Der neue Bericht enthält Details zu den ersten Samsung-Geräten, die das Update für Android 6.0 erhalten sollen

Nachdem # Android 6.0 #Marshmallow in einigen Monaten verfügbar ist, hat # Samsung bereits die Geräte bestätigt, die das Update erhalten. Die Benutzer müssen jedoch bis Anfang 2016 warten, um das Update zu erhalten. Dies ist immer noch gut, wenn man bedenkt, dass Android 6.0 voraussichtlich erst im November oder Dezember dieses Jahres Mainstream wird.

Hier ist die Liste der Samsung-Geräte, die ab Anfang nächsten Jahres Android 6.0 Marshmallow erhalten werden:

  • Samsung Galaxy Note 5
  • Samsung Galaxy S6 Edge +
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 Duos
  • Samsung Galaxy S6 Rand
  • Samsung Galaxy Note 4
  • Samsung Galaxy Note 4 Duos
  • Samsung Galaxy Note Edge
  • Samsung Galaxy Alpha
  • Samsung Galaxy Tab A

Leider hat Samsung das Update für ältere Geräte wie das Galaxy Tab 4 oder sogar das AMOLED-gekleidete Galaxy Tab S und das Galaxy Tab S2 nicht bestätigt. Wir gehen jedoch davon aus, dass diese Geräte im Laufe der Zeit der Liste hinzugefügt werden . Wenn Sie sich fragen, was mit diesem Update neu ist, lesen Sie die detaillierte Infografik von Samsung.

Quelle: YouMobile

Via: VR Zone

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019