darin, die App zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren. Durch das Löschen von Cache oder Daten aus der Instagram-App können Softwarefehler behoben werden, die möglicherweise zum Absturz geführt haben. Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass durch das Löschen von Daten alle in der Instagram-App gespeicherten Daten gelöscht werden, einschließlich Einstellungen, Anmeldeinformationen und dergleichen. Positiv ist jedoch, dass das Problem möglicherweise behoben werden kann.

Wenn Sie Ihr Glück mit dieser Methode versuchen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Instagram auf Ihrem iPhone SE zu deinstallieren:

  1. Tippen Sie etwas länger auf ein App-Symbol auf dem Startbildschirm.
  2. Wenn die Symbole zu wackeln beginnen, tippen Sie auf das X oben auf dem Instagram-App-Symbol.
  3. Tippen Sie anschließend auf Löschen, um die Aktion zu bestätigen.
  4. Drücken Sie auf den Startbildschirm, um das Wackeln der Apps-Symbole zu stoppen und den Startbildschirm in den Normalzustand zu versetzen.

Starten Sie Ihr iPhone neu und gehen Sie zum App-Speicher, um die neueste Version der Instagram-App für Ihr iPhone SE herunterzuladen und zu installieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Version der App auswählen, die mit der aktuellen iOS-Version Ihres iPhones kompatibel ist.

Andere Optionen zu berücksichtigen

Factory Reset und iOS Restore können auch als letzte Korrektur angesehen werden, wenn das Problem nach der Durchführung aller vorherigen Lösungen bestehen bleibt. Diese Methoden sind zwar möglicherweise nicht machbar, da sie zu Datenverlust führen, sie sind jedoch potenzielle Lösungen für große Softwarefehler, die zu unterschiedlichen Problemen auf Ihrem iPhone führen. Daher können Sie bei Bedarf auch einen vollständigen System-Reset und eine iOS-Wiederherstellung als letzte Option in Betracht ziehen.

Wenden Sie sich an die Instagram-Hilfe oder an den Instagram-Support

Wenn keine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert hat, wenden Sie sich an die Instagram-App-Entwickler. Sie können das Problem immer eskalieren, vor allem, wenn Sie bereits alle möglichen Mittel ausgeschöpft haben, jedoch ohne Erfolg. Dies ist eine Möglichkeit, sie über die instabile Leistung der App auf Ihrem Gerät zu informieren. Es kann einige schwerwiegende Fehler geben, die durch einen neuen Patch behoben werden müssen, in den sie ein Programm schreiben und in das nächste Instagram-Update einbetten müssen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019