Beheben des Samsung Galaxy J5 mit Bildschirmflackern [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Das #Samsung Galaxy # J5 ist eines der Mittelklasse-Geräte mit recht guten technischen Spezifikationen und erhielt positive Bewertungen von seinen Besitzern. Während die Ausgabe für das Galaxy J5 2017 noch nicht veröffentlicht ist, wurden die Ausgaben für 2015 und 2016 bereits aktualisiert, und die meisten von ihnen verwenden jetzt Android 6 Marshmallow.

Einige unserer Leser, denen dieses Gerät gehört, haben sich jedoch mit uns in Bezug auf Bildschirmflackern in Verbindung gesetzt. Viele sagten, dass das Problem kurz nach einem Update begann, während andere angaben, dass das Problem ohne ersichtlichen Grund gezeigt wurde.

Probleme beim Flimmern des Bildschirms variieren, da einige möglicherweise auf einige Apps zurückzuführen sind, während andere Fälle auf Firmware- und Hardwareprobleme oder Probleme zurückzuführen sind. Wir wissen nicht, warum dieses Problem auftritt, es sei denn, wir führen eine grundlegende Fehlerbehebung durch, die uns in die richtige Richtung weisen könnte. In diesem Beitrag werde ich Sie durchgehen und versuchen, Ihren J5 zu reparieren, der ein Problem mit dem Bildschirmflackern hat.

Bevor Sie jedoch direkt mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie, falls Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, auf unserer Fehlerbehebungsseite vorbeischauen, da wir bereits eine Menge Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die für Sie ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus.

Fehlerbehebung beim Galaxy J5 mit flackerndem Bildschirm

In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung erfahren Sie, was das eigentliche Problem mit Ihrem Telefon ist, was es verursacht und was zur Behebung des Problems zu tun ist. Während wir unseren Lesern immer bei ihren Problemen helfen möchten, gibt es Probleme, die wir nicht beheben können, insbesondere solche, die durch Hardwareprobleme verursacht werden. Lassen Sie sich davon jedoch nicht von der Problembehandlung abhalten, aber bevor wir zu unserem Verfahren springen, finden Sie hier eine der Nachrichten, die wir von unseren Lesern erhalten haben und die dieses Problem am besten beschreibt:

Problem : Hallo Leute. Ich habe das Galaxy J5-Handy, und obwohl alles in Ordnung ist, scheint das Display statisch zu sein, und manchmal ändern sich Helligkeit und Farbe. Es begann gerade vor einer Woche und ich habe keine Ahnung, was es verursacht hat. Wenn ihr euch mit diesem Problem beschäftigen könntet, wäre das großartig. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem mit dem Bildschirmflimmern Ihres Galaxy J5 zu beheben. Obwohl wir Verfahren vorschlagen, die das Telefon nicht beschädigen können, kann dies dennoch passieren. Gehen Sie daher auf eigene Gefahr vor.

Schritt 1: Führen Sie den Akku-Pull-Vorgang aus, um das Telefon durch Soft Reset zurückzusetzen

Ich verstehe, dass Ihr Telefon immer noch einwandfrei funktioniert, außer dass das Display flackert. Wir müssen feststellen, ob es sich um ein geringfügiges Problem handelt oder ein Anzeichen dafür, dass das Anzeigefeld selbst nicht funktioniert. Als erstes sollten Sie einen Soft-Reset durchführen. Bei dieser Art von Reset wird lediglich der Speicher Ihres Telefons aktualisiert, jedoch werden keine Ihrer Dateien und Daten gelöscht. Entfernen Sie dazu einfach den Akku, während das Telefon noch eingeschaltet ist.

Dabei schaltet sich das Telefon natürlich aus, wenn die Hauptstromquelle getrennt wird, es wird jedoch auch gespeicherter Strom abfließen. Wenn das Telefon ausgeschaltet ist, halten Sie die Ein- / Aus-Taste eine Minute lang gedrückt, um den Strom von Kondensatoren und Chips vollständig zu entladen. Setzen Sie danach den Akku wieder ein, sichern Sie ihn mit der rückseitigen Abdeckung und schalten Sie das Telefon wieder ein. Beobachten Sie das Telefon auf Anzeichen für ein Bildschirmflackern. Wenn es noch übrig ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Finden Sie heraus, ob das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wurde

