Meine Dateien stürzen beim Samsung Galaxy S9 immer wieder ab (einfache Lösung)

Für diejenigen, die die Fehlermeldung „Leider haben meine Dateien gestoppt“ auf ihrem Samsung Galaxy S9 erhalten, machen Sie sich keine Sorgen, da es meistens nur ein geringfügiges Problem ist. Dasselbe gilt für Besitzer, die ein ähnliches Problem haben, aber anstatt die Fehlermeldung zu erhalten, wird die App oder der Dateibrowser einfach geschlossen, während sie verwendet wird. Diese beiden Symptome sind die häufigsten Anzeichen für einen App-Absturz. Sie können diesen Fehler möglicherweise selbst beheben, wenn Sie nur bereit sind, eine Fehlerbehebung für Ihr Telefon durchzuführen.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Samsung Galaxy S9 durchgehen. In der Tat werde ich mit Ihnen die Lösung teilen, mit der wir dieses Problem gelöst haben. Wenn ein solches Problem auftritt, liegt das Problem meistens bei der App, die abstürzt, aber es gibt Umstände, unter denen es nur ein Anzeichen für ein schwerwiegenderes Problem ist. Wir müssen herausfinden, worum es bei dem Problem wirklich geht, damit wir versuchen können, eine Lösung zu formulieren, die das Problem endgültig beheben kann. Dies ist der Zweck dieses Beitrags. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Versuchen Sie vor allem anderen, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, unsere Problembehandlungsseite zu durchsuchen, da bereits mehrere Probleme mit diesem Gerät behoben wurden. Wahrscheinlich haben wir bereits einen Post veröffentlicht, der ähnliche Probleme angeht. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die ähnliche Symptome wie Ihre aktuellen haben, und Sie können die von uns vorgeschlagenen Lösungen verwenden. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Wie kann ich das Galaxy S9 mit dem Fehler "Meine Dateien wurde beendet" beheben?

Die Fehlermeldung „Meine Dateien wurden leider gestoppt“ kann sehr ärgerlich sein, da sie sich auch auf andere Apps auswirken kann. Beispielsweise kann dies Auswirkungen auf Facebook haben. Wenn Sie versuchen, ein Bild in Ihre Timeline hochzuladen, müssen Sie möglicherweise Ihre Dateien durchsuchen und "Meine Dateien" wird aufgefordert, die Aufgabe auszuführen. Selbst wenn Sie Facebook verwenden, können Sie möglicherweise immer noch dieselbe Fehlermeldung erhalten und glauben Sie mir, sie hört dort nicht auf. Nachdem dies gesagt wurde, schlage ich vor, dass Sie dieses Problem lösen…

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy S9 neu

Wenn dies das erste Mal ist, dass das Problem bei Ihrem Telefon aufgetreten ist, und wenn Sie noch nicht versucht haben, das Telefon neu zu starten, ist dies der perfekte Zeitpunkt, da dies möglich ist, da das Problem möglicherweise durch einen geringfügigen Fehler im System verursacht wird. Bei einem normalen Neustart können fast alle kleineren Probleme mit der Firmware oder den Apps behoben werden. Wenn jedoch Meine Dateien nach dem Neustart immer noch abstürzt, versuchen Sie den erzwungenen Neustart auszuführen, um den Speicher Ihres Telefons zu aktualisieren und alle Apps und Dienste neu zu laden.

  • Halten Sie die Lautstärke- und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig für mindestens 10 Sekunden gedrückt.

Wenn das Problem danach immer noch auftritt, fahren Sie mit dem nächsten Vorgang fort.

RELEVANTE POSTS:

  • So starten Sie Ihr Samsung Galaxy S9 im abgesicherten Modus neu und deinstallieren problematische Apps (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Problem mit dem Galaxy S9: "Leider hat das Telefon nicht mehr reagiert" [ausführliche Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider hat Chrome gestoppt" (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Galaxy S9: "Leider hat Facebook aufgehört" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Zweite Lösung: Führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus

Beim Starten des Telefons im abgesicherten Modus wird das Problem nicht behoben, es wird jedoch eine Idee angezeigt, ob dies durch eine App eines Drittanbieters verursacht wurde oder nicht. In diesem Modus werden alle Anwendungen von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Wenn der Fehler nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass einige Apps dazu führen, dass Meine Dateien abstürzen. Finden Sie heraus, welche App es ist und deinstallieren Sie es. Das sollte das Problem beheben.

So führen Sie Ihr Galaxy S9 im abgesicherten Modus aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Und so deinstallieren Sie eine App von Ihrem Telefon…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

Die Feststellung, welche App das Problem verursacht, ist für viele Benutzer oft eine Herausforderung. Sie müssen also Apps deinstallieren, die Sie kürzlich installiert haben, oder solche, die Sie vor dem Problem installiert haben.

Dritte Lösung: Meine Dateien zurücksetzen

Wenn Sie eine App zurücksetzen, setzen Sie sie auf die Standardeinstellungen und -konfigurationen zurück. Außerdem müssen Sie den Cache und die Daten löschen. Während "Meine Dateien" ein Dateimanager und ein Browser ist, werden Ihre Dateien und anderen Daten, die im internen Speicher des Telefons oder auf der SD-Karte gespeichert sind, beim Zurücksetzen nicht beeinträchtigt oder gelöscht. Daher ist das folgende Verfahren für Ihre Dateien sicher, aber sehr effektiv, vorausgesetzt, dass dieses Problem nur für die App gilt:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie dann auf Meine Dateien .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CLEAR CACHE.
  7. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf CLEAR.

Öffnen Sie Meine Dateien, um zu erfahren, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn dies noch nicht der Fall ist, versuchen Sie die nächste Prozedur.

Vierte Lösung: Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn Sie alle Einstellungen Ihres Telefons zurücksetzen, setzen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück, ohne Ihre im internen Speicher gespeicherten Dateien und Daten zu löschen. Im Grunde hat dies die volle Wirkung des Master-Reset, ohne dass Sie sich die Mühe machen müssen, Ihre Dateien und Daten nach dem Reset zu sichern und wiederherzustellen.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.

Wenn das Problem danach immer noch auftritt, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zurückzusetzen.

Fünfte Lösung: Master Reset durchführen

Wenn dies ein Problem mit der Firmware ist, kann dies durch einen Reset behoben werden. Erfahrungsgemäß kann das Problem durch ein Zurücksetzen immer behoben werden. Wir empfehlen dies jedoch nicht sofort, da Sie möglicherweise wichtige Dateien verlieren. An diesem Punkt müssen Sie es jedoch tun, damit Ihr Telefon wieder einwandfrei funktioniert. Sichern Sie also alle Ihre Dateien und Daten und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann. Wenn Sie andere Fragen haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 zeigt den Fehler "Nicht im Netzwerk registriert" an, startet während eines Anrufs neu, andere anrufbezogene Probleme
2019
Lösungen für Galaxy S6 Edge SMS und textbezogene Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + -Display hat eine dunkle transparente Überlagerung
2019
9 besten Handys mit austauschbarem Akku im Jahr 2019
2019
Projekt-Fi mit Unterstützung für US Cellular aktualisiert
2019
Lösungen für Probleme zwischen Ihrem Bluetooth-System und einem Android-Gerät
2019