Wie behebt man das Samsung Galaxy Note8, das den Fehler "Leider wurde das Stoppen der Nachrichten angezeigt hat" [Fehlerbehebung]

Die Fehlermeldung „Leider wurde Nachrichten nicht mehr angezeigt“ in Ihrem Samsung Galaxy Note 8 informiert Sie tatsächlich darüber, dass die Standard-App für Textnachrichten aus irgendeinem Grund abgestürzt ist oder nicht mehr funktioniert. Dieser Fehler ist häufiger ein Anzeichen für ein App-Problem. Da Messages jedoch eine vorinstallierte App ist, könnte dieses Problem auf ein schwerwiegenderes Firmware-Problem hindeuten.

In diesem Beitrag werden wir uns mit dieser Fehlermeldung befassen, um festzustellen, ob es sich um ein Problem mit der App oder der Firmware selbst handelt. Wir werden jede Möglichkeit prüfen und nach und nach ausschließen, bis wir herausfinden können, was der Täter ist. Wenn wir das können, können wir eine Lösung formulieren, die diese Fehlermeldung endgültig beseitigt. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses großartigen Telefons sind und derzeit von einem ähnlichen Problem geplagt werden, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie bitte die Seite 8 zur Fehlerbehebung, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen haben. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus.

Fehlerbehebung für Galaxy Note 8 mit dem Fehler "Nachrichten wurde beendet"

Diese Anleitung zur Fehlerbehebung beginnt mit der grundlegendsten Fehlerbehebung und führt Sie zu den Verfahren, die große Auswirkungen auf die Firmware haben können, je nachdem, wie das Telefon auf jede verwendete Methode reagiert. Wenn das Problem am Ende des Tages nicht durch eine grundlegende Fehlerbehebung behoben werden kann, haben Sie die Möglichkeit, es in den Laden zurückzubringen, damit der Techniker sich darum kümmern kann.

Führen Sie Ihre Note 8 im abgesicherten Modus aus

Wir haben Fälle gesehen, in denen vorinstallierte Apps aufgrund von Drittanbieter-Apps abgestürzt sind. Wir müssen feststellen, ob dies bei Ihrem Telefon der Fall ist. Wenn dies der Fall ist, können Sie sich darauf verlassen, dass dieses Problem ohne viel Ärger auf Ihrer Seite behoben werden kann. Wir werden das Problem also sofort isolieren, indem Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus ausführen.

In dieser Umgebung läuft Ihre Note 8 in ihren nackten Knochen und alle Elemente von Drittanbietern werden vorübergehend deaktiviert. Wenn eine dieser Apps das Problem verursacht, sollte der Fehler nicht angezeigt werden, während sich das Gerät in diesem Modus befindet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es im abgesicherten Modus auszuführen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Versuchen Sie, das Problem durch Öffnen der Nachrichten-App auszulösen. Wenn der Fehler nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass einige Apps dazu führen, dass die Messaging-App abstürzt. Suchen Sie diese App und deinstallieren Sie sie, damit das Problem behoben wird.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Wenn der Fehler jedoch auch im abgesicherten Modus auftritt, fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort.

Cache und Daten von Nachrichten löschen

Auf diese Weise setzen Sie Messages tatsächlich auf die Standardeinstellungen zurück. Ihre Kurzmitteilungen werden dabei möglicherweise gelöscht. Es ist daher ratsam, sie so lange wie möglich zu sichern.

Wenn dies nur ein Problem mit der App ist, wird das Löschen des Cache und der Daten das Problem sicherlich beheben. So setzen Sie Messages zurück:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Suchen und tippen Sie auf Nachrichten.
  4. Tippen Sie auf Speicher.
  5. Tippen Sie auf Cache löschen.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Wenn der Fehler zu diesem Zeitpunkt auch nach dem Zurücksetzen der App immer noch angezeigt wird und Sie dringend eine Textnachricht senden müssen, laden Sie eine Messaging-App eines Drittanbieters vom Google Play Store herunter. Dies würde uns auch mitteilen, ob das Problem andere Messaging-Apps betrifft, und es sollte einen gemeinsamen Dienst geben, den beide gemeinsam nutzen.

