Die Bildqualität von Nexus-Handys erhöht sich mit dem neuen Google Camera-Update

Die Google Camera- App im Google Play Store hat kürzlich ein Update (Version 2.5.052) erhalten, wie die Kunden Ihnen mitteilen würden. Dieses Update ist offensichtlich für Besitzer von Nexus-Geräten von großer Bedeutung, da es einige recht nützliche Funktionen enthält, die die Bilderfassung für die Benutzer weniger anstrengend machen.

Mit diesem neuen Update hat Google auch die Effizienz der Lens Blur-Funktion erhöht. Was die Funktionen anbelangt, so können insbesondere die Benutzer von Nexus 6 im Standardmodus eine schnellere Bildaufnahmezeit sehen.

Das Nexus 4 und das Nexus 5 werden insgesamt Stabilitätsverbesserungen erfahren, um sicherzustellen, dass die App nicht so oft abstürzt. Im Allgemeinen sieht es so aus, als würde Google einige dringend benötigte Verbesserungen an der gängigen Android-Kamera-App vornehmen. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da die führende Nexus-Gerätelinie des Unternehmens standardmäßig mit dieser Kamera ausgestattet ist und es allgemein bekannt ist, dass sie das Schnickschnack einer OEM-Kameraanwendung nicht kennt.

Wenn Sie sich mit der Idee von Google Camera noch nicht auskennen, gehen Sie zu dem folgenden Link, um ihn auf Ihr Android-Smartphone herunterzuladen.

Quelle: Google Play Store

Via: Ubergizmo

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 wird bei Google Logo deaktiviert
2019
SMS auf Galaxy S6 in MMS konvertiert, andere Textprobleme
2019
7 besten Passfoto-Apps für Android zum Drucken und Geld sparen
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit dem iPhone 6 [Teil 9]
2019
Warum lässt sich Ihr Samsung Galaxy J7 nicht einschalten und beheben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S9 wird beim Öffnen einer App neu gestartet. Folgendes sollten Sie tun…
2019