So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge Plus, das auf dem Logo hängen geblieben ist und nach einem Update nicht mehr startet [Fehlerbehebung]

  • Verstehen Sie, warum ein #Samsung Galaxy S6 Edge Plus (# S6EdgePlus) plötzlich nicht mehr erfolgreich hochgefahren werden kann und während des Startvorgangs auf dem Logo hängen bleibt. Außerdem erfahren Sie, wie Sie das Gerät reparieren, um das Problem zu beheben.
  • Erfahren Sie, wie Sie Probleme mit dem Telefon beheben können, das nach dem Logo auf dem schwarzen Bildschirm beim Booten hängen bleibt. Es kann sich nur um ein Firmware-Problem handeln, es ist jedoch auch möglich, dass das Gerät an einem Hardware-Problem leidet.

Bei Firmware-Problemen weiß niemand, wann sie auftreten und wie ernst sie sein können. Obwohl es sich im Grunde um einfache Probleme handelt, die behoben werden müssen, gibt es Fälle, in denen die Eigentümer bereits alles unternommen haben, um die Probleme zu beheben, jedoch ohne Erfolg. Ein einfaches Problem mit der Firmware kann Sie jedoch immer noch dazu veranlassen, einen Laden zu besuchen und einen Techniker dazu zu bringen, sich Ihr Gerät anzusehen.

In diesem Beitrag habe ich auf zwei der häufigsten Probleme mit der Firmware eingegangen, die von unseren Lesern gemeldet wurden, die das Galaxy S6 Edge Plus-Smartphone besitzen. Es ist ein erstklassiges Gerät, aber es ist nicht perfekt. In der Tat haben uns bereits viele Besitzer über die Probleme bei der Verwendung des Telefons berichtet. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit von ähnlichen Problemen geplagt werden, lesen Sie weiter unten, um mehr darüber zu erfahren und zu erfahren, wie Sie Ihr Gerät reparieren können. Klicken Sie auf den Link unten, um zu einem bestimmten Problem zu springen…

  • Fehlerbehebung für Ihr Galaxy S6 Edge +, das während des Startvorgangs auf dem Logo hängen bleibt
  • Fehlerbehebung bei einem Galaxy S6 Edge +, das normalerweise nicht startet

Wenn Sie jedoch andere Probleme haben, besuchen Sie bitte unsere S6 Edge + Fehlerbehebungsseite. Wir haben bereits viele Probleme mit diesem Telefon gelöst. Finden Sie Probleme, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie das, was wir vorgeschlagen haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie einfach unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für Ihr Galaxy S6 Edge +, das während des Startvorgangs auf dem Logo hängen bleibt

Problem : Hallo Leute. Ich hoffe du kannst mir bei meinem Problem helfen. Ich besitze das Galaxy S6 Edge + und aus irgendeinem Grund bleibt es beim Start des Samsung-Logos hängen. Ich habe vor dem Problem nichts Ungewöhnliches mitbekommen, obwohl ich kürzlich ein Update heruntergeladen habe. Könnte es der Grund sein, warum mein Handy nicht mehr wie zuvor starten konnte? Bitte hilf mir.

Fehlerbehebung : Wenn Sie während des Systemstarts auf dem Logo hängen bleiben, ist dies immer ein Zeichen dafür, dass das Telefon derzeit unter einem Firmware-Problem leidet. Ob es sich jedoch um ein einfaches oder komplexes Problem handelt, wissen wir nicht, ob wir keine Fehlerbehebung vorgenommen haben. Ich schlage vor, Sie tun…

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus

Dadurch werden alle Apps und Dienste von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert und das Problem behoben, wenn es von ihnen verursacht wird. Das heißt, das Gerät sollte ordnungsgemäß neu gestartet werden, wenn Sie es mit deaktivierten Apps von Drittanbietern gestartet haben. Wenn das Starten im abgesicherten Modus fehlgeschlagen ist, besteht möglicherweise ein ernstes Firmware-Problem. Wenn das Gerät im abgesicherten Modus erfolgreich hochgefahren wurde, müssen Sie nur die Apps suchen, die das Problem verursachen, und anschließend den Cache und die Daten löschen, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde. Andernfalls würden sie deinstalliert die beste Option sein. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

So löschen Sie den Cache und die Daten der Apps, von denen Sie annehmen, dass sie das Problem verursachen…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie auf.
  3. Suchen Sie im Abschnitt "ANWENDUNGEN" nach Anwendungsmanager, und berühren Sie ihn.
  4. Wischen Sie nach links oder rechts, um den entsprechenden Bildschirm anzuzeigen. Um jedoch alle Apps anzuzeigen, wählen Sie den Bildschirm 'ALL'.
  5. Suchen Sie nach der App, die Probleme hat, und tippen Sie darauf.
  6. Berühren Sie Cache löschen, um die zwischengespeicherten Dateien zu löschen.
  7. Berühren Sie Daten löschen und dann OK, um heruntergeladene Daten, Anmeldeinformationen, Einstellungen usw. zu löschen.