Cache-Partition löschen

App-Abstürze können auch auf beschädigte Systemcaches zurückzuführen sein. Die Firmware erstellt Caches für jede App, damit sie bei der nächsten Verwendung problemlos ausgeführt werden. Wenn diese Caches jedoch beschädigt werden, kann das Ergebnis so oder sogar noch schlimmer sein. Da wir keinen Zugriff auf den einzelnen Cache haben, können Sie den gesamten Inhalt der Cache-Partition löschen. Das System erstellt dann beim nächsten Start einen neuen Cache-Satz. So löschen Sie alle diese Caches:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Versuchen Sie anschließend, den Fehler auszulösen, um zu sehen, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird, und versuchen Sie es mit der nächsten Methode.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn die vorherige Methode fehlschlägt, ist es üblich, das Telefon zurückzusetzen. In Anbetracht der Tatsache, dass möglicherweise viele Dateien und Daten in Ihrem Telefon gespeichert sind, lass uns jetzt erst einmal vom Zurücksetzen ablenken. Versuchen Sie stattdessen, alle Einstellungen in Ihrem Telefon zurückzusetzen, sodass alles wieder auf den ursprünglichen Zustand gebracht wird, ohne dass Sie Ihre persönlichen Dateien, Daten und Apps löschen. Dies ist eine sehr effektive Methode, wenn es um Probleme mit der Firmware geht. Es ist also einen Versuch wert, schließlich verlieren Sie keine wichtigen Dateien davon:

  1. Wischen Sie auf einem Startbildschirm von der Mitte der Anzeige nach oben oder unten, um auf den Apps-Bildschirm zuzugreifen.
  2. Navigieren Sie zu: Einstellungen Symbol Einstellungen> Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie im Bereich "Zurücksetzen" auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Überprüfen Sie die Informationen und tippen Sie anschließend auf EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN.
  5. Falls angezeigt, geben Sie die aktuelle PIN, das Kennwort oder das Muster ein.
  6. Überprüfen Sie zur Bestätigung die Informationen und tippen Sie anschließend auf RESET SETTINGS.

Danach und das Problem bleibt bestehen, dann haben Sie keine andere Möglichkeit, als Ihr Telefon wirklich zurückzusetzen.

Sichern Sie Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Die Fehlermeldung "Leider wurde Nachrichten angehalten" ist ein geringfügiges Problem und kann durch ein Zurücksetzen behoben werden. Sie müssen sich jedoch umständlich um die Sicherung Ihrer Dateien und Daten kümmern, da diese gelöscht werden. Notieren Sie sich nach der Sicherung Ihre Google-ID und Ihr Kennwort, da Sie sie dazu verwenden, Ihr Telefon nach dem Zurücksetzen erneut einzurichten. Es wird außerdem empfohlen, vor dem Zurücksetzen den Factory Reset-Schutz zu deaktivieren, indem Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon entfernen. Dies soll verhindern, dass Sie von Ihrem Gerät gesperrt werden. Wenn alles festgelegt ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung helfen kann, das Problem mit Hinweis 8 zu beheben. Wenn Sie noch weitere Bedenken haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Beiträge, an denen Sie vielleicht auch interessiert sind:

  • Hinzufügen von Samsung-, Google- und Microsoft Exchange-ActiveSync-Konten auf Ihrem Samsung Galaxy Note8 [Tutorials]
  • So verwalten Sie mobile Samsung Galaxy Note8-Daten und WLAN-Einstellungen [Tutorials]
  • So erstellen, löschen und verwalten Sie Kontakte und Anrufergruppen auf Ihrem Samsung Galaxy Note8 [Tutorials]
  • Was Sie mit Ihrem neuen Samsung Galaxy Note8 bei Bildschirmproblemen tun können [Fehlerbehebung]
  • Was ist mit dem Samsung Galaxy Note8 zu tun, bei dem der Fehler "Kamera ausgefallen" angezeigt wird [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note8, das keine Textnachrichten senden und empfangen kann [Fehlerbehebung]
  • Verizon Galaxy Note 8 lange Nachrichten in kleinere Nachrichten aufgeteilt, SMS sind außer Betrieb, andere Textprobleme
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note8, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn sich Ihr neues Samsung Galaxy Note 8 nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note8, das immer die Warnung "Feuchtigkeit erkannt" anzeigt [Fehlerbehebung]

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 5 zeigt den Fehler "Leider wurde Chrome gestoppt" an [Fehlerbehebung]
2019
Huawei Nexus 6P steckt im Google Screen-Problem und anderen damit verbundenen Problemen
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 9 stellt nicht automatisch eine Verbindung zum mobilen Datennetzwerk her
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt nur einen Teil der Textnachricht und andere verwandte Probleme
2019
Sie können Benutzer jetzt als Spam auf WhatsApp melden
2019
Galaxy S4 Bildschirmproblem nachdem das Telefon nass wurde
2019