So beheben Sie das Samsung Galaxy S7 Edge, das Texte automatisch in Gruppenkonversionen und andere Textnachrichten konvertiert

In Ihrer # Samsung Galaxy S7 Edge (# S7Edge) Nachrichten-App gibt es eine Einstellung, mit der das Telefon Textnachrichten, die an mehrere Kontakte gesendet werden, automatisch in eine Gruppenunterhaltung konvertiert. Einmal aktiviert, können alle Antworten in einem Thread gefunden werden und jeder sieht sie so. Wenn diese Option jedoch deaktiviert ist und eine Textnachricht an mehrere Kontakte gleichzeitig gesendet wird, erhält jeder dieser Kontakte die Nachricht als SMS oder MMS, je nachdem, ob eine angehängte Datei vorhanden ist oder nicht.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Galaxy S7 oder S7 Edge Gruppentexte sendet , ohne dass die Empfänger auf alle antworten, sollten Sie die Gruppenkonversationsfunktion deaktivieren .

Berichten unserer Leser zufolge ist bei vielen Besitzern von S7 Edge ein Problem aufgetreten, bei dem die Meldungen selbst dann in Gruppentexte konvertiert werden, wenn die Option deaktiviert ist. Laut einigen ist das Problem nach einem Firmware-Update aufgetreten, und wir müssen uns darum kümmern und sehen, was wir tun können.

Lesen Sie weiter, um mehr über das Problem zu erfahren, das ich in diesem Beitrag zitiert habe, und erfahren Sie, wie Sie es beheben können. Wenn Sie jedoch andere Probleme haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für S7 Edge. Wir haben bereits Hunderte von Problemen mit diesem Gerät behoben. Wahrscheinlich gibt es bereits bestehende Lösungen auf unserer Website, und Sie müssen sie nur finden. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer ähneln, und verwenden Sie die von uns bereitgestellte Lösung. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Galaxy S7 Edge empfängt nach einer Aktualisierung Textnachrichten als Gruppenkonversation

Problem : Nach dem letzten Software-Update. Immer wenn ich Nachrichten erhalte, bekomme ich sie als Gruppenchat. Stattdessen als normale Nachricht. Der Absender hat jedoch keine Probleme auf seiner Seite oder hat einen Gruppenchat gestartet. Ich habe das Telefon neu gestartet. Aber ich weiß nicht, was ich sonst noch tun soll. Bitte helfen

Antwort : Es gibt eine Einstellung zum Aktivieren der Gruppenunterhaltung im Galaxy S7 Edge. Dies sollte als erstes überprüft werden. Bei einigen Aktualisierungen können einige Einstellungen in Ihrem Telefon geändert werden, und die Standardeinstellungen unterscheiden sich auch von der alten Version. Zum Beispiel beschwerten sich viele Benutzer, dass ihre Geräte beim Empfang von Nachrichten nicht mehr den üblichen Benachrichtigungston abspielen. Dies liegt daran, dass bei der neuen Firmware die Benachrichtigungen blockiert wurden. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie die Blockierung aufheben müssen, glauben Sie, dass es Probleme mit dem Audio Ihres Handys gibt. Ehrlich gesagt, wir haben solche Beschwerden erhalten, nur um herauszufinden, dass es sich nur um eine Einstellung handelt, die geändert wurde.

Nun zu diesem Problem, um es etwas klarer zu machen, hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung…

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass die Gruppenunterhaltung in Ihrem Galaxy S7 Edge nicht aktiviert ist

Wenn diese Option aktiviert ist, konvertiert die Option Gruppenunterhaltung in den Nachrichteneinstellungen Nachrichten automatisch in Gruppentexte, wenn das Telefon beim Senden der Nachricht erkennt, dass mehr als ein Kontakt vorhanden ist. Daher muss es das Erste sein, das Sie überprüfen müssen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Einstellungen suchen und berühren.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen und wählen Sie Nachrichten.
  4. Berühren Sie Weitere Einstellungen und dann Multimedia-Mitteilungen.
  5. Deaktivieren Sie die Option Gruppenunterhaltung.

