So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 +, das nach dem Auflegen in Wasser nicht aufgeladen wird

Das #Samsung #Galaxy # S9 + ist eines der neuesten Flaggschiffmodelle des südkoreanischen Unternehmens. Das Telefon verfügt über ein 6, 2-Zoll-Super-AMOLED-Display, das sich hervorragend zum Anzeigen verschiedener Multimedia-Inhalte eignet. Unter der Haube befindet sich der leistungsstarke Snapdragon 845-Prozessor, der in Verbindung mit 6 GB RAM dem Gerät die reibungslose Ausführung von Apps ermöglicht. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Serie zur Fehlerbehebung werden wir das Galaxy S9 + nach dem Wassereinbruch nicht aufladen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 + oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 +, das nach dem Auflegen in Wasser nicht aufgeladen wird

Problem: Hallo, ich habe Probleme mit meiner Samsung Galaxy S9 +. Ich habe mein Telefon früher fallen gelassen und es fiel in Wasser. Danach habe ich versucht, mein Handy später aufzuladen, und es wurde die Feuchtigkeitsmeldung angezeigt. Dann wurde mein Handy ausgeschaltet, da der Akku leer war. Jetzt kann mein Telefon nicht mit dem Kabel oder sogar mit dem drahtlosen Ladegerät aufgeladen werden. Ich habe versucht, das zu tun, was Sie empfohlen haben, nämlich das Ladegerät anzuschließen und einen Neustart zu erzwingen, indem Sie die Lautstärke herunterdrücken und die Taste sperren, aber es reagiert nicht.

Lösung: Da Ihr Telefon nass geworden ist, müssen Sie sicherstellen, dass es frei von Flüssigkeiten ist. Wischen Sie den Außenteil des Telefons mit einem weichen Mikrofasertuch ab.

Sie sollten auch sicherstellen, dass der Ladeanschluss des Telefons nicht nass ist. Dafür haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können das Telefon etwa zwei Stunden an einem trockenen Ort aufbewahren und die Feuchtigkeit verdunsten lassen. Sie können auch einen Haartrockner verwenden, um in diesem Anschluss vorhandene Flüssigkeit zu entfernen.

Für den Fall, dass etwas Wasser in das Telefon eingedrungen ist, müssen Sie dieses Gerät mindestens 48 Stunden lang in einen Sack Reis legen. Der Reis nimmt Feuchtigkeit auf, die sich im Telefon befindet.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass das Telefon trocken ist, fahren Sie mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Führen Sie einen Soft-Reset durch

Das erste, was Sie in diesem Fall tun müssen, ist ein Soft Reset, der normalerweise durchgeführt wird, wenn ein Telefon nicht mehr reagiert.

  • Halten Sie die Ein- und Ausschalttaste bis zu 45 Sekunden lang gedrückt.
  • Warten Sie, bis das Gerät neu startet.

Reinigen Sie den Ladeanschluss des Telefons

Falls das Telefon nicht startet, ist es Zeit, den Ladeanschluss zu reinigen, um sicherzustellen, dass sich kein Staub oder Schmutz darin befindet. Verwenden Sie zum Reinigen des Anschlusses eine Dose Druckluft.

Laden Sie das Telefon mit einem anderen Ladekabel und Ladegerät auf

Sobald der Anschluss sauber ist, prüfen Sie, ob Sie das Telefon mit einem anderen Ladekabel und Ladegerät aufladen können. Stellen Sie sicher, dass dies für ein anderes Gerät getestet wurde. Sie können auch überprüfen, ob das Telefon über einen USB-Anschluss eines Computers aufgeladen werden kann. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob das Problem durch einen beschädigten Anschluss des Ladeanschlusses des Telefons verursacht wurde.

Verwenden Sie ein drahtloses Ladegerät, um das Telefon aufzuladen

Wenn Ihr Telefon nicht mit einem kabelgebundenen Ladegerät aufgeladen wird, versuchen Sie es mit einem drahtlosen Ladegerät.

Werksreset durchführen

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie berücksichtigen sollten, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird Ihr Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Beachten Sie, dass die auf dem Telefon gespeicherten Daten dabei gelöscht werden.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem durch die obigen Schritte nicht behoben werden kann, liegt dies höchstwahrscheinlich an einer fehlerhaften Hardwarekomponente. Es ist möglich, dass das Telefon bei Nässe einen Wasserschaden erlitt. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Telefon zu einem Service-Center zu bringen und es überprüfen zu lassen.

Empfohlen

Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S5 nach dem Marshmallow-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 friert ein, verzögert, langsame Probleme
2019
Galaxy S6 "Bei der Synchronisierung treten derzeit Probleme auf. Es wird in Kürze wieder verfügbar sein", andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr aufgeladen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge-Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 4]
2019