Es gibt Apps, die dieses Problem verursachen können. Wir müssen diese Möglichkeit zuerst ausschließen, bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren. Das nächste Verfahren zeigt uns an, ob das Problem auf einige Ihrer heruntergeladenen Apps zurückzuführen ist. Wenn dies der Fall ist, müssen wir die Schuldigen finden und nacheinander deinstallieren, bis das Problem behoben ist. Um dies zu tun, müssen Sie das Telefon nur im abgesicherten Modus starten.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J5 aus.
  2. Drücken und halten Sie die Leiser-Taste und die Ein / Aus-Taste.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung-Logo angezeigt wird, und halten Sie die Taste Leiser gedrückt.
  4. Lassen Sie das Telefon einschalten, während Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke gedrückt halten. Es kann einige Sekunden dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  5. Wenn das Telefon den Startbildschirm erreicht und Sie in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ sehen, ist der Vorgang erfolgreich. Ansonsten wiederholen Sie die Schritte von oben.

Alternativ können Sie einfach diese Schritte ausführen, wenn Sie das Telefon nicht ausschalten möchten, um es erneut zu starten:

  1. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um die Energieoptionen auf dem Bildschirm anzuzeigen.
  2. Berühren Sie die Option "Ausschalten" und halten Sie sie gedrückt, bis die Aufforderung "In den abgesicherten Modus starten" angezeigt wird.
  3. Tippen Sie auf Neu starten.
  4. Der Neustartvorgang kann bis zu 45 Sekunden dauern.
  5. Nach dem Neustart wird der abgesicherte Modus links unten auf dem Bildschirm zum Entsperren / Startbildschirm angezeigt.

Dieses Verfahren behebt das Problem zwar nicht, gibt jedoch Aufschluss darüber, ob Drittanbieter-Apps etwas mit dem Flimmern zu tun haben. Wenn sich das Telefon in diesem Zustand befindet, achten Sie genau auf Anzeichen für ein Bildschirmflackern. Wenn dies dennoch der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Suchen Sie andernfalls die Apps, die möglicherweise etwas damit zu tun haben, und deinstallieren Sie sie nacheinander. So deinstallieren Sie Apps auf Ihrem Galaxy J5:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie auf die betreffende Anwendung.
  6. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  7. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Schritt 3: Löschen Sie den Systemcache, da einige Firmware-Updates möglicherweise beschädigt wurden

Es gibt Firmware-Updates, die seit J5 2015 eingeführt wurden. Möglicherweise hat eines dieser Updates einige der Systemcaches beschädigt und zu diesem und anderen Problemen geführt, die noch entdeckt werden müssen. Wir müssen diese Möglichkeit ausschließen, indem wir alle System-Caches auf einmal löschen, damit sie durch neue ersetzt werden. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J5 aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Lauter-Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  10. Es dauert etwas länger, bis das Telefon nach diesem Vorgang neu gestartet wird. Warten Sie jedoch, bis es den Startbildschirm erreicht, bevor Sie es verwenden.

Wenn das Flackern danach immer noch besteht, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zurückzusetzen.

Schritt 4: Sichern Sie Ihre Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Galaxy J5 zurück

Nachdem Sie die ersten drei Schritte ausgeführt haben und das Problem mit dem Bildschirmflimmern nicht behoben ist, müssen Sie die Möglichkeit ausschließen, dass es sich um ein Firmware-Problem handelt, und Sie können dies tun, indem Sie Ihr Telefon zurücksetzen. Natürlich gehen alle Ihre Dateien und Daten verloren, wenn Sie dies tun. Stellen Sie also sicher, dass Sie alles sichern, was Sie nicht verlieren möchten. Deaktivieren Sie nach der Sicherung die Diebstahlschutzfunktion Ihres Telefons, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf Mehr.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Führen Sie danach die folgenden Schritte aus, um den Master-Reset durchzuführen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Sie können Ihr Telefon auch einfach über das Einstellungsmenü zurücksetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie auf Factory data reset.
  7. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Kennwort ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.

Wenn das Problem danach immer noch besteht und Sie es nicht hinnehmen können, wenn Ihr Telefon von Zeit zu Zeit flackert, müssen Sie es zur Überprüfung und Reparatur einschicken, da dies ein Problem mit der Hardware sein könnte.

Empfohlen

Googles aktualisierte Version von Glass könnte die Anzeige auslassen
2019
Samsung Galaxy S7 Edge sendet keine Textnachrichten und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Einfrieren reagiert nicht und andere Probleme
2019
So beheben Sie ein iPhone X, das sich nicht einschalten lässt [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ kann keine Verbindung zum Bluetooth-Gerät herstellen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Wireless-Ladestopps Problem und andere verwandte Probleme
2019