So beheben Sie den nicht reagierenden Touchscreen des Samsung Galaxy S9

Wenn Ihr Samsung Galaxy S9 über einen nicht reagierenden Touchscreen verfügt, bedeutet dies, dass die Firmware abgestürzt ist und das Gerät nicht mehr reagiert. Es kann sein, dass der Bildschirm nicht reagiert, sondern das gesamte Telefon. In diesem Fall reagiert Ihr Gerät auch nicht, wenn Sie die Ein- / Aus-Taste oder die Lautstärketaste drücken. Wenn Sie die Nummer anrufen, können Sie hören, dass das anrufende Telefon klingelt, Ihr Telefon jedoch nicht.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen erklären, wie Sie Ihr Galaxy S9 mit einem nicht reagierenden Touchscreen wieder ansprechen können, aber das einfachste und dennoch effektivste Verfahren durchführen. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit von dem genannten Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie jedoch noch ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Problembehandlungsseite, da wir bereits Hunderte von Problemen besprochen haben, die von den Eigentümern gemeldet wurden. Wahrscheinlich gibt es bereits Lösungen auf unserer Website oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähnlich oder verwandt sind. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Was tun, wenn Ihr Galaxy S9 plötzlich nicht mehr reagiert?

Folgendes sollten Sie tun, um Ihr Galaxy S9 mit einem nicht reagierenden Touchscreen zu testen und zu beheben.

Erzwungener Neustart oder Soft-Reset - Dies ist die effektivste Lösung gegen dieses Problem, da es sich, wie bereits gesagt, nur um einen Firmware-Absturz handelt, und der erzwungene Neustart oder Soft-Reset kann dies in kürzester Zeit beheben. Halten Sie einfach die Lautstärke-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig für 10 Sekunden oder länger gedrückt. Wenn das Telefon neu startet, ist das Problem damit beendet, es sei denn, das Problem ist natürlich auf einen beschädigten Bildschirm zurückzuführen.

Telefon im abgesicherten Modus ausführen - Wenn das Telefon nur neu gestartet wurde, um einen nicht mehr reagierenden Bildschirm zu erhalten, sobald es aktiv wird, besteht die Möglichkeit, dass einige Anwendungen darauf zurückzuführen sind. In diesem Fall müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus ausführen, um alle Apps von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. Wenn der Bildschirm reagiert, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, bestätigt dies unseren Verdacht und das nächste, was Sie tun müssen, wenn Sie herausfinden möchten, welcher der Täter ist, und ihn deinstallieren. Wenn es immer noch nicht reagiert, müssen Sie versuchen, die Firmware zu überprüfen. So starten Sie Ihre S9 im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Führen Sie auf Ihrem Telefon einen Master-Reset durch. Wenn der Bildschirm auch im abgesicherten Modus nicht reagiert, ist ein Reset der letzte Ausweg. Bleibt das Problem danach bestehen, können wir mit Sicherheit sagen, dass das Problem beim Bildschirm liegt. In einem solchen Fall müssen Sie möglicherweise den Bildschirm austauschen, was bedeutet, dass Sie etwas mehr als 200 US-Dollar für die Kosten für ein neues Anzeigefeld und die Servicegebühr des Technikers ausgeben müssen, oder Sie können es selbst tun. Aber lassen Sie uns nicht einen Schritt voraus sein, führen Sie einfach den Master-Reset durch und sehen Sie, was passiert, bevor Sie das Telefon zur Reparatur einsenden. So setzen Sie Ihr Telefon mit den Hardwaretasten zurück:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen dieses How-to-Posting auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 XL Kein Signalproblem
2019
Samsung Galaxy S6 Kein Ton beim Empfang von Textnachrichten und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S6-Apps funktionieren nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nicht aufgeladen oder eingeschaltet
2019
Samsung Galaxy S5-Kamera speichert Bilder und andere Probleme nicht
2019
LG G6 nach Oreo-Update zurückhaltend
2019