Alles wird gut laufen, wenn die Option Gruppenunterhaltung aktiviert wurde und Sie sie erfolgreich deaktiviert haben. Wenn es jedoch bereits deaktiviert ist und das Telefon immer noch versucht, Textnachrichten in Gruppentexte zu konvertieren, ist der nächste Schritt erforderlich.

Schritt 2: Löschen Sie den System-Cache, damit das Telefon neue erstellt

Dies ist ein notwendiger Schritt, wenn man berücksichtigt, dass das Problem nach einem Firmware-Update aufgetreten ist. Wie Sie wissen, können System-Caches oder alle Caches für diese Angelegenheit während Firmware-Updates leicht beschädigt werden. Dies könnte in Ihrem Telefon der Fall sein. Versuchen Sie daher, die von der vorherigen Firmware erstellten Caches zu löschen, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird:

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn dies nicht funktioniert, haben Sie keine andere Möglichkeit, als das Telefon zurückzusetzen.

Schritt 3: Führen Sie den Master-Reset Ihres Galaxy S7 Edge durch

Wenn das Firmware-Update nicht wäre, könnte man sagen, dass das Problem auf App-Ebene liegt. In diesem Fall ist es natürlich nicht der Fall. Anstatt sich für die Nachrichten-App zu entscheiden, ist es besser, wenn wir sofort versuchen, die Firmware zu reparieren, und es gibt keinen besseren Weg, als das Master-Reset durchzuführen. Stellen Sie jedoch vor allem anderen sicher, dass Sie alle Ihre Daten und Dateien sichern, da sie alle gelöscht werden.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich bin sicher, dass dieses Verfahren das Problem beheben wird, da es sich nur um ein geringfügiges Firmwareproblem handelt.

Galaxy S7 Edge kann keine SMS und MMS empfangen

Problem : Ich kann SMS & MMS-Nachrichten an andere Telefone (iOS und Android) senden. Wenn mir jedoch andere Personen schreiben, erhalte ich keine Art von Nachricht von einem Telefon. iMessage war auf meinem alten iPhone deaktiviert, bevor die SIM-Karten gewechselt wurden. Ich hatte bis vor einer Woche noch nie Probleme.

Fehlerbehebung : Es gibt nur ein paar Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie das Problem an Ihren Dienstanbieter weiterleiten.

  • Versuchen Sie, eine einfache SMS an Ihr Telefon zu senden.
  • Versuchen Sie, eine MMS an Ihre eigene Nummer zu senden.

Wenn Sie die Testnachrichten nicht empfangen können, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Telefon, Ihrem Konto oder dem Netzwerk vor. Ihr Diensteanbieter kann Ihnen eine bessere Lösung bieten, da er über die Tools verfügt, mit deren Hilfe er die Dinge auf seiner Seite überprüfen und an Ort und Stelle Lösungen bereitstellen kann für notwendig erachtet. Wenn Sie diese Testnachrichten empfangen können, aber keine Nachrichten von anderen Nummern erhalten können, ist dies möglicherweise kein Problem mit Ihrem Gerät, es empfiehlt sich jedoch, sich weiterhin an Ihren Dienstanbieter zu wenden.

Empfohlen

Galaxy S5 IPSec-App, die viel Speicherplatz benötigt, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 hat das Senden von Texten und andere damit zusammenhängende Probleme beendet
2019
So beheben Sie die LG V40 ThinQ-Batterie schnell
2019
Google aktualisiert Dokumente, Blätter und Folien mit geringfügigen Verbesserungen der Benutzeroberfläche
2019
Was tun, wenn die Soundbenachrichtigungen von iPhone XS nach einem Update nicht mehr funktionieren?
2019
Samsung Galaxy S6 Edge beheben Fehler "Google Play Services wurde gestoppt" und andere damit zusammenhängende Probleme
2019