So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge mit dem schwarzen Bildschirm nach dem Update von Nougat [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Das häufigste Symptom des schwarzen Bildschirms des Todes (BSoD) im Samsung Galaxy S7 Edge ist, wenn der Bildschirm schwarz wird und nicht mehr reagiert, aber eine blaue LED-Anzeige blinkt, als würden Sie ungelesene Nachrichten oder Benachrichtigungen erhalten. Die Tatsache, dass der Bildschirm schwarz ist, ist offensichtlich, dass das Display des Telefons nicht so funktioniert, wie es sollte, auch wenn andere Funktionen noch einwandfrei funktionieren und Sie möglicherweise ungelesene Nachrichten und Benachrichtigungen erhalten, wenn ein blaues Licht blinkt.

In diesem Beitrag werden wir dieses Problem erneut angehen, aber diesmal müssen wir die Tatsache berücksichtigen, dass das Problem nach dem Nougat-Update begann. Das System ist möglicherweise aufgrund der letzten Aktualisierung abgestürzt oder es liegt ein schwerwiegendes Problem mit der Firmware vor. Wir müssen herausfinden, was das Problem ist, damit wir wissen, was wir dagegen tun sollen. Wenn Sie dieses Telefon besitzen und derzeit von demselben Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Wenn Sie jedoch noch ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie die Seite S7 Edge-Fehlerbehebung, da bereits Hunderte von Problemen beseitigt wurden, die von den Eigentümern gemeldet wurden. Wahrscheinlich gibt es bereits Lösungen auf unserer Website oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähnlich oder verwandt sind. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Problembehandlung bei Samsung Galaxy S7 Edge mit Black Screen Of Death (BSOD)

Problem: Ich habe alle Anweisungen aus dem Artikel zum Neustart eines Samsung S7 ausprobiert (mein ist S7-Edge, also denke ich, dass dies für alle Samsung-Modelle gilt). Leider leuchtet die blaue LED-Anzeige gerade und das Telefon reagiert immer noch nicht. Ich weiß nicht, was ich tun soll, damit dieses Telefon funktioniert.

Lösung: Dieses Problem wird als Black Screen Of Death (BSOD) bezeichnet und ist für Samsung-Geräte nichts Neues. Tatsächlich wurde dieses Problem bereits von früheren Samsung-Modellen erkannt und wir erhielten hunderte von Beschwerden darüber. Der Grund dafür ist möglicherweise, dass das System des Telefons abstürzt und in diesem Fall die Möglichkeit besteht, dass das Gerät einfriert oder nicht mehr reagiert. Aber da Sie festgestellt haben, dass die LED aufleuchtet, handelt es sich höchstwahrscheinlich nur um ein Softwareproblem, das durch einfache Verfahren behoben werden kann. Um dieses Problem zu beheben, empfehlen wir Ihnen, folgende Schritte auszuführen:

Schritt 1: Erzwungener Neustart des Geräts

Da das Gerät nicht reagiert, müssen Sie nur das Telefon neu starten, um zu sehen, ob das Telefon reagiert. Diese Methode ist die gleiche wie beim Battery-Pull-Verfahren, bei dem der Speicher aktualisiert und alle nicht verwendeten Apps geschlossen werden, die möglicherweise zu einem Konflikt mit der Firmware führen und das Problem auslösen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Halten Sie die Lauter- und die Netztaste 7 bis 10 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt.
  2. Das Gerät wird dann neu gestartet.

Wenn das Gerät jetzt hochfährt, fahren Sie mit der nächsten Methode zur weiteren Fehlerbehebung fort.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus

In diesem Verfahren überprüfen wir, ob eine der Apps von Drittanbietern, die Sie installiert haben, der Täter ist und das Gerät nicht mehr reagiert. In dieser Umgebung werden nur die vorinstallierten Programme im System ausgeführt, und die Apps von Drittanbietern werden vorübergehend deaktiviert. Wenn das Gerät ohne Probleme hochfährt, kann dies durch einen Übeltäter verursacht werden. Beobachten Sie das Gerät in diesem Modus einige Tage, um zu sehen, ob das Problem erneut auftritt. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie einfach die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Wenn Sie in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ sehen, können Sie die Taste „Leiser“ loslassen.

Wenn das Problem jedoch weiterhin auftritt, auch wenn sich das Gerät im abgesicherten Modus befindet, haben Sie keine andere Wahl, als das Telefon zurückzusetzen.

Schritt 3: Sichern Sie Ihre Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Durch das Zurücksetzen des Masters müssen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wobei alle Einstellungen, Dateien, Daten, Fotos und Anwendungen, die Sie aus dem Play Store heruntergeladen haben, gelöscht werden. Wenn Sie also bei allen auf Ihrem Telefon gespeicherten Daten keine Sicherungskopie haben, sollten Sie eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie mit den Schritten fortfahren. Folgen Sie einfach diesen:

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Falls Sie Ihre Google-ID und Ihr Kennwort nicht kennen, deaktivieren Sie vor dem Zurücksetzen den Factory Reset-Schutz, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht von Ihrem Gerät gesperrt werden. So machen Sie es auf Ihrem Galaxy S7 Edge:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Konten.
  5. Tippen Sie auf Google.
  6. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  7. Tippen Sie auf Menü.
  8. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  9. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Oder Sie können Ihr Telefon einfach über das Menü Einstellungen zurücksetzen, um sicher zu sein:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  7. Tippen Sie zweimal auf die Zurück-Taste, um zum Einstellungsmenü zurückzukehren, und tippen Sie dann auf General Management.
  8. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  9. Tippen Sie auf Factory data reset.
  10. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  11. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Kennwort ein.
  12. Tippen Sie auf Weiter.
  13. Tippen Sie auf Alle löschen.

Ich hoffe, dass diese Verfahren helfen und das Problem gelöst haben. Wenn nicht, bringen Sie Ihr Gerät sofort in das Geschäft, in dem Sie es gekauft haben, damit es vom Techniker überprüft wird.

Empfohlen

Das iPhone 7 stellt keine Verbindung zum Wi-Fi-WLAN her, wenn sich andere Geräte in Reichweite befinden
2019
Verizon senkt Preise für Datenpläne um 10 $ und fügt neue Stufen hinzu
2019
So beheben Sie den Galaxy Note9-Fehler "Der Google Play Store wurde leider gestoppt"
2019
Fehlerbehebung Samsung Galaxy S6 Edge wird nicht eingeschaltet, andere Probleme mit der Stromversorgung
2019
Samsung Galaxy S6 Edge-Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 4]
2019
Galaxy S7 "SD-Karte wurde unerwartet entfernt", andere Probleme
2019