So deinstallieren Sie Apps von Drittanbietern…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und berühren Sie die Play Store App.
  3. Sobald Sie sich im Play Store befinden, können Sie eine App nach Kategorie durchsuchen. Wenn Sie den Namen der App kennen, geben Sie sie einfach in das Suchfeld ein.
  4. Wenn Sie die gewünschte App gefunden haben, tippen Sie darauf.
  5. Berühren Sie nun die Schaltfläche Installieren und dann Akzeptieren.
  6. Tippen Sie bei kostenpflichtigen Apps auf den Preis und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  7. Abhängig von der Größe der App und der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung kann es einige Minuten dauern, bis die App heruntergeladen und installiert wird.
  8. Die Installation wird automatisiert und Sie werden benachrichtigt, sobald die Installation abgeschlossen ist. Anschließend können Sie die App verwenden.

Schritt 2: Versuchen Sie, den Systemcache zu löschen

Die Firmware erstellt Caches, um die Leistung noch zu verbessern, aber häufiger werden Systemcaches beschädigt, insbesondere bei Updates. Wenn dies der Fall ist, hat das Telefon möglicherweise Schwierigkeiten beim Hochfahren. Da wir keinen Zugriff auf einzelne Caches haben, können wir nur das Verzeichnis löschen, in dem sie alle gespeichert sind. Schließlich erstellt das Gerät neue, um gelöschte Caches zu ersetzen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Schritt 3: Wenn das Löschen der Cache-Partition nicht funktioniert hat, führen Sie den Master-Reset aus

Sie haben keine Wahl, wenn Ihr Telefon im abgesicherten Modus nicht erfolgreich gestartet werden kann und das Problem nach dem Löschen der Cache-Partition bestehen bleibt. Sie können auch keine Dateien und Daten sichern, die im internen Speicher des Telefons gespeichert sind. Um das Telefon jedoch wieder in die Arbeitskonfiguration zu bringen, müssen Sie es zurücksetzen und alles neu einrichten.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Dadurch wird das Problem behoben, der Kompromiss besteht jedoch darin, dass Sie Ihre Dateien verloren und Ihre Daten gelöscht haben.

Fehlerbehebung bei einem Galaxy S6 Edge +, das normalerweise nicht startet

Problem : Aus irgendeinem Grund kann mein Telefon den Startbildschirm nicht mehr erreichen, wenn ich es einschalte. Beim Start zeigt es das gewöhnliche Logo und das Modell und dann den schwarzen Bildschirm und verbleibt dort, solange ich zulasse, dass es sich in diesem Zustand befindet. Ich habe die Firmware vor ein paar Tagen aktualisiert und jetzt passiert dieses Problem. Wissen Sie, was das Problem mit meinem Telefon ist? Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Dieses Problem ist im Wesentlichen genau dasselbe wie das erste. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass sich das Telefon beim Erreichen des Logos tatsächlich ausschaltet, weshalb der Besitzer einen schwarzen Bildschirm sieht. Ich möchte, dass Sie zuerst etwas tun, um festzustellen, ob es etwas mit dem Akku zu tun hat oder nur mit einem reinen Firmware-Problem: Laden Sie das Telefon auf.

Sie müssen versuchen, Ihr Telefon hochzufahren, während es angeschlossen ist, um zu wissen, ob der Akku derjenige ist, durch den das Telefon stecken bleibt. Wie gesagt, kann es sein, dass das Gerät nach dem Logo tatsächlich ausgeschaltet wird. In diesem Fall sollte es jetzt erfolgreich gestartet werden, da es über eine stabile Stromquelle verfügt. Das bedeutet aber auch, dass der Akku ausgetauscht werden muss, damit Sie Ihr Telefon weiter verwenden können. Es ist ein Verfahren, das nur Techniker durchführen können.

Wenn das Telefon während des Startvorgangs auch dann noch hängen bleibt, obwohl es über eine stabile Stromquelle verfügt, liegt möglicherweise ein Firmware-Problem vor. Folgen Sie dem gleichen Ablauf der Fehlerbehebung, den ich beim ersten Problem vorgeschlagen habe. Wenn das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet werden kann, sichern Sie Ihre Daten und führen Sie dann den Werksreset durch. Danach sollte das Gerät ordnungsgemäß funktionieren. So führen Sie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durch:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  3. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory data reset.
  5. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  6. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung hilft.

Empfohlen

Beheben des Problems mit der Galaxy Note9-App: Apps stürzen ständig ab
2019
Samsung Galaxy S4 lässt sich nicht einschalten und andere Probleme
2019
Gelöstes Samsung Galaxy A5 Kein Befehlsfehler
2019
So beheben Sie ein eingefrorenes oder nicht reagierendes Samsung Galaxy Tab S4
2019
Wie man Apple iPhone 6 Plus repariert, das sich nicht einschalten lässt [Troubleshooting Guide]
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler und Hinweise zur Fehlerbehebung